Abramo
178.4K

Gänswein nach Hamburg?

Nach Angaben von Antonino D'Anna auf italiaoggi.it gibt es erneut Gerüchte in Rom, dass Papst Franziskus eine Gelegenheit sucht, um Erzbischof Georg Gänswein loszuwerden. Eine Möglichkeit wäre, so D'…
Theresia Katharina
P.Franziskus möchte Erzbischof Gänswein schon so bald wie möglich loswerden, weil er sich beim geplanten Umbau der Kirche auf die Dauer nicht in die Karten gucken lassen möchte.
Papst: Geflohen, verhaftet und abgesetzt
<<Im Februar 1415 erklärte sich Johannes XXIII. zum Rücktritt bereit, wenn die beiden anderen Päpste Gregor XII. (Rom) und Benedikt XIII. (Avignon) auch dazu bereit wären. Trotz eines Schwurs, Konstanz nicht zu verlassen, floh er in der Nacht auf den 21. März 1415 , als Stallknecht verkleidet nach Freiburg im Breisgau. Unterstützt wurde er dabei von …More
Papst: Geflohen, verhaftet und abgesetzt
<<Im Februar 1415 erklärte sich Johannes XXIII. zum Rücktritt bereit, wenn die beiden anderen Päpste Gregor XII. (Rom) und Benedikt XIII. (Avignon) auch dazu bereit wären. Trotz eines Schwurs, Konstanz nicht zu verlassen, floh er in der Nacht auf den 21. März 1415 , als Stallknecht verkleidet nach Freiburg im Breisgau. Unterstützt wurde er dabei von Herzog Friedrich IV. von Tirol und Vorderösterreich (am Oberrhein).<<

Dolfi hat recht; Gott ist groß und die Kirche steht immer noch!
religion.orf.at/stories/2677318/
Dolfi
Nee Gestas, so lange es um mich geht... da bin ich gar nicht empfindlich. Ich verstehe einfach nicht, warum ihr nicht die Vorsehung Gottes in ALLEM erkennen könnt oder wollt!!! Habt ihr denn wirklich den Mut zu meinen, es könnte etwas geschehen in der Kirche - was Gott nicht weiss oder dass ihm "das Regieheft" aus der Hand gefallen ist...? Israel war 400 Jahre in Ägypten, war 72 Jahre lang mit …More
Nee Gestas, so lange es um mich geht... da bin ich gar nicht empfindlich. Ich verstehe einfach nicht, warum ihr nicht die Vorsehung Gottes in ALLEM erkennen könnt oder wollt!!! Habt ihr denn wirklich den Mut zu meinen, es könnte etwas geschehen in der Kirche - was Gott nicht weiss oder dass ihm "das Regieheft" aus der Hand gefallen ist...? Israel war 400 Jahre in Ägypten, war 72 Jahre lang mit Kind und Kegel in babylonischer Gefangenschaft, hat die rechtmässige Linie der davidischen Könige verloren... und...? DER HERR KAM zur rechten Zeit gemäss SEINEM heiligen Wllen. Könnt ihr denn nicht verstehen, dass auch unsere Zeit, in der wir so sehr an UND MIT der Kirche leiden, dem Willen Gottes, SEINER VORSEHUNG entspricht? Niemals wird unser klenes Gehirn SEINEN PLAN (der Reinigung???) verstehen können. Das ist das, lieber Gestas, was mir bei euch so unverständlich ist, wenn ihr über vieles echt abschätzig daherkommt und immer gleich die beste Lösung parat habt. Ich war von den Kommunisten mit 28 zum Tode verurteilt, und ich lebe noch ... sie (die gottlose, verbrecherische Ideologie) aber nicht mehr... und ich hätte ohne irgend ein Zögern mein Leben für meine Kirche und meinen Glauben hingegeben, wohl wissend, dass es der Vorsehung Gottes entspricht. Ich habe aber auch damas (heute bin ich 72) niemals und keinen Augenblick lang diese meines Glaubens wegen mich peinigenden Menschen probiert zu bekehren, ihnen ihr Unrecht vor Augen zu halten, oder gar zu jammern... Und heute sind sie fast alle gute Christen - auch ohne meine Bekehrungsversuche. Gott führt eben anders alle Menschen und jeden einzelnen - auch den von euch so geschmähten "Bischof von Rom" und hat für JEDEN MENSCHEN ein ganz bestimmtes Ziel, eine ganz bestimmte Aufgabe innerhaln SEINER wunderbaren Vorsehung, die NIE IHR ZIEL VERFELHT. Die Zitate von mir, die du anführst, kommen aus diesem Hintergrund.weil es ein Greuel ist, die göttliche Vorsehung so zu bekämpfen statt sie zu bewundern und kommentarlos anzubeen..
Santiago74 likes this.
Gestas
@Regen sie sich nicht so künstlich auf. Ich habe mich schon lange abgewöhnt, mich über ihre geistreichen Beiträge aufzuregen.
Darf ich sie erinnern:"Ja seid ihr den total pervers?(14.10.)"
"IHR SEID MIR EIN GREUEL GEWORDEN! und eine Lügenbande Und ich würde mich freuen l, wenn alle Tradis endlich hier verschwinden würden(14.10)"
Sie teilen auch schön aus. Also bitte nicht so empfindlich sein…More
@Regen sie sich nicht so künstlich auf. Ich habe mich schon lange abgewöhnt, mich über ihre geistreichen Beiträge aufzuregen.
Darf ich sie erinnern:"Ja seid ihr den total pervers?(14.10.)"
"IHR SEID MIR EIN GREUEL GEWORDEN! und eine Lügenbande Und ich würde mich freuen l, wenn alle Tradis endlich hier verschwinden würden(14.10)"
Sie teilen auch schön aus. Also bitte nicht so empfindlich sein.
Dolfi
@Gestas, Boni
SIE müssen ja ihrem "Bischof von Rom" ich gehorsam sein ... aber hören Sie doch endlich mal auf zu stänkern und alle a nderen als dumm zu verkaufen! Sie sind ja sooo furchtbar fortgeschritten... (was ja auch Kard. Kasper gegenüber den "schwarzen Bischöfen von sich behauptet :) ), dass mir die Tränen kommen, wenn ich an Ihren fort(=weg)geschrittenen Fort-Schritt von der Kirche …More
@Gestas, Boni
SIE müssen ja ihrem "Bischof von Rom" ich gehorsam sein ... aber hören Sie doch endlich mal auf zu stänkern und alle a nderen als dumm zu verkaufen! Sie sind ja sooo furchtbar fortgeschritten... (was ja auch Kard. Kasper gegenüber den "schwarzen Bischöfen von sich behauptet :) ), dass mir die Tränen kommen, wenn ich an Ihren fort(=weg)geschrittenen Fort-Schritt von der Kirche Christi zu Schismatikern hin denke! Na dann PROST! Und weiterhin gutes Fort-Schreiten von Gottes Vorsehung. Das macht echte, wahre, höllische Freude jenem, der nix anderes will, als dass wir uns selbst vor, über und gegen die Vorsehung Gottes positionieren, die wir ja niemals durchblicken, geschweige denn in der Zeit erkennen können (natürlich und hoch respektvoll erwähnt: mit der einzigen Ausnahme Seiner Heiliggewordemheit "Quasi-Unfehlbar" Lefebvre & Co
Fragensteller
Dumme Frage - weshalb will er Erzbischof Gänswein loswerden?
Mir ist nicht aufgefallen, dass Gänswein sich je kritisch zum Aushilfspapst geäußert hat.
Gestas
@elisabethvonthüringen
Tja.. Kardinal Müller ist nicht Papst.
"Alles ist mir lieber, nur nicht der Mist vom Tiber"---Der Spruch ist gut. Gefällt mir.
@Kirchenfreak
Das wenige das gut ist und aus Vatikan kommt stammt niemals von dem Bischof von Rom.
Ebenfalls "Mist vom Tiber, Gestas, mein Lieber":
Kardinal Müller: ‚Sogar Bischöfe haben sich blenden lassen’

In einem Interview mit einer polnischen Zeitung nimmt Kardinal Müller zu den Kontroversen auf der Bischofssynode zur Familie Stellung.

Warschau/Vatikan (kath.net/jg) Kardinal Müller, der Präfekt der Glaubenskongregation, hat der polnischen Zeitung Nasz Diennik ein Interview gegeben, in …More
Ebenfalls "Mist vom Tiber, Gestas, mein Lieber":
Kardinal Müller: ‚Sogar Bischöfe haben sich blenden lassen’

In einem Interview mit einer polnischen Zeitung nimmt Kardinal Müller zu den Kontroversen auf der Bischofssynode zur Familie Stellung.

Warschau/Vatikan (kath.net/jg) Kardinal Müller, der Präfekt der Glaubenskongregation, hat der polnischen Zeitung Nasz Diennik ein Interview gegeben, in dem er sehr offen über di...[mehr]
Gestas...Kirchenfreak sieht eben nicht automatisch "Mist" , nur weil etwas aus Rom kommt!

Rom = Mist ????
Gestas Devise: Alles ist mir lieber, nur nicht der Mist vom Tiber!!
UNITATE!
wenn er köln/Freiburg/passau nicht geschafft hat dann erst recht nicht Hamburg!

solange benedikt lebt bleibt er in Rom...in den nächsten jahren werden auch Aachen und Fulda frei.
Gestas
@Kirchenfreak
Ihre bedingungslose Zustimmung zu jedem Mist, das seit Bischof Franz amtiert, immer öfter aus Vatikan kommt ist mir auch rätselhaft und unverständlich.
Abramo
Es ist allerdings auch so, dass der gewöhnliche Katholik kaum in die Lage kommt, seinem Pfarrer, seinem Bischof und erst recht nicht dem Papst gehorchen zu müssen. Was katholische Lehre ist, wissen wir. Der Papst steht unter der Lehre, nicht über ihr.
Boni
Kirchenfreak!
Sie haben Recht. Jemand, dem ein Katholik nicht gehorchen darf, kann niemals Papst sein. Mehr braucht man über Mister Demut nicht zu wissen.
Gänswein passt nicht nach Hamburg. Auch nur bedingt nach Berlin. Dann schon eher nach Mainz, aber das wird Lehmann schon zu erhindern wissen. Mein Tipp: er beibt vorerst in Rom.
Gestas
@Kirchenfreak
Das Gehorsam diesem Papst gegenüber ist wohl für sie das wichtigste. Ich weis nur eins-diesem Papst darf man nicht gehorsam sein. Es ist fast ein Akt der Selbstverteidigung, als guter Katholik ihm den Gehorsam zu verweigern.
Das werden sie wahrscheinlich niemals verstehen.
@Eremitin;Kirchenfreak
Gerüchte und Spekulationen braucht man nicht glauben aber man sollte sie aufmerksam …More
@Kirchenfreak
Das Gehorsam diesem Papst gegenüber ist wohl für sie das wichtigste. Ich weis nur eins-diesem Papst darf man nicht gehorsam sein. Es ist fast ein Akt der Selbstverteidigung, als guter Katholik ihm den Gehorsam zu verweigern.
Das werden sie wahrscheinlich niemals verstehen.
@Eremitin;Kirchenfreak
Gerüchte und Spekulationen braucht man nicht glauben aber man sollte sie aufmerksam registrieren und sich merken. Manches Gerücht hat sich schon später als wahr erwiesen.
Eremitin
man sollte nichts auf Gerüchte geben
liabchrist
H.H. Erzbi. Gänswein, wäre mit seinem Geiste u. seinen höchsten Palasterfahrungen, ein optimaler Vorsitzender der Dt. Bischofskonferenz.
Hier könnte er optimal wirken in der Glaubensverkündung, in der Kirchen-u. Bischofspräsentation und in einer oft sinnloser Geldverschwendung an
z.B. Gebäuden und unkontrollierter Mitarbeiter-Personalverschwendung.
Gottes Segen.