Sprache
Kommentieren
Heilwasser
@Elista @Die Bärin @Gestas
Tut mir leid. In meinem unteren Kommentar muss
es heißen "Causae et curae" von Hildegard v. Bingen
(etwa: Ursachen und Heilmethoden).
Die Bärin gefällt das. 
CrimsonKing
Der Herr hat vorgesehen, dass ein jeder Mensch irgendwann einmal stirbt. Und in Friedenszeiten geschieht das durch irgendwelche Krankheiten. Und deshalb ist auch nicht gegen alles ein Kraut gewachsen. Die Naturheilkunde birgt viele geheime Schätze und Möglichkeiten, kann gerade auch vieles lindern. Aber gegen schwere Krankheiten wie Krebs helfen nunmal keine Kräutertees.
Katharina Maria
Der HERR hat gegen jede Krankheit ein "Kraut" wachsen lassen.
Vertrauen wir auf SEINE Führung.
diana 1 gefällt das. 
Tina 13 gefällt das. 
Die Bärin
Danke, @Elista, für diesen sehr interessanten Beitrag! Ich weiß schon, warum ich keine Tabletten schlucke!
Heilwasser gefällt das. 
Katharina Maria gefällt das. 
Solche "Studien" waren im "Dritten Reich" gang und gäbe. Die Neu-Nazis sind heute dieselbe Mischpoke wie damals, die abgehobenen elitären SS-Ordensleute. EXAKT, ja EXAKT dieselbe Frage hat sie Deutsche Reichsbank 1936 umgetrieben im Zusammenhang mit "Erbkrankheiten". Es sind dieselben, die in Syrien bomben lassen, die die Abtreibung fördern etc... Und Goldman & Sachs, die jüdischen Begründer der … Mehr
MilAv
Nach dem gestörten Heiler/Propheten/Universalgelehrten Grigorij Grabovoi werden Tumorerkrankungen mit der Heilzahl 8214351 auskuriert. Erkrankte sollen die Zahl laut aufsagen oder sie auf einen Zettel schreben, ein Glas Wasser drauf stellen und dieses dann trinken.
daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/…/grigori-grabovo…

Kurpfuscher missbrauchen das Elend und die Not medizinisch hoffnungsloser … Mehr
Die Bärin gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
CrimsonKing
@Katolik88 wo haben Sie diese (falschen) Zahlen her? Welche Behandlung würde der „Arzt“ Katolik88 (der noch nicht einmal weiß, wie man „Katholik“ richtig schreibt) denn empfehlen?
Katolik88
@CrimsonKing

Strahlen oder Chemotherapie kann niemals die Lösung. Zu 97% kommt der Krebs wieder zurück. Die Nahrung und die Impfung macht den Menschen heutzutage krank. Dann muss man sich nicht wundern wenn der erste Krebs kommt. Aber leider Gottes glaubt der Mensch dass er unzerstörbar ist.
CrimsonKing
Bauchspeicheldrüsenkrebs ist grundsätzlich behandelbar, in der Regel durch operative Entfernung und unterstützt mit Strahlen- oder Chemotherapie. Aber es gibt verschiedene Formen und leider wird dieser Krebs oft erst in einem weit fortgeschrittenen Stadium festgestellt, wenn dann eine Heilung nicht mehr oder kaum noch möglich ist.
Eremitin gefällt das. 
Katolik88
Gott will ja dass wir gesund sind. Viele Menschen sterben mehr an der Angst da sie wissen dass sie Krebs haben als an der Krankheit selbst.
Katolik88
Bei dinkel und Weizen würde ich aufpassen da ja heute alles genmanipuliert ist, ist nicht mehr so wie vor 100 Jahren

Auch Bauchspeicheldrüsenkrebs kann man heilen, nun liegt es eben am Menschen ob er was dafür oder nicht. Gott will ja das
CollarUri
Voll krass, @Elista. Damit schwören sie die Leute auf die Herrschaft des Teufels ein.
Die Bärin gefällt das. 
Glaubenstreu
Zuerst werden solche Gedanken verbreitet, später werden diese Gedanken in Forderungen umgesetzt und als Drittes kommen diese Gedanken-Forderungen ins Parlament eines Staates. Was passiert dann: Die Gedanken-Forderungen werden in ein Gesetz verpackt und mit der Begründung von der Parlamentsmehrheit angenommen, dass das ein Akt der Barmherzigkeit ist, wenn man die Menschen sterben lässt, anstelle … Mehr
Eremitin gefällt das. 
Tradition und Kontinuität gefällt das. 
Heilwasser
Dinkel wirkt gut auf Krebs ein. Wahrscheinlich sterben
die Leute bei Krebs nur so oft, weil es fast immer mit Chemo-
Therapie behandelt wird, was letztlich total schädlich ist, weil
die Zellen (nicht nur die kranken, sondern auch die gesunden),
abgetötet werden, wodurch der Körper dauerhaft immer
schwächer wird und somit nie gesunden kann. Man muss sich
der Hildegard-Medizin widmen… Mehr
Die Bärin gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Eremitin
Er ist nicht unheilbar, ich kenne einen Priester, der ihn hatte und wieder gesund wurde-Deo gratias!
Die Bärin gefällt das. 
Elista gefällt das. 
Elista
@pio molaioni Bauchspeicheldrüsenkrebs ist meiner Information nach unheilbar. Ich habe viele Patienten erlebt, die sich der unterschiedlichsten Therapien unterzogen haben, sie sind alle gestorben.
CrimsonKing gefällt das. 
luna1 gefällt das. 
Katolik88
Wer braucht denn bitte die pharmaindustrie oder Ärzte die für sie arbeiten? Heute kann man jede Krankheit heilen. Wirklich jede und man muss keine Tabletten schlucken.