Joland
@vir probatus Sie befürworten, dass die Menschen mithilfe von ermordeten ungeborenen Kindern (heidnisch: abgetriebenen) behandelt werden. Damit haben Sie sich eindeutig entlarvt.
klee heut
+ es wäre ja nicht mal notwendig.
vir probatus
Das Kasperletheater dieser Querdenker, die uns einreden wollen es gäbe kein Corona, das sei harmlos, man brauche keine Masken, keine Impfung etc. haben wir nun alle lange genug ertragen.
Jetzt wird es Zeit, die Willigen von den Unwilligen in einer Form zu trennen, wo die Willigen wieder eine Chance auf ein normales Leben haben.
Gerne dürfen auch die Begriffe "Willigen" durch die Einsichtigen und …More
Das Kasperletheater dieser Querdenker, die uns einreden wollen es gäbe kein Corona, das sei harmlos, man brauche keine Masken, keine Impfung etc. haben wir nun alle lange genug ertragen.
Jetzt wird es Zeit, die Willigen von den Unwilligen in einer Form zu trennen, wo die Willigen wieder eine Chance auf ein normales Leben haben.
Gerne dürfen auch die Begriffe "Willigen" durch die Einsichtigen und die "Unwilligen" durch die Nichteinsichtigen ersetzt werden.
Hören Sie sich mal Idioten wie diesen an; (1) [CT] Ich mach da nicht mit, Update 2 - YouTube
Der Lebensinhalt von Querdenkern ist nicht zu denken, sondern Recht zu haben.
Ggf. bitte die Impfpflicht, es geht wohl nicht anders,
Oenipontanus
@vir probatus Das, was Sie schreiben, ist ebenso dumm (und zwar so unsäglich dumm, dass es richtig wehtut!) wie menschenverachtend! Schade, dass Sie der Herrgott übergangen hat, als er Gehirn verteilt hat... 🥴
romanza66
Ein herzlichen Dank an vir probatus, der meine Mörder unsterstützt, denn ich bin allergisch gegen Inhaltstoffe der Impfung, aber so etwas begreifen ja Gehirngewaschene nicht
nujaas Nachschlag
Die Kanzlerin hat vor wenigen Minuten erst alle, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können, von den neuen Regelungen ausdrücklich ausgenommen.
Bevor Sie von Mord reden, besorgen Sie sich ein Attest, wogegen Sie allergisch sind. Dann werden Ihre Tests auch weiter bezahlt.
Josef aus Ebersberg
Sie sind noch nicht geimpft, @Oenipontanus? 😲 Dann wird es aber Zeit! 😇
klee heut
Sie fernsehen zu viel.
Ratzi
Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient.
Gast6 shares this
111.3K
Frankreichs Freiheit ist gefallen.
Ginsterbusch ist zurück
Deutschland auch. In Innenräumen nur noch mit Test. Das war’s dann für mich mit der Hl. Messe. Leider bin ich nicht mehr erwünscht. Ich lasse mich nicht testen.
michael st.
Ist auch giftig!
Turbata
Ginsterbusch ist zurück: Auch in der Kirche? Das glaube ich noch nicht! Dann müssten alle, die das durchsetzen, einen Psycho-Test mitmachen mit anschl. Einweisung in eine Anstalt!
Andreios
Neuer Beschluss der Bundesregierung.
Quelle T-online. 10.08.2021

Testpflicht für Ungeimpfte ab Inzidenz von 35
Wer nicht geimpft oder genesen ist, muss für den Zutritt zu bestimmten Bereichen des öffentlichen Lebens in Zukunft ein negatives Testergebnis vorlegen. Laut "Bild"-Zeitung hat der Coronagipfel am Dienstag beschlossen, dass die Testpflicht ab einer Inzidenz von 35 Neuinfektionen pro …More
Neuer Beschluss der Bundesregierung.
Quelle T-online. 10.08.2021

Testpflicht für Ungeimpfte ab Inzidenz von 35
Wer nicht geimpft oder genesen ist, muss für den Zutritt zu bestimmten Bereichen des öffentlichen Lebens in Zukunft ein negatives Testergebnis vorlegen. Laut "Bild"-Zeitung hat der Coronagipfel am Dienstag beschlossen, dass die Testpflicht ab einer Inzidenz von 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern und Woche gelten soll.
Der Beschlussentwurf sieht vor, dass diese Regel zum Beispiel in Krankenhäusern und Pflegeheimen, in der Innengastronomie, bei Veranstaltungen, Gottesdiensten und körpernahen Dienstleistungen wie Massagesalons und Friseuren gelten soll.

Vobei die Tests ab 11 Oktober KOSTENPFLICHTIG sind.Bei einer Inzidenz von 35 darf man zum Gottesdienst NUR mit gültigen Test,der aus eigene Tasche bezahlt wird.
Xaver Fr.
Habe den Artikel von T-online auch gelesen.
Es ist wohl wichtig bzw. mir aufgefallen, dass im Beschlussentwurf der Gottesdienst erwähnt wird, jedoch der Moscheebesuch nicht. Wurde sicher vergessen.
nujaas Nachschlag
Vergessen wurde auch, die Kirchen zu fragen, ob sie das überhaupt so umsetzen wolllen.
Turbata
nujaas Nachschlag: schon länger schwelt in mir der Eindruck, und er wird stärker, dass die Kirche bis in die Spitze hinein am "Great Reset" mitarbeitet - sonst würde sie sich anders verhalten, nicht nur im Punkt "Impfungen".
Die Bärin
@Ginsterbusch ist zurück Von Kirchen habe ich eben in der Pressekonferenz (noch) nichts gehört. Gehe allerdings davon aus, dass die "Bischöfe" in vorauseilendem "Gehorsam" (oder abgrundtiefen Glaubensverlustes) in den Chor der Hysteriker einstimmen!
Sunamis 49
die noch beten,
werden es im Finstern tun, sagte jemand vorher-
es kommt bald
Andreios
Sehr gute Nachrichten für alle Gläubigen...
Keine neuen Vorgaben für Gottesdienste nach Bund-Länder-Treffen Keine Verschärfung für Ungeimpfte

Die von Bund und Ländern vereinbarten Corona-Maßnahmen sehen keine neuen Vorgaben für Kirchen vor. In einer Vorlage war noch vermerkt, dass Ungeimpfte beim Besuch von Gottesdiensten negative Tests vorlegen sollten.

Die Runde einigte sich aber darauf, …More
Sehr gute Nachrichten für alle Gläubigen...
Keine neuen Vorgaben für Gottesdienste nach Bund-Länder-Treffen Keine Verschärfung für Ungeimpfte

Die von Bund und Ländern vereinbarten Corona-Maßnahmen sehen keine neuen Vorgaben für Kirchen vor. In einer Vorlage war noch vermerkt, dass Ungeimpfte beim Besuch von Gottesdiensten negative Tests vorlegen sollten.

Die Runde einigte sich aber darauf, diesen Passus zu streichen. Er hätte eine Verschärfung für Ungeimpfte bedeutet. Denn bislang reichte selbst bei hohen Inzidenzzahlen die Einhaltung von Hygienemaßnahmen wie das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.
Kein großes Infektionsgeschehen bei Gottesdiensten
Der Vertreter der katholischen Bischofskonferenz in Berlin, Karl Jüsten, hatte im Vorfeld auf Anfrage betont, dass sich die bisherige Praxis bewährt habe. Durch die strengen Hygienemaßnahmen bei Gottesdiensten sei es zu keinem großen Infektionsgeschehen bei den beiden großen Kirchen gekommen.
Zudem hätten sich die Ministerpräsidenten bislang stets mit den Diözesen und Landeskirchen einvernehmlich auf Regelungen verständigt. Zugleich verwies Jüsten auf den "hohen Wert der verfassungsrechtlich geschützten Religionsfreiheit".
Quelle : Domradio.de 10.08.2021
Theresia Katharina
Vision von Papst Leo XIII. über den heiligen Erzengel Michael am 13. Oktober 1884
Die Franzosen werden schon den hl. Erzengel Michael anrufen müssen, da er auch ihr Bundesengel ist seit dem 25.12.800 als Kaiser Karl der Große zum Kaiser der Heiligen Römischen Reiches (HRR) von Papst Leo III in Rom gekrönt wurde. Nach der Abspaltung Frankreichs mit eigenen Königen, existierte das HRR als …More
Vision von Papst Leo XIII. über den heiligen Erzengel Michael am 13. Oktober 1884
Die Franzosen werden schon den hl. Erzengel Michael anrufen müssen, da er auch ihr Bundesengel ist seit dem 25.12.800 als Kaiser Karl der Große zum Kaiser der Heiligen Römischen Reiches (HRR) von Papst Leo III in Rom gekrönt wurde. Nach der Abspaltung Frankreichs mit eigenen Königen, existierte das HRR als Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation (HRRDN) weiter. Wir sind die Nachfahren. Ohne Hilfe von oben haben wir keine Chance, denn das ist der Endkampf zwischen Gott und Satan und dessen Anhang.
Die Bärin
Diese Verbrecher fordern ihre heißblütigen Landsleute heraus! Sie wollen die Revolution!!
Carlus
@Die Bärin die Revolution kommt. Zuerst brennt Paris, d.h. die Revolution geht von Frankreich aus, kommt über Rom nach Deutschland und die Deutschen wachen auf und werden versuchen sowohl die Franzosen wie auch die Italiener in der Schlagfertigkeit zu überbieten.
In diesem Durcheinander werden die Streitkräfte vom Osten kommen um in Europa wieder Ordnung zu schaffen. D.h. der 2. WK wird gezünde…More
@Die Bärin die Revolution kommt. Zuerst brennt Paris, d.h. die Revolution geht von Frankreich aus, kommt über Rom nach Deutschland und die Deutschen wachen auf und werden versuchen sowohl die Franzosen wie auch die Italiener in der Schlagfertigkeit zu überbieten.
In diesem Durcheinander werden die Streitkräfte vom Osten kommen um in Europa wieder Ordnung zu schaffen. D.h. der 2. WK wird gezündet. Dieser WK wird stattfinden und an Grausamkeit den 1. und 2. WK überbieten.
Die Bärin
@Carlus Die Machthaber werden immer frecher. Sie ziehen den Strick um den Hals der Landsleute immer enger und fordern den Hass heraus. Wenn ich schon das K... kriege, beim Anblick dieser Gesichter, wie groß wird erst der Volkszorn sein, wenn der größte Betrug aller Zeiten erkannt wird?! Das ist glasklar ein Freimaurer"schauspiel" der Extraklasse!