02:06

Gloria Global am 15. Juli 2019

Franziskus-Brief an Deutsche wurde von der Kurie entworfen Der Brief von Papst Franziskus an die deutsche Kirche entstand an der römischen Kurie und wurde anschliessend in Deutschland verwässert. …More
Franziskus-Brief an Deutsche wurde von der Kurie entworfen
Der Brief von Papst Franziskus an die deutsche Kirche entstand an der römischen Kurie und wurde anschliessend in Deutschland verwässert. Das erfuhr LifeSiteNews.com von mehreren gut informierten Quellen. Die Anregung für das Schreiben kam von Kurienmitarbeiter, die ein Wegdriften der deutschen Kirche befürchten. Der ursprüngliche Text sei mehrfach überarbeitet worden. Das schließlich veröffentlichte Schreiben ist so allgemein formuliert, dass Fraktionen und Diözese, die einander widersprechen, ihre eigene Position darin wiedergefunden haben.
Marx verwässerte Entwurf
Eine Quelle sagte LifeSiteNews, dass der Münchner Kardinal Reinhard Marx den ursprünglichen Entwurf vor der Veröffentlichung habe sehen wollen. Er sei über den Entwurf „wütend“ gewesen. Später habe er sich selbst dafür gelobt, den Brief in entscheidenden Punkten aufgeweicht zu haben.
Deutsche Bischofskonferenz dementiert
Dieser Darstellung widerspricht der Presse…More
Amo Remri likes this.
Das Dementi von Matthias Kopp ist dermaßen knapp und trocken formal, dass es eigentlich eine Bestätigung ist.
rose3
@Elista da gebe ich Ihnen recht,und das ist uns gar nicht Wurst..
Gestas
Troll @Wurstfrau
Bitte verlassen sie das Forum.
alfredus likes this.
alfredus and 3 more users like this.
alfredus likes this.
Gestas likes this.
Gerhard 46 likes this.
Tina 13 likes this.
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
Gestas likes this.
Tina 13 likes this.
2 more comments from geringstes Rädchen
Tina 13 likes this.
Tina 13 likes this.
Gestas likes this.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
alfredus likes this.
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
rose3 likes this.
Gestas likes this.
Bibiana
Nicht allein aufs Äussere einer Frau blicken sondern darauf, was sie sagt!
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
Gestas likes this.
rose3 likes this.
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Gestas likes this.
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Gestas likes this.
alfredus
Im Fälschen sind die Modernisten Experten. So ist es kein Wunder, dass Kardinal Marx wieder seine Finger im Spiel hat und das sogenannte " Papstschreiben " korrigiert. Dabei ist er " böse " auf Franziskus, weil das Schreiben nicht eindeutig und genug protestantisch ist. So ist dieser Kirchenmann schier eifersüchtig auf Franziskus, dass dieser nicht seine Marx-Thesen vertreten könnte. Das zeigt …More
Im Fälschen sind die Modernisten Experten. So ist es kein Wunder, dass Kardinal Marx wieder seine Finger im Spiel hat und das sogenannte " Papstschreiben " korrigiert. Dabei ist er " böse " auf Franziskus, weil das Schreiben nicht eindeutig und genug protestantisch ist. So ist dieser Kirchenmann schier eifersüchtig auf Franziskus, dass dieser nicht seine Marx-Thesen vertreten könnte. Das zeigt wieder einmal, dass der Bereich des " Bösen " in sich uneins ist !
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
Carlus likes this.
a.t.m likes this.
alfredus likes this.
Tina 13
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
HedwigvonSchlesien likes this.
alfredus likes this.
Tina 13
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
alfredus likes this.
2 more comments from Tina 13
Tina 13
Tina 13
rose3
@Eremitin doch es gefällt mir gut,sie hat wunderschönes Haar mit und ohne Locken !
PaulK
Sie müsste nur noch ein Abendkleid tragen, dann wäre ich zufrieden.
Eremitin
diese langen glatten Haare stehen der jungen Frau nicht, sie wirkt auf mich sehr fremdländisch
Gestas likes this.
Harmonia celestiala likes this.
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
Gestas likes this.
Tina 13 likes this.
Gutemine
Wo sind die schönen Locken hin?
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
Tina 13 likes this.
Gestas likes this.
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
Tina 13 likes this.
Gestas likes this.
Gestas likes this.
Ottaviani
das einzig entscheidende ist was hat der Papst unterschrieben der Papst ist nicht verpflichtet Entwürfe der Kurie zu übernehmen auch braucht kein päpstliches Dokument die Zustimmung der Kurie
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
alfredus likes this.
Tina 13 likes this.
Im Grunde ist es doch unerheblich " wer wem nun auf die Fußspitzen getreten ist oder nicht". Denn die völlige Demontage der Kirche, der katholischen Lehre und somit des katholischen Glaubens sind Antrieb aller Beteiligten. Wir dürfen halt nur so oder so erkennen, wie uneins " diese Leitung des Hauses untereinander ist" und sollten möglicherweise eher darüber nachdenken in welchen Zusammenhang …More
Im Grunde ist es doch unerheblich " wer wem nun auf die Fußspitzen getreten ist oder nicht". Denn die völlige Demontage der Kirche, der katholischen Lehre und somit des katholischen Glaubens sind Antrieb aller Beteiligten. Wir dürfen halt nur so oder so erkennen, wie uneins " diese Leitung des Hauses untereinander ist" und sollten möglicherweise eher darüber nachdenken in welchen Zusammenhang der Herr auf solches" Uneins sein" hingewiesen hat.
Gestas likes this.
Santiago74 likes this.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
alfredus likes this.
Waagerl
P. Andrijs
Wie ich liebe "hochrangiges Quellen", "vertrauenswürdiges Quellen" usw.


Ja, Sie lieben alles, was unkatholisch ist!!
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Liberanosamalo likes this.
P.Andrijs
Wie ich liebe "hochrangiges Quellen", "vertrauenswürdiges Quellen" usw.
bert and one more user like this.
bert likes this.
CollarUri likes this.
CollarUri
Die Spalter sind gespalten.
Liberanosamalo likes this.
Und das ist gut so.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
alfredus likes this.
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Vered Lavan likes this.
a.t.m likes this.
a.t.m
Das Rom der Nach VK II ÄRA also die "AFTERKIRCHE" lässt nur deshalb die häretisch - schismatischen und mietlinghafte (weil käufliche) deutschsprachigen Staatskirchen gewähren, weil diese über viel sehr viel Geld verfügen. Und wie sagt der Volksmund aufs irdische bezogen " Geld regiert die Welt" = " Der Fürst der Welt regiert die Welt"

Matthäus 6. 24

Niemand kann zwei Herren dienen: entweder …More
Das Rom der Nach VK II ÄRA also die "AFTERKIRCHE" lässt nur deshalb die häretisch - schismatischen und mietlinghafte (weil käufliche) deutschsprachigen Staatskirchen gewähren, weil diese über viel sehr viel Geld verfügen. Und wie sagt der Volksmund aufs irdische bezogen " Geld regiert die Welt" = " Der Fürst der Welt regiert die Welt"

Matthäus 6. 24

Niemand kann zwei Herren dienen: entweder er wird den einen hassen und den andern lieben, oder er wird dem einen anhangen und den andern verachten. Ihr könnt nicht Gott dienen und dem Mammon.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
Liberanosamalo likes this.
CollarUri likes this.
alfredus
Wer dem Bösen anhangt, hat immer Geld in der Tasche, so eine alte Lebensweisheit !
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
a.t.m likes this.
Carlus likes this.