26:14

Die großen Mythen - Von Schönheit und Begierde: Aphrodite | ARTE

Die Dokureihe über das antike Griechenland begibt sich auf die Suche nach den Gründungsmythen unserer Zivilisation. Ein visuelles Abenteuer rund um die Schicksale von Göttern, Helden und anderen …More
Die Dokureihe über das antike Griechenland begibt sich auf die Suche nach den Gründungsmythen unserer Zivilisation. Ein visuelles Abenteuer rund um die Schicksale von Göttern, Helden und anderen bedeutenden Gestalten der Mythologie. In dieser Folge: Die zauberhafte Göttin Aphrodite weckt die Liebe ebenso wie die körperliche Begierde ... Als der Titan Kronos sich gegen seinen Vater Uranos auflehnt, trennt er ihm mit einer Sichel das Geschlechtsteil ab und wirft dieses ins Meer. Es verschmilzt mit der Gischt, und aus diesem sonderbaren Akt geht Aphrodite hervor. Die zauberhafte Göttin weckt die Liebe ebenso wie die körperliche Begierde. Sie wird die Göttin der Ehe, verführt aber zugleich Männer wie Frauen – selbst verheiratete – zu den schlimmsten erotischen Eskapaden. Sie ist unwiderstehlich und erregt den Neid aller anderen weiblichen Wesen auf dem Olymp. Kaum ist Aphrodite dem Meer entstiegen, reißt sie der Windgott Zephyr fort zur Bucht von Paphos an der Westküste der Insel Zypern. …More