focus.de
Tesa
26

Impfung gegen Sars-Cov-2: Die Suche ist schwieriger als erhofft

Jagd nach dem Impfstoff: Forscher entschlüsseln Coronavirus – doch für einen Impfstoff braucht es noch Zeit Ob Start-up oder Pharmariese – weltweit …
elisabethvonthüringen
"Nein, es ist nicht das Zeichen des Tieres, wie Einige es gesagt haben, jene Zeit ist noch nicht
gekommen, aber dieser Impfstoff wird euer Immunsystem massiv beeinträchtigen, anstatt es
aufzubauen. Der Impfstoff schwächt das Immunsystem, um euch für die Plagen, die sie dann wiederum
auf eure Nation loslassen werden, empfänglicher zu machen. Dies hat nichts mit eurer Regierung und
eurem amtieren…More
"Nein, es ist nicht das Zeichen des Tieres, wie Einige es gesagt haben, jene Zeit ist noch nicht
gekommen, aber dieser Impfstoff wird euer Immunsystem massiv beeinträchtigen, anstatt es
aufzubauen. Der Impfstoff schwächt das Immunsystem, um euch für die Plagen, die sie dann wiederum
auf eure Nation loslassen werden, empfänglicher zu machen. Dies hat nichts mit eurer Regierung und
eurem amtierenden Präsidenten zu tun, sondern mit Jenen, die vor ihm waren. << jesus-comes.com/…/2020-04-26-Lass…
Ratzi
@Theresia Katharina Es gibt und gab nie einen "guten" Impfstoff, alle waren sie immer nutzlos, hochtoxisch, schädlich und vielfach tödlich. Es gibt unzählige Studien darüber, die das beweisen. An der sog. spanischen Grippe starben fast nur Geimpfte, weil der verabreichte Impfstoff hochtoxisch, ja tödlich war. Die sog. Corona-Toten in Italien (Durchschnitts-Alter über 80 Jahre) traten in …More
@Theresia Katharina Es gibt und gab nie einen "guten" Impfstoff, alle waren sie immer nutzlos, hochtoxisch, schädlich und vielfach tödlich. Es gibt unzählige Studien darüber, die das beweisen. An der sog. spanischen Grippe starben fast nur Geimpfte, weil der verabreichte Impfstoff hochtoxisch, ja tödlich war. Die sog. Corona-Toten in Italien (Durchschnitts-Alter über 80 Jahre) traten in Gebieten in Norditalien auf, wo letzten Herbst wie gestört alte Leute mit hochtoxischen Impfstoffen geimpft wurden.
Jenner, Pasteur, Robert Koch, usw. waren alles Wissenschafts-Betrüger. Es gibt Dissertationen darüber. Pasteur war zudem ein hoher Freimaurer, von Medizin und Biologie hatte er keine Ahnung, war nichts anderes als freimaurerischer Scharlatan, und ein Verbrecher dazu. Robert Koch hat seine eigene 4 Postulate selber nie erfüllt, war demzufolge auch ein fieser Betrüger.
Impfen ist das grösste Verbrechen an der Menschheit. Es gibt keinen einzigen wissenschaftlichen Beweis, dass es auch nur eine Impfung je gegeben hat, die vor einer Krankheit geschützt hätte.
Gott hat Pflanzen, Tiere und Menschen vollkommen geschaffen. Gott hat keine Fehler gemacht, die man mit hochtoxischen Impfstoffen reparieren oder aufheben müsste. Impfen, vor allem kleine Kinder, ist eine ungeheure Blasphemie. Impfen dient nur dazu, die Menschen chronisch krank zu machen, sodass sie das ganze Leben hindurch immer Behandlungen und Medikamente benötigen. Ich kenne Leute mit Impfschäden, es hat mir das Herz zerrissen. Den gottlosen Pharma-Managern geht das am Arsch vorbei, die haben ihre Milliarden verdient, haben ihre Villen und ihre Jachten.
Impfen ist Massenmord, das ist wissenschaftlich bewiesen. Impfen macht unfruchtbar. Die jungen Männer in Europa können kaum mehr auf natürliche Weise Kinder zeugen. Viele müssen medizinische Hilfe beanspruchen, um überhaupt noch Kinder zeugen zu können: in-vitro-Befruchtung, Leihmütter, usw. Und das alles wegen dem Impfen von schon wenige Wochen alten Säuglingen, bis zu 40 Shots pro Kind im Kleinkindalter. Impfen ist des Teufels und des Antichrists, darum wollen die Satanisten jetzt 7 Mrd. Menschen impfen. Impfen ist das "Taufritual" der Illuminaten.
Theresia Katharina
@Ratzi Die jetzige Impfpraxis mit den derzeitigen Impfstoffen stufe ich auch als Verbrechen ein , besonders die Impfung von Säuglingen mit einer Batterie von Impfstoffen, beginnend gleich nach der Geburt!
Die frühere Impfpraxis vor 1995 war passabel, da nur gegen weniger Krankheiten mit ungefährlicheren Impfstoffen geimpft wurde, und hat auch genutzt z.B. die alte erfolgreiche Polio-Schlucki…More
@Ratzi Die jetzige Impfpraxis mit den derzeitigen Impfstoffen stufe ich auch als Verbrechen ein , besonders die Impfung von Säuglingen mit einer Batterie von Impfstoffen, beginnend gleich nach der Geburt!
Die frühere Impfpraxis vor 1995 war passabel, da nur gegen weniger Krankheiten mit ungefährlicheren Impfstoffen geimpft wurde, und hat auch genutzt z.B. die alte erfolgreiche Polio-Schluckimpfung, die heute nur noch in Dritte-Welt-Ländern gegeben wird, und die alte erfolgreiche Pockenimpfung, die erst im Schulalter gegeben wurde!

Bei der alten Polio-Schluckimpfung gab es nur in 1:1,2 Millionen Impfungen Lähmungen, die sich aber nch 4-6 Wochen wieder zurückbildeten! Kein Vergleich mit der hohen Dauerlähmunsrate der Kinder durch den Impfstoff von Bill Gates in Indien!

Diese alte Polio-Schluckimpfung in Deutschland und Europa war wirkam mit nachgewiesener Immunität!

Viel mehr braucht es nicht,
wobei die Pocken in Europa inzwischen augerottet sind!
Ratzi
@Theresia Katharina Ich wäre Ihnen zu grossem Dank verpflichtet, wenn Sie den wissenschaftlichen Beweis, dass eine der von Ihnen o.g. Impfung vor einer Krankheit schützt, hier einstellen könnten. z.B. die alte Polio-Schluckimpfung, oder sonst eine andere Krankheit, z.B. Pocken, usw.
Ich habe diese wissenschaftlichen Beweise leider nicht, obwohl ich seit 30 Jahren danach suche und ich wäre Ihnen …More
@Theresia Katharina Ich wäre Ihnen zu grossem Dank verpflichtet, wenn Sie den wissenschaftlichen Beweis, dass eine der von Ihnen o.g. Impfung vor einer Krankheit schützt, hier einstellen könnten. z.B. die alte Polio-Schluckimpfung, oder sonst eine andere Krankheit, z.B. Pocken, usw.
Ich habe diese wissenschaftlichen Beweise leider nicht, obwohl ich seit 30 Jahren danach suche und ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie diese hier einstellen könnten. Die Angabe der Links genügt, herunterladen kann ich dann selber.
Theresia Katharina
Es wird auf jeden Fall eine schnell zusammengeschusterte Impfung gegen den Coronavirus Sars-CoV2 geben, über Hundert Teams arbeiten weltweit daran, 4 sind schon nah dran, bei 2 geht es bereits in die klinische Phase 1 (Tests an Freiwilligen). Ob eine längerfristige Immunität gewährleistet ist, ist unwahrscheinlich, da auch bei den verwandten Grippeviren, die ebenfalls stark mutieren, die More
Es wird auf jeden Fall eine schnell zusammengeschusterte Impfung gegen den Coronavirus Sars-CoV2 geben, über Hundert Teams arbeiten weltweit daran, 4 sind schon nah dran, bei 2 geht es bereits in die klinische Phase 1 (Tests an Freiwilligen). Ob eine längerfristige Immunität gewährleistet ist, ist unwahrscheinlich, da auch bei den verwandten Grippeviren, die ebenfalls stark mutieren, die Impfung jährlich wiederholt werden muss!!
Es geht aber gar nicht um die Gesundheit der Menschheit durch diese Corona-Impfung, sondern darum, dass jedem ein digitaler Impfausweis
durch digital beschreibbare Nanoteilchen verpasst werden soll, um die Totalkontrolle der Menschheit einzuleiten über RFID-Chip, dem Zeichen des Tieres aus der Apokalypse des Johannes!
Theresia Katharina
Die Pharmakonzerne wurden in vorauseilendem Gehorsam bereits jetzt schon, obwohl die Corona-Impfung noch gar nicht zulassungsreif ist, davon befreit, Schadenersatzansprüche bei Impfschäden leisten zu müssen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Theresia Katharina
Die Impfungen vor 1995 waren ganz andere als heute! Diese früheren Impfungen mit ganzen abgeschwächten Viren riefen wirklich eine Immunität hervor!
Jetzt werden die Viren kleingemüllert und dann geimpft mit sogenannten Hilfsstoffen, die allesamt schädlich sind, weil die Immunantwort sonst zu schwach ausfallen würde! Die Hilfsstoffe verursachen aber nur eine unspezifische Immunantwort …More
Die Impfungen vor 1995 waren ganz andere als heute! Diese früheren Impfungen mit ganzen abgeschwächten Viren riefen wirklich eine Immunität hervor!
Jetzt werden die Viren kleingemüllert und dann geimpft mit sogenannten Hilfsstoffen, die allesamt schädlich sind, weil die Immunantwort sonst zu schwach ausfallen würde! Die Hilfsstoffe verursachen aber nur eine unspezifische Immunantwort und verursachen überdies schwere Krankheiten!
Diese Impfungen sind ein Verbrechen an der Gesundheit und ihre Wirksamkeit sei dahingestellt!!
Die Säuglinge werden mit diesem Zeugs bereits geimpft und viele Kinder sind krank und für ihr Leben geschädigt! An für sich gesunde Kinder, so kann man ganze europäische Völker kaputtmachen!!

US-amerikanische Pharma-Konzerne verdienten sich an diesen Impfstoffen eine goldene Nase!!
@Ratzi @Ischa @Zweihundert @Elista @Vered Lavan @Gestas @Faustine 15 @Mk 16,16 @Mission 2020 @Klaus Elmar Müller @Bibiana @Sonia Chrisye @rose3 @Rita 3 @Waagerl @Susi 47 @completeactive @Stelzer
One more comment from Theresia Katharina
Theresia Katharina
Die geplante Impfung gegen Corona ist ein Schachzug von Bill Gates! 1.Wahrscheinlich ging die Freisetzung dieses manipulierten Virus auf sein Konto! 2.Dann sahnt er Corona-Krisengeld ab!
In Italien hat er von 140 Millionen Euro italienischem Coronageld sage und schreibe 120 Millionen Euro in seine Taschen fließen lassenn nach der Aussage der Parlamentsabgeordneten Frau Sara Cunial in einer Rede …More
Die geplante Impfung gegen Corona ist ein Schachzug von Bill Gates! 1.Wahrscheinlich ging die Freisetzung dieses manipulierten Virus auf sein Konto! 2.Dann sahnt er Corona-Krisengeld ab!
In Italien hat er von 140 Millionen Euro italienischem Coronageld sage und schreibe 120 Millionen Euro in seine Taschen fließen lassenn nach der Aussage der Parlamentsabgeordneten Frau Sara Cunial in einer Rede vor dem italienischen Parlament!
3. Dann möchte er 7 Mrd. Menschen impfen, woran er auch wieder kräftig verdienen wird, denn er hat Beteiligungen an allem weltweiten wichtigen Pharman-Firmen!
Durch die einschränkenden Corona Maßnahmen mit begleitenden Zwangsimpfungsgesetz will er die Leute für die Zwangsimpfung weichkochen!
De Profundis
Merkel am Melken
Ischa
Heilwasser
Und wie es eine ewige Hölle gibt, die Heilige Kirche erzählt keine Märchen. Hören Sie nur gut hin: Das Inferno gibt es wirklich!
Heilwasser
Theresia Katharina
Die Hölle ist ewig, das ist überlieferte katholische Lehre der Kirche!
Ratzi
Mir ist keine Impfung bekannt, die auch nur mindestens 5 Min. vor einer Krankheit geschützt hätte. Ich kenne nur Impfungen, die schwere und schwerste Impfschäden verursacht und in vielen Fällen zum sofortigen Tod geführt haben.
Ischa
Alles klar. Ich wurde gegen die Masern geimpft. Und mehrmals gegen Wundstarkrampf. Und gegen die Pocken und die Kinderlähmung. Das war in der DDR so vorgesehen. Wirklich seltsam, dass ich alles überlebt habe. Aber jetzt, wo Sie es sagen, glaube ich: Ich bin ein Zombie!
Ratzi
Die DDR wurde von den russischen Bolschewiken, die gemäss Putin zu 85% Juden waren, kontrolliert (Stalin selber hatte jüdische Vorfahren). In der DDR wurde die christliche Religion total ausradiert und den Kindern aus den Herzen gerissen. Ich habe keine Ossi kennengelernt, die auch nur im Ansatz noch etwas Christliches in sich hatten. DDR ist der Sieg der satanischen Synagoge über Jesus Christus,…More
Die DDR wurde von den russischen Bolschewiken, die gemäss Putin zu 85% Juden waren, kontrolliert (Stalin selber hatte jüdische Vorfahren). In der DDR wurde die christliche Religion total ausradiert und den Kindern aus den Herzen gerissen. Ich habe keine Ossi kennengelernt, die auch nur im Ansatz noch etwas Christliches in sich hatten. DDR ist der Sieg der satanischen Synagoge über Jesus Christus, der Sohn Gottes.
Zweihundert
auf dem umgepflügten Boden soll das Gras bekanntermaßen am Besten wachsen, da kann man nur beten und hoffen, ja, der böse schläft nicht und ist sehr listig, solche Meldungen von "focus" sollen wohl nur Appetit machen, wenn dann eine neue noch schlimmere Welle ausgebrochen ist, dann werden sich viele auf den Chip stürzen und ihr Seelenheil beim AC suchen, so wie sie jetzt bei den OM (Oligarchienme…More
auf dem umgepflügten Boden soll das Gras bekanntermaßen am Besten wachsen, da kann man nur beten und hoffen, ja, der böse schläft nicht und ist sehr listig, solche Meldungen von "focus" sollen wohl nur Appetit machen, wenn dann eine neue noch schlimmere Welle ausgebrochen ist, dann werden sich viele auf den Chip stürzen und ihr Seelenheil beim AC suchen, so wie sie jetzt bei den OM (Oligarchienmedien, wie es g.tv immer so schön sagt) tun.
Elista
Ich wurde als Kind auch geimpft, gegen Pocken, Polio, Diphterie, Tetanus. (Masern, Keuchhusten, Mumps, Röteln hatte ich).
Das waren noch andere Impfungen als heute.
Mehrere Jahre wurde ich gegen Grippe geimpft, war jedes Mal nach der Impfung krank und bekam zusätzlich in den Jahren sehr viele Infekte, viel mehr als sonst.
Dann hat mir ein Internist eine Pneumokokkenimpfung aufgeschwatzt. Die …More
Ich wurde als Kind auch geimpft, gegen Pocken, Polio, Diphterie, Tetanus. (Masern, Keuchhusten, Mumps, Röteln hatte ich).
Das waren noch andere Impfungen als heute.
Mehrere Jahre wurde ich gegen Grippe geimpft, war jedes Mal nach der Impfung krank und bekam zusätzlich in den Jahren sehr viele Infekte, viel mehr als sonst.
Dann hat mir ein Internist eine Pneumokokkenimpfung aufgeschwatzt. Die Reaktion war so heftig, dass ich am Sonntag zur Notfallpraxis musste. Das war meine letzte Impfung und solange ich mich wehren kann, lass ich mir keine mehr geben.
@Ischa
Ischa
Ach du grosser Gott, Ratzi, wissen Sie denn nicht, wie die Montagsdemos entstanden sind? Wissen Sie nicht, welch entscheidende Rolle die evangelische Kirche gespielt hat? Bitte stellen Sie sich kein Armutszeugnis aus. Das ist doch absoluter Blödsinn, was Sie da sagen!
completeactive
@Ratzi scheint nicht aus der ehemaligen DDR zu sein.
Es gibt und gab dort Christen und sogar gab es katholische Familien. und genau diese waren eben nicht konform mit dem Atheismus der SED. Pauschal zu verneinen geht nicht.
Bin auch in der DDR geboren.
Ratzi
Ich sage nicht, es gäbe keine, ich habe nur nie einen gläubigen Ossi kennengelernt, alle waren sie Atheisten. Die Bolschewiken haben in der DDR "gute" Arbeit geleistet. Merkel's Vater war auch ein kommunistischer Pastor (der Rote Pastor genannt). Putin sagt es selber, dass 80-85% der kommunistischen Führung in Russland Juden gewesen seien. Er muss es ja wissen, er wuchs ja in Sankt-Petersburg …More
Ich sage nicht, es gäbe keine, ich habe nur nie einen gläubigen Ossi kennengelernt, alle waren sie Atheisten. Die Bolschewiken haben in der DDR "gute" Arbeit geleistet. Merkel's Vater war auch ein kommunistischer Pastor (der Rote Pastor genannt). Putin sagt es selber, dass 80-85% der kommunistischen Führung in Russland Juden gewesen seien. Er muss es ja wissen, er wuchs ja in Sankt-Petersburg bei Juden auf: www.youtube.com/watch
Die bolschewistischen Juden haben den Menschen in der DDR den Glauben aus ihren Herzen gerissen. Solschenizyn hat alles in seinen Büchern in allen Details beschrieben.
Zweihundert
Die evangelische Kirche (Scheinchristentum), hat sich mit den Katholischen Bischöfen zusammen mit der Stasi an einen Tisch gesetzt nach den Montagsdemos. Nach dreißig Jahren stillehalten, können sie jetzt endlich ihren Großkommunismus durchsetzen, "leider" haben sie die Rechnung ohne die heiligste Dreifaltigkeit gemacht.
Ischa
Na seltsam - ich dachte die Achse Bill Gates - Neue Weltordnung - Q Anon - Jerusalem - Freimaurer - Merkel kurz: die Achse des Bösen steht. Und nun? Keine Zwangsimpfung, weil Impfstoff kaputt. Ach du je. Wird also der schnöde Mammon regieren?
Indubio
Corona-geschädigte Unternehmer u. Selbstständige gesucht opposition24.com/durch-corona-ge…
Indubio