Gerti Harzl
Zitat: "LESEN SIE IHREN LETZTEN KOMMENTAR MAL IN ALLER RUHE DURCH UND SCHÄMEN SIE SICH DAFÜR!!! I Sie sind Teil des Lügensystems und trollen sich auf diesem Forum um Unwahrheiten zu verbreiten."
---
Dieser @Katholikenmann (angemeldet am 28. April) ist "neu hier und schon so frech", um es mit den Worten zu sagen, die @Gestas kürzlich gegen einen anderen neuen User in meinem letzten Threa…More
Zitat: "LESEN SIE IHREN LETZTEN KOMMENTAR MAL IN ALLER RUHE DURCH UND SCHÄMEN SIE SICH DAFÜR!!! I Sie sind Teil des Lügensystems und trollen sich auf diesem Forum um Unwahrheiten zu verbreiten."
---
Dieser @Katholikenmann (angemeldet am 28. April) ist "neu hier und schon so frech", um es mit den Worten zu sagen, die @Gestas kürzlich gegen einen anderen neuen User in meinem letzten Thread ausdrückte.

Dieser vorlaute Typ ist heute auch schon einen anderen bewährten User angegangen:
"@Tradition und Kontinuität Ich lese Ihre Kommentare schon eine Zeit lang mit. Ihre Name passt aber überhaut nicht zu Ihren Aussagen auf diesem Forum. ..."

Das ist ein Fall für @Gestas, ich überlasse das jetzt ihm.
Gerti Harzl
Es wäre NIE nötig, aber er hat es sich nun mal zu seiner Aufgabe gemacht. Ich will herausfinden, ob er parteiisch ist oder alle User "beschützt".
One more comment from Gerti Harzl
Gerti Harzl
Katholikenmann vor 14 Minuten
@Nujaa Sie Troll
---
@Gestas Bitte unternehmen Sie was, hier beschimpft jemand einen langjährigen Mit-User!
CrimsonKing
Troll ist hier eindeutig der „Katholikenmann“. Die Beiträge von Nujaa gehören hier zum Fundiertesten und besten, weil sie angenehm sachlich schreibt und nicht jeder Sau hinterherläuft, die gerade wieder von irgendwelchen Fanatikern blind durchs Dorf getrieben wird. Daran ändert auch nichts, dass sie auch mal im Irrtum ist. Wer die Pille danach bei Vergewaltigungsopfern mit „Abtreibungsindustrie“ …More
Troll ist hier eindeutig der „Katholikenmann“. Die Beiträge von Nujaa gehören hier zum Fundiertesten und besten, weil sie angenehm sachlich schreibt und nicht jeder Sau hinterherläuft, die gerade wieder von irgendwelchen Fanatikern blind durchs Dorf getrieben wird. Daran ändert auch nichts, dass sie auch mal im Irrtum ist. Wer die Pille danach bei Vergewaltigungsopfern mit „Abtreibungsindustrie“ gleichsetzt, hat den Schuss nicht gehört und sollte sich mal aus seiner fanatischen Verblendung befreien.
Winfried and one more user like this.
Winfried likes this.
Gerti Harzl likes this.
CrimsonKing
Soweit ich weiß, erhalten Vergewaltigungsopfer in Krankenhäusern auf Wunsch die Pille danach. Seit 2013 auch in Katholischen Krankenhäusern, wenn die Wirkung der Pille auf Verhinderung der Befruchtung und nicht auf Abtreibung ausgerichtet ist.
Tradition und Kontinuität likes this.
Katholikenmann
@Nujaa Sie Troll lenken jetzt die Diskussion auf die Krankenkassen - jedoch ist der Schuldige Kardinal Meisner und jetzt Kardinal Woelki als Verantwortliche für die "katholischen" Kliniken, in denen Abtreibungsmorde geschehen. Die Wahrheit wird ans Licht kommen!!!
Katholikenmann
@Nujaa Kardinal Meisner hat die "Pille danach" nicht nur zugelassen, er hat sie auch in "katholische" Kliniken eingeführt und dort wird sie bis zum heutigen Tage verabreicht. "Katholische" Kliniken sind Teil der Abtreibungsmordindustrie!!! LESEN SIE IHREN LETZTEN KOMMENTAR MAL IN ALLER RUHE DURCH UND SCHÄMEN SIE SICH DAFÜR!!! I Sie sind Teil des Lügensystems und trollen sich auf diesem …More
@Nujaa Kardinal Meisner hat die "Pille danach" nicht nur zugelassen, er hat sie auch in "katholische" Kliniken eingeführt und dort wird sie bis zum heutigen Tage verabreicht. "Katholische" Kliniken sind Teil der Abtreibungsmordindustrie!!! LESEN SIE IHREN LETZTEN KOMMENTAR MAL IN ALLER RUHE DURCH UND SCHÄMEN SIE SICH DAFÜR!!! I Sie sind Teil des Lügensystems und trollen sich auf diesem Forum um Unwahrheiten zu verbreiten. Bekehren Sie sich. Gott sei Ihrer Seele gnädig. Amen.
One more comment from Katholikenmann
Katholikenmann
@Tradition und Kontinuität Ich lese Ihre Kommentare schon eine Zeit lang mit. Ihre Name passt aber überhaut nicht zu Ihren Aussagen auf diesem Forum. Mit Tradition und Kontinuität haben Sie überhaupt nichts zu tun. Mit Ihrem Kommentar hier unten schon, denn es ist Tradition und Kontinuität, daß die Kirchenfunktionäre die Wahrheit vertuschen so lange es geht. Es wird geleugnet bis sich die Balken …More
@Tradition und Kontinuität Ich lese Ihre Kommentare schon eine Zeit lang mit. Ihre Name passt aber überhaut nicht zu Ihren Aussagen auf diesem Forum. Mit Tradition und Kontinuität haben Sie überhaupt nichts zu tun. Mit Ihrem Kommentar hier unten schon, denn es ist Tradition und Kontinuität, daß die Kirchenfunktionäre die Wahrheit vertuschen so lange es geht. Es wird geleugnet bis sich die Balken biegen. Wenn Sie dies unter Tradition und Kontinuität verstehen, passt Ihr Name zu ihnen.
Tina 13 likes this.
@Katholikenmann
Einen größeren Blödsinn als das was Sie über den Gotteskämpfer Kardinal Meisner hier zum besten geben kann man wahrlich nicht schreiben. Das "Like" unserer Keks- und Horrorgeschichten-Tante haben Sie sich redlich verdient.
Katholikenmann
@Nujaa Entweder Sie haben gar keine Ahnung, dann sollten Sie sich mal informieren bevor Sie reden, oder Sie sind Teil dieser Abtreibungsindustrie und wollen mit allen Mitteln verhindern, daß die Wahrheit ans Licht kommt. In diesem Falle wären Sie ein Diener Satans. Gut zu wissen um Ihre sonstigen Kommentare zu beurteilen.
Tina 13 likes this.
Katholikenmann
@Nujaa Kardinal Meisner hat tausende Kinderleben auf dem Gewissen und war ein Teil der deutschen Abtreibungsindustrie. Genauso sind die "katholischen" Krankenhäuser Teil der deutschen Abtreibungsindustrie und beteiligen sich an den Kindermorden. Es ist eine himmelschreiende Schande und ein Verbrechen was die deutsche katholische Kirche so treibt. Es wäre besser die "katholischen" Krankenhäuser …More
@Nujaa Kardinal Meisner hat tausende Kinderleben auf dem Gewissen und war ein Teil der deutschen Abtreibungsindustrie. Genauso sind die "katholischen" Krankenhäuser Teil der deutschen Abtreibungsindustrie und beteiligen sich an den Kindermorden. Es ist eine himmelschreiende Schande und ein Verbrechen was die deutsche katholische Kirche so treibt. Es wäre besser die "katholischen" Krankenhäuser zu schließen als daß nur 1x die Pille danach ausgegeben würde. Gott wird die Verantwortlichen zur Rechenschaft ziehen. Viele diese Verantwortlichen sind auf dem direkten Weg in die Hölle. @Nujaa Solche Aussagen zeigen welch Geistes Kind Sie in Wirklichkeit sind. Bekehren Sie sich, denn allein für die Verbreitung solcher Abtreibungsbeführwortung wird Ihnen die Hölle sichern.
@SvataHora Es ist nicht katholisch einen Menschen bzgl. seines Äußeren zu verurteilen. Schämen Sie sich.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Tina 13 likes this.
SvataHora
Marx wird immer mehr zum "hässlichen Gesicht" der Deutsch"katholischen Kirche" -- zum hässlichen Gesicht schon rein optisch und auch sonst!!
Eine gebotene Geldanlage (@Nujaa) oder, in der Tradition von Renaissancepapsttum und geistlichen Kurfürstentümern, einen kleinen Palast (von @CHRISTUS ZUERST kritisiert) oder dieses innen doch eher schlicht wirkende Gästehaus würde ich verstehen, wenn der geistliche Bauherr in München nicht gegenüber Exzellenz Bischof Tebartz-van Elst, dem unfreiwilligen Erben eines kostspieligen Bauplans, …More
Eine gebotene Geldanlage (@Nujaa) oder, in der Tradition von Renaissancepapsttum und geistlichen Kurfürstentümern, einen kleinen Palast (von @CHRISTUS ZUERST kritisiert) oder dieses innen doch eher schlicht wirkende Gästehaus würde ich verstehen, wenn der geistliche Bauherr in München nicht gegenüber Exzellenz Bischof Tebartz-van Elst, dem unfreiwilligen Erben eines kostspieligen Bauplans, öffentlich einen heuchlerischen Pauperismus hervorgekehrt hätte.
Tabitha1956 likes this.
Vered Lavan
S.E. Kardinal Meisner war in Rom immer in einem katholischen Schwesternhaus und hatte dort ein Zimmer, das, wenn er nicht da war, an andere Gäste vermietet wurde!
Gestas and 3 more users like this.
Gestas likes this.
Tabitha1956 likes this.
Eremitin likes this.
Tradition und Kontinuität likes this.
semper reformanda
Da muss ich "Nujaa" energisch widersprechen:
Die Gästehäuser in Rom sind keineswegs "ständig ausgebucht",
wie ich aus Erfahrung weiß. Es gibt Spitzenzeiten, besonders vor Ostern,
und es gibt ausgesprochen ruhige Zeiten, bei denen manche froh wären,
wenn die Auslastung besser wäre.
Richtig geärgert habe ich mich aber über Ihre rein kapitalistische Be-
merkung, man müsse die Reichtümer der Kirche…More
Da muss ich "Nujaa" energisch widersprechen:
Die Gästehäuser in Rom sind keineswegs "ständig ausgebucht",
wie ich aus Erfahrung weiß. Es gibt Spitzenzeiten, besonders vor Ostern,
und es gibt ausgesprochen ruhige Zeiten, bei denen manche froh wären,
wenn die Auslastung besser wäre.
Richtig geärgert habe ich mich aber über Ihre rein kapitalistische Be-
merkung, man müsse die Reichtümer der Kirche langfristig anlegen.
Da hat Jesus aber etwas ganz anderes gelehrt!
Der Reichtum der Kirche - das sind die Armen, die man mit dem Geld
aus ihrem Elend reißen könnte. Da versündigen sich viele Ordinariate!
Isolde Essen
Das habe ich auch nicht begriffen, wozu man unbedingt
so viele Millionen für eine Unterkunft in Rom ausgeben muss, wo es
doch zahlreiche von Nonnen geführte Gästehäuser gibt, die auf die
Einnahmen angewiesen sind. Ein teuerer Egoismus!
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
Tabitha1956 likes this.
Vered Lavan likes this.
CHRISTUS ZUERST
Er wohnt ja schließlich auch in einem kurfürstlichen Palais,
da ist solch eine "gediegene" Bildungsstätte mitten in Rom
und zufällig auch in Vatikannähe doch standesgemäß !