de.news
182.8K

Prediger trägt Hundemaske

Der Twitter-Nutzer Kevin Acker veröffentlichte am 20. Januar ein Bild von Diakon Anthony DiIenno, wie er mit einer Hundemaske auf dem Kopf predigt. Acker kommentierte: „Das ist nur in Philadelphia …
hel657
Rotschild Party Gäste tragen oft Masken.
Papst macht mit bei “Inclusive Capitalism“ ... also wer weiß was dass bedeutet
Iacobus
Das Tier 666
Theresia Katharina
@SasBoe Stimmt! Wer mit Tiermaske in der Kirche auftritt, stellt sich in die Reihe mit der antiken antichristlichen Propaganda und handelt gegen das Christentum!
Theresia Katharina
Wir haben doch schon europäische Rock/Metal Musiker, die seit Jahren nur noch mit Tiermaske auftreten! Das ist satanisch, die Gottesebenbildlichkeit des Menschen soll dadurch ausgelöscht werden!
Kirchfahrter Archangelus
Die Hundemaske wird als “Underdog“-Symbol von den Fans des NFL-Teams der Philadelphia Eagles getragen. Erinnert mich etwas an berüchtigte Fastnacht- Messen..
provivoe
1) Wenn es wirklich wahr war? Man muss doch ETWAS vorsichtig sein, bevor man solche Sachen verbreitet, sieht wirklich nach "Photoshop" aus. Jedermann kann mit dem Computer ein Haupt einer Person durch einen Hundekopf "ersetzen". Der "Diakon" müsste hier doch ein sehr schmales Haupt haben, um in diese "Maske" zu geraten. Und ich sehe keinen Grund, weshalb er so etwas tun würde. Vielleicht ist es …More
1) Wenn es wirklich wahr war? Man muss doch ETWAS vorsichtig sein, bevor man solche Sachen verbreitet, sieht wirklich nach "Photoshop" aus. Jedermann kann mit dem Computer ein Haupt einer Person durch einen Hundekopf "ersetzen". Der "Diakon" müsste hier doch ein sehr schmales Haupt haben, um in diese "Maske" zu geraten. Und ich sehe keinen Grund, weshalb er so etwas tun würde. Vielleicht ist es ein "Witz" des Herstellers des Fotos?
2) Das ist das Problem mit gloria.tv: Alles wird verbreitet, nichts wird geprüft, alles wird schnell geglaubt oder man redet und redet. Ich kehre zurück zum Gebet, da bin ich mir mehr sicher... Es ist mit dem Internet noch schlimmer als mit Zeitungen. Man glaubt alles, was veröffentlicht wird...
3) Sensationelle "Hoax"-Nachrichten werden millionenfach im Internet verbreitet. Manchmal viele Jahre. Alles total unwichtig für unser Seelenheil!
ELJON
Vielleicht kommt in Kürze die Zeit, dass alle rechtgläubigen Katholiken, mit Knuppeln bewaffnet, alle Hunde aus dem offiziellen Raum der Kirche jagen und Athanasius Schneider zum Papst wählen...? Vielleicht erledigen die Mohammedaner auch diese Aufgabe und werden danach vom Blitz erschlagen... Wäre noch besser.
Theresia Katharina
Der Diakon gehört sofort vom Ambo gezerrt und aus der Kirche herausgeworfen! Das ist satanisch, eine Tiermaske in der Kirche zu tragen, noch dazu von einer Amtsperson!
Bethlehem 2014
Wie ein Hund, der zurückkehrt zu dem, was er erbrochen hat, /

so ist ein Narr, der seine Dummheit wiederholt. (Spr. 26, 11)
Eremitin
auf den Hund gekommen....
Carlus
alfredus
1. ohne das sogenannte II. Vatikanische Konzil wäre solch ein Verhalten unmöglich
2. diese unselige Veranstaltung der Progressisten, Modernisten, Häretiker und Schismatiker streuten den Samen,
3. dieser Samen treibt nun zur Belustigung und Verachtung der Kirche in der Welt die Blüten.
Wolff
So etwas ist auch nach dem Konzil undenkbar! Heute jedoch kann jeder in der Sucht der Selbstdarstellung tun, was er will! Wehe, ich zelebrierte öffentlich im alten Ritus, meine Herren Pfarrer wären sofort zur Stelle, würden mich angreifen und mir zu bedeuten geben, dass ich als Pfarrpensionär nichts öffentlich tun dürfe, was meine zuständigen Pfarrer nicht genehmigten. pfr.i.R. Wolff
alfredus
So etwas wäre vor dem Konzil undenkbar gewesen ! Mit solchen Mätzchen versuchen die heutigen Kirchenangestellten, sich " einzubringen " ! Da kann man nur sagen : .. Herr vergib ihnen, denn sie wissen nicht was sie tun .. ! 😈 😈 😈
Carlus
1. Was sagt hierzu der angeblich Selige Papst Paul VI. dazu?
2. Richtig, Satan ist durch einen Spalt in die Kirche eingezogen und treibt sein Unwesen dem kein Einhalt geboten wird,
2.1. auch nicht von den angeblichen Stellvertretern Christie auf Erden!
3. wer hat den Spalt, d.h. die Fenster in der Kirche hierfür geöffnet?
3.1. Richtig, das waren die Konzilsheiligen und Seligen Päpste Johannes …More
1. Was sagt hierzu der angeblich Selige Papst Paul VI. dazu?
2. Richtig, Satan ist durch einen Spalt in die Kirche eingezogen und treibt sein Unwesen dem kein Einhalt geboten wird,
2.1. auch nicht von den angeblichen Stellvertretern Christie auf Erden!
3. wer hat den Spalt, d.h. die Fenster in der Kirche hierfür geöffnet?
3.1. Richtig, das waren die Konzilsheiligen und Seligen Päpste Johannes XXIII. (2ter) und Paul VI.
4. wer war der größte Missionar für dieses Unheil in der Kirche?
4.1. Richtig das war der Heilige Papst Johannes -Paul II.
5. wer führt dieses satanische Meisterwerk zur Vollendung?
5.1. Richtig, das ist der Freimaurer und Rotarier Bergoglio der sich als Gegenpapst in blasphemischer Weise Papst Franziskus rufen lässt,
6. das Urteil unseres Richters dem Sohn Gottes Jesus Christus durch Gott den Heiligen Geist zur größeren Ehre Gottes des Allmächtigen Vaters lässt sich nicht mehr aufhalten!
6.1. mit großer Erwartungsfreude ersehne ich als 70 jähriger Mann diesen Schuldspruch noch zu meiner irdischen Lebenszeit, dann will ich in Frieden und Freude von der Erde scheiden.
ELJON
Wenn Katholiken in der Kirche gewesen wäre, hätten sie den Hund auf die Straße gejagt!
ELJON
Phil 3,2 Habt acht auf die Hunde, habt acht auf die bösen Arbeiter...

Offb 22,15 Draußen [also in der Hölle] aber sind die Hunde und die Zauberer und die Unzüchtigen und die Mörder und die Götzendiener und jeder, der die Lüge liebt und tut.
De Profundis
Da lacht einer ganz unten, wenn ein Amtsträger in der Liturgie eine Hundemaske trägt.
elisabethvonthüringen
Nähere Details dazu HIER... 🤗