Gloria.tv And Coronavirus: Huge Amount Of Traffic, Standstill in Donations
Clicks2K
Ferenc1 shares from Heilwasser
127

Töchterchen zum prot. Pastor: "Ich will dahin gehen, wo Jesus ist!" - Eine bewegende wahre Geschichte

Töchterchen zum protestantischen Vater: "Ich will dahin gehen, wo Jesus ist!"

Ein protestantischer Prediger in London zeigte seinem fünfjährigen Töchterchen mehrere Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt. Er führte das Kind auch in eine Katholische Kirche. Hier sah es auf einmal die Lampe mit dem ewigen Licht vor
dem Hochaltar und fragte den Vater:
"Warum brennt denn da am hellen Tag ein Licht?"
Der Vater antwortete:
"Kind, das bedeutet, dass Jesus in dieser Kirche zugegen ist; Christus befindet sich nämlich dort hinter der kleinen vergoldeten Tür auf dem Altar."
Da sprach das Kind:
"Vater, ich möchte gern Jesus sehen."
Der Vater entgegnete:
"Kind, das geht nicht; denn die Tür ist geschlossen und auch wenn sie geöffnet wäre, so könntest du Jesus nicht sehen, weil er unter der Brotsgestalt verborgen ist."
Hierauf entfernten sich beide. Nach einer Weile führte der Pastor sein Kind wieder in ein protestantisches Gebetshaus. Da hier das Kind die Lampe mit dem ewigen Licht nicht bemerkte, sprach es zum Vater:
"Aber Vater, warum brennt denn hier kein Licht?"
Der Pastor entgegnete:
"Weil Jesus nicht da ist, mein Kind!"
Das Mädchen machte darüber große Augen, schaute den Vater fragend an und sprach: "Da gehen wir hinaus, wenn Jesus nicht da ist."

Von dieser Zeit an wollte das Kind nur in die Katholische Kirche gehen und sträubte sich, das evangelische Bethaus zu besuchen. Es sprach:
"Ich will dahin gehen, wo Jesus ist!"
Diese Worte machten auf den Vater einen großen Eindruck; er wurde immer nachdenklicher und trat zur Katholischen Kirche über.
Er dachte sich auch: die wahre Kirche kann nur da sein, wo Jesus ist. Auch seine Frau trat zur Katholischen Kirche über und sprach zu ihrem Töchterchen:
"Wir alle wollen dahin gehen, wo Jesus ist."

(Diese Tatsache erzählte Kardinal Perraud, Bischof von Autun - aus Spirago, Beispielsammlung)

Das "ewige Licht"
Usambara
kann ich die Wandlungsworte Brot/Wein, so wie sie derzeit tatsächlich gesprochen werden irgendwo rausKOPIEREN. Das mit dem konsekrieten Wein, ist wunderbar dargestellt, aber ich kann es nicht kopieren. BITTE - Danke!
Heilwasser
@michael7:
Die Geschichte von Cordula Wöhler kenn ich. Meiner Erinnerung
nach war sie von einem Pfarrer am Achensee so berührt, weil er
die Hl. Eucharistie in höchster Ehrfurcht behandelte.
👍 👏 Ihre Bekehrungsgeschichte ist wirklich sehr ergreifend.
michael7
Cordula Wöhler (1845 - 1916), die Dichterin des bekannten Liedes "Segne Du Maria, segne mich, Dein Kind" kam als lutherische Pastorentocher mit ihrer Familie auch öfter im Urlaub nach Süddeutschland, Salzburg, Tirol usw. Auch sie war von der Gegenwart Christi in den katholischen Kirchen, die sie dort besuchte, so berührt, dass sie mit 25 Jahren konvertierte und von ihrer Familie praktisch …More
Cordula Wöhler (1845 - 1916), die Dichterin des bekannten Liedes "Segne Du Maria, segne mich, Dein Kind" kam als lutherische Pastorentocher mit ihrer Familie auch öfter im Urlaub nach Süddeutschland, Salzburg, Tirol usw. Auch sie war von der Gegenwart Christi in den katholischen Kirchen, die sie dort besuchte, so berührt, dass sie mit 25 Jahren konvertierte und von ihrer Familie praktisch verstoßen wurde.
Ferenc1 shares this.
Was brauchen wir Ökumene? Das Kind hat`s begriffen!
Heilwasser
Jesus aber sagte:
"Seht, ich bin mit euch alle Tage bis zum Ende der Welt."
(Mt 28,20)
Bethlehem 2014
Ein Priester sagte mal zu mir: Jede protestantische Kirche ist ein "Beweis" für die Auferstehung Jesu Christi: "Was sucht Ihr den Lebenden bei den Toten? ER IST NICHT HIER!"
Heilwasser
Katharina Maria:
Zum Auswendig-Lernen für alle Beifallklatscher der Ökumene!
****************

😁 😀 Freudigen Dank an Kathi Chismus 😎
Katharina Maria
Zum Auswendig-Lernen für alle Beifallklatscher der Ökomene!
Heilwasser
"Weil Jesus nicht da ist, mein Kind!"
Heilwasser
One more comment from Heilwasser
Heilwasser
@Elista
Gerne. 🤗 Ebenso vielen Dank !
Elista
Danke, ich habe diese Geschichte ins Album 85 - Geschichten zum Nachdenken aufgenommen
Heilwasser
Die Konsekration des Weines für Protestanten, Tanten
und Nichttanten. 🤗
Heilwasser
Ich weiß es nicht, das könnte Kard. Perraud sein:
de.wikipedia.org/wiki/Adolphe_Perraud
Regina-Maria
4 more comments from Heilwasser
Heilwasser
@Regina-Maria
Hier sind die Angaben:
Ort: London
Datum der Veröffentlichung hier: 07.11.2017
Name: "Ewiges Licht"
***************
Jetzt ist alles Chronische durch diese Chronik überwunden 😁 😉
Heilwasser
@Regina-Maria:
Unten steht, sie ist echt:
"(Diese Tatsache erzählte Kardinal Perraud, Bischof von Autun - aus Spirago, Beispielsammlung)" 🤗
Heilwasser
Auch seine Frau trat zur Katholischen Kirche über und sprach zu ihrem Töchterchen:
"Wir alle wollen dahin gehen, wo Jesus ist."

Ich habe den Eindruck, die Eltern hatten schon ein gutes Herz
und haben daher das Töcherlein verstanden. Sie spürten,
dass Kinder in ganz einfachen Zusammenhängen
denken. Beim Glauben ist etwas anderes auch gar nicht gefordert.
Das erinnert mich an die Worte des hl.…More
Auch seine Frau trat zur Katholischen Kirche über und sprach zu ihrem Töchterchen:
"Wir alle wollen dahin gehen, wo Jesus ist."

Ich habe den Eindruck, die Eltern hatten schon ein gutes Herz
und haben daher das Töcherlein verstanden. Sie spürten,
dass Kinder in ganz einfachen Zusammenhängen
denken. Beim Glauben ist etwas anderes auch gar nicht gefordert.
Das erinnert mich an die Worte des hl. Josemaría Escrivá über
die "heilige Unverschämtheit der Kinder", also die Haltung,
sich nicht zu schämen und die Wahrheit frei herauszusagen,
egal ob es beliebt oder nicht, ob es einen schlechten Ruf bringt
oder nicht, ob es grad passt oder nicht ... :
Die Ebene deiner Heiligkeit
Heilwasser
@ZENTRUM
Gerne. 🤗 🤐 🙂
Ja, in einer protestantischen Kirche fühlt man die Abwesenheit des Herrn!
Rest Armee
👍
Nobisquoque
Das erinnert mich an die Worte eines (wenn ich mich recht erinnere) ebenfalls englischen Konvertiten, der seine Empfindungen beim Betreten einer nichtkatholischen Kirche beschrieb mit "You feel the real absence", eine Formulierung, die bewußt an die gängige Wendung von der "real presence", der wirklichen Gegenwart Unseres Herrn, anknüpft. So habe ich es selbst vielfach erfahren: Es mag sein, daß …More
Das erinnert mich an die Worte eines (wenn ich mich recht erinnere) ebenfalls englischen Konvertiten, der seine Empfindungen beim Betreten einer nichtkatholischen Kirche beschrieb mit "You feel the real absence", eine Formulierung, die bewußt an die gängige Wendung von der "real presence", der wirklichen Gegenwart Unseres Herrn, anknüpft. So habe ich es selbst vielfach erfahren: Es mag sein, daß uns beim Betreten einer katholischen Kirche die Gegenwart des Heilandes in der hl. Eucharistie oftmals nicht gefühlsmäßig umfängt. Aber wenn ich einmal in ein nichtkatholisches Gotteshaus komme, dann fühle ich im Kontrast, daß dort wirklich niemand anwesend ist.
Heilwasser
Im Protestantismus 🤫 geschieht
diese Wandlung nicht:
Die Konsekration des Weines
Anno
Schöne Geschichte!!
Heilwasser
"Ich will dahin gehen, wo Jesus ist!"
Diese Worte machten auf den Vater einen großen Eindruck; er wurde immer nachdenklicher und trat zur Katholischen Kirche über. 🙂 👏
Heilwasser
Von dieser Zeit an wollte das Kind nur in die Katholische Kirche gehen und sträubte sich, das evangelische Bethaus zu besuchen. Es sprach:
Bibiana
Das ewige Licht in unseren Kirchen - ein wahrhaft schönes Zeichen.
Heilwasser
"Warum brennt denn da am hellen Tag ein Licht?"
Heilwasser
Weil Die Verwandlung des Weines nur hier stattfindet. 👌