Clicks10.3K
Sucharit Bhakdi erklärt die Wirkungen der neuartigen Impfungen. Mehr Informationen unter: mwgfd.deMore
Sucharit Bhakdi erklärt die Wirkungen der neuartigen Impfungen.

Mehr Informationen unter: mwgfd.de
tecasilva shares this
162
Ein lehrreicher Vortrag über das Impfen
Mara2015 shares this
1581
Ein lehrreicher Vortrag über das Impfen
Erich Foltyn
man müßte überhaupt den Ruf nach besseren Impfstoffen erheben, das ist ja keine Art, mit einem minderwertigen Impfstoff, einem Provisorium einen Impfzwang durchzuführen
Carlus shares this
52
ein wunderbarer und lehrreicher Vortrag über das Impfen. Was uns als Impfung verkauft wird, das dient der menschlichen Vernichtung durch Politik und Wirtschaft.
Bibiana
In der heutigen Polit-Szene wohl ein Rufer in der Wüste.
Gott schütze ihn!
Adelita
brood zeit shares this
1.3K
Gut und unaufgeregt wird die COVID-Impfung erklärt. Die Zeit sollte man sich nehmen. Danach hat man eine ungefähre Ahnung von dem, was im Winterhalbjahr auf uns zukommt.
Eugenia-Sarto
Sehr wichtiger Vortrag. Einigermassen habe ich ihn verstanden. Die erste Impfung kann der Körper wahrscheinlich noch verkraften. Bei der zweiten Impfung aber kennt das Immunsystem das Virus und reagiert explosiv mit zehnfacher Kraft. Dabei kommt es dann zu Zellwandschäden, Blutungen, Schäden in den inneren Organen wir Leber, Herz , Gehirn usw.
Mit jeder weiteren Impfung steigt die Gefahr immens …More
Sehr wichtiger Vortrag. Einigermassen habe ich ihn verstanden. Die erste Impfung kann der Körper wahrscheinlich noch verkraften. Bei der zweiten Impfung aber kennt das Immunsystem das Virus und reagiert explosiv mit zehnfacher Kraft. Dabei kommt es dann zu Zellwandschäden, Blutungen, Schäden in den inneren Organen wir Leber, Herz , Gehirn usw.
Mit jeder weiteren Impfung steigt die Gefahr immens an.
Manfred Wolke
Wenn das so ist, wie von Bakhdi beschrieben, warum gibt es dann nicht schon massenhaft Fälle von Autoimmunerkrankungen? Es wird schon seit 9 Monaten flächendeckend in zig Ländern doppelt geimpft.
Wilgefortis
Gestern habe ich eine 80jährige Frau getroffen, die nach der 2. Impfung Rheuma bekam. Jetzt geht es ihr wieder gut. Das ist der erste Fall mit Impfschäden, die ich persönlich kenne. Ich kenne aber mittlerweile einige mit großen Problemen nach Corona.
Alter 23 bis 50.
Manfred Wolke
Wir reden hier nicht über Einzelfälle. Bakhdi sagt doch, dass es ein systematisches und signifikantes Risiko für alle mit 2 Impfungen ist. Dafür müßte es doch mittlerweile Anhaltspunkte geben.

So gerne ich ihm bisher zugehört habe, er muss aber auch mal mit Belegen für seine interessanten Theorien und Behauptungen kommen.
Fast shares this
3508
Gut und unaufgeregt wird die COVID-Impfung erklärt. Die Zeit sollte man sich nehmen. Danach hat man eine ungefähre Ahnung von dem, was im Winterhalbjahr auf uns zukommt.
Fast
"Vollständig Geimpfte" verlieren diesen Status, wenn sie bei den kommenden Impfrunden nicht erneut mitmachen. Der Krug geht so lange zum Brunnen, bis er bricht.
romanza66
Dann ist die nächste Runde des Betretungsverbots für mein Büro schon in sicht.
Erich Foltyn
wenn die bald ununterbrochen alle halbes Jahr geimpft werden, solang bis sie an der Impfung sterben bei 1000 Kranken in ganz Deutschland, werden sie auch die Lust verlieren. Bei Gewaltanwendung, damit Menschen geimpft werden, müssen sie wahrsch einzeln in ihren Wohnungen überfallen werden.
Erich Foltyn
er kennt sich gut aus, erstaunlich, was man da alles feststellen konnte, aber so kompliziert, wie das alles ist, ist mir nicht klar, wie man den Impfstoff dazu bringen kann, das zu machen, was man will. Wenn die Infektion über die Atemwege läuft, und die Antikörper dann im Blut sind und nicht in den Atemwegen, warum macht man nicht einen Impfstoff, der eingeatmet wird ?
Werte shares this
26.4K
Sucharit Bhakdi über Impfung und Auto-Immunerkrankungen (weiterteilen!)
Mir vsjem
Wir wollen nicht die Wirkungen des Impfstoffs erklärt, sondern das Aufhören des Wahnwitzes ausgerufen bekommen.
Erich Foltyn
nein, ich bin Elektroniker und kein Biologe und kann das niemals verstehen, aber man muss schon hoffen, daß sich Ärzte und Forscher auskennen mit der Wirkungsweise der Impfstoffe und dem Immunsystem und daß man hoffen kann bessere Impfstoffe zu bekommen. Und vor allem sollte ein Vertrauen geschaffen werden, daß die Bestrebungen der Forscher dahin gehen, die Menschen gesund zu machen und nicht …More
nein, ich bin Elektroniker und kein Biologe und kann das niemals verstehen, aber man muss schon hoffen, daß sich Ärzte und Forscher auskennen mit der Wirkungsweise der Impfstoffe und dem Immunsystem und daß man hoffen kann bessere Impfstoffe zu bekommen. Und vor allem sollte ein Vertrauen geschaffen werden, daß die Bestrebungen der Forscher dahin gehen, die Menschen gesund zu machen und nicht sie als Fleischklötze zu mißbrauchen, um die Weltbevölkerung zu manipulieren
completeactive
sehr gut, authentischer Arzt, wunderbar erklärt