Die Piusbruderschaft gibt nach

Der deutsche und der US-amerikanische Distrikt der Piusbruderschaft sind die ersten, die die Aussetzung aller Messen bekannt gegeben haben. Weitere Distrikte werden folgen. Pater Jürgen Wegner, der …
Ottaviani
die FSSPX ist vernünftig der deutsche Distriktsobere von Deutschland war klar und deutlich
aber offenbar ist die Vernunft bei den Fanatikern hier unbekannt
Peter987
Der eine glaubt eben an Gott, der andere an Korona
Ottaviani
nein den in dem Fall ist das ein "Glaube" den die Kirche immer verurteilt hat
DrMartinBachmaier
Ehrlich gesagt wohne ich lieber in oft kniender Haltung einer Heiligen Messe in Zaitzkofen per Internet bei als in einem Auto sitzend. Die Kommunion kann man ja bei der Piusbruderschaft noch erhalten.
Rosalia
Wo ist denn der Glaube unserer Priester von der Tradition geblieben?
Kennen die denn das Gebet nicht: Herr heile mich, und ich werde gesund?
Kennen die das Rochustäfelchen nicht vom Franziska-Verlag?
Der Hl. Rochus ist nur einer der vielen Heiligen, die bei ansteckenden Krankheiten geheilt haben?
Was ist denn da eigentlich los?
Wir verhalten uns ja noch schlimmer als Heiden!
Macht endlich Ordnun…More
Wo ist denn der Glaube unserer Priester von der Tradition geblieben?
Kennen die denn das Gebet nicht: Herr heile mich, und ich werde gesund?
Kennen die das Rochustäfelchen nicht vom Franziska-Verlag?
Der Hl. Rochus ist nur einer der vielen Heiligen, die bei ansteckenden Krankheiten geheilt haben?
Was ist denn da eigentlich los?
Wir verhalten uns ja noch schlimmer als Heiden!
Macht endlich Ordnung in euren Seelen, damit Gott auch eure Leiber heilen kann!
Sascha2801
@Rosalia Da will ich auf den Beitrag etwas weiter unten von @Bethlehem 2014 verweisen und auf die Botschaft des dt. Distriktoberen der Piusbruderschaft
Maximilian Schmitt
@Santiago74 ; @Ursula Wegmann ; Zur Lage in Italien: Ich bemerke, daß auf dem französischen Kanal von G.TV die Leute wesentlich kritischer und nicht so autoritätsgläubig sind, wie die deutschsprachigen. Ein Beitrag wirft die Frage der Durchimpfung der Bevölkerung Italiens seit dem letzten Herbst auf, denn es gab diesbezüglich eine Kampagne, die kurz vor Ausbruch der Epidemie abschloß. Que …More
@Santiago74 ; @Ursula Wegmann ; Zur Lage in Italien: Ich bemerke, daß auf dem französischen Kanal von G.TV die Leute wesentlich kritischer und nicht so autoritätsgläubig sind, wie die deutschsprachigen. Ein Beitrag wirft die Frage der Durchimpfung der Bevölkerung Italiens seit dem letzten Herbst auf, denn es gab diesbezüglich eine Kampagne, die kurz vor Ausbruch der Epidemie abschloß. Que s'est-il réellement passé en Lombardie ? ; Mir ist eine Person bekannt, die hier schreibt, die sich im Rahmen der Panikmache der Schweinegrippe hatte impfen lassen und sofort eine atypische Lungenentzündung bekam. Ihr Vater, der sich auch impfen ließ, starb daran. Leider wurde diese Person nicht aus Schaden klug, sondern bläst weiterhin ins Horn der Panikkampagne eines Bill Gates.
Bethlehem 2014
Da würd ich doch den Verfasser obiger Worte mal ehrlich fragen, inwiefern er überhaupt über sein Geschreibsel anchgedacht hat!
Der Distriktobere Deutschlands muß feststellen, daß in dem Seniorenheim Weihungszell, das von der FSSPX betrieben wird, acht Insassen infiziert sind. Weitere werden wohl folgen.
Wenn in einem Priorat ein Corona-Fall bekannt wird, wird das ganze Priorat unter Quarantäne …More
Da würd ich doch den Verfasser obiger Worte mal ehrlich fragen, inwiefern er überhaupt über sein Geschreibsel anchgedacht hat!
Der Distriktobere Deutschlands muß feststellen, daß in dem Seniorenheim Weihungszell, das von der FSSPX betrieben wird, acht Insassen infiziert sind. Weitere werden wohl folgen.
Wenn in einem Priorat ein Corona-Fall bekannt wird, wird das ganze Priorat unter Quarantäne gesetzt.
Dann können die Priester nicht nur nicht mehr Beichtehören und die Kommunion spenden, sondern auch den Sterbenden keine Sterbeskramente.
Wer das will, den kann auch ich nicht mehr katholisch nennen!
Darüber hinaus scheint der Verfasser gar nicht zu wissen, daß "Wegner" die "öffentlichen Sakramente" gar nicht "aufheben" kann, da alle (!) Sakramente immer (!) öffentlich sind - selbst, wenn hinter verschlossenen Türen gespendet bzw. vollzogen. Übrigens auch die Beichte.
Also: Schuster, bleib bei Deinen Leisten!
Bleibt mir noch die Schlußfrage, ob "Parkplatz-Messen" vor dem Konzil von Rom abgesegnet worden wären.
-
Viele Priester der Tradition leisten momentan unsagbar mehr, als sie ohnehin schon leisten.
Wer davor keinen Respekt hat, der sollte halt mal Beichten gehen...
Sascha2801
@Bethlehem 2014 Vielen Dank für ihre klaren und überlegten Worte. Ich kann da ganz zustimmen. Leider ist das hier mittlerweile oft ein Problem, dass vor dem Schreiben nicht nachgedacht wird
Melchiades
@Bethlehem 2014
Sie haben völlig Recht ! Denn man sollte nicht erst hetzen, ohne sich zu erkundigen aus welchem Grund so gehandelt wird.
Doch, und dies nur am Rande. Die Damen und Herrn, die im Seniorenheim Weihungszell Zuhause sind, nennt man nicht Insassen, sondern Bewohner. Denn es ist kein Gefängnis.
Ferner denke ich, und damit meine ich alle User, ist jetzt wohl quarken das Letzte, …More
@Bethlehem 2014
Sie haben völlig Recht ! Denn man sollte nicht erst hetzen, ohne sich zu erkundigen aus welchem Grund so gehandelt wird.
Doch, und dies nur am Rande. Die Damen und Herrn, die im Seniorenheim Weihungszell Zuhause sind, nennt man nicht Insassen, sondern Bewohner. Denn es ist kein Gefängnis.
Ferner denke ich, und damit meine ich alle User, ist jetzt wohl quarken das Letzte, was wir tun sollten, weil dies wohl keinen der schon betroffenen Bewohnern und jenen, die sich möglicheweise auf infiziert haben, hilft ! Also wie wäre es mal damit anstatt sich, vielleicht so gar bösartig, an etwas hochzuziehen, mit einen Akt christlichen Mitgefühles und Nächstenliebe, dem Gebet? Oder ist dies auch hier für Viele schon etwas völlig bedeutungsloses geworden, weil es ja nichts sensationelles ist, über was man sich auslassen kann ? Falls dem so sein sollte, Verzeihung, aber wie armselig, wie jämmerlich für Menschen, die sich als Katholiken bezeichnen !
Bethlehem 2014
Danke, @Melchiades - wollte auch nicht behaupten, daß die BEWOHNER dort "einsitzen" müssen.
Hatte wohl etwas unbedacht den Begriff gewählt - sorry!
Beten wir weiter!
Peter987
Sind sie infiziert oder wirklich krank? Das ist ein himmelweiter Unterschied.
pro_multis
@Bethlehem 2014
Schön, daß es hier offenbar noch Menschen gibt, die sich nicht vollends in den religiösen Wahn verabschiedet haben...manchmal bleibt einem hier vor Staunen ja schon der Mund offen!
Bethlehem 2014
Liebe(r) @pro_multis! - Ich bemühe mich - und werde mich auch weiterhin bemühen!
DANKE! - Lob kriegt man hier leider nur selten; außer natürlich den Likes. -
Ihnen gesegnete Kartage!
pro_multis
@Bethlehem 2014

Ich wünsche Ihnen ebenfalls gesegnete Kartage...auf jeden Fall werden wir uns in späteren Zeiten an das Osterfest 2020 erinnern und noch unseren Enkeln davon erzählen!
Alles Gute und Gottes Segen für Sie!!
Grüße aus Berlin...
Bethlehem 2014
@pro_multis Da muß ich Ihnen auf das Härteste widersprechen: ich habe keine Enkel - und werde wohl auch keine mehr kriegen...! 😉
pro_multis
@Bethlehem 2014
Oh je...in der Hoffnung, da keinen wunden Punkt getroffen zu haben, kann ich aber auch sagen, (noch) keine Enkelkinder zu haben...allerdings besteht bei mir noch die Möglichkeit, daß sich dieser Zustand ändert.
Aber wat soll's, an der frohen Botschaft wird auch kein Virus was ändern...in diesem Sinne: Bleiben Sie gesund!!
Bethlehem 2014
@pro_multis Danke, gleichfalls: bete für Sie!!!
Magee
Wenn nachgewiesen werden würde, dass sich Menschen durch eine FSSPX-Gottesdienstzusammenkunft mit Corona infiziert hätten, kämen auf die Bruderschaft Strafanzeigen und Entschädigungsklagen zu, die sie auf Dauer zerstören würden. Also besser eine kleine Weile ausharren und dann erneut durchstarten. Ich freue mich übrigens auf die Kar- und Ostertage im Livestream des Priesterseminars Zaiskofen:
More
Wenn nachgewiesen werden würde, dass sich Menschen durch eine FSSPX-Gottesdienstzusammenkunft mit Corona infiziert hätten, kämen auf die Bruderschaft Strafanzeigen und Entschädigungsklagen zu, die sie auf Dauer zerstören würden. Also besser eine kleine Weile ausharren und dann erneut durchstarten. Ich freue mich übrigens auf die Kar- und Ostertage im Livestream des Priesterseminars Zaiskofen:
www.youtube.com/watch und auf die Online-Kollekte: www.paypal.com/donate/
Kreidfeuer
Im Winter wärmen Sie sich vermutlich auch am Kaminfeuer-Video auf YouTube, was? 🤮
Joseph Franziskus
Leider ist es tatsächlich so, das der Fsspx nichts anderes übrig bleibt, als die hl. Messe, ohne Volk zu zelebrieren. Es müsste ja nicht einmal nachgewiesen sein, das sich bei einer Fsspx Messe, ein gläubiger angesteckt hätte, denn sollte sich irgendjemand mit diesen Virus invizieren, egal wo auch immer und es wurde bekannt werden, er hätte zuvor, eine hl. Messe bei der Fsspx mitgefeiert, so …More
Leider ist es tatsächlich so, das der Fsspx nichts anderes übrig bleibt, als die hl. Messe, ohne Volk zu zelebrieren. Es müsste ja nicht einmal nachgewiesen sein, das sich bei einer Fsspx Messe, ein gläubiger angesteckt hätte, denn sollte sich irgendjemand mit diesen Virus invizieren, egal wo auch immer und es wurde bekannt werden, er hätte zuvor, eine hl. Messe bei der Fsspx mitgefeiert, so würde das völlig ausreichen, die fsspx deswegen anzuprangern und als eine Gemeinschaft hinzustellen, die durch angeblich unverantwortliches handeln, die Coronakrise noch verschärft. Es würde Prozession hangeln und es könnte bis zu einen Verbot, dieser Gemeinschaft gehen. Gegenüber gewissen christlichen Gemeinschaften, gibt es keine Toleranz und die Brüder von der Amtskirche, würden noch zusätzlich Öl ins Feuer gießen. Das steht doch ausser Frage.
sudetus
ja ja..... so mußte es kommen
Sieglinde
Da fragt man sich wo sind den die treuen Hirten und die Gläubigen Seelen. Haben die Menschen den kein GOTTvertrauen mehr ??? GOTT schützt doch seine Kinder und lässt dem Wiedersacher nicht die Genugtuung das man durch die Sakramente einen Virus einfangen würde.
SiehabenkeinenWeinmehr
Sieglinde, ja und nein.
Ihr Gottvertrauen ist wunderbar. Aber nicht zu vergessen:
die Gnade baut auf der Natur auf !
Und der Heiland stürzte sich auch nicht von der Zinne des Tempels, obwohl ihn Satan mit den Worten der hl. Schrift versuchte: "auf ihren Händen werden sie dich tragen, dass nicht dein Fuß an einen Stein stößt".
Wir müssen das unsrige tun, Gott tut das seine.

Einen gesegneten Sonn…More
Sieglinde, ja und nein.
Ihr Gottvertrauen ist wunderbar. Aber nicht zu vergessen:
die Gnade baut auf der Natur auf !
Und der Heiland stürzte sich auch nicht von der Zinne des Tempels, obwohl ihn Satan mit den Worten der hl. Schrift versuchte: "auf ihren Händen werden sie dich tragen, dass nicht dein Fuß an einen Stein stößt".
Wir müssen das unsrige tun, Gott tut das seine.

Einen gesegneten Sonntag !!