Clicks2.9K

Größter Rosenkranz in der Geschichte am 4. Oktober

h2onews.org
Diözesen, Pfarreien, Bewegungen und Verbindungen haben dazu aufgerufen, sich am Samstag, den 4. Oktober zu einer historischen Rekordzahl von Rosenkranzbetern zu vereinen. Eine Gruppe von mexikanisch…More
Diözesen, Pfarreien, Bewegungen und Verbindungen haben dazu aufgerufen, sich am Samstag, den 4. Oktober zu einer historischen Rekordzahl von Rosenkranzbetern zu vereinen.
Eine Gruppe von mexikanischen Laien hat alle christlichen Gemeinschaften auf der Welt dazu eingeladen, an diesem Tag einen Massenrosenkranz in einem Stadion oder einer Kirche, mit der Familie oder mit Freunden zu organisieren, um die größte Zahl von Rosenkranzbetern, die sich je rund um die Welt zusammengefunden hat, zustande zu bringen.
Die Initiative begann als Geschenk für Johannes Paul II. zu seinem 50. Priesterjubiläum. 29 Länder traten diesem Ereignis bei, allein in Mexiko wurde der Rosenkranz an 2.600 Orten gebetet mit mehr als drei Millionen Teilnehmern.
Im Jahr 2000 nahmen mehr als 140 Länder am Welttag des Rosenkranzes teil und organisierten eine Masse von Rosenkranzbetern in Kirchen, Stadien, Kathedralen, Stierkampfarenen, an Privatplätzen, in Gefängnissen, Krankenhäusern, Schulen usw., viele der Zusammenkünfte wurden von Radio und Fernsehen übertragen.