Hessen hat per Erlass des Innenministeriums Mahnwachen und Demonstrationen von Lebensschützern vor Abtreibungskliniken verboten. Die Regelung gilt ab sofort.
faz.net

Mahnwachen vor Beratungsstelle: Abtreibungsgegner auf Abstand

Immer wieder demonstrieren Abtreibungsgegner vor Beratungsstellen oder Arztpraxen. Die Linke in Hessen will diesen Kundgebungen per Gesetz einen …
Meine Frau und ich haben vor vielen Jahren Zwillinge vor der Geburt verloren. Die Untersuchungen der Ärzte ergaben zweifelsfrei das die Kinder nicht mehr lebten. Sie mussten operativ entfernt werden um Schaden von meiner Frau abzuwenden. Einer der schwersten Momente unseres Lebens.

Wenn vor der Klinik die den Eingriff vornahm jetzt auch noch eine Mahnwache gestanden hätte die meine Frau zur …More
Meine Frau und ich haben vor vielen Jahren Zwillinge vor der Geburt verloren. Die Untersuchungen der Ärzte ergaben zweifelsfrei das die Kinder nicht mehr lebten. Sie mussten operativ entfernt werden um Schaden von meiner Frau abzuwenden. Einer der schwersten Momente unseres Lebens.

Wenn vor der Klinik die den Eingriff vornahm jetzt auch noch eine Mahnwache gestanden hätte die meine Frau zur Umkehr aufgerufen hätte oder etwas von Mord behauptet wären die seelischen Wunden noch tiefer gewesen.

Nicht jede Frau die sich in eine solche Klinik begiebt treibt ab, alle stehen vor schweren Stunden. Es gibt andere Plätze um den Lebensschutz zu vertreten, dieser ist ein schlechter.
M.RAPHAEL
Das wundert jetzt echt. Der faz Artikel klingt nur nach Linken. Und auf einmal ist es beschlossen. Warten wir mal ab. Wenn es stimmt, wird Frankfurt (ich weine) ein Opfer des Feuers. Keine Atommacht wird Frankfurt "links", außerhalb der Reichweite der Abtreibung, liegen lassen.
Sinai 47 and one more user like this.
Sinai 47 likes this.
Gestas likes this.
@M.RAPHAEL Die Regelung gelte ab sofort, sagte Ministeriumssprecher Marcus Gerngroß am Donnerstag in Wiesbaden auf Anfrage der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA). Hessen sei seines Wissens das erste Bundesland, das eine solche Regelung getroffen habe. Der Erlass des Innenministeriums, der der KNA vorliegt, wurde bereits am 20. August an die Regierungspräsidien verschickt.
Sinai 47
sie passen sich alle dem System an
Gestas likes this.
M.RAPHAEL
Zumindest lt. Faz scheint es noch nicht entschieden. @HerzMariae, ist es entschieden?