Lisi
Lisi

Zulehner: "Theologie muß immer Häresie-Fähig sein"

@ME
Ausnahmen bestätigen die Regel!

Apfelstrudel....*sabber*lechz*
Lisi

Zulehner: "Theologie muß immer Häresie-Fähig sein"

@ME
Damit hast du aber sowas von Recht! Das wär dann ein Vorzeige-Atheist : )

Ich persönlich kann Atheisten zwar verstehen - aber es ist und bleibt eine Tatsache, dass die Nicht-Existenz (bzw. Existenz) von Gott nicht beweisbar ist. Das geht halt nicht. Darum find ich die Agnostiker cool. Die verbeissen sich da nicht so in das Thema und lassens auch mal gut sein.
Lisi

Zulehner: "Theologie muß immer Häresie-Fähig sein"

@ME und Lutz

Wenn ich als Atheist zufällig und ohne mir dessen bewusst zu sein, so handle wie es die Bibel vorgibt, dann bin ich immer noch Atheist. Selbst wenn ich mir bewusst bin, dass mein Handeln dem eines Gläubigen entspricht, muss ich deswegen nicht gläubig sein. Ein Atheist legt keinen Wert auf die Bibel - und wenn er sie befolgt, dann unabsichtlich.
Lisi

Zulehner: "Theologie muß immer Häresie-Fähig sein"

@Hochmut
Hören Sie auf Atheisten Glauben zu unterstellen. Sie sagen von sich, dass Sie gläubig sind. Es würde ihnen auch nicht gefallen, unterstellte ich Ihnen, dass Sie im tiefsten Inneren nicht glauben. Sie kennen Atheisten nicht besser als jene sich selbst.
Lisi

Zulehner: "Theologie muß immer Häresie-Fähig sein"

@ME
Weil du Herr geschrieben hast: Ist klar ob Gott männlich ist?
Lisi

Zulehner: "Theologie muß immer Häresie-Fähig sein"

@ME
was sagt er denn darüber?
Lisi

Zulehner: "Theologie muß immer Häresie-Fähig sein"

@ME
achso!
Lisi

Zulehner: "Theologie muß immer Häresie-Fähig sein"

@ME
schön zusammengefasst! 👏

Wobei ich nicht sagen würde, dass Menschen die nicht für Christus sind, gegen ihn sind. Die Meisten denken über Gott wahrscheinlich nicht mal nach.
Lisi

Zulehner: "Theologie muß immer Häresie-Fähig sein"

@Rübezahl
Lesen Sie das Posting von Hochmut nochmal - Sie haben das scheinbar nicht verstanden.
Lisi

Zulehner: "Theologie muß immer Häresie-Fähig sein"

@Hochmut
Ich denke, dass das bei den meisten Atheisten der Fall ist. Nur weil man nicht an Gott glaubt, heisst das ja nicht, dass man automatisch ein schlechterer Mensch ist.
Lisi

Zulehner: "Theologie muß immer Häresie-Fähig sein"

@ME
Ich bete nicht. Nie.
Lisi

Zulehner: "Theologie muß immer Häresie-Fähig sein"

@Lutz
Tut mir ja eh schon leid!
Lisi

Zulehner: "Theologie muß immer Häresie-Fähig sein"

@sonnengesang
Aber dann könnte der Rübi in Zukunft einfach Gott belästigen und wir hätten Ruhe.

Aber du hast recht - damit spasst man nicht. Sorry.
Lisi

Zulehner: "Theologie muß immer Häresie-Fähig sein"

@sonnengesang
War ja nur Spass! Ich bete ja sowieso nicht.
Lisi

Zulehner: "Theologie muß immer Häresie-Fähig sein"

Ich find Agnostiker besser als Atheisten. Denen ists einfach wurscht.
Lisi

Zulehner: "Theologie muß immer Häresie-Fähig sein"

@Rübezahl
Ich bete für deinen baldigen Tod. 😜
Lisi

Zulehner: "Theologie muß immer Häresie-Fähig sein"

@Wilma
mit wem sprichst du?
Lisi

Zulehner: "Theologie muß immer Häresie-Fähig sein"

@Rübezahl
Was macht dich so sicher, dass du recht hast? Reine Spekulation - ohne Wert und Wahrheitsgehalt.
Lisi

Zulehner: "Theologie muß immer Häresie-Fähig sein"

@Rübezahl
"Nichtsdestotrotz weiß jeder Atheist im tiefsten Inneren seiner Seele, dass Gott existiert."

Das ist reines Wunschdenken deinerseits.