09:50

hl. Cäcilia von Rom - Gefeiert am 22. November

Hl. Cäcilia Märtyrerin * um 200 in Rom † 22. November 230 (?) daselbst Cäcilia soll eine hübsche adlige Römerin gewesen sein, die sich schon als Kind allein Christus angetraut fühlte. Die Eltern …More
Hl. Cäcilia
Märtyrerin

* um 200 in Rom
† 22. November 230 (?) daselbst
Cäcilia soll eine hübsche adlige Römerin gewesen sein, die sich schon als Kind allein Christus angetraut fühlte. Die Eltern verheirateten sie aber mit dem heidnischen Jüngling Valerianus; bei der Hochzeitsfeier habe sie unter dem Brautkleid ein Schmerzen bereitendes Hemd getragen. Im Brautgemach offenbarte sie dem Bräutigam: Ein Engel steht mir als Beschützer meiner Reinheit zur Seite. Valerianus gestand ihr die Unberührtheit zu unter der Bedingung, dass er den Engel sehen dürfe. Sie bewegte ihn, den greisen römischen Bischof Urban I. aufzusuchen, der ihn bekehren und taufen solle, dann könne er den Engel sehen. Valerianus erschien ein heiliger Greis und hielt ihm ein mit Goldbuchstaben geschriebenes Buch vor, Valerianus kam zum Glauben und wurde von Urban getauft.
Zu Cäcilia zurückgekehrt sah er den Engel bei ihr, der reichte ihnen Kränze von Lilien und Rosen, die den Raum mit himmlischem Duft erfüllten. Als der …More
Susi 47 likes this.
Die Heiligen des Tages:
die sieben Aleydis: Aleydis von Schaerbeek, Nonne, Mystikerin, und Aleydis, Äbtissin von Sankt Ägidius in Münster († 5. Februar 1208), und Aleydis, erste Äbtissin von Valduc bei Löwen († an einem 5. Mai), und Aleydis, Nonne in Trebnitz († an einem 19. August), und Aleydis (Aleth) von Dijon, Mutter, und Aleydis von Langwaden bei Köln, Büßerin († an einem 13. …More
Die Heiligen des Tages:
die sieben Aleydis: Aleydis von Schaerbeek, Nonne, Mystikerin, und Aleydis, Äbtissin von Sankt Ägidius in Münster († 5. Februar 1208), und Aleydis, erste Äbtissin von Valduc bei Löwen († an einem 5. Mai), und Aleydis, Nonne in Trebnitz († an einem 19. August), und Aleydis (Aleth) von Dijon, Mutter, und Aleydis von Langwaden bei Köln, Büßerin († an einem 13. Februar), und Aleydis von Thöningen, Reklusin in Aspen († 27.12.1273) (HK)

Amalberga (Alma), Äbtissin in Susteren (HK)

Ananias, Märtyrer († 345)

Benedikt de Ponte, Glaubensbote in Polen, Märtyrer durch die Tartaren († im 13. Jahrhundert)

Benignus, Bischof von Mailand († um 470)

Cäcilia, Märtyrerin, und Valerianus, Märtyrer, und Tiburtius, Märtyrer

Christian, 37. Bischof von Auxerre († um 873)

Dayniol (Deiniol, Deyniolen) der Jüngere, Abt von Bangor in Wales († 621)

Elias (Julian) Torrijo Sánchez, Mönch, Märtyrer, und Bertrand (Franziskus) Lahoz Moliner, Mönch, Märtyrer († 1936)

Eugenia von Matera, Äbtissin von SS. Lucia ed Agata in Matera († um 1093)

Johannes von Meißen, Mönch, Priester (HK)

Marcus, Märtyrer, und Stephanus, Märtyrer in Antiochia in Pisidien († um 305)

Maurus von Afrika, Märtyrer in Rom unter Kaiser Numerian († 284)

Petrus Esqueda Ramírez, Priester, Märtyrer in Teocaltitlán in Mexiko (Todestag, † 1927)

Philemon von Kolossä, Bischof (?), Märtyrer (?), und Apphia, Märtyrer in Kolossä

Pragmatius, Bischof von Autun († um 517)

Sabinian (Savinian) von Ménat, dritter Abt von Moûtier-Saint-Chaffre († um 720 oder um 770 [?])

Salvator Lilli, Mönch, Märtyrer, und Johannes, Sohn von Baldji, Märtyrer, und 6 Gefährten: K'adir, Sohn von Xodian, Märtyrer, und Cerun, Sohn von K'uraz, Märtyrer, und Vardavar, Sohn von Dimbalac, Märtyrer, und Paulus, Sohn von Jeremia, Märtyrer, und David, Sohn von David, Märtyrer, und Theodor, Sohn von David, sein Bruder, Märtyrer († 1895)
nicht gebotener Gedenktag im Orden der Franziskaner-Observanten

Sperus (Hesperius), 23. Bischof von Metz, zur Zeit von Papst Vigilius und Kaiser Justinianus († 22. November vor 542)

Theonestus, Bischof, Märtyrer, und Tabra, Diakon, Märtyrer, und Tabrates, Diakon, Märtyrer in Altino

Thomas Reggio von Genua, Bischof von Ventimiglia, Erzbischof von Genua

Trigidia (Tigridia, Tygride), Tochter des Grafen Sancho Garcia, Nonne/Äbtissin in Oña bei Burgos († um 925)

Woyslava, Schwester von Hroznata von Tepl, Frau von Herzog Otto von Krakau, Witwe, Inklusin in Tepl († 27. Mai 1227)