25:54

Die großen Mythen - Der Unglückssegler: Theseus | ARTE

In dieser Folge: Theseus entstand aus einer Doppelverbindung - er ist zugleich ein Gottessohn und ein Königssohn. Durch die doppelte Abstammung ist er nahezu perfekt. Die göttliche Seite erklärt …More
In dieser Folge: Theseus entstand aus einer Doppelverbindung - er ist zugleich ein Gottessohn und ein Königssohn. Durch die doppelte Abstammung ist er nahezu perfekt. Die göttliche Seite erklärt seine übernatürliche Kraft, die Heldentaten, die er bald vollbringt, und seinen Werdegang. Theseus entstand aus einer Doppelverbindung, er ist zugleich ein Gottessohn und ein Königssohn: Der athenische König Aigeus vereinigte sich mit Aithra, die zuvor von Poseidon, dem Gott der Meere und Ozeane und einem der gefürchtetsten Liebhaber des Olymps, vergewaltigt wurde. Durch die doppelte Abstammung ist Theseus nahezu perfekt. Die göttliche Seite erklärt seine übernatürliche Kraft, die Heldentaten, die er bald vollbringt, und seinen Werdegang. Andererseits verleihen ihm seine königlichen Wurzeln eine politische Legitimität. Theseus wächst so zu einem starken, mutigen Mann heran. Als er das Kampfesalter erreicht hat, reist er nach Kreta, um den Minotauros zu töten. Der Minotauros ist eine der …More