Gloria.tv And Coronavirus: Huge Amount Of Traffic, Standstill in Donations
Mir vsjem
Genügt nicht, weil GOTT es von einer ganz bestimmten Seite her will.
Ischa
??????
Faustine 15
@Ischa Lesen sie hier genauer mit,dann müssten sie jetzt nicht??????.Er hat es schon oft geschrieben.Wir sollen das tun was uns in Fatima von der Muttergottes gesagt wurde.Da es nicht so wie gewünscht gemacht wurde,müssen wir durch schwere Leiden.Danach wird die Weihe Russlands erfolgen u.s.w.
Ischa
Wie kann ich das Vater Unser von einer bestimmten Seite her beten? Ist mir völlig unbegreiflich. Jeder, der es aufrichtigen Herzens betet, ist willkommen, oder?
Tina 13
🙏🙏
Bibiana
... @Winfried

Beten wir den Rosenkranz: "Egal, wer dazu aufruft".

Maria selbst rief dazu auf, in all ihren letzten Erscheinungen. Das allein sollte genügen.
sudetus
da tun wir sowieso seit Jahrzehnten jeden Tag
Winfried
Rosenkranzgebet hat noch keinem geschadet. Im Gegenteil. Egal, wer dazu aufruft. Man muss es eben nur tun!
Nicky41
Einfach mal still sein und beten. Wie wäre es damit?
Turbata
Selbstverständlich!
ZagoraByzanz
Gelobt sei Jesus Christus. Meine lieben Brüdern und Schwestern in Christo.
Der Antipapst Jorge Bergoglio hätte lieber den gläubigen Katholiken zur Buße und Umkehr sowie die Wiederherstellung der orthodoxen katholische Kirche vor dem gottlosen II. Vatikanischen Räuberkonzil und Wiedereinführung der orthodoxen katholische Ad Deum et Ad Orientem Hl. Opfermesse aufgerufen. Heute feiern die …More
Gelobt sei Jesus Christus. Meine lieben Brüdern und Schwestern in Christo.
Der Antipapst Jorge Bergoglio hätte lieber den gläubigen Katholiken zur Buße und Umkehr sowie die Wiederherstellung der orthodoxen katholische Kirche vor dem gottlosen II. Vatikanischen Räuberkonzil und Wiedereinführung der orthodoxen katholische Ad Deum et Ad Orientem Hl. Opfermesse aufgerufen. Heute feiern die orthodoxen Katholiken nicht den Heidenparty Beten wir gemeinsam, sondern den hocherwürdige Kirchenfest In Annuntiatione B.M.V, Fest Mariä Verkündigung; Doppelfest I. Klasse und Farbe: weiß!!!
Theresia Katharina
Das ist heuchlerisch, solange PF nicht seine üble Agenda abschafft: Fallen des Pflichtzölibates für Priester, Installierung des Diakonates der Frau hintenherum durch ein Indult und Abu Dhabi Erklärung, die die neue Eine-Welt-Religion startet!!
Ad Orientem
Korrekt!
sudetus
Bergoglios Tage sind gezählt
Cavendish
In einer guten Stunde ist es soweit! Ist in der Mainstream-Presse leider keine Nachricht wert, wo doch bei den Themen Zölibatsabschaffung und Frauenordination die Schlagzeilen nicht fett genug sein können. Es gibt aber auch Postives: Der Ratsvorsitzende der evangelischen Kirche, Bedford-Strohm, ruft die evangelischen Gläubigen zum Mitmachen auf.
Mir vsjem
"..ruft zum Gebet auf".
Der Gotteslästerer lässt zu Pachamama beten, hört!
"Und sie bekehrten sich nicht"

Dank Corona können sie wenigstens heute nicht kreischen und grölen: "Verkündigung des Herrn". Sie haben es auch hier durchgepeitscht und alle ließen es geschehen:

Wir feiern HEUTE das FEST MARIÄ VERKÜNDIGUNG

nicht "Verkündigung des Herrn"

Das wurde umbenannt aus Willfährigkeit den …More
"..ruft zum Gebet auf".
Der Gotteslästerer lässt zu Pachamama beten, hört!
"Und sie bekehrten sich nicht"

Dank Corona können sie wenigstens heute nicht kreischen und grölen: "Verkündigung des Herrn". Sie haben es auch hier durchgepeitscht und alle ließen es geschehen:

Wir feiern HEUTE das FEST MARIÄ VERKÜNDIGUNG

nicht "Verkündigung des Herrn"

Das wurde umbenannt aus Willfährigkeit den Protestanten gegenüber und dagegen protestieren wir!

N.B.:
Welch' zartes Frühlingslüftchen wir schon wieder seit Tagen haben.
Laue Frühlingsnächte - dank Klimaerwärmung und Coronaschwindel!
Auch dieser eisige Frostwind hängt mit dieser Teufelsaktion zusammen.
Cavendish
@Mir vsjem, mit Verlaub, das Gebet des Herrn richtet sich nun wirklich nicht an "Pachamama". Genauso absurd ist der Einwand, die Verkündigung des Herrn habe mit dem Fest Mariä Verkündigung nichts zu tun: Es gibt kein Rosenkranzgebet ohne das Vater Unser!
Adamantius
Ich protestiere nicht.