Propst Goesche: Philipp Neri hat so schöne Stossgebete. Eines meiner liebsten: Jesus, verlass dich nicht auf mich. ...
nzz.ch

«Erzkonservativ? Wir sind noch schlimmer»

In der katholischen Kirche St. Afra in Berlin steht der Priester mit dem Rücken zur Gemeinde, und die Messe wird in Latein gehalten. Propst Gerald …
Eva
"Lieber in Wien belogen werden als in Berlin die Wahrheit hören."
ApoCalypso and 2 more users like this.
ApoCalypso likes this.
Ottov.Freising likes this.
Lutrina likes this.
prince0357
Ich empfehle allen Nichttradis und sonst Interessierten zu Pfingsten mit der Petrusbruderschaft von Paris nach Chartres zu gehen
www.paris-chartres.info

www.nd-chretiente.com/index-eng.php

2015 ca. 10000! Pilger, Altersschnitt 25, 800 Geistliche in Soutane oder Ordenshabit, ca 400 Nonnen... Täglich Fünf-Herrenamt: Vigilamt 7h früh Notre Dame de paris, Pfingstsonntag 12h mittags im Feld, …More
Ich empfehle allen Nichttradis und sonst Interessierten zu Pfingsten mit der Petrusbruderschaft von Paris nach Chartres zu gehen
www.paris-chartres.info

www.nd-chretiente.com/index-eng.php

2015 ca. 10000! Pilger, Altersschnitt 25, 800 Geistliche in Soutane oder Ordenshabit, ca 400 Nonnen... Täglich Fünf-Herrenamt: Vigilamt 7h früh Notre Dame de paris, Pfingstsonntag 12h mittags im Feld, Pfingstmontag 15h Kathedrale von Chartres.
Allein der Einzug der Fahnentrupps in Chartres dauerte 30! Minuten.
2019 sollen es ca 15000 Pilger gewesen sein.
Caruso
Danke für die Empfehlung. Das habe ich schon länger vor, dort mal mit der Familie teilzunehmen. Aber "Notre Dame de paris,..." dürfte wohl 2020 (leider) ausfallen.
Moselanus
5-Herren-Amt? Das gibt es doch nur in WIEN!???
Bonifaz
Unabhängig von seiner kirchenpolitischen Position im traditionellen Spektrum (Petrus,Pius etc) kann man doch nur Gott preisen und danken für eine Oase der überlieferten Messe in Berlin!
Ottov.Freising and 2 more users like this.
Ottov.Freising likes this.
Caruso likes this.
completeactive likes this.
Erich Foltyn
der Klerus kann ja nicht dasselbe sein, wie jeder Ungläubige, der gerade bei der Tür herein kommt. Der Anfänger im Glauben muss sich halt bescheiden und kann nicht gleich heilig gesprochen werden. Ist doch nicht so schlimm.
Caruso likes this.
completeactive
Es ist super, dass es auch unter Mithilfe Benedikts XVI. das Institut in Berlin gibt . Dadurch sind gerade junge Katholiken mit der alten Messe vertraut als höchste Form der Gottesverehrung .
Ich bin aus der Jungen Generation welche den Reichtum der Tradition dadurch entdecken durfte und jeden Sonntag daran teilnehmen darf.
ohne die Gnade Gottes wäre der Baum nicht gewachsen. Es gibt dort nicht …More
Es ist super, dass es auch unter Mithilfe Benedikts XVI. das Institut in Berlin gibt . Dadurch sind gerade junge Katholiken mit der alten Messe vertraut als höchste Form der Gottesverehrung .
Ich bin aus der Jungen Generation welche den Reichtum der Tradition dadurch entdecken durfte und jeden Sonntag daran teilnehmen darf.
ohne die Gnade Gottes wäre der Baum nicht gewachsen. Es gibt dort nicht wenige Mitarbeiter und Freunde im Gegensatz zu mancher Behauptung
Ottov.Freising likes this.
Hannes Eisen
Goesche wurde nur deswegen von Rom bzw. Ratzi bei seiner Gründung unterstützt, weil er die Piusbruderschaft spalten bzw. dort Priester abwerben sollte. Allein schon wegen der geringen Mitgliederzahl hätet Goesche seinen Verein nicht gründen dürfen. Das sollten sich die Naivlinge hier mal vor Augen halten.
Ottov.Freising likes this.
Moselanus
Goesche, ist Propst, kein Prälat.
Probst kann er nicht sein, denn in der Kirche gibt es diesen Titel nicht, höchsten Propst von lat. praepositus. Im übrigen ist er Prälat, da abgesehen von dem Titel Ehrenprälat seiner Heiligkeit im kirchlichen Kontext ein Prälat ein Oberer ist. Bischöfe und Äbte fallen darunter, aber nicht jeder mit einer Abtweihe wird auch als Abt angesprochen. Im Prämonstratenserorden gab es je nach Filiationst…More
Probst kann er nicht sein, denn in der Kirche gibt es diesen Titel nicht, höchsten Propst von lat. praepositus. Im übrigen ist er Prälat, da abgesehen von dem Titel Ehrenprälat seiner Heiligkeit im kirchlichen Kontext ein Prälat ein Oberer ist. Bischöfe und Äbte fallen darunter, aber nicht jeder mit einer Abtweihe wird auch als Abt angesprochen. Im Prämonstratenserorden gab es je nach Filiationstradition oder Selbstverständnis Pröpste oder Äbte.
Moselanus
Entschuldigen Sie den Schreibfehler! In diesem Punkt haben Sie recht. Dass Goesche Kaplan Seiner Heiligkeit wäre, wäre mir neu. Dann wäre er Monsignore. Wenn er das Recht hätte, Violett zu tragen, wäre er sicher der Vorletzte (nach Gilles Wach), der das nicht tun würde. Daher vermute ich eher, er darf es nicht. Aber wenigstens erfindet er sich keine eigene Chorkleidung, um bloß nicht das …More
Entschuldigen Sie den Schreibfehler! In diesem Punkt haben Sie recht. Dass Goesche Kaplan Seiner Heiligkeit wäre, wäre mir neu. Dann wäre er Monsignore. Wenn er das Recht hätte, Violett zu tragen, wäre er sicher der Vorletzte (nach Gilles Wach), der das nicht tun würde. Daher vermute ich eher, er darf es nicht. Aber wenigstens erfindet er sich keine eigene Chorkleidung, um bloß nicht das gewöhnliche Schwarz tragen zu müssen.
Er ist m.W. kein Ehrenkaplan Seiner Heiligkeit, aber Prälat als Oberer seiner Gemeinschaft. Prälat ist in diesem Fall kein Titel, sondern eine Gattungsbezeichnung seines Ranges. www.flickr.com/…/40881376453
Hier sieht man ihn daher bei der Karmette am Gründonnerstag in schwarzer Mozetta, die ihm als Oberer zusteht. Generalvikare, die keinen Ehrenprälatentitel haben der Vorrang hätte, tragen …More
Er ist m.W. kein Ehrenkaplan Seiner Heiligkeit, aber Prälat als Oberer seiner Gemeinschaft. Prälat ist in diesem Fall kein Titel, sondern eine Gattungsbezeichnung seines Ranges. www.flickr.com/…/40881376453
Hier sieht man ihn daher bei der Karmette am Gründonnerstag in schwarzer Mozetta, die ihm als Oberer zusteht. Generalvikare, die keinen Ehrenprälatentitel haben der Vorrang hätte, tragen schwarze Soutane mit schwarzer Mozetta, da sie als praelatis in nigris sind. Im übrigen hätte er bei der Gründung seines Instituts nur reinschreiben müssen, daß der Propst Soutane und Mozetta in violett trägt, sobald damals die Komission Ecclesia Dei die Satzung approbiert hatte, hätte er mit vollen Recht dies tragen können. Haben Sie ihn mal gefragt, ob er nicht absichtlich schwarz trägt?
Moselanus
Vielleicht ist er in diesem Punkt einfach nicht so auf besondere Ehrenzeichen aus, was ihn zusätzlich sympathisch machen würde.
Kreidfeuer likes this.
HerzMariae
"Die Kirche muss nicht den Zeitgeist nähren, sondern den Glauben und die Tradition überliefern. Manchmal frage ich mich, was wäre, wenn die Kirche in der Vergangenheit etwas stabiler geblieben wäre. Aber nun ist sie halt so CDU-artig dem Mainstream hinterhergehoppelt. Ich versuche hier Dinge zu bewahren, ohne mich Ort und Zeit zu verschliessen."
Kreidfeuer likes this.
onda likes this.
Aquila
„Mit dem Rücken zur Gemeinde” - das ist ja furchtbar! Übrigens, unser erzkonservativer Busfahrer fährt immer mit dem Rücken zu den Fahrgästen!
Carlus
@Aquila , warum hat noch niemand aus der Gemeinde beantragt diesem Unhold die Fahrerlaubnis zu entziehen. Wer seine Fahrgäste so beleidigt und kränkt, der darf am Straßenverkehr nicht mehr teilnehmen. Mit Sicherheit fährt er auch privat so sein Fahrzeug und zeigt allen nachkommenden Verkehrsteilnehmern den Rücken.
Liberanosamalo and 5 more users like this.
Liberanosamalo likes this.
Faustine 15 likes this.
Freiburgbärin likes this.
gennen likes this.
Kreidfeuer likes this.
Santiago74 likes this.
Santiago74 likes this.
Santiago74
Kreidfeuer and one more user like this.
Kreidfeuer likes this.
Lisi Sterndorfer likes this.
Kreidfeuer
Faustine 15 likes this.
Caruso and 3 more users like this.
Caruso likes this.
Freiburgbärin likes this.
Eugenia-Sarto likes this.
gennen likes this.
CollarUri and 2 more users like this.
CollarUri likes this.
Copertino likes this.
bert likes this.