Zürcher Stadtrat verbietet "Marsch fürs Läbe" - erlaubt nur Kundgebung

Der Zürcher Stadtrat hat es nicht auf sich sitzen lassen, dass der Statthalter Bezirk Zürich, Mathis Kläntschi, eine Bewilligung für einen Bekenntnismarsch im Rahmen des 10. Marsch fürs Läbe am 14. …
Sieglinde
Die sollten sich was schämen. GOTT lässt seiner nicht spotten, möge ER ihnen die Antwort darauf bald geben.
Gestas likes this.
Ratzi
Für die falschen Flüchtlinge tut die Zürcher-Regierung alles und schaut, dass die Abtreibung der Schweizer Kinder munter weitergeht, damit sie umso mehr Mittel für die Invasoren übrig hat: Inmitten von Zürich wird ein luxuriöses Asylzentrum für 24,5 Mio. Franken gebaut!
Die linke Stadtregierung will ja nicht, dass die Schweizer aufhören abzutreiben und wieder mehr Kinder haben, denn sie wollen …More
Für die falschen Flüchtlinge tut die Zürcher-Regierung alles und schaut, dass die Abtreibung der Schweizer Kinder munter weitergeht, damit sie umso mehr Mittel für die Invasoren übrig hat: Inmitten von Zürich wird ein luxuriöses Asylzentrum für 24,5 Mio. Franken gebaut!
Die linke Stadtregierung will ja nicht, dass die Schweizer aufhören abzutreiben und wieder mehr Kinder haben, denn sie wollen so viele (islamische) Afrikaner und Orientale nach Zürich holen wie nur möglich, denn diese Schein-Flüchtlinge werden später mit Sicherheit links stimmen gehen, so sie denn den Schweizerpass mal haben, was ja enorm erleichtert worden ist.
ApoCalypso Dancer likes this.
Ja, man arbeitet für die Sache Gottes oder dagegen! JESUS: "Wer nicht für mich ist, ist gegen mich!"
Maria Katharina likes this.
Eine so friedliche Veranstalung wie "Marsch fürs Läba" darf in Zürich nicht mehr stattfinden???
Ratzi
Alles Christliche wird jetzt bis zum bitteren Ende bekämpft. Für die rasante Islamisierung in Zürich aber tut die Zürcher Regierung alles nur Erdenkliche und scheut dabei keine Kosten: Salafistische Literatur in Schweizer-Gefängnissen
michael7 and one more user like this.
michael7 likes this.
De Profundis likes this.
Ratzi
Die links-grün versiffte Zürcher Stadtregierung erlaubt aber jedes Jahr die Homo-Paraden! Vor ein paar Wochen (das Datum weiß nicht mehr) stand in der Zeitung (20 Minuten), dass der "Marsch fürs Läbe" doch stattfinden kann. Wer hat nun bei der Regierung interveniert? Die Kabale (deep state)? Hat Soros etwa Geld bezahlt an antichristliche linke Organisationen wie Antifa, oder "Operation Libero", …More
Die links-grün versiffte Zürcher Stadtregierung erlaubt aber jedes Jahr die Homo-Paraden! Vor ein paar Wochen (das Datum weiß nicht mehr) stand in der Zeitung (20 Minuten), dass der "Marsch fürs Läbe" doch stattfinden kann. Wer hat nun bei der Regierung interveniert? Die Kabale (deep state)? Hat Soros etwa Geld bezahlt an antichristliche linke Organisationen wie Antifa, oder "Operation Libero", die eine Tarnorganisation der Kabale ist, etc. ?
ApoCalypso Dancer and one more user like this.
ApoCalypso Dancer likes this.
michael7 likes this.
hucky
Es ist gar nicht möglich den Marsch zu verbieten, und wenn dem tatsächlich so ist, dann könnt ihr es als "Wanderung" deklarieren. In Deutschland ist bis auf das auf die Toilette gehen und Luft holen so ziemlich alles reglementiert.

Aber das Wandern kann und wird hier niemand verbieten können. Genau das haben wir nämlich am Sonntag dem 28. Juli von Augsburg in Richtung Tirol gemacht. Wir sind …More
Es ist gar nicht möglich den Marsch zu verbieten, und wenn dem tatsächlich so ist, dann könnt ihr es als "Wanderung" deklarieren. In Deutschland ist bis auf das auf die Toilette gehen und Luft holen so ziemlich alles reglementiert.

Aber das Wandern kann und wird hier niemand verbieten können. Genau das haben wir nämlich am Sonntag dem 28. Juli von Augsburg in Richtung Tirol gemacht. Wir sind dorthin sage und schreibe 3 Wochen gewandert und haben dabei sehr viel Freude erlebt. Schaut mal hier und oben links gibt es eine Rubrik Blog 2019.

prolifetour.org

Es waren auch 3 Schweizer dabei. Eine davon hieß Jacinta, so einen Namen merkt man sich natürlich. Also nicht aufgeben und einfach loswandern. Das Wandern ist des Müllers Lust ........