3
4
1
2
Clicks480

Hirntod-Konferenz: 8. März in Wien

Eva
51
DAS MEDIZINISCH-PHILOSOPHISCHE KONSTRUKT DES „HIRNTODS“ Konferenz THOMASSAAL DES DOMINIKANERKLOSTERS WIENMore
DAS MEDIZINISCH-PHILOSOPHISCHE KONSTRUKT DES „HIRNTODS“
Konferenz
THOMASSAAL DES DOMINIKANERKLOSTERS WIEN
Patrick Poppel likes this.
Ich weigere mich andere Menschen meinetwegen ermorden zu lassen um ein Organ zu bekommen, das mir eventuell "das Leben" retten kann. Und deswegen stehe ich als Organspender auch nicht zur Verfügung. Alles zu seiner Zeit. Wenn es Zeit ist zu sterben, dann ist das der Wille Gottes.
Bibiana and 4 more users like this.
Bibiana likes this.
Nicolaus likes this.
Patrick Poppel likes this.
Maria Katharina likes this.
Elista likes this.
am besten keine spenden
In Österreich wird ein Widerspruch gegen die Organ-, Gewebe-, und Zellspende definiert als eine Erklärung der betroffenen Person, mit der sie eine Organ-, Gewebe- oder Zellspende ausdrücklich ablehnt. Diese Erklärung kann schriftlich (z.B. im Ausweis mitgeführter Zettel) oder mündlich (z.B. bezeugt durch Angehörige) erfolgen.
Höchste Rechtssicherheit bietet jedoch die Eintragung des Widerspruchs …More
In Österreich wird ein Widerspruch gegen die Organ-, Gewebe-, und Zellspende definiert als eine Erklärung der betroffenen Person, mit der sie eine Organ-, Gewebe- oder Zellspende ausdrücklich ablehnt. Diese Erklärung kann schriftlich (z.B. im Ausweis mitgeführter Zettel) oder mündlich (z.B. bezeugt durch Angehörige) erfolgen.
Höchste Rechtssicherheit bietet jedoch die Eintragung des Widerspruchs in das Widerspruchsregister bei der Gesundheit Österreich GmbH, da Krankenanstalten vor einer Organentnahme bei toten Personen gesetzlich verpflichtet sind, das Widerspruchsregister abzufragen.
Mk 16,16 likes this.
Josef Nirschl and one more user like this.
Josef Nirschl likes this.
Mk 16,16 likes this.
Bibiana
Und merke - Hirntod bedeutet nicht Tod.
Mk 16,16 and one more user like this.
Mk 16,16 likes this.
Eremitin likes this.
Der Hirntod wird doch jetzt nur so intensiv behandelt, weil die Medizin an die Organe will, denn Europlant hat einen ständigen Bedarf an Organen, die u.U. auch gut bezahlt werden, da kann das passende Herz schon mal 20.000 Euro und mehr kosten! Es wird üblicherweise getauscht, wo es geht, aber es wird auch gekauft!
Mk 16,16 and 4 more users like this.
Mk 16,16 likes this.
Carlus likes this.
Vered Lavan likes this.
Gestas likes this.
AlexBKaiser likes this.