Copertino
131K

Bischof Strickland: "Unser Land wird von Medien geschlagen, die uns anlügen."

US-Bischof: Unser Land wird von Medien, die uns belügen, „geschlagen“.

Bischof Strickland sagte auch, die Menschen sollten „Gott fürchten“ und keine Angst vor dem Tod haben, ein wahrscheinlicher Hinweis darauf, dass die Coronavirus-Propaganda mit der sogenannten „Delta“ -Variante vorangetrieben wird.

( LifeSiteNews ) – Während eines Interviews mit Terry Barber von Virgin Most Powerful Radio beklagte Bischof Joseph Strickland aus Tyler, Texas, dass die Medien und gewählten Beamten in den Vereinigten Staaten „Lügner“ sind, die sich nicht darum kümmern, die Wahrheit zu berichten. „Es gibt viel Negativität in unserer Welt, und unsere Nation wird von einer Presse und von Politikern geschlagen, die Lügner sind“, sagte er. "Sie lügen und haben eine Agenda, die sich kaum um die Wahrheit kümmert."

Strickland machte die Kommentare, nachdem er und Barber über die zunehmende Angst gesprochen hatten, die in den Vereinigten Staaten geschürt wird. Strickland sagte, die Menschen sollten „Gott fürchten“ und nicht den Tod, ein wahrscheinlicher Hinweis darauf, dass die Coronavirus-Propaganda mit der sogenannten „Delta“-Variante vorangetrieben wird.

Strickland forderte die Katholiken auf, für ihre Bischöfe zu beten und zu erkennen, dass trotz „Korruption in der Kirche“ viele Mitglieder des Klerus kämpfen, um die Kompromisse in der Kirche zu verhindern.

Seine Exzellenz wiederholte auch seinen Widerstand gegen den unwürdigen Empfang der Heiligen Kommunion: „Ob Politiker oder Prälat in der Kirche, Familienvater oder Chef eines milliardenschweren Unternehmens, wer immer es ist, wir alle sind vor Gott Sünder, die um Vergebung bitten müssen. Und wenn wir uns weigern, sollten wir nicht zur Kommunion gehen.“

Gast6
3G im Himmel.
Getauft, gefirmt, gebeichtet.More
3G im Himmel.

Getauft, gefirmt, gebeichtet.
Lena Welska shares this
18
Lena Welska
💞👏👏
SvataHora
Trump hat gesprochen!