언어

클릭 수
669
Verbrennen oder vermodern???

LeoStratz
Es gibt zubetonierte Irrationalsten, die die Erdbestattung verteidigen mit Worten wie : „ …es ist doch schön wie die Maden sich durch das Fleisch graben..“ Man geht so weit zu behaupten, dass die … 더보기

댓글 쓰기…
Regina-Maria
Das Wort ist Fleisch geworden - wohlgemerkt nicht Asche - und hat unter uns gelebt, heißt es in der Bibel über den Heiland.
Jesus Christus wurde in einem Felsengrab beerdigt. Sein heiligster menschlicher Leib wurde dem himmlischen Vater als Mensch übergeben. Der Mensch Jesus wurde nicht durch Kremation vernichtet, sondern sein sterblicher Leib wurde - nachdem seine Mutter Maria ihn auf ihrem … 더보기
Regina-Maria
Eine wahre Geschichte und ein Zeugnis für die Ewige Wahrheit Gottes: Ein junger Mann, Student, katholisch, Anfang 20 Jahre alt, wurde vor drei Jahren plötzlich tot in seiner kleinen Wohnung aufgefunden: kein Alkohol, keine Drogen, kein Selbstmord, kein Fremdverschulden, keine Depressionen, keine bekannten Vorerkrankungen.
Der junge Mann war strebsam, beliebt, hatte einen guten Familien- und Freun… 더보기
Regina-Maria
Hat Gott - wie die Schöpfungsgeschichte uns berichtet - den Menschen aus Erde - aus Staub - oder doch aus Asche erschaffen? Wie heißt es bei der Totenliturgie..."Staub bist du - und zum Staub musst du zurückkehren, der Herr aber wird dich auferwecken am letzten Tag"......
Regina-Maria
Als katholische Christen erwarten wir die Auferstehung des Fleisches - nicht die Auferstehung von der Asche.
Deshalb musste parallel zur eingeführten heidnischen Feuerbestattung der traditionelle Text des Credo von der nachkonzilaren Amtskirche entsprechend abgeändert werden: Ab sofort hieß und heißt es nicht mehr, dass wir die Auferstehung des Fleisches sondern "die Auferstehung von den Toten"… 더보기
Regina-Maria
Welche Kirche hat denn die heidnische Feuerbestattung, die selbstverständlich ebenfalls seit mindestens 100 Jahren durch die Freimaurer praktiziert und "beworben" wird, erlaubt? War es die katholische Kirche der Tradition, welche die eine heilige, wahre, katholische und apostolische Kirche Jesu Christi ist oder war es die nachkonzilare, protestantisierte und menschenzentrierte Amtskirche des progressiven Modernismus, die die heidnische Feuerbestattung für Christen einführte?
@Sieglinde
Die Feuerbestattung ist nicht Gottes Wille.
Das behaupten Sie. Erfahrene Theologen sehen das anders.
Sieglinde
Nicht alles was die sogenannte Kirche erlaubt oder verbietet ist auch in Gottes Augen rechtens. Man muss Gott mehr gehorchen als den Menschen. Auch wenn es eine höhere Person ist, keiner ist höher als GOTT. Die Feuerbestattung ist nicht Gottes Wille.
Priska
Ich halte mich aus dieser Diskussion raus..und wenn die Katholische Kirche erlaubt hat ...dann will ich nicht Päpst licher sein wie der Papst..
Priska
@LeoStratz tut mir leid ich war am Nachmittag nicht da ,und habe die anderen Kommentare nicht gelesen ..
Die Feuerbestattung wurde schon vor mehr als 50 Jahren von Papst Paul VI erlaubt. Verboten ist nach wie vor das Zerstreuen der Asche. Und das ist auch richtig so.
LeoStratz
Priska
Wenn man die Vernunft ausschaltet verstößt man gegen die Liebe.
Und wenn man als Kirchenhaßer denunziert wird ist das ganz offensichtlich gegen die Liebe.
Priska
@LeoStratz ich habe bei keinen gelesen dass jemand die liebe verletzt hätte ..jeder hat halt die eigene Meinung zu diesem Thema geschrieben...
LeoStratz
Priska
Ja liebe Priska
Glauben und Denken gehört eigentlich zusammen. Da wo nur Glaube gefordert wird und die Vernunft ausgeschaltet wird macht man den Menschen zum Krüppel. Die Schönheit Gottes in seiner Schöpfung wird verdunkelt. Die katholische Kirche hat sehr oft die Schönheit Gottes verdunkelt, mit Angst und Horror. Das merkt man, wenn die Einheit der Freiheit des Menschen, seine Vernunft und seine Liebe mit Bosheit untergraben wird.
Priska
@LeoStratz Wieso stellen Sie so ein heikles Thema ins Forum?😬
LeoStratz
Diese Art der unsachlichen Phrasendrescherei ist wirklich tödlich. Mit dummen Geschwätz verängstigt man unbedarfte Seelen und ist sogar bereit mit Horrorlügen Angst und Schrecken zu verbreiten.
Eugenia-Sarto
Die gesunde katholische Kirche- das ist die Kirche bis 1959 - hat die Feuerbestattung verboten. Wer daher gesund-katholisch bleiben will, folgt ihren Lehren.
2 명 더 보기
alfredus
@Theotokion Die fadenscheinigen Argumente der Kirchenhasser sind immer die gleichen : .. Hexenverbrennungen, Kreuzzüge, Waffensegnungen und Gewaltmissionierungen. Natürlich besteht die Kirche nicht nur aus Heiligen, sondern auch Judasse bis in unsere Zeit. Was die Kirche und ihre geistigen Vertreter in all den Jahrhunderten positives geleistet hat, wie Kultur, Glauben und Zivilisation, wird … 더보기
2 명 더 보기
alfredus
@Theotokion Sie scheinen nicht katholisch zu sein ? ! Die Kirche, also die von Jesus gegründete Institution, hat bezogen auf den Leib des Herrn, immer die Lehre vertreten, dass ein Leib der Erde übergeben werden soll. Den Leib eine lieben Menschen verbrennen zu lassen ist unchristlich und barbarisch. Weil in vielen Ländern die Feuerbestattung üblich ist und dort die Christen es gewöhnt sind, … 더보기
RellümKath
Nur nebenbei: Welcher Papst oder Bischof wurde in den letzten 100 Jahren feierlich als Urne beigesetzt? Wenn wir also dem Petrus/Papst als Stellvertreter Christi folgen wollen und sollen, ist die Diskussion um Feuerbestattung zweitrangig. "An ihren Taten werdet ihr sie erkennen!"
2 명 더 보기
a.t.m
gloria.tv/texte/fragen_antworten
Und es ist mir völlig egal was die vom Modernismus vergifteten antikatholischen innerkirchlichen "Irrlehrer und Wölfe in Schafskleidern" die das innerkirchliche antikatholische von Gott dem Herrn und seiner Kirche abgefallene Konstrukt namens "Nach VK II Religionsgemeinschaft, WIDER _ AFTERKIRCHE, Der Besetzte Raum, Konzilssekte usw." regieren empfehlen, erlauben … 더보기
2 명 더 보기
LeoStratz
Theotokion Nochmals zur Frage: " Wer ist die Kirche??
Und da du die Antwort schuldig bleibst sage ich dir folgendes: Jesus Christus ist die Kirche. Und da er sagt, dass nur der Geist es ist der lebendig macht und das Fleisch zu nichts nütze ist, wie kann also Jesus Christus die Feuerbestattung verbieten.
Wenn du aber eine Person des Kirchenhaßes beschuldigst, weil er sich am Wort Christi orientiert, dann frage ich mich in welchem Gemütszustand du lebst.
LeoStratz
Theotokion„Der einzige Grund, warum ein Christ sich nie verbrennen lassen darf liegt darin, weil es die KIRCHE VERBOTEN hat.“

Wer ist denn die Kirche??? Irgendein Klerus, der es nicht verboten hat unschuldige Frauen bei lebendigen Leib zu verbrennen???
더보기
Theotokion
Diese hier angeführten Argumente werden so kaum vorgebracht.
Der einzige Grund, warum ein Christ sich nie verbrennen lassen darf liegt darin, weil es die KIRCHE VERBOTEN hat.

Für die Auferstehung des Fleisches ist es belanglos, sollte auch ein Mensch gewaltsam zerstört worden sind. Natürlich gibt es auch Menschen, die durch Verbrennung zu Tode kamen. Zu glauben, daß Gott nicht in der Lage … 더보기
3 명 더 보기
Viandonta
@Franzl
Das mag so stimmen, jedoch wenn tausende Menschen sich Gedanken machen und die sind ja nicht alle dümmer wie die Politiker, dann kann sich schon einiges herauskristallisieren über die wahren Motive und Hintergründe. Nur nützt es nichts, das alles zu wissen, wenn einem die Macht dazu fehlt es zu ändern.
Franzl
Alles nur ein Bla bla bla . Keiner weiß was wirklich läuft. Die wahren Motive und Hintergründe.
Vered Lavan
Ich sehe es so: China & Russland haben ein starkes Interesse daran, dass Washington und die Nato geschwächt werden. Kann sein, dass sie einen zweiten Nordkorea-Krieg zulassen, damit die USA noch schwächer werden und sich wiederum an einer weiteren 'Front' unnütz verausgaben.
Priska
@NAViCULUM Kim Jong stellt sich als Alleinherrscher dar..
Winfried
@NAViCULUM
Man kann über die USA und ihre Politik(er) denken, wie man will, aber sie mit dem kommunistisch-atheistischen Nordkorea und seiner satanistischen Diktatur auf eine Stufe zu stellen, halte ich für absolut verfehlt.
NAViCULUM
@Priska er ist kein Alleinherrscher und angewiesen auf sein Militär. Wenn China es will, wacht er an einem schönen Tag auf, und wird erschossen oder festgenommen. Du meinst doch den Nordkoreaner?
Priska
@NAViCULUM der Größen Wahnsinnige "Cim"wird Russland und China nicht fragen..
NAViCULUM
@Viandonta ich vertrau China. Sollte dieser Trump versuchen einen Krieg zu starten, wird das China nicht zulassen.. und vermutlich Russland auch nicht.
Viandonta
@NAViCULUM
Das was du sagst stimmt ja auch zum großen Teil, aber was nun vor der Haustüre steht, kannst du damit nicht abschwächen.
NAViCULUM
wie oft hat die USA Staaten gedroht? Nordkore, der Iran usw sind schon seit Jahrzehnten auf der Abschussliste der USA. Ich akzeptiere die Rolle der USA als selbstgefällige Richter und Vollstrecker dieser Welt nicht. Wer ist für die Flüchtlingswelle verantwortlich? Es sind die USA die Staaten ins Chaos gestürzt haben und deren Politiker die wie der durchschnittliche Amerikaner ungebildet und rein … 더보기
Viandonta
@NAViCULUM

Nordkorea soll ja den USA klar gedroht haben und die werden ihre Drohung auch umsetzen (wenn es ihnen gelingt). Damit muss sich kein Staat abfinden. Wie wird das amerikanische Volk reagieren, wenn es atomar angegriffen wird , die Regierung dies gewußt hat und nicht rechtzeitig reagiert hat?
NAViCULUM
@Viandonta die USA muss sich, wie jeder Staat dieser Erde, damit abfinden, auch angreifbar zu sein, und kann dies nicht schon als Kriegsgrund ansehen. Bodenschätze. Gold und seltene Erden. Nordkorea finanziert seinen Handel mit China durch Gold.
Viandonta
@NAViCULUM

Warum sollte die USA das tun, was gibt es denn dort zu holen?
NAViCULUM
@Viandonta soll sich Nordkorea bombardieren lassen von den USA? Wieviel Länder hat die USA bombardiert, und wieviel Nordkorea?
Viandonta
@NAViCULUM

Sollen sich die USA bombardieren lassen , nicht einmal unvorbereitet?
Wer den Erstschlag macht ist im Fehler ,Sympathieen oder Antipathiensind unwichtig.
Priska
Ich habe eine Freundin gehabt die ist aus Nordkorea ,die hat mir erzählt wie schwer das einfache Volk in diesem Land hat ..keine Pension ,keine Krankenversicherung und die meisten haben keine Arbeit..auch habe ich einmal gelesen dass es dort eine Christenverfolgung gibt.Unverständlich für mich das man für Waffen Geld hat und das eigene Volk nur zum Überleben hat,inzwischen habe ich von dieser Freundin nichts mehr gehört..vielleicht lebt sie nicht mehr..
Priska
Aber gibt es noch Politiker die auf das einfache Volk schauen???
Sunamis 46
ein empfehlens wertes buch ist
die Löwen kommen, darin wird auch die Ausbreitung des Kommunismus in Amerika beschrieben
Priska
@NAViCULUM ich glaube die beide können sich die Hand reichen ,da sind zwei verrückte zusammengekommen ,zwei grössen Wahnsinnige
Sunamis 46
streit zu beginnen, geht einfach, doch könnte man kriege verhindern, indem die menschen, die großkopferten halt, ihre fehler eingestehen und nachgeben würden, aber sie waschen alle ihre Hände in Unschuld- eher beginnt trump diesen 3 Weltkrieg, als das einer der beiden nachgibt
Nordkoreaner sind Entbehrungen gewohnt, nur dem Mickey mause wunderhause land wird es schwerfallen, wenn sie plötzlich … 더보기
NAViCULUM
Wenn wir gerecht sein wollen, dann ist die USA der weit verbrecherischere Staat als Nordkorea. Wenn ich ein Nordkoreaner wäre, würde ich alles tun um Atomraketen zu besitzen, die mich vor der USA und ihrer unendlichen Gier und Dummheit schützen @Viandonta
Viandonta
@NAViCULUM
und wer hat beim Kim um die Wahlurne gestanden....ach ja niemand, er verwaltet ja sein Erbe aus Geburtsrecht.
Gerechterweise musst du beide "Sündenböcke "benennen.
Priska
@Sunamis 46 ich hoffe nicht das es soweit kommt..
NAViCULUM
@Sunamis 46 das kann nicht sein. augustinus4 hat hier aus seinem unerschöpflichen Schatz von zweifelhaften bis lachhaften Privatoffenbarungen die dringende Bitte des Himmels verbreitet, den wundervollen Trump zu wählen, und sogar Engel wären um die Wahlurnen herum gestanden um dies zu sichern.
2 명 더 보기