01:45

Tridentinum Global: Warum muss das Kreuz weg?

Ein Ausschnitt der Besten Kathechese von Pfarrer Sterninger!
Ottov.Freising
Hl. Elisabeth
Ein wahres Wort sie dürfen nicht verschwinden, leider hatten wir schon so eine erfahrung im Kindergarten meiner Tochter. Doch nach einiger zeit was es dann auf einmal wieder da. Aus welchen gründen auch immer das sie sich entschlossen haben es doch wieder anzubringen. Da es bei uns völlig normal ist das wir ein Tischgebet und auch Abendgebet mit den kinder machen war es für meine tochter normal …More
Ein wahres Wort sie dürfen nicht verschwinden, leider hatten wir schon so eine erfahrung im Kindergarten meiner Tochter. Doch nach einiger zeit was es dann auf einmal wieder da. Aus welchen gründen auch immer das sie sich entschlossen haben es doch wieder anzubringen. Da es bei uns völlig normal ist das wir ein Tischgebet und auch Abendgebet mit den kinder machen war es für meine tochter normal im Kiga ein TISCHGEBET zu sprechen vor dem essen und am anfange hat auch keiner ihr handeln verstanden oder schon gar nicht mitgemacht. Doch nach 2-3 Monate hat meine Tochter mit ihren harten willen es geschafft das jetzt alles das Tischgebet sprechen bei der Jause, die freude war groß dies zu hören.
Und ich finde es ist sehr wichtig das kreuze hängen bleiben den das ist ein Zeichen dafür das Jesu immer bei uns egal wo man ist.
Monika Elisabeth
Rosario
Wunderbar und wichtig diese Betonungen des Kreuzes.
Für mich nur störend die Musik.
Musste sooo sehr konzentriert zuhören, um alles richtig zu verstehen.

Man hat das so oft, dass Musik zur Untermalung gebracht wird und dass die Wortaussagen dadurch nicht immer gut zu verstehen sind.
Schade.
Ich denke, dass es nicht nur mir so ergeht.
pina

stimme dir voll zu,lieber klaus
cantate
Richtig gut, dieses Mal!

utvideam
Wunderbar das wieder klar herauszustellen und stimme mit den mir vorangegangenen Kommentaren ganz überein.
Iacobus
Danke Pfarrer Sterninger!
Klaus
Gefällt mir besser als die Aussagen von Eb Zollitsch!
Erzengel
Durch dein Heiliges Kreuz hast du die Welt erlöst!

TG: