Clicks117

141 Jahre Wallfahrt in die Waldschlucht - Wallfahrt

Woidler
2
Am Mittwoch 25 April 1877 gab es nach einer Wallfahrt mit dem kranken Kind die erste Heilung , auf die Fürbitte der Trösterin der Betrübten von Mettenbuch. Am Freitag den 27 April 1877 machten die …More
Am Mittwoch 25 April 1877 gab es nach einer Wallfahrt mit dem kranken Kind die erste Heilung , auf die Fürbitte der Trösterin der Betrübten von Mettenbuch.

Am Freitag den 27 April 1877 machten die Eltern mit dem geheilten Kind und ihren Bekannten und Verwandten eine Dank-Wallfahrt zur Trösterin der Betrübten die Krücken,

welche das geheilte Kind nicht mehr brauchte hängten sie in die Holzkapelle.

Am folgend Sonntag, den 29 April 1876 waren bereits 111`000 Pilger in der Mettenbucher Waldschlucht und beteten für ihre Anliegen und die Anliegen ihrer Angehörigen-

Vom 27 April 1877 bis 30 September 1878 gab es lt. Professor Benedikt Braunmüller über 50 übernatürliche Heilungen an Erwachsenen

und über 10 übernatürliche Heilungen an Kindern.

Beweis: adorare.ch/mbpreiss2.html oder adorare.ch/MBKURZ.PDF
und

www.blattus.de/spuren/mettenbuch.html bzw. adorare.ch/mbgalerie.html
Woidler and one more user like this.
Woidler likes this.
Zweihundert likes this.