Das Feme-Gericht hat gesprochen. Jetzt sind alle Missbrauchsprozesse unter dem Schatten des Missbrauchs.
nzz.ch

Australischer Kardinal wird wegen sexuellen Missbrauchs zu sechs Jahren Haft verurteilt | NZZ

Kardinal George Pell, ist zu sechs Jahren Haft verurteilt worden. Das Strafmass liegt deutlich unter der möglichen Höchststrafe von 50 Jahren. Der …
Es macht mich sehr traurig, dass der Kardinal mit 77 Jahren solch ein schändliches Urteil erhielt. Hoffentlich gibt es bei den Katholiken einen Gebetssturm.
frieden and one more user like this.
frieden likes this.
Don Reto Nay likes this.
Hermias
Hat sich seit 1917 etwas geändert?
CollarUri likes this.
CollarUri
Klar. Man darf solche Statistiken nicht mehr erstellen.
Die Berufung ist nicht die letzte Chance für Pell. Es ist die letzte Chance für Australien.
CollarUri and 4 more users like this.
CollarUri likes this.
GOKL015 likes this.
Gestas likes this.
Ministrant1961 likes this.
esra likes this.
Egal ob Kardinal Pell zu sechs Monaten oder sechs Jahren Haft verurteilt wurde: Der Schuldspruch als solcher ist ungerecht. Angesichts der Beweislage (= nur die Aussage des "Opfers") und gegen die Aussage weiterer Zeugen kann kein vernünftiger Mann schuldig sprechen.
Don Reto Nay and 5 more users like this.
Don Reto Nay likes this.
Mk 16,16 likes this.
Gestas likes this.
Ministrant1961 likes this.
Tradition und Kontinuität likes this.
Carlus likes this.
Das sehe ich auch so wie der "Ministrant1961".
Von den Medien bin ich sehr enttäuscht.
CollarUri likes this.
Antiquas
Ein Gerichtsreporter wäre hilfreich. Wenn die Bedeutung des Falles so minimal ist, dass darüber keine ernst zu nehmende Zeitung/Zeitschrift seriös berichtet, wäre das ein Zeichen für die Bedeutung (-losigkeit) der Kirche. Das allerdings hat sich die Kirche selbst zuzuschreiben. Da soll man nicht auf andere eindreschen!
@Antiquas: Gerichtsreporter waren verboten während des Prozesses gegen Kardinal Pell.
In diesen Zeitungsartikel, werden natürlich, die Fakten, die dieses Urteil so fragwürdig mache, überhaupt nicht erwähnt. Das ist jornalistisch schwach. Entweder hat der Verfasser überhaupt nicht recherchiert, oder er beteiligt sich somit, an der verläumdnungskampangne, gegen den Kardinal und die katholische Kirche.
Die Kirche, das Christentum, den Klerus zu verleumden ist das primäre Ziel der Massmedien.
Mk 16,16 and 4 more users like this.
Mk 16,16 likes this.
CollarUri likes this.
Gestas likes this.
esra likes this.
Ministrant1961 likes this.
Mk 16,16 and 4 more users like this.
Mk 16,16 likes this.
CollarUri likes this.
Gestas likes this.
Carlus likes this.
Theresia Katharina likes this.
Ein unhaltbares Urteil.
Dem "KREUZKNAPPEN" herzlichen Dank für die Beweis-Verlinkungen!
CollarUri and one more user like this.
CollarUri likes this.
Gestas likes this.
esra
Shalom ! Hass_sud nach Freisler Art über einen heiligmäßigen kath. Priester. Ein Schandurteil
für Australien. Shalom !
Eugenia-Sarto and 4 more users like this.
Eugenia-Sarto likes this.
CollarUri likes this.
Gestas likes this.
Carlus likes this.
Ministrant1961 likes this.
Das Urteil gegen Kardinal Pell
ist ein Hohn!
Beim "Kreuzknappen" fand ich gerade einige Verlinkungen,
die von vielen Zweifeln an diesem Urteil zeugen.
Ich bete, dass er in der Revision gewinnen wird!
twitter.com/…/110571765572878…
Eugenia-Sarto and 2 more users like this.
Eugenia-Sarto likes this.
CollarUri likes this.
Ministrant1961 likes this.
PF braucht jetzt medienwirksame Bauernopfer, damit er das Fallen des Pflichtzölibates für Priester auf der Amazonas-Synode II im Oktober 2019 unter Beifallnicken verabschieden lassen kann!! Daher wird dieser Medienzirkus auch bis dahin nicht aufhören und könnte anschließend noch eine Weile weitergehen, bis der letzte katholische Gläubige endlich davon überzeugt ist, dass das Fallen …More
PF braucht jetzt medienwirksame Bauernopfer, damit er das Fallen des Pflichtzölibates für Priester auf der Amazonas-Synode II im Oktober 2019 unter Beifallnicken verabschieden lassen kann!! Daher wird dieser Medienzirkus auch bis dahin nicht aufhören und könnte anschließend noch eine Weile weitergehen, bis der letzte katholische Gläubige endlich davon überzeugt ist, dass das Fallen des Pflichtzölibates für Priester die einzig richtige und notwendige Entscheidung ist!
Diese Kampagne ist besonders perfide, da Kardinäle, die ihre Unschuld beteuern, trotzdem ihren Ruf verlieren, ins Gefängnis kommen und keiner auf die Idee kommt, dass es doch lukrativ sein kann, nach Jahren (!!!!!!) Kirchenmänner zu beschuldigen, da hohe Entschädigungssummen winken! Der Beschuldigte hat dann keine Chance das Gegenteil zu beweisen!!
@Don Reto Nay @CollarUri @Nicolaus @Vered Lavan @Gestas @Tina 13 @Magee @Ministrant1961 @Sunamis 46 @schorsch60 @Katholische-Legion @Mk 16,16 @Pro Missa Tridentina @gennen @Bibiana
piakatarina and 6 more users like this.
piakatarina likes this.
Mk 16,16 likes this.
Gestas likes this.
Carlus likes this.
Ministrant1961 likes this.
schorsch60 likes this.
Sunamis 46 likes this.
Ein Priester kann keinen Ministranten in einer großen Sakristei nach der Hl.Messe missbrauchen, weil das unmöglich ist, denn
1. da laufen ständig Leute hin- und her
2. Geht der Oberministrant erst, wenn die anderen Ministranten schon weg sind
3. als letztes geht der Kirchendiener, der die Sakristei abschließt, das ist gar nicht der Priester!! Da ist der Priester dann auch schon weg!
Wied…More
Ein Priester kann keinen Ministranten in einer großen Sakristei nach der Hl.Messe missbrauchen, weil das unmöglich ist, denn
1. da laufen ständig Leute hin- und her
2. Geht der Oberministrant erst, wenn die anderen Ministranten schon weg sind
3. als letztes geht der Kirchendiener, der die Sakristei abschließt, das ist gar nicht der Priester!! Da ist der Priester dann auch schon weg!
Wiederholung meines Kommentars aus. Märtyrer-Kardinal Pell vom Staat abgehalten, die Messe zu feiern
Ministrant1961 and 2 more users like this.
Ministrant1961 likes this.
schorsch60 likes this.
Sunamis 46 likes this.
Selbst wenn es so sein sollte, daß der Kardinal, mit den Ministranten, für eine Zeit lang alleine war, was wie sie schreiben, eigentlich unmöglich ist, hätte er damit rechnen müssen, dass jeden Moment jemand rein kommt. So war es bei uns früher jedenfalls immer. Bei uns waren immer x Leute in der Sakristei und es kamen auch immer wieder Leute rein, Gläubige, mit irgendwelchen Anliegen und der …More
Selbst wenn es so sein sollte, daß der Kardinal, mit den Ministranten, für eine Zeit lang alleine war, was wie sie schreiben, eigentlich unmöglich ist, hätte er damit rechnen müssen, dass jeden Moment jemand rein kommt. So war es bei uns früher jedenfalls immer. Bei uns waren immer x Leute in der Sakristei und es kamen auch immer wieder Leute rein, Gläubige, mit irgendwelchen Anliegen und der letzte, der den Raum verläßt, ist der Mesner.
CollarUri and 4 more users like this.
CollarUri likes this.
Gestas likes this.
Carlus likes this.
Elista likes this.
Theresia Katharina likes this.
Ich möchte noch anmerken, eigentlich bin ich bei Missbrauchstätern selbstverständlich dafür, daß diese, ohne Ansehens von Rang und Namen, abgeurteilt und hart bestraft werden. Bei entsprechender Beweislage sollten Täter, mit hohen kirchlichen Rang, sogar mit aller Härte verurteilt werden, gerade ob ihrer besonderen Stellung und Verantwortung. Aber so eine Hexenjagd, darf es, zumal in einen …More
Ich möchte noch anmerken, eigentlich bin ich bei Missbrauchstätern selbstverständlich dafür, daß diese, ohne Ansehens von Rang und Namen, abgeurteilt und hart bestraft werden. Bei entsprechender Beweislage sollten Täter, mit hohen kirchlichen Rang, sogar mit aller Härte verurteilt werden, gerade ob ihrer besonderen Stellung und Verantwortung. Aber so eine Hexenjagd, darf es, zumal in einen Rechtsstaat nicht geben.
CollarUri and 3 more users like this.
CollarUri likes this.
Gestas likes this.
Carlus likes this.
Theresia Katharina likes this.
Wie Sie es schildern, habe ich es auch in den Sakristeien gesehen, ob groß oder klein!
CollarUri and 3 more users like this.
CollarUri likes this.
Gestas likes this.
Ministrant1961 likes this.
Elista likes this.
CollarUri and 2 more users like this.
CollarUri likes this.
Gestas likes this.
Carlus likes this.
Gestas likes this.
Furchtbar
Eugenia-Sarto and 5 more users like this.
Eugenia-Sarto likes this.
CollarUri likes this.
Gestas likes this.
Ministrant1961 likes this.
Theresia Katharina likes this.
Tradition und Kontinuität likes this.
Schande über Australien! Es gibt keine Beweise für die Schuld des Kardinals, ganz im Gegenteil. Es gibt eine Hetzkampagne der Kirchenfeinde, denen wurde der Kardinal geopfert. DIeser Prozess ist eine Farce.
Carlus and 4 more users like this.
Carlus likes this.
Ministrant1961 likes this.
schorsch60 likes this.
Theresia Katharina likes this.
Tradition und Kontinuität likes this.