01:33

Hl. Wikterp Bischof von Augsburg - Gedenktag: am 18. April

* Anfang des 8. Jahrhunderts in Epfach bei Landsberg in Bayern † 18. April 771 (?) daselbst Wikterp war der erste geschichtlich gesicherte Bischof von Augsburg, erwähnt erstmals in einem Schreiben …More
* Anfang des 8. Jahrhunderts in Epfach bei Landsberg in Bayern
† 18. April 771 (?) daselbst

Wikterp war der erste geschichtlich gesicherte Bischof von Augsburg, erwähnt erstmals in einem Schreiben von Papst Gregor III. an die Bischöfe in Alemannien und Bayern im Jahr 738. Wikterp machte sich verdient um die Glaubensverkündigung im Allgäu, unterstützte Magnus und seinen Nachfolger im Bischofsamt, Tozzo, weihte die Kirche in Füssen und gilt als Mitbegründer der Städte Kempten, Wessobrunn und Ellwangen.
Zu dem Leben des Heiligen Magnus haben wir den heiligen Bischof Wikterp von Augsburg kennen gelernt. Derselbe war früher Mönch und Abt gewesen, und wurde dann wegen seiner ausgezeichneten Gaben und Tugenden zum Bischof von Augsburg erwählt. Sechzehn Jahre stand er seinem Amte mit größtem Eifer vor. Während dieser Zeit hielt er sich viele Zeit in Epfach auf. An diesem Ort, der zwischen Landsberg und Schongau am Lech liegt, hatte er eigenes Besitztum. Dort trafen ihn, wie wir eben erzählt …More
perceo3 and one more user like this.
perceo3 likes this.
Vered Lavan likes this.
Die Heiligen des Tages
Hl. Ursmar von Lobbes
Hl. Wikterp
Hl. Aya von Mons
Hl. Herluka von Bernried
Sel. Idesbald von Dünen
Hl. Pusei
Sel. Marie von der Menschwerdung
Vered Lavan likes this.