Sprache

Klicks
1,6 Tsd.
Das Märchen vom Klimawandel durch Kohlendioxid

Pater Lingen 2
Pressemeldung: Tauwetter bei der intellektuellen Eiszeit?
Kommentieren
Michael2 hat diesen Beitrag in VIVA CO2! - Klimalüge verlinkt.
heidrichberlin
Der Meteorologie steht noch die Trennung in "Meteonomie" und "Meteorologie" (heutzutage Sammelpunkt von Scharlatanen, Betrügern und Absahnern von Steuergeldern, siehe ICCP) bevor.Die ehemals ehrbare Astrologie (astro Stern, logos Lehre) hat diese Trennung längst vollzogen, - hoffen wir auf eine gereinigte Meteonomie. Die wird heute gebraucht (und es gibt sie ja trotz allem schon).
Felix Staratschek
Während wir im Schnee verschwinden ist Island deutlich zu warm!

Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer und ein paar kalte Winter sind keine Widerlegung eines Klimawandels.

Ich behaupte dagegen:
wenn wir eine Politik hätten, die vernünftig mit den Ressourcen umginge, bräuchten wir keinen Klimaschutz, weil dies ein unvermeidbares Abfallprodukt jeder vernunftgemäßen langfristig tragbaren Politik … Mehr