Das Sakrament der Versöhnung ist in den allermeisten Pfarreien nicht mehr nachgefragt. Insofern können Kinder, Eltern und Katechetinnen und Katecheten nicht erleben, dass es lebendig ist und für …More
Das Sakrament der Versöhnung ist in den allermeisten Pfarreien nicht mehr nachgefragt. Insofern können Kinder, Eltern und Katechetinnen und Katecheten nicht erleben, dass es lebendig ist und für Gläubige eine Relevanz hat. Es gibt viele Pfarreien, die im Rahmen der Erstkommunion-Vorbereitung auf die Beichte verzichten, das Thema Versöhnung aber gleichwohl behandeln Manche Pfarreien bieten eine Beichtvorbereitung nach der Erstkommunion an und haben so ein Angebot für die Kinder oder Jugendlichen, die an einer weiteren Vertiefung im Glauben interessiert sind.
kirche-und-leben.de
Tesa
9

Wie sich die Vorbereitung auf die Erstkommunion verändert hat

Interview mit Annette Höing über die Veränderungen bei der Vorbereitung auf die Erstkommunion.
Eremitin
Gebete lernen? gerne....als Religionslehrerin in der Diaspora ist das aber mit starken Nerven verbunden, gegenüber den Eltern, die das nicht wollen und gleich deshalb zum Schulleiter rennen , denn ihre armen Kleinen müssen ja in Mathe, Deutsch und Englisch soviel lernen!!!!!! Bibel wird gelesen im Unterricht, aber nichts behalten. Man muss als Religionslehrer immer wieder von vorne beginnen. Und …More
Gebete lernen? gerne....als Religionslehrerin in der Diaspora ist das aber mit starken Nerven verbunden, gegenüber den Eltern, die das nicht wollen und gleich deshalb zum Schulleiter rennen , denn ihre armen Kleinen müssen ja in Mathe, Deutsch und Englisch soviel lernen!!!!!! Bibel wird gelesen im Unterricht, aber nichts behalten. Man muss als Religionslehrer immer wieder von vorne beginnen. Und ab 14 melden die Schüler sich dann ab und gehen zu Ethik.....
Hildegard51 likes this.
Waagerl
Was in der kath. Kirche fehlt ist das Bibellesen im Religionsunterricht, den Katechismus lernen, sowie Gebete lernen auf Zensur.

Jeder Erstkommunikant sollte ein gewisses Grundwissen mitbringen, wie etwa nach einer Prüfung.
Hildegard51 likes this.
CSc
Die unvermeidbaren Folgen der heutigen Praxis der Handkommunion:
Eugenia-Sarto likes this.
Die Erstkommunion Vorbereitung ist eine Schnellbleiche von wenigen Monaten und ein Flop, da die meisten Erstkommunikanten danach nie wieder in der Kirche bei der hl. Messe zu sehen sind!
Anstatt die Kinder mindestens ein Jahr vorzubereiten, beginnen die ersten Vorbereitungen im Herbst davor mit organisatorischem Geplänkel, aber wenig Glaubensinhalt, das zieht sich so durch!
Die Erstkommun…More
Die Erstkommunion Vorbereitung ist eine Schnellbleiche von wenigen Monaten und ein Flop, da die meisten Erstkommunikanten danach nie wieder in der Kirche bei der hl. Messe zu sehen sind!
Anstatt die Kinder mindestens ein Jahr vorzubereiten, beginnen die ersten Vorbereitungen im Herbst davor mit organisatorischem Geplänkel, aber wenig Glaubensinhalt, das zieht sich so durch!
Die Erstkommunion im Alter von 9 Jahren ist ja erst ca. 100 Jahre alt und war möglich, weil es früher fromme Elternhäuser gab, die eine halbjährige Schnellbleiche ausglichen und außerdem gab es damals noch guten katholischen Religionsunterricht!
Zur Firmung einige Jahre danach kommt heute dann höchstens die Hälfte noch!
Die Firmvorbereitung später ist dieselbe Schnellbleiche und glänzt durch Oberflächlichkeit!

Abhilfe:

Erstkommunion erst im 4.Grundschuljahr und eine 2-jährige Vorbereitung unter Einbeziehung der Eltern, also auch Katechese für die Eltern!
Keine Zulassung zur Erstkommunion, wenn in den 2 Jahren nicht wenigstens die Wortgottesdienst bzw. hl.Messen für Schüler besucht wurden!
Dann nahtlos anschließend 2 Jahre Vorbereitung auf die Firmung, wieder unter Einbeziehung der Eltern mit sonntäglicher verbindlicher Meßpflicht, also mindestens 50 Hl. Messen in 2 Jahren mit Anwesenheitsunterschrift des Pfarrers!
Gestas likes this.
alfredus
Frau Höing wäscht sich hier selber rein, nach dem Motto : es ist alles Bestens ! Die Wahrheit sieht anders aus ! Mit Spielchen, Basteln und Malen wird die Zeit mit einem fröhlichen Zusammensein totgeschlagen. Da gibt es zum Beispiel den " Tag des Brotes " wobei nicht das " Brot des Lebens " , die Hl.Kommunion besprochen wird, sondern die Frage : .. wenn ich auf eine einsame Insel müsste, was …More
Frau Höing wäscht sich hier selber rein, nach dem Motto : es ist alles Bestens ! Die Wahrheit sieht anders aus ! Mit Spielchen, Basteln und Malen wird die Zeit mit einem fröhlichen Zusammensein totgeschlagen. Da gibt es zum Beispiel den " Tag des Brotes " wobei nicht das " Brot des Lebens " , die Hl.Kommunion besprochen wird, sondern die Frage : .. wenn ich auf eine einsame Insel müsste, was würde ich mitnehmen ? Wie zu hören war, wussten diese Kinder vier Wochen vor der " Hl. Erstkommunion " nicht, warum sie diesen Festtag begehen ! ? Das ist Kommunion-Vorbereitung heute !
Gestas likes this.
CollarUri
Das Sakrament der Hl. Beicht gehört vor den Empfang der Hl. Kommunion. Hier verkündet wiederum eine offiziell-amtlich beauftragte Stelle Zeug, das der katholischen Lehre widerspricht.
Eugenia-Sarto and 5 more users like this.
Eugenia-Sarto likes this.
Pater Jonas likes this.
Theresia Katharina likes this.
Eremitin likes this.
Marie M. likes this.
Hl Margareta likes this.
Am Tag vor der Erstbeichte fragte ich den 10-jährigen Sohn meiner Vermieter, ob er sich schon auf die Beichte vorbereitet habe. Er sagte: "Nö, ich weiss nicht, was ich beichten soll. Muss mal nachher meine Mutter fragen."
CollarUri and one more user like this.
CollarUri likes this.
Gestas likes this.
Gestas likes this.
CollarUri
Immerhin gefragt, ist für ihn ein Denkanstoss.
CSc