Ketzer belohnt: Franziskus besetzt zukünftigen Kardinalsposten

Papst Franziskus hat den aus Spanien stammenden Kurienbischof Miguel Ángel Ayuso Guixot (66) zum Präsidenten des Päpstlichen Rates für den interreligiösen Dialog ernannt. Ayuso ist seit 2012 Sekretär…
Das konnte P.Benedikt XVI 2012 nicht wissen was aus dem Kurienbischof Guixot mal werden würde! Damals ist er nicht aufgefallen!
Ad Orientem likes this.
MMB16
Nun denn, also die nun tätliche Relativierung der Relativierung der Relativierung ...
Man muss eben die Kandidaten genau unter die Lupe nehmen und ihre Glaubenstreue überprüfen. Nicht immer ist das absolut möglich. Aber wir haben genügend Beispiele in Deutschland und anderswo, wo jemand nicht hätte zum Bischof oder Kardinal ernannt werden dürfen. Das kann man nicht herunterspielen.
MMB16 likes this.
Eugenia-Sarto likes this.
Wenn Ratzinger die Karriere des Mannes zuerst gefördert hat, dann ist es konsequent, wenn Franziskus ihn in höhere Ämter beruft! Danke, Ratzi!
Mangold03
@Hans Eisen ....Wenn Ratzinger die Karriere ... dann heißt das noch lange nicht, daß dieser auch auf Seiner Linie verbleibt ..... er ist auch nur ein Mensch und der Teufel hält auch vor ihm nicht an .....
@Mangold03
Ihr Text ist verwirrend. Was meinen Sie, wenn Sie sagen, Ratzinger ist auch nur ein Mensch und der Teufel hält auch vor ihm nicht an..... ?
Mangold03 likes this.
Mangold03
@Hans Eisen > sorry, ich meinte nicht Ratzinger, sondern den Bischof!!!
@Mangold03
Ich aber denke: Ratzinger ist auch nur ein Mensch und der Teufel ist in ihm. Papst ist er nicht und war es nie!
@Hans Eisen Hören Sie auf P.Benedikt XVI zu verleumden!
Maria Katharina and one more user like this.
Maria Katharina likes this.
Tina 13 likes this.
Mangold03
der Teufel versucht es wohl bei jedem, aber P.Benedikt ist und bleibt Papst und man sollte nicht so über ihn sprechen. Wer ohne Fehler ist, werfe den ersten Stein, als nur zu!
@Theresia Katharina
Wie kommen Sie darauf? Ratzinger hat Guixot befördert und nun macht Franziskus damit weiter. Was soll an dieser Feststellung eine Verleumdung sein? Mir scheinen Sie eher als verblendet wie viele hier, die auf Ratzinger hereinfallen.
Ich aber denke: Ratzinger ist auch nur ein Mensch und der Teufel ist in ihm. Papst ist er nicht und war es nie!
______
Ich denke jenes eher von Ihnen. Bis auf den Papst natürlich.....! @Hans Eisen
@Theresia Katharina
Das sollten Sie doch erst einmal beweisen. Objektiv steht fest, dass Ratzinger diesen Kurienerzbischof ernannt hat.
(Im übringen ist es lächerlich, einen neuen Diskussionsstrang zu eröffnen, nur damit ich Ihnen nicht antworten kann, weil sie mich gesperrt haben, zumal Sie keine Argument für Ihre Position haben.)
Ja sehen Sie, das ist das Demokratieverständnis so "gewisser Leute", hätte es früher schon die AfD gegeben, wüsste ich jemand aus der Rhön, die mit Sicherheit nicht auf Kinder losgelassen worden wäre.
Gestas likes this.
nazard223
Der geeignete Mann auf dem richtigen Posten, um das größte Anliegen Bergoglios, die Welteinheitsreligion, voranzutreiben.
Mangold03 and 3 more users like this.
Mangold03 likes this.
Liberanosamalo likes this.
Gerhard 46 likes this.
Gestas likes this.
SvataHora
Genau! Bergoglio geht es um eine Welteinheitsreligion! Er glaubt nicht, dass Jesus Christus nicht verhandelbar sondern DER Weg, DIE Wahrheit und DAS Leben ist! Er glaubt nicht, dass alle Menschen an Jesus Christus glauben müssen, um das ewige Leben zu erhalten. (Joh.14:6; Joh.3:36) Viele vage Hintertürchen gibt es für Bergoglio zu seinem selbst zusammengeschusterten Gott, der sich über die …More
Genau! Bergoglio geht es um eine Welteinheitsreligion! Er glaubt nicht, dass Jesus Christus nicht verhandelbar sondern DER Weg, DIE Wahrheit und DAS Leben ist! Er glaubt nicht, dass alle Menschen an Jesus Christus glauben müssen, um das ewige Leben zu erhalten. (Joh.14:6; Joh.3:36) Viele vage Hintertürchen gibt es für Bergoglio zu seinem selbst zusammengeschusterten Gott, der sich über die unterschiedlichen Religionen definiert. Und soweit es den Gott Abrahams anbelangt, sei die Vielfalt der Religionen sogar gottgewollt. Die Evangelien und die Briefe der heiligen Apostel geben eine andere Botschaft! In Galater 1:8 sagt der hl. Paulus: "Wenn auch wir oder ein Engel vom Himmel Evangelium anders verkündigt, als das ihr gehört habt (Überlieferung!), der sei verflucht!" BERGOGLIO: ANATHEMA SIT !!!
Gestas likes this.
M.RAPHAEL
Sie sind "durchdachte, vernünftige und offene Humanisten". Aber auf ein durchdachtes Gegenargument gehen sie niemals ein. Sie wissen es besser. Eine Gesellschaft ohne Liebe für die evangelischen Räte, Armut, Gehorsam und Keuschheit, muss, sie kann nicht anders, zur Hölle der Gier werden. Die Idee, "ihr habt ein Recht auf eure Träume für ein schönes Leben hier auf Erden", wird getragen vom …More
Sie sind "durchdachte, vernünftige und offene Humanisten". Aber auf ein durchdachtes Gegenargument gehen sie niemals ein. Sie wissen es besser. Eine Gesellschaft ohne Liebe für die evangelischen Räte, Armut, Gehorsam und Keuschheit, muss, sie kann nicht anders, zur Hölle der Gier werden. Die Idee, "ihr habt ein Recht auf eure Träume für ein schönes Leben hier auf Erden", wird getragen vom satanischen Oberbefehl: "Macht was ihr wollt!" Das ist doch nicht so schwer zu verstehen, meine Güte!!!
Warum überrascht mich diese Ernennung bloß nicht?
Warum? Das wissen Sie doch. Weil es der gewohnte Stil ist.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Santiago74 likes this.
Liberanosamalo likes this.
Mangold03
@M.RAPHAEL > "ihr habt ein Recht auf eure Träume für ein schönes Leben hier auf Erden", ... ich kann's schon nimmer hören. Jeder hat ein Recht .... seit 1968, als die Kirche die Hände in den Sack steckte und alles dem Abgrund zusteuerte ... seither gibt es nur mehr Rechte... JEDER möchte nur mehr - KEINER will mehr .....!!!
MMB16
Solches Recht haben ist nicht die Kehrseite von Pflichten, sondern das Unterpfand der eingemünzten Sklaverei.
Gestas likes this.
Ottaviani
Nur der Ordnung halber der Papst hat klar gezeigt es gibt keine automatischen Kardinals Erhebungen mehr
Nur der Ordnung halber:
FP ist kein Papst - und wird auch nie einer werden!!!
Theresia Katharina and 4 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
Carlus likes this.
Mangold03 likes this.
geringstes Rädchen likes this.
Gestas likes this.
der Fakepapst nimmt automatisch die Schlimmsten
Theresia Katharina and one more user like this.
Theresia Katharina likes this.
MMB16 likes this.