"Vulven"-Malen beim evangelischen Kirchentag

Birgit Kelle: „Freut ihr euch auch schon so sehr auf den Evangelischen Kirchentag? Ich bin ganz unentschlossen, soll ich zum Vulva-Malen gehen, oder lieber zum Anti-Gender-Gaga-Seminar, oder doch …More
Birgit Kelle: „Freut ihr euch auch schon so sehr auf den Evangelischen Kirchentag? Ich bin ganz unentschlossen, soll ich zum Vulva-Malen gehen, oder lieber zum Anti-Gender-Gaga-Seminar, oder doch lieber zum Frauen-Sex-Podium "Schöner kommen"? Und wird Jesus auch da sein? Fragen über Fragen.“
Wie wäre es , sich mit dem malen von neu entstandenen Binnen-Meeren zu beschäftigen?
orf.at/stories/3115788/
Mögen die Evangelen sich bekehren zum einzigen wahren Glauben, dem katholischen, apostolischen Glauben. Falls nicht werden die Evangelen zur Hölle fahren, denn mit dem Teufel sind sie im Bunde. Schon Luther hatte sich mit dem Teufel verbündet und die katholische, apostolische Wahrheit bekämpft.
Pfui Teufel! Ich habe die protestantischen Sekten schon als Kleinkind absolut verabscheut. Schon als Kleinkind war ich vernünftig genug zu wissen, dass das niemals eine Kirche sein kann.
Gestas likes this.
Carlus
Ein Zeichen in unserer Welt, im religiösen Umfeld laufen sehr viele Menschen herum, welche aus medizinischer Sicht zwangsweise zum eigenem wie auch zum Schutz anderer Personen in geschlossenen Anstalten zu therapeutischen Zwecken untergebracht werden müssen.
Warum handeln keine Staatsanwälte und Richter nach den gesetzlichen Vorgaben?
Maria Katharina and one more user like this.
Maria Katharina likes this.
Gestas likes this.
Gibt es dort auch einen Kurs um "Penisse" zu malen, am besten erigiert? Oder ist dies nur wieder so eine einseitige, diskriminierende Veranstaltung?
Bibiana
Also ich staune auch, dass so einseitig wieder der Blick auf die Frau gelenkt werden soll... soll die sich etwa schämen? Widerlich das Ganze!

Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Vered Lavan likes this.
Maria Katharina likes this.
Sancta
"Evangelischer Kirchentag" ist ein Unsinn; es gibt nur eine Kirche, die von unseren Herrn Jesus Christus gegründete katholische Kirche!
Doch sie schaffen es immer wieder, mich zu erstaunen. lepenseur-lepenseur.blogspot.com/…/verzicht-auf-al…
Inzwischen schließen sich in meinen Augen Vernunft und Evangelische Kirche komplett gegenseitig aus. Ein Betverein, aus dessen Reihen eine lichtdurchseelte und von Vorfreude auf das tägliche (meist gewalttätige, messernde und vergewaltigende) Neuverhandeln der Regeln des Zusammenlebens …More
Doch sie schaffen es immer wieder, mich zu erstaunen. lepenseur-lepenseur.blogspot.com/…/verzicht-auf-al…
Inzwischen schließen sich in meinen Augen Vernunft und Evangelische Kirche komplett gegenseitig aus. Ein Betverein, aus dessen Reihen eine lichtdurchseelte und von Vorfreude auf das tägliche (meist gewalttätige, messernde und vergewaltigende) Neuverhandeln der Regeln des Zusammenlebens erbebende Göre Eckhart oder gar eine Blockflöten gegen Islamterrorismus herbeisehnende Mutti Merkel ausflocken, kann nichts mit der Realität an der Backe haben. Deshalb können Realisten, rationell denkende Menschen, vernunftbegabte Tiere über dem Level einer Amöbe, nicht wirklich Ambitionen besitzen, bei denen auch nur ansatzweise anzustreifen.
Trotzdem glauben diese Clowns, sich jetzt vor innerer Zersetzung durch logisch denkende Menschen, vulgo „Rechte“, schützen zu müssen.
Carlus likes this.
Die Evangelen sind keine Kirche, sondern eine satanische Sekte!!!
Carlus likes this.
Ich musste erst mal bei Google nach schauen was Vulven ist. Beim Evangelischen Kirchentag will man also in der Tat den Außenbereich der weiblichen Genitalien zeichnen. Was bitte schön, vielleicht kann mir das einer Erklären beim Kirchentag zu suchen. Das die Vulva die Moslem anbeten war klar. Die bekommen ja auch eine Menge Jungfrauen wenn sie beim " Heiligen Krieg " viele Ungläubige töten. Bei …More
Ich musste erst mal bei Google nach schauen was Vulven ist. Beim Evangelischen Kirchentag will man also in der Tat den Außenbereich der weiblichen Genitalien zeichnen. Was bitte schön, vielleicht kann mir das einer Erklären beim Kirchentag zu suchen. Das die Vulva die Moslem anbeten war klar. Die bekommen ja auch eine Menge Jungfrauen wenn sie beim " Heiligen Krieg " viele Ungläubige töten. Bei dieser Teufels Religion geht es ja sowie so nur um Sex. Der "Geburten Dschihad " gehört ja zur Ausbreitung des Islam. Will die Evangelische Kirche sich so dem Islam annähern ? Und wollen das die Ultra Liberalen bei den Katholiken auch ? Einfach nur Unfassbar.
viatorem
"Will die Evangelische Kirche sich so dem Islam annähern ?"
----------------
Sie ist keine Kirche mehr .Nur noch ein Vulvenmalender sexistischer Verein.
Möge sie herausfinden, aus dieser Teufelsfalle.
schorsch60 likes this.
@viatorem Die Evangelen waren noch nie eine Kirche, denn es gibt nur eine Kirche, die katholische, apostolische Kirche.
schorsch60 and one more user like this.
schorsch60 likes this.
Maria Katharina likes this.
viatorem
@Katholische-Legion
"Die Evangelen waren noch nie eine Kirche,"
------------
Na , dann können sie ja ihre Vulven malen und wir brauchen uns nicht darüber aufzuregen
schorsch60 likes this.
Deswegen bleibt Sünde trotzdem Sünde.
Wichtel and 2 more users like this.
Wichtel likes this.
Mk 16,16 likes this.
schorsch60 likes this.
viatorem
@Maria Katharina

aber in diesem Fall nicht unsere .
Carlus likes this.
Sunamis 46 likes this.
Ratzi
Das ist die islamische Vulva (aus Silber) an der Kaaba in Mekka, die von den Pilgern zärtlich berührt wird (linke und rechte Seite der Vulva), während gleichzeitig der schwarze Stein, Luzifer, der am Abend am Horizont verschwindet und zum Satan wird (gefallener Stern), darum schwarz, geküsst wird. Beim Gebet formen die Mohammedaner mit beiden Händen eine Art Vulva, und denken dabei an die Vulva …More
Das ist die islamische Vulva (aus Silber) an der Kaaba in Mekka, die von den Pilgern zärtlich berührt wird (linke und rechte Seite der Vulva), während gleichzeitig der schwarze Stein, Luzifer, der am Abend am Horizont verschwindet und zum Satan wird (gefallener Stern), darum schwarz, geküsst wird. Beim Gebet formen die Mohammedaner mit beiden Händen eine Art Vulva, und denken dabei an die Vulva an der Kaaba in Mekka. Die Vulva ist im Islam nebst dem Halbmond das wichtigste Symbol. Darum bilden sie beim Gebet mit den Händen eine Vulva.
Waagerl
Danke für diese Information! Sieht aus, als ob aus dieser Vulva, links im Bild ein Dämon herausschaut!
Ratzi likes this.
Waagerl
Interessant ist auch diese Handstellung, die man oft auch bei den Charismatikern vorfindet und bei manchem Katholiken.
Sie nennen das aber die Hand zu einem Kelch formen, um den Heiligen Geist zu empfangen, oder die ähnliche Handstellung wie bei der Handkommunion!
Gibt es da Verbindungen zu diesem islamischen Brauch?
One more comment from Waagerl
Waagerl
Ich sehe zum Mißbrauch in der Kirche und der Islamischen Verfolgung eine Verbindung! Der Einholung des Islams ist der Umkehrschluss, womit sich die Geistlichen in der RKK beschäftigt haben, Sexualität, Homosexualität! Jetzt Einführung des Frauenpriestertums-VULVEN!
Ratzi
Die Vulva-Verehrung hat besonders im Islam eine lange intensive Tradition. In Mekka an der Kaaba links vom Eingang befindet sich eine Vulva aus Silber, in welcher sich Luzifer (schwarzer Stein) befindet, der gerade geboren wird. Der schwarze Stein symbolisiert Satan, den erloschenen Stern, der am Morgen Luzifer (Morgenstern) ist und am Abend Satan (Abendstern). Der Morgenstern ist normalerweise …More
Die Vulva-Verehrung hat besonders im Islam eine lange intensive Tradition. In Mekka an der Kaaba links vom Eingang befindet sich eine Vulva aus Silber, in welcher sich Luzifer (schwarzer Stein) befindet, der gerade geboren wird. Der schwarze Stein symbolisiert Satan, den erloschenen Stern, der am Morgen Luzifer (Morgenstern) ist und am Abend Satan (Abendstern). Der Morgenstern ist normalerweise die Venus, Symbol der Weiblichkeit und Fruchtbarkeit. Letztere wird im Islam durch die Vulva symbolisiert, die an der Kaaba von den Pilgern zärtlich geküsst wird. Islamische Frauen küssen die Vulva normalerweise nicht. Die Pilger sind dabei praktisch nackt, tragen nur das weisse Leichentuch, haben keine Unterwäsche an. In früheren Jahrhunderten waren die islamischen Pilger ganz nackt. Das ist auch ein Grund warum das Betreten von Mekka für Nicht-Mohammedaner verboten war und immer noch ist.
Die Juden haben auch eine Art Vulva-Kult. Die Klagemauer wird von den orthodoxen Juden als der weibliche Teil Gottes, die Shekinah, verehrt. Darum stecken sie auch Wunschzettel in die Zwischenräume (Vulva?) zwischen den Steinen der Mauer. Die Klagemauer betrachten sie als die materialisierte weibliche Gottheit Shekinah. Das Bar Mizwa Ritual der Knaben, die gerade in die Pubertät gekommen sind, ist ein jüdisches Fruchtbarkeits-Ritual an der Klagemauer. Islam und Judentum sind sich hier sehr ähnlich.
GOKL015
Sehr interessant danke für den Beitrag, Ratzi
Waagerl and one more user like this.
Waagerl likes this.
Ratzi likes this.
Waagerl
Vielleicht vergewaltigen die Moslems deshalb gern Christinnen und Ungläubige, damit die Kraft dieser Vulven entheiligt, entehrt, geschändet werden soll?
Sunamis 46 likes this.
Nicolaus
Die Unterschiede sind nur noch marginal, es lebe die Ökumene(war Satire).
Die Evangelischen sind doch schon lange moralisch abgeschwommen, dauert aber nicht mehr lange bei den Katholiken, dann sind die auch soweit!
Nicolaus and 2 more users like this.
Nicolaus likes this.
Maria Katharina likes this.
Sunamis 46 likes this.
Nicolaus
Man sollte die Gruppe dieser Emogies, oder wie heißen die Dinger, erweitern, das würde für einige die Möglichkeit des Ausdrucks noch mehr erweitern, wie für Kinder die Fingerfarben, ich bin mal sparsam und nehme nur ein Menneken.
Pazzo and one more user like this.
Pazzo likes this.
Gestas likes this.
Elista
Sunamis 46 likes this.
Genau
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Vered Lavan likes this.
niclaas
Das ist für das Seelenheil noch verhältnismäßig harmlos verglichen mit den Angeboten zur Zen-Meditation in Einrichtungen der Konzilskirche.
Mk 16,16 and one more user like this.
Mk 16,16 likes this.
Nicolaus likes this.
GOKL015
Muss man da die eigenen Malfarben mittbringen? Könnte man hier nicht auch "POPO"-Malen? Das wäre nicht so diskriminierend! Beim Asterix haben die immer gesagt "Die spinnen die …."!
Nicolaus and one more user like this.
Nicolaus likes this.
Gestas likes this.
Waagerl
Passt genau zum Thema Missbrauch in der Kirche! Also ob sich in der Kirche alles nur um das Thema Sexualität dreht! Sollen die Geschlechter noch mehr angeheizt werden?

Bin ja gespannt, welchen Medienrummel das wieder hervorruft! Die Kirche ganz auf LIEBE eingestellt? Bei nichtem!
Nicolaus
Damit sitzt man so unangenehm.
Waagerl
Sie sprechen in Rätseln! Haben Sie sich in der Zeile verirrt?
Hier gibt's Unisex-Tampons, aber man hat "divers" vergessen