wordpress.com
PaulK
81

Sind „Arme Seelen“ falsch im Bilde? – Maria Simma und die Causa Medjugorje

Von Felizitas Küble Jahrzehntelang will sie Kontakt mit Verstorbenen gehabt haben: Maria Simma, eine sogenannte „Arme-Seelen-Mutter“ aus der Ortschaf…
boettro
Frau Felizitas Küble spielt sich als Richterin über Begnadete und Privatoffenbarungen auf. Irgendwann wird sie sich dafür verantworten müssen. Sie hat die Gabe der Unterscheidung der Geister nicht!
Katharina Maria likes this.
provivoe likes this.
Sieglinde
zu Regina-Maria, ich denke es ist wirklich alles nur Gnade. Man kann sich den Himmel nicht verdienen, er wird einem Geschenkt. Natürlich nicht ohne Gebet, Opfer und Sühne, aber dazu wurden wir ja geboren. Um Gott zu Ehren, zu danken und zu lieben. Es ist ein täglicher Kampf, der ohne die Hilfe des Himmels nicht gewonnen werden kann. Da kann uns die Hl. Beichte und die tägliche Besinnung was war …More
zu Regina-Maria, ich denke es ist wirklich alles nur Gnade. Man kann sich den Himmel nicht verdienen, er wird einem Geschenkt. Natürlich nicht ohne Gebet, Opfer und Sühne, aber dazu wurden wir ja geboren. Um Gott zu Ehren, zu danken und zu lieben. Es ist ein täglicher Kampf, der ohne die Hilfe des Himmels nicht gewonnen werden kann. Da kann uns die Hl. Beichte und die tägliche Besinnung was war gut, was war schlecht sehr viel zur Besserung der Gedanken, Worte und Werke helfen. Viele Gnaden würden nicht fliessen, wenn wir nicht versuchen würden Gottes Willen zu tun. Es bleibt trotzdem meistens Stümperhaft, aber es geht ja auch darum es zu probieren, um nach jedem Fall wieder aufzustehen und von neuem es zu versuchen, das übrige wird vom Himmel ergänzt, nach dem Willen des Vaters.
Sieglinde
Alles ist Gnade auch die Gabe der Erscheinung der Armen Seelen.
Wollen sie dem Vater verbieten den Menschen auf Erden Hilfe zukommen zu lassen? Es gibt im Rom ein Museum, von Armen Seelen Erscheinungen, welche Beweisen, dass sie der Menschheit auf verschiedener Weise Hilfe zukommen lassen durften. Auch in dieser Zeit gibt es solche Gnadenerweise. Da die Armen Seelen für sich selber nichts mehr …More
Alles ist Gnade auch die Gabe der Erscheinung der Armen Seelen.
Wollen sie dem Vater verbieten den Menschen auf Erden Hilfe zukommen zu lassen? Es gibt im Rom ein Museum, von Armen Seelen Erscheinungen, welche Beweisen, dass sie der Menschheit auf verschiedener Weise Hilfe zukommen lassen durften. Auch in dieser Zeit gibt es solche Gnadenerweise. Da die Armen Seelen für sich selber nichts mehr tun können, was sie auf Erden versäumt haben, dürfen sie für unsere Anliegen Fürbitte leisten, wenn wie sie darum bitten. Es gibt auch unzählige Berichte von Pfarrer Weigl in denen von Erscheinungen der Armen Seelen berichtet wurde. Der Heilige Geist weht wo ER will.
esra likes this.
esra
Shalom ! Ich rate dringend, sich mal zu vertiefen in : Nicht ich habe diese
Stunde gewollt Worte des Himmels, die der heiligmäßige Priester Don
Ottavio Michelini aufgezeichnet hat. Es erstaunt sehr, mit welcher Sicherheit
die "Allwissenden" dem Himmel Landeverbot erteilen. Shalom !
PalmerioCattolico
Frau Simma sie hat auch andere Sache gesagt die ist gegen katholische Verstaendnis
Theresia Katharina
Aber ich muss Frau Küble recht geben, die Armen Seelen sind kein Auskunftsbüro, die z.B. mitteilen, dass Medju echt sei! Das ist blanker, gefährlicher Unsinn!
Eremitin and one more user like this.
Eremitin likes this.
PaulK likes this.
esra
Shalom ! Für FK muß man beten, damit sie eine demütig Hörende wird.
Shalom !
pacem and one more user like this.
pacem likes this.
Katharina Maria likes this.
Saul wurde von Samuel, den er durch eine Frau per Totenbeschwörung aus dem Jenseits holen ließ, wie folgt zurechtgewiesen: "Warum hast du meine Ruhe gestört, dass du mich heraufkommen lässt?" (1 Sam 28, 15)

Sein Königtum hat Saul an David verloren, weil er den flammenden Zorn Gottes nicht an Amalek ausgeführt hat (1 Sam 28, 18).
provivoe and 2 more users like this.
provivoe likes this.
PaulK likes this.
Vered Lavan likes this.