Auf die Frage eines frommen Mannes, was dem Herrn an dieser seiner Erwählten am meisten gefalle, …

Auf die Frage eines frommen Mannes, was dem Herrn an dieser seiner Erwählten am meisten gefalle, erhält er eine überraschende Antwort Als ein frommer Mann den Herrn im Gebete fragte, was ihm an …
alejandro morales and one more user like this.
alejandro morales likes this.
Anna Dagmar likes this.
Hl. Mechthild, hl. Gertrud, hl. Bernhard, bittet für uns!
Heilwasser likes this.
Pazzo
"Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen!"
Heilwasser likes this.
Alles Gute: ja. Im Sinne der großartigen deutschen Gertrud.
Zweihundert likes this.
Zweihundert likes this.
Rest Armee likes this.
Interessant auch der Herausgeber:

DER HL. GERTRUD DER GROßEN Gesandter der göttlichen Liebe; nach der Ausgabe der Benediktiner von Solesmes

Man kann nachlesen, dass er die alte Liturgie pflegt, siehe auch den Link dazu!

Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
Rest Armee likes this.
Heilwasser likes this.
Rest Armee and one more user like this.
Rest Armee likes this.
Heilwasser likes this.
„Weil sie an ihrem eigenen Herzen nicht den geringsten
Makel haften lässt, kann sie auch die Fehler des
Nächsten nicht gleichgültig ertragen.“


das ist wunderbar, wie groß sind die Geheimnisse des Göttlichen Heiligsten Herzens!
Heilwasser likes this.
Das Interessante ist, dass der Orden der hl. Gertrud damals einige heiligmäßige Personen hatte: Die Äbtissin Gertrud, die ganz lange Äbtissin war, dann deren Schwester, die dürfte die hl. Mechtild v. Hackeborn gewesen sein. Dann gab es noch eine Mechtild (meiner Erinnerung nach) und eben die große hl. Gertrud, die schon mit 5 Jahren ins Kloster kam.
Joannes Baptista and one more user like this.
Joannes Baptista likes this.
Zweihundert likes this.
Gestas likes this.
Joannes Baptista likes this.