de.news
1342.8K

Melania Trump bedeckte im Vatikan ihr Haar – im Gegensatz zu Saudi Arabien

Am Mittwoch morgen reisten US-Präsident Donald Trump und seine zivil angetraute Frau Melania in den Vatikan, um Papst Franziskus zu treffen. Die Präsidentengattin trug auf dem Kopf eine schwarze …
Saebisch likes this.
Nachtwache
Ich bleibe bei meiner Meinung (siehe unten).
Gerontius
@Katolik88
...mal zwischen den Zeilen lesen - mein Kommentar sollte eigentlich ironisch sein....
SohnDavids
Seit wann erscheinen die Damen wie zu einer Beerdigung, wenn der Pontifex besucht wird? Weiß das jemand?
Nachtwache
Für jede Frau, die den Papst besucht, ist es Pflicht, eine schwarze Mantilla und schwarze, sittsame Kleidung zu tragen. Wer es nicht tut, hat vor dem Amte des Pontifex keinen Respekt. Wobei ich zugeben muss, dass man bei dem verweltlichten, homosünden-relativierenden Sozialisten und Fehlbesetzungspapst Franzl nur schwer Respekt aufbringen kann. Da hätte die Lady auch in knallrot (passend zum …More
Für jede Frau, die den Papst besucht, ist es Pflicht, eine schwarze Mantilla und schwarze, sittsame Kleidung zu tragen. Wer es nicht tut, hat vor dem Amte des Pontifex keinen Respekt. Wobei ich zugeben muss, dass man bei dem verweltlichten, homosünden-relativierenden Sozialisten und Fehlbesetzungspapst Franzl nur schwer Respekt aufbringen kann. Da hätte die Lady auch in knallrot (passend zum Sozialismusfaible des Argentiniers) erscheinen können.
SvataHora
Mal was Positives: dass die Trump ladies den Saudis das Kopftuch verweigert haben finde ich supercool! Da hatten diese alten Böcke mal was zu gaffen.
tradi_mb
Sehr guter Bericht über die Frage des Tragens eines Andachtsschleiers: Eine Erklärung über den Andachtsschleier. Man mag die Beweggründe, warum die First Lady beim Papst einen Schleier trägt, sicher in Frage stellen können, aber aus meiner Sicht setzt sie einfach klare Prioritäten in dieser Sache - einfach eine Frage des Respekts. Respekt verdient es jedenfalls, dass sie ein Verschleierung bei …More
Sehr guter Bericht über die Frage des Tragens eines Andachtsschleiers: Eine Erklärung über den Andachtsschleier. Man mag die Beweggründe, warum die First Lady beim Papst einen Schleier trägt, sicher in Frage stellen können, aber aus meiner Sicht setzt sie einfach klare Prioritäten in dieser Sache - einfach eine Frage des Respekts. Respekt verdient es jedenfalls, dass sie ein Verschleierung bei den Saudis verweigert!
onda and one more user like this.
onda likes this.
Santiago74 likes this.
tradi_mb likes this.
Katolik88
@Gerontius

Nehmen Sie die Bibel wortwörtlich??

Wo ist der Sinn für einen Schleier?
Santiago74 likes this.
jmjilers
Einfach sympathisch, die Frau Trump.
Gerontius
Doch, ja - wirklich sehr vorbildlich. Unter so einer Mantilla kann man / Frau mehr verbergen, als man / Frau glaubt! Ob die Dame wohl auch alle anderen Anforderungen des heiligen Paulus so gewissenhaft erfüllt.
St.Richard
@JorgevonBurgoss Ja. Entschuldigen Sie. Ich hatte es gleich verbessert, aber da war wohl schon eine Meldung an Sie :-( Tut mir leid.
LG Richard
JorgevonBurgoss
@St.Richard Ich habe doch garnichts geschrieben ? Sie meinten wohl @Heinz aus Hemmersdorf
St.Richard
@JorgevonBurgoss Heinz von Hemmersdorf Es geht in dem Bericht im ersten Moment NICHT um die zivil angetraute Ehe, sondern um die Bedeckung bzw. die nicht Verschleierung in S-Arabien... Darauf sollte der Hauptaugenmerk wohl liegen.
Und ich gebe Zurigo im Weiteren recht. Auch eine zivile Heirat ist zumindest eine geschlossene Ehe, wenn auch nicht katholisch - leider.
Aber wie gesagt, Hauptaugenm…More
@JorgevonBurgoss Heinz von Hemmersdorf Es geht in dem Bericht im ersten Moment NICHT um die zivil angetraute Ehe, sondern um die Bedeckung bzw. die nicht Verschleierung in S-Arabien... Darauf sollte der Hauptaugenmerk wohl liegen.
Und ich gebe Zurigo im Weiteren recht. Auch eine zivile Heirat ist zumindest eine geschlossene Ehe, wenn auch nicht katholisch - leider.
Aber wie gesagt, Hauptaugenmerk liegt auf der Mantilla und dem "Vorfall" in SA!!!
Sancta and one more user like this.
Sancta likes this.
Elista likes this.
JorgevonBurgoss likes this.
So ganz verstehe ich die Wortwahl bei dieser Nachricht nicht.
Hier spricht man von seiner zivil angetrauten Frau.
Ich kann mich erinnern, dass bei anderen Personen des öffentlichen Lebens eine härtere Gangart gefahren wurde.
Da war von wilder Ehe oder von einer Mätresse und anderen rüden Bezeichnungen die Rede.
Man sollte nicht mit zweierlei Maß messen; nur weil er der Präsident der USA ist.
Gerontius likes this.