Elista
289

Weckruf: EU-Unternehmen verzweifeln in China

Das neue Coronavirus hat China weitgehend lahmgelegt – und ist gleichzeitig ein deutlicher Weckruf für europäische Unternehmen. Die EU-Handelskammer appelliert an China: "Hört auf, widersprüchliche …
Elista
Für viele Unternehmen sei die Epidemie ein „Weckruf“, sagte Wuttke. Es werde realisiert, dass die Abhängigkeit von China zu groß sei, „wenn dieses Land den Bach runtergeht“. So werde überlegt, „nicht alle Eier in ein Nest zu legen“ und in den nächsten Jahren stärker zu diversifizieren. Ohnehin hätten Unternehmen wegen des Handelskrieges zwischen den USA und China in den vergangenen ein, zwei …More
Für viele Unternehmen sei die Epidemie ein „Weckruf“, sagte Wuttke. Es werde realisiert, dass die Abhängigkeit von China zu groß sei, „wenn dieses Land den Bach runtergeht“. So werde überlegt, „nicht alle Eier in ein Nest zu legen“ und in den nächsten Jahren stärker zu diversifizieren. Ohnehin hätten Unternehmen wegen des Handelskrieges zwischen den USA und China in den vergangenen ein, zwei Jahren schon begonnen, sich auch in anderen Ländern umzuschauen.
Elista
Das neue Coronavirus hat China weitgehend lahmgelegt – und ist gleichzeitig ein deutlicher Weckruf für europäische Unternehmen. Die EU-Handelskammer appelliert an China: "Hört auf, widersprüchliche Vorschriften im ganzen Land zu haben".