Jetzt verfolgen sie Kardinäle: Hier ist die Nummer drei

Kardinal Ricardo Ezzati von Santiago de Chile wurde verklagt, weil er Missbräuche „vertuscht” habe. Daniel Rojas Alvarez (43), ein Bettler, behauptet, dass er vor vier Jahren von Hw. Tito Rivera …
Und wieder bewahrheitet sich all das, was vorausgesagt wurde und man nicht wahr haben will.
Schritt für Schritt.
Nur: Die wahren Hyänen werden nicht entfernt.
Dies wird der HERR dann selbst tun.
Nur noch eine kleine Weile....
Es wird keiner dem Strafgericht entgehen - einschl. dem Falschen Propheten!!
Ministrant1961 and one more user like this.
Ministrant1961 likes this.
Theresia Katharina likes this.
Ottaviani
warum sind sie sicher sicher daß er Unschuldig ist
vielleicht weil es ins schöne fromme Phantasie Weltbild passt
CrimsonKing likes this.
ew-g
1. Unschuldig ist jeder bis zu einem rechtskräftigen Schuldspruch! 2. Wer ist in welchem Recht verpflichtet, Verstöße, Vergehen, Verbrechen anzuzeigen?
Ministrant1961 likes this.
Ottaviani
das ist richtig es ging mir um die frage warum hier augenscheinlich davon ausgegangen wird der Prozess sei nicht gerechtfertigt
Weil die Umstände, unter welchen dieses Verbrechen stattgefunden haben soll, einfach nicht denkbar sind. Für mich hat das nicht daß geringste, mit der Person, des verurteilten zu tun.
Ottaviani
Welche Umstände sind im Fall von Kardinal Ezzati unglaubwürdig ?
Ministrant1961 likes this.
Richtig, hier muß man natürlich erst einmal abwarten. Ich checke habe mich hier, in meinen obigen Kommentar getäuscht, dachte beim Kommentar von ihnen, ginge es um die Verurteilung, von Kardinal Pell. Ich bitte sie deshalb um Verzeihung, sehr geehrter @Ottaviani
Ottaviani
kein Problem ich dachte nur vielleicht weißt du mehr
"Sie haben mich verfolgt, sie werden auch Euch verfolgen!!!"
DrMartinBachmaier and 3 more users like this.
DrMartinBachmaier likes this.
Rosario likes this.
Theresia Katharina likes this.
Maria Katharina likes this.
Magee
@Ministrant1961 Man muss alles nur im Hinblick auf die Amazonaskomödie betrachten, dann wird das Verhalten klar. Im Übrigen lenken diese Fälle alle von McCarrick ab, über den niemand mehr spricht.
Ministrant1961 and 4 more users like this.
Ministrant1961 likes this.
Theresia Katharina likes this.
Nicolaus likes this.
Gestas likes this.
Klaus Elmar Müller likes this.
Bei Gloria, gibt es ja auch viele User, die auch Papst Benedikt XVI und noch verstärkt, Papst Johannes Paul ii, zumindest als gemäßigten Modernisten ansehen und das zum Teil untermauert, mit nicht zu leugnenden Fakten. Nun, man kann diesen Päpsten möglicherweise den ein oder anderen Vorwurf machen, aber so frech, wie es Mitterweile unter der Regierung von Papst Franziskus geschieht, wagten die …More
Bei Gloria, gibt es ja auch viele User, die auch Papst Benedikt XVI und noch verstärkt, Papst Johannes Paul ii, zumindest als gemäßigten Modernisten ansehen und das zum Teil untermauert, mit nicht zu leugnenden Fakten. Nun, man kann diesen Päpsten möglicherweise den ein oder anderen Vorwurf machen, aber so frech, wie es Mitterweile unter der Regierung von Papst Franziskus geschieht, wagten die Kirchenfeinde sich damals nicht zu agieren. Ich glaube auch nicht, daß Papst Benedikt zum Unrechtsurteil gegen Kardinal Pell, derart schändlich geschwiegen hätte.
DrMartinBachmaier and 4 more users like this.
DrMartinBachmaier likes this.
Rosario likes this.
Santiago74 likes this.
CollarUri likes this.
Theresia Katharina likes this.
Stimmt, Kardinal Ezzati wurde beschuldigt, das angebliche Vergehen vertuscht zu haben, der Beschuldigte ist Hw. Tito Rivera!
Gestas likes this.
Man fragt sich, wie das alles so reibungslos funktioniert. Hat die Kirche keine Rechtsanwälte? Warum gibt sie immer sofort, gerade bei unberechtigten Forderungen, nach? Natürlich haben es hierbei die Kirchenfeinde leicht, wenn, wie beim jüngsten Beispiel geschehen, der Papst, einen verdienten Kardinal der Kirche, trotz absolut durchschaubaren Verleumdnungen, in keiner Weise beisteht. Hier könnte …More
Man fragt sich, wie das alles so reibungslos funktioniert. Hat die Kirche keine Rechtsanwälte? Warum gibt sie immer sofort, gerade bei unberechtigten Forderungen, nach? Natürlich haben es hierbei die Kirchenfeinde leicht, wenn, wie beim jüngsten Beispiel geschehen, der Papst, einen verdienten Kardinal der Kirche, trotz absolut durchschaubaren Verleumdnungen, in keiner Weise beisteht. Hier könnte er mit Leichtigkeit, die Machenschaften der Kirchenfeinde demaskieren und der ganzen Welt beweisen, mit welchen unlauteren, heimtückischen Winkelzügen, der Kirche Schaden zugefügt werden soll. Stattdessen hüllt er sich in Schweigen. Auf der anderen Seite, protegiert er eine zwar zahlenmäßig relativ kleine, aber mächtige und gut vernetzte Bande von Tätern, oder zumindest deren Vertuschungsgehilfen, befördert diese auch noch und beschädigt damit die so und so bereits beeinträchtige Glaubwürdigkeit der Kirche noch weiter. Verstehen kann man das nicht, ausser.....
CollarUri and 4 more users like this.
CollarUri likes this.
Theresia Katharina likes this.
Gestas likes this.
Magee likes this.
Klaus Elmar Müller likes this.
CollarUri
....ausser wenn der Jesuit eben ein ausgekochter Ketzer und Ketzergehilfe ist
Ministrant1961 likes this.
Die Kirche provoziert solche hohen Entschädigungssummen, weil sie sich falsch verhält: Der Ankläger Daniel Rojas Alvarez beschuldigte Kardinal Ricardo Ezzi bereits 2015 und obwohl es für diese Vorwürfe, der Kardinal habe ihn unter Drogen gesetzt und missbraucht, es keinerlei Anhaltspunkte und keinerlei Wahrscheinlichkeit gab, wurde Kardinal Ezzi sofort von seinem Posten entbunden, obwohl …More
Die Kirche provoziert solche hohen Entschädigungssummen, weil sie sich falsch verhält: Der Ankläger Daniel Rojas Alvarez beschuldigte Kardinal Ricardo Ezzi bereits 2015 und obwohl es für diese Vorwürfe, der Kardinal habe ihn unter Drogen gesetzt und missbraucht, es keinerlei Anhaltspunkte und keinerlei Wahrscheinlichkeit gab, wurde Kardinal Ezzi sofort von seinem Posten entbunden, obwohl er die Vorfälle bestritt und seine Unschuld betonte.
Die Kirche hätte die Anwürfe intensiv prüfen müssen, auch gerichtlich, bevor sie den Kardinal entließ!
Da das nicht geschah, gab die Kirche dem Beschuldiger indirekt recht und provozierte dessen neuerliche immense Geldforderungen!
Das ist doch logisch, dass schlaue Leute das sofort zu ihren Gunsten ausnützen.
Durch dieses falsche Verhalten der Kirche hat nun Kardinal Ezzi kaum noch Möglichkeiten, seine Unschuld zu verteidigen!
@Carlus @a.t.m @Vered Lavan @Gestas @Sunamis 46 @Tina 13@Ratzi @Mk 16,16 @Bibiana @Ministrant1961 @sudetus
Klaus Elmar Müller and one more user like this.
Klaus Elmar Müller likes this.
Mk 16,16 likes this.
Magee
Kardinal Ezzi ist das Bauernopfer für den eigentlichen Vertuscher: Bergoglio.
Theresia Katharina and 2 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
Nicolaus likes this.
Gestas likes this.
Gestas likes this.
@Theresia Katharina Es gibt keinen Kardinal Ezzi! Sie meinen Kardinal Ezzati, der aber nicht beschuldigt wird den Kläger unter Drogen gesetzt zu haben und mißbraucht zu haben. Der Täter ist im Artikel benannt und heißt Hw. Tito Rivera. Der Kläger gibt an, den Kardinal in der Beichte den Mißbrauch angezeigt zu haben. Laut wikipedia haben Kardinal Ezzati und Kardinal Errazuriz (der Vorgänger) …More
@Theresia Katharina Es gibt keinen Kardinal Ezzi! Sie meinen Kardinal Ezzati, der aber nicht beschuldigt wird den Kläger unter Drogen gesetzt zu haben und mißbraucht zu haben. Der Täter ist im Artikel benannt und heißt Hw. Tito Rivera. Der Kläger gibt an, den Kardinal in der Beichte den Mißbrauch angezeigt zu haben. Laut wikipedia haben Kardinal Ezzati und Kardinal Errazuriz (der Vorgänger) versucht die Ernennung eines Karadima-Opfers in die Päpstliche Kommission zum Schutz Minderjähriger zu verhindern (2013/14). Kardinal Errazuriz wird Vertuschung im Fall Karadima vorgeworfen.
Nicolaus
Die Geschichten können gar nicht abenteuerlich genug sein. Tito Rivera hat also einen kleinen Drogenbunker im Pfarrhaus gehabt, für den Fall, dass ein nicht mehr ganz so junger und attraktiver und wahrscheinlich nicht ganz sauberer Bettler, die Personifizierung all seiner sexuellen Gelüste, bei ihm klingelt. Genauso unglaubwürdig, wie die Story von Kardinal Pell.
Ministrant1961 and one more user like this.
Ministrant1961 likes this.
Theresia Katharina likes this.
CollarUri likes this.
Gestas likes this.
Die Jagd auf Bischöfe und Kardinäle wegen angeblicher Missbrauchstaten hat sich nun von Deutschland/Europa nach Amerika (Nord-,Mittel- und Südamerika) verlagert.
Der sogenannte Missbrauchs-Hoax von Kardinal Marx fiel dann doch wie ein Kartenhaus zusammen, weil es nie einen Hoax gegeben hat!
Jetzt müssen die Amerikaner heran, um dem letzten Gläubigen in aller Welt klar zu machen, dass der Pflic…More
Die Jagd auf Bischöfe und Kardinäle wegen angeblicher Missbrauchstaten hat sich nun von Deutschland/Europa nach Amerika (Nord-,Mittel- und Südamerika) verlagert.
Der sogenannte Missbrauchs-Hoax von Kardinal Marx fiel dann doch wie ein Kartenhaus zusammen, weil es nie einen Hoax gegeben hat!
Jetzt müssen die Amerikaner heran, um dem letzten Gläubigen in aller Welt klar zu machen, dass der Pflicht-Zölibat für Priester auf der Amazonas-Synode II im Oktober 2019 im Vatikan unbedingt fallen muss, da die fertigen Pläne schon längst in der Schublade liegen und auf ihre Umsetzung von den Protagonisten ungeduldig gewartet wird!
Die vielen verheirateten Priester, die ihr Amt verloren haben, wollen das möglichst schnell zurückhaben!
@Carlus @a.t.m @Vered Lavan @Gestas @Sunamis 46 @Tina 13 @Ratzi @Mk 16,16 @Bibiana @Ministrant1961 @sudetus
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Mk 16,16 likes this.
Carlus
Was zur NS - Zeit bereits begonnen um den Priesterstand und dadurch die Kirche zu vernichten, sie das Buch "Kreuz und Hakenkreuz", das wird nun in einer internen Vollendung eingesetzt.
Das Ziel lautet, "ohne Priester kein Glaube und ohne Glaube keine Kirche!"
Die Gegner der Kirche haben gelernt von ursprünglich außerhalb der Kirche haben sie das Kampffeld nach freimaurischer Doktrin in die …More
Was zur NS - Zeit bereits begonnen um den Priesterstand und dadurch die Kirche zu vernichten, sie das Buch "Kreuz und Hakenkreuz", das wird nun in einer internen Vollendung eingesetzt.
Das Ziel lautet, "ohne Priester kein Glaube und ohne Glaube keine Kirche!"
Die Gegner der Kirche haben gelernt von ursprünglich außerhalb der Kirche haben sie das Kampffeld nach freimaurischer Doktrin in die Kirche getragen.
CollarUri and 4 more users like this.
CollarUri likes this.
Klaus Elmar Müller likes this.
Ministrant1961 likes this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina likes this.
Dasselbe beim deutschen Netzdurchwirkungsgesetz fürs Internet, das die Anwälte, die per Klage Geld machen wollen, ebenfalls herauslockt, um den Patrioten in die Ferse beißen zu können, indem sie 1. ihre Videos löschen müssen (grundlos) und 2. erhebliche finanzielle Forderungen erheben können, um sie zusätzlich noch schädigen zu können!
Ministrant1961 and 3 more users like this.
Ministrant1961 likes this.
Gestas likes this.
Mk 16,16 likes this.
Carlus likes this.
Tja, jetzt kommen die Geldforderer aus ihren Kammern, da sie Geld riechen! Da wird dann schon mal gelogen, dass sich die Balken biegen! Kann ja bei der Kirche nichts passieren, da der Beschuldigte seine Unschuld beweisen muss, was in der Regel nicht möglich ist.
Bei extra recht hohen Forderungen von 500.000 Dollar werden dann schon 50.000 Dollar rauskommen, reicht doch mal fürs erste und …More
Tja, jetzt kommen die Geldforderer aus ihren Kammern, da sie Geld riechen! Da wird dann schon mal gelogen, dass sich die Balken biegen! Kann ja bei der Kirche nichts passieren, da der Beschuldigte seine Unschuld beweisen muss, was in der Regel nicht möglich ist.
Bei extra recht hohen Forderungen von 500.000 Dollar werden dann schon 50.000 Dollar rauskommen, reicht doch mal fürs erste und hat sich schon gelohnt!
Die Kirche ist selbst schuld, indem die Bischöfe von Anfang an öffentlich Geld als Entschädigung angeboten hat! Das lockt logischerweise solche Leute aufs Tapet!
@Carlus @a.t.m @Vered Lavan @Gestas @Sunamis 46 @Tina 13@Ratzi @Mk 16,16 @Bibiana @Ministrant1961 @sudetus
CollarUri and 6 more users like this.
CollarUri likes this.
Klaus Elmar Müller likes this.
Gestas likes this.
Mk 16,16 likes this.
Carlus likes this.
sudetus likes this.
Vered Lavan likes this.
Vered Lavan and one more user like this.
Vered Lavan likes this.
Theresia Katharina likes this.