de.news
1634.4K

Weitere Bombe: Privatsekretär von Franziskus der Homosexualität beschuldigt

Der Twitter-User Diakon Jorge Sonnante veröffentlichte (20. August) ein vierseitiges, vertrauliches Dokument, das er angeblich im Jahr 2013 für das vatikanische Staatssekretariat geschrieben hat. …
dlawe
Vielleicht hat unser HOMO-Kardinal Graf Schönborn eine Verwendung für Ihn.
CollarUri
Wer ist das auf dem Vorschau-Bild?
Gestas likes this.
SvataHora
@SirrAchibald - Sie erwähnten untenstehend Uganda. Nur am Rande erwähnt: dieses Land ist eines der homofeindlichsten von ganz Afrika. Und gerade dort wütet/e AIDS ganz extrem. Nirgends auf der Welt gibt es so viele AIDS-Waisenkinder wie in Uganda!
SvataHora
Jetzt wurde aus dem Pädophilieskandal plötzlich ein Homosexskandal. Nichts ist zu verharmlosen; aber Homosexualität mit Pädophilie in einem Atemzug zu nennen ist schlichtweg unfair und entspricht nicht der Wahrheit. Gewöhnlich stehen bei solch einer Veranlagung Männer auf Männer und Frauen auf Frauen. Der Prozentsatz von Homopädos mag wohl genauso hoch bzw. niedrig liegen wie bei Heteropädos. …More
Jetzt wurde aus dem Pädophilieskandal plötzlich ein Homosexskandal. Nichts ist zu verharmlosen; aber Homosexualität mit Pädophilie in einem Atemzug zu nennen ist schlichtweg unfair und entspricht nicht der Wahrheit. Gewöhnlich stehen bei solch einer Veranlagung Männer auf Männer und Frauen auf Frauen. Der Prozentsatz von Homopädos mag wohl genauso hoch bzw. niedrig liegen wie bei Heteropädos. Aber Fakt ist: jeder Missbrauchsfall ist einer zu viel. Schutzlose Kinder, die meist in einem Abhängigkeitsverhältnis zu den Tätern stehen, sind wirklich Opfer und die Taten ein Verbrechen! - Ganz schlimm war das vor Jahren im Grenzgebiet der Tschechischen Republik: da reichten nachts Roma-Eltern ihre Babies und Kleinkinder den "Touristen" für ein bisschen Geld ins Auto! Das Tragische ist, dass in solchen Fällen oft von der ... nicht eingegriffen/durchgegriffen wird, weil Beamte immer wieder selbst in diesem Sumpf kräftig mitkassieren! - Auch in RUS wird die Theorie geschürt, dass Homos grundschätzlich Kinderschänder sind. Das passt natürlich sehr gut ins Raster, weil man mit nichts anderem die Volksseele mehr zum Kochen bringen kann!
alfredus
Es scheint bei diesem Thema " Homosexualität " , als wären viele schwul und müssten sich um so mehr outen, um ihr Tun zu legalisieren und als " normal " hinzustellen. Dabei wird das Naturgesetz und die Gebote Gottes außer Kraft gesetzt. Gott hat durch dieses sündige Treiben, ganze Völker aussterben lassen und wird auch heute nicht zusehen. Die Menschheit zieht so Gottes Strafe auf sich herab, …More
Es scheint bei diesem Thema " Homosexualität " , als wären viele schwul und müssten sich um so mehr outen, um ihr Tun zu legalisieren und als " normal " hinzustellen. Dabei wird das Naturgesetz und die Gebote Gottes außer Kraft gesetzt. Gott hat durch dieses sündige Treiben, ganze Völker aussterben lassen und wird auch heute nicht zusehen. Die Menschheit zieht so Gottes Strafe auf sich herab, wie auch durch die Abtreibung.
Gestas likes this.
Usambara
Mal ehrlich, es ist doch schnurz-egal ob Bergoglio sich mit 14 verliebt hat oder nicht, warum nicht? Ist das nicht erlaubt??? - Und wenn er jetzt ein Homo ist, dann ist er halt einer, er ist in diesen Kreisen woer sich offensichtlich wohl fühlt und bewegt sich da frei, erlaubt alles was Gott verboten hat, so ist das, wenn man Seinem Herrn gehorcht und die Kirche in den Abgrund führen will. Daß …More
Mal ehrlich, es ist doch schnurz-egal ob Bergoglio sich mit 14 verliebt hat oder nicht, warum nicht? Ist das nicht erlaubt??? - Und wenn er jetzt ein Homo ist, dann ist er halt einer, er ist in diesen Kreisen woer sich offensichtlich wohl fühlt und bewegt sich da frei, erlaubt alles was Gott verboten hat, so ist das, wenn man Seinem Herrn gehorcht und die Kirche in den Abgrund führen will. Daß er der Falsche Prophet ist, müßte auch jetzt den blindesten aller Blinden EINleuchten, es ist SEINE Aufgabe, das Schiff zum Kentern zu bringen, und er macht es mit Bravur. Sehr behutsam, heut so, morgen so und dann war alles ja eigentlich nur ein Mißverständnis und ER weiß eigentlich von gar nichts und ...... ach ja dann gibt es ja noch die Souffleure, die dann richtig stellen, was er eigentlich mit diesen verwirrten Sätzen sagen wollte. -
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
alfredus likes this.
Boni
@piakatarina, @Eremitin,
ab einem gewissen Level an Bosheit, sind die Leute kaum noch auf dem Gebiet des sechsten Gebotes herausgefordert. Das ist dem Teufel bei diesen Spezialkräften zu billig.
piakatarina
@Eremitin Woher wissen sie, dass Bergoglio kein Homo ist? Was, wenn er tatsächlich einer ist? Wieso unterstützt er vehement die homosexuelle? Wieso zersetzt er die katholische Moral? Ist das von ihm nicht mies?
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
alfredus likes this.
@Chris.Izaac: Da muss ich Ihnen mittlerweile widersprechen. Als ich aufgewachsen bin, war ich über viele Jahre hinweg absolut entsetzt und angewidert, als ich in meiner Unterstufenzeit ab den frühen 1990ern zunehmend hörte, dieser oder jene Promi hätte sich als homosexuell geoutet, und ich wollte mir deshalb damals von solchen Künstlern (z. B. Elton John) auch keine Musik kaufen.
Mit der zunehme…More
@Chris.Izaac: Da muss ich Ihnen mittlerweile widersprechen. Als ich aufgewachsen bin, war ich über viele Jahre hinweg absolut entsetzt und angewidert, als ich in meiner Unterstufenzeit ab den frühen 1990ern zunehmend hörte, dieser oder jene Promi hätte sich als homosexuell geoutet, und ich wollte mir deshalb damals von solchen Künstlern (z. B. Elton John) auch keine Musik kaufen.
Mit der zunehmenden Präsenz von LGB-Personen im öffentlichen Leben, und am Ende sogar unter Kollegen, musste ich feststellen, dass eine große Zahl der LGB-Personen sogar äußerst sympathische und nette Menschen sind.
Mittlerweile hat sogar der von mir so geschätzte Wiener Buchautor und Fernsehmoderator Thomas Brezina, mit dessen Büchern ich aufgewachsen bin, seine gleichgeschlechtliche Eheschließung öffentlich gemacht. Es gibt tatsächlich sehr viele angenehme und sympathische Zeitgenossen unter LGB-Personen. Ich schätze auch außerordentlich das politische Wirken von engagierten Mitbürgern wie Dr. David Berger oder Dr. Alice Weidel.
Homosexualität ist gerade der Zankapfel der Moraltheologie unserer Tage. Sind homosexuelle Handlungen in sich schlecht oder handelt es sich um eine bereichernde Schöpungsvariante? Daran entlang verläuft die Streitlinie. Es geht dem Katechismus an den Kragen, nicht mehr und nicht weniger. www.kath.net/news/64970
Ruudolhphh-Mhichaeel likes this.
Chris.Izaac
Es können sich nur homosexuelle Männer gerne mit Homosexuellen umgeben. Einen hetero-Mann widern Homosexuelle an.
alfredus likes this.
Eremitin
egal wie , aber der papst warund ist kein Homo und wird ständig mies gemacht und verleumdet.
Aquila
Zu @serbia vor 43 Minuten

Und noch eine weitere Bombe: Franziskus hat sich als 14jähriger in ein Mädchen verliebt!!!!!!!

Wieso soll das eine „Bombe” sein? Warum soll er sich nicht verliebt haben?

Gewiss, es gibt berechtigte Kritik an manchen seiner Aussagen und Handlungen bzw. man darf bestimmt Fragen stellen, aber es scheint, dass viele ihn nur noch richten und verurteilen und ihn mit Dreck …More
Zu @serbia vor 43 Minuten

Und noch eine weitere Bombe: Franziskus hat sich als 14jähriger in ein Mädchen verliebt!!!!!!!

Wieso soll das eine „Bombe” sein? Warum soll er sich nicht verliebt haben?

Gewiss, es gibt berechtigte Kritik an manchen seiner Aussagen und Handlungen bzw. man darf bestimmt Fragen stellen, aber es scheint, dass viele ihn nur noch richten und verurteilen und ihn mit Dreck bewerfen.
Wer von den Superkritikern betet für ihn??
gennen and one more user like this.
gennen likes this.
Eremitin likes this.
Plaisch
Wieder so was total wertloses.

Der heilige Pius X. freut sich sicher an den heutigen Evangelisten.
serbia
Und noch eine weitere Bombe: Franziskus hat sich als 14jähriger in ein Mädchen verliebt!!!!!!!
Carlus
Svizzero
1. das ist nicht schlimm. Jeder so auch Bergoglio findet seine Freunde und Berater nur in dem Stall aus dem er selbst abstammt.
2. Wir müssen die Grundwahrheit unserer Großeltern mehr zu Herzen nehmen und diese sagt uns; " zeige mir mit wem du den Umgang pflegst und ich sage dir wer du bist!"
3. das Umfeld und den Freundeskreis von Bergoglio kennen wir und somit auch den innersten Kern …More
Svizzero
1. das ist nicht schlimm. Jeder so auch Bergoglio findet seine Freunde und Berater nur in dem Stall aus dem er selbst abstammt.
2. Wir müssen die Grundwahrheit unserer Großeltern mehr zu Herzen nehmen und diese sagt uns; " zeige mir mit wem du den Umgang pflegst und ich sage dir wer du bist!"
3. das Umfeld und den Freundeskreis von Bergoglio kennen wir und somit auch den innersten Kern von Bergoglio, dem Illuminierten Tyrannen der freimaurerischen Prägung und der uns somit bereits seit Anbeginn bekannt gegeben Frucht der Lüge dem Falschen Propheten.
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
Usambara likes this.
a.t.m likes this.
Carlus likes this.