4

Kirche - früher und heute

Das ist die Kirche Maria, Hilfe der Christenheit in Belmont, NC, USA. Die Kirche wurde 1892 gebaut. 1964 und 65 erfolgte die komplette "Renovierung".
SvataHora
"Purifizierung" heißt das Zauberwort. Nach solchen "Reinigungen" sehen die Kirchen aus wie mittelalterliche Rathaus- oder Gerichtssäle! Die Engel, die am Tabernakel anbeteten, haben sich schockiert abgewandt!
Klaus Elmar Müller and one more user like this.
Klaus Elmar Müller likes this.
Vered Lavan likes this.
sudetus
da muß man gar nicht bis in USA gehen, bei und hat man das auch gemacht, vor allem in Klosterkirchen, die waren die ersten, die alles rausgeworfen haben, siehe z.B. Klosterkirche der hl. Crescentia in Kaufbeuren , ein Gaus !
Schock! Schwerenot!
Waagerl
@viatorem
Das Auge ißt mit, so heißt es. Wenn man Kirchen so modernisiert, das man das sakrale nicht mehr erkennt, dann schwindet auch das Bewußtsein.
Viele Kirchen sind so nackt und kalt, das das auch auf die Gläubigen ausstrahlt.

Es heißt das hinter den Heiligenfiguren, den Bildern, den Reliquien der Heilige selber steht! Früher ging man genau an diese Stelle und bat den jeweiligen Heiligen, …
More
@viatorem
Das Auge ißt mit, so heißt es. Wenn man Kirchen so modernisiert, das man das sakrale nicht mehr erkennt, dann schwindet auch das Bewußtsein.
Viele Kirchen sind so nackt und kalt, das das auch auf die Gläubigen ausstrahlt.

Es heißt das hinter den Heiligenfiguren, den Bildern, den Reliquien der Heilige selber steht! Früher ging man genau an diese Stelle und bat den jeweiligen Heiligen, für seine Anliegen. Heute ist es so: Aus den Augen aus dem Sinn!
Früher gab man den Kindern auch noch Namen nach einem Heiligen. Heute haben viele Kinder so moderne Namen, das man sich fragt, was verbinden die mit diesem Namen? Jedenfalls keinen Namenspatron?
viatorem
@Katholische-Legion

Die Kirche ist im Herzen und nicht in Mauern.
Was reden Sie immer nur von Satan, Teufel und Dämonen in der Kirche, nur weil evtl. ein Gebäude anders gestaltet wird, wie wir es gewohnt sind?
Bauen Sie ihr Haus auch im Stil einer alten Zeit?
Nicky41 likes this.
Was wollen Sie denn mit "Alter Zeit" in Bezug auf ein Kirchengebäude sagen? Am besten wir reißen den Kölner Dom ab, so ein altes Gebäude aus uralter Zeit ist doch schon lange nicht mehr modern. Weg damit! Und erst der Petersdom - ich denke nur an die Heizungskosten im Winter, völlig daneben. Weg damit!!!
Zurück zu dem hier gezeigten Beispiel: Wenn man dem Gebäude das Herz rausreißt, dann ist es …More
Was wollen Sie denn mit "Alter Zeit" in Bezug auf ein Kirchengebäude sagen? Am besten wir reißen den Kölner Dom ab, so ein altes Gebäude aus uralter Zeit ist doch schon lange nicht mehr modern. Weg damit! Und erst der Petersdom - ich denke nur an die Heizungskosten im Winter, völlig daneben. Weg damit!!!
Zurück zu dem hier gezeigten Beispiel: Wenn man dem Gebäude das Herz rausreißt, dann ist es ein totes Gebäude. Amen.
viatorem
Irgendwann werden diese Bauwerke mal zu alt und gebrechlich geworden sein.

Ja, irgendwann sind sie weg.

Aber die Kirche ist dann immer noch da.
@viatorem Der Kölner Dom ist schon sehr alt und sehr gebrechlich!
Ich hatte nicht den Eindruck, dass das Kirchengebäude abgerissen wurde, das auf dem Bild zu sehen ist, oder hat man es wieder exakt so aufgebaut?
Ich habe mehr den Eindruck, dass das Kirchengebäude noch da ist, aber die Kirche ist weg.
Waagerl and one more user like this.
Waagerl likes this.
Wahlafried likes this.
Es ist keine Kirche mehr, sondern ein Tempel Satans!!!! Schande über die Verantwortlichen für diesen Frevel gegen Gott. Er möge ihnen gnädig sein.
Theresia Katharina likes this.
Hlodowech
Eine neue Kirche für eine neue Religion.
bert likes this.