Sprache

Weihefest der Basilika St. Peter und Paul oder über den sakralen Kirchenbau

Aus dem Anlass der heutigen Festes, noch einmal ein alter Beitrag. Weihefest der Basilika St. Peter und Paul zu Rom Am 18.11 feierte die Kirche die Einweihung der Basilika der Apostel Peter und Paul.…
Kommentieren

Die Feuerdämonen oder die Brände in Kalifornien

Die Bilder aus Kalifornien erinnern an Untergang von Sodom. Eine Feuerbrunst sonder gleichen. Etwas noch nie Dagewesenes. Die Interessierten werden bei youtube unter dem Stichwort California…
Kommentieren
Demut
..habe Bilder gesehen,wo Mülltonnen aus Kunststoff am Straßenrand stehen die völlig intakt sind,Fahrzeuge und Häuser aber komplett verbrannt sind,… Mehr
Tina 13
Gruselig

Die schlechten Päpste oder wider den päpstlichen Positivismus (2 von 5)

Was ist Mobilismus? Dass der Papst der höchste Diener der Kirche ist und ihre unveränderliche Lehre wiedergibt, war auch bis ca. 1962 klar, als durch das unselige Konzil (ja, ja, es ist langweilig …
Kommentieren
Eugenia-Sarto
Die Sache ist klar. Wenn man den Eiterherd der Nachkonzilszeit etwas verstehen will, möge man sich mal in Ruhe mit den Analysen von Romano Amerio … Mehr
alfredus
Man muss es deutlich sagen, die Freimaurer sind in die Kirche eingedrungen und sind dabei die Kirche von Grund auf zu zerstören. Insider welche … Mehr

Katharina von Genua: Traktat über das Fegefeuer (17 von 21)

Das, was hl. Katharina von Genua hier beschreibt, ist die passive Reinigung der Seele durch Gott auch "Nacht des Geistes" genannt. Um das Fegefeuer zu sehen, muss man es erlebt haben. Um zu Gott zu …
Kommentieren

Bergoglio verbietet den US-Bischöfen Vorgehen wegen Mißbrauch. Warum?

Wie die Nachrichtenagenturen informieren verbot Franziskus den US-Bischöfen bei ihrer derzeitigen Konferenz verboten über einen Maßnahmenkatalog gegen den sexuellen Mißbrauch abzustimmen. Der …
Kommentieren
S.Wolf
Gott wollte Maria zur Miterlöserin machen, indem er die Menschwerdung seines Sohnes von Ihrem freiwilligen Ja abhängig machen wollte. Sie hat uns … Mehr
S.Wolf
@Chris.Izaac Zitat @S.Wolf Das Saul und Salomoin voll der Gnade gewesen wären, habe ich auch nirgendwo behauptet! Das haben Sie wiedermal erfunden… Mehr

Die schlechten Päpste oder wider den päpstlichen Positivismus (1 von 5)

Macht der Papst die Kirche aus? Was ist „päpstlicher Positivismus“? Es ist die Ansicht, dass das, was ein Papst sagt immer katholisch ist, weil ein Papst es sagt. Das Papst-Sein (P) ist hier, mengent…
Kommentieren
S.Wolf
@Chris.Izaac Schade! Doch ein Ehebrecher! Mehr
Chris.Izaac
@S.Wolf David war kein Ehebrecher. Er heiratete Bathseba erst nach dem Tod ihres Mannes. Stimmt nicht! Und es geschah, als David zur Abendzeit von … Mehr

Die ewige Liturgie- Wochenendbeilage oder wie die Prozesstheologie entstand

Statik, Dynamik und Metaphysik Schon die frühen ionischen Naturphilosophen haben erkannt, dass alles Dynamische das Statische erfordert. Anders ausgedrückt, um zu sehen, ob sich etwas bewegt, müssen …
Kommentieren
Wie merkte doch bereits Carl Schmitt beim Anblick der nachkonziliären Kirche an? „Alles fließt, lehrt Heraklit. / Der Felsen Petri, der fließt mit“ … Mehr
Tradition und Glauben
@Kolumbus Stimmt geändert, dann wieder nicht geändert, dann wieder geändert. Ich weiß jetzt am 10.11.2018 um 20:22 nicht wie die Lage es, weil … Mehr

Hilary White, Was man im Notfall tun soll: „Was ist Ihr Brotberuf?“ (3 von 3)

Wenn man die unten angegebenen Vorschläge von Hilary White liest, so kann man sich wirklich fragen, ob sie nicht zu viel verlangt? Denn, laut ihren Ausführungen muss man, um sich seine Zukunft als …
Kommentieren

Auxilium christianorum, Lateranbasilika und heilige Räume

Hier ein alter Beitrag zum morgigen Fest. Kirche als der Ort der Anwesenheit Gottes Durch die göttliche Vorsehung herbeigeführte, obzwar nicht geplante Weise, erscheint der zweite Teil unserer Auxil…
Kommentieren

Augustin Poulain SJ, Die Fülle der Gnaden. (25) Kapitel: Vorstufen der Mystik? (15) Gebet der …

Pater Poulain SJ stellt wieder einmal die Quellenbelege zusammen, welche das Gebet der Einfachheit empfehlen. Es sind hl. Johanna de Chantal, die sich auf hl. Franz von Sales beruft, hl. Ignatius …
Kommentieren
SvataHora
Ein ganz anderes Bild: sonst sieht man immer die Jungfrau Maria knien, als sie den Gruß des Engels empfängt.

Hilary White, Was man im Notfall tun soll: „Was ist Ihr Brotberuf?“ (2 von 3)

6. November 2018Traditio et Fides Hilary White rät, dass alle Priesteramtskandidaten vor ihrem Seminareintritt ein Handwerk oder einen Beruf lernen sollten, den sie auch dann ausüben können, wenn …
Kommentieren
OttoSchmidt
Wie St. Paulus, der auch eine Beruf hatte. Zudem sind die Priester dann frei und müssen nicht mit den Wölfen im Schafspelz der NWO-"Kirche" brüllen … Mehr
Theresia Katharina
Leider wahr! Daher wird voraussichtlich früher oder später nichts anderes übrig bleiben, als aus dem Kirchensteuerverein auszutreten, nicht aus der … Mehr

Pater Demaris, Katholiken ohne Priester (10 von 10)

5. November 2018Traditio et Fides Es ist, wie gesagt, ein großen Vorrecht in den Zeiten des Martyriums zu leben. Man erhält zusätzliche Gnaden und kann sich zusätzliche Verdienste erwerben. Seit …
Kommentieren

Die Totenoffizium-Wochenendbeilage

2. November 2018Traditio et Fides Stellen Sie sich vor Sie sind in eine Gletscherspalte, einen Brunnen oder ein sonstiges Loch gefallen. Sie können sich nicht bewegen, sind geschwächt, verletzt und …
Kommentieren
pro_multis
@Tradition und Glauben Das mit den "Bea"-Psalmen kann ich nur bestätigen...wobei man fairerweise aber sagen muß, daß die Übersetzung an sich sehr … Mehr
Tradition und Glauben
@pro multis Ich bete das Tridentinische Brevier, das bis 1910 vorgeschrieben war. Das Brevier von Econe kenne ich nicht. Habe nur das von Nova et … Mehr

Allerheiligen und Allerseelen als Lebensstil

2. November 2018Traditio et Fides Der Schreiber dieser Zeilen ist ein „Allerheiligen- und Allerseelen-Typ“. Ja, er liebt diese beiden Feste innig und freut sich immer darauf, wie sich andere auf …
Kommentieren
@Eremitin Tun wir das mittlerweile nicht alle...?
Eremitin
ich lebe in der Diaspora

Allerheiligen oder die Triumphierende Kirche

1. November 2018Traditio et Fides Heute feiern wir das Fest der Triumphierenden Kirche, denn die Kirche ist dreigeteilt. Sie besteht aus: der Triumphierenden Kirche im Himmel, der Leidenden Kirche …
Kommentieren
Hildegard51
Predigt zur Eucharistie Eine äußerst bemerkenswerte Predigt zur Heiligen Eucharistie hielt Papst Johannes Paul II. am 1. März 1989 in der römischen … Mehr
Tesa
Kinder an Allerheiligen

Kard. Bona: Die Unterscheidung der Geister. (31). Erkenntnis des Menschen, Erkenntnis der Engel. …

31. Oktober 2018Traditio et Fides Fünftes Kapitel Das Urteil bei dieser Unterscheidung ist nicht gewiss und untrüglich, wenn keine ausdrückliche Offenbarung hinzukommt. Es wird gar Vieles dazu …
Kommentieren

Hilary White, Was man im Notfall tun soll: „Was ist Ihr Brotberuf?“ (1 von 3)

30. Oktober 2018Traditio et Fides Amerikaner sind bekannterweise pragmatisch und Kanadier sind es auch, denn sind Sie zu theoretisch, dann können Sie keine Wälder roden, Grizzly-Bären bekämpfen oder …
Kommentieren
Sunamis 46
Jeden tag müssten die glocken als mahnung für die abgetriebenen leuten
Pilgrim_Pilger
Ich denke das nach der abscheulichen und entsetzlichen Tat einer mehrstündigen Gruppenvergewaltigung einer 18 jährigen www.merkur.de/welt/gruppen… Mehr

Pater Demaris, Katholiken ohne Priester (9 von 10)

29. Oktober 2018Traditio et Fides So schlimm die Kirchenverfolgung während der Französischen Revolution auch war, an der sich wohlgemerkt alle heutigen Demokratien orientieren, sie ging vorüber und …
Kommentieren

Heute, am 26. Oktober, beten wir die Bußpsalmen für die Lösung des Bergoglio-Problems und das …

26. Oktober 2018Eugenie Roth [Einführung: Hier ein Aufruf zur Gebetsinitiative unseres Blogs, welche seit 20.11.2018 stattfindet. Sie besteht darin die 7 Bußpsalmen, auf den Knien, samt Allerheilige…
Kommentieren
Hildegard51
26. Oktober Der heilige Evarist, Papst und Martyrer von Rom, + 26.10.121 - Fest: 26. Oktober Heute noch könnte einem die Galle überlaufen, wenn man … Mehr
Tradition und Glauben
@Alle Ich sehe, dass wir uns ans Thema halten, welches das lautet: Auf den Knien auf lateinisch die Bußpsalmen beten! Mehr

Pater Demaris, Katholiken ohne Priester (8 von 10)

Einige von uns, insbesondere diejenigen, die älter sind, machen sich jetzt schon Sorgen, ob sie an ihrem Todesbett „einen richtigen Priester“ haben werden. Einen richtigen wohl nicht, vielleicht …
Kommentieren
Genau, „keine Sorgen auf Vorrat“. Ich denke, der Einzelne wird „dereinst oben“ weniger gefragt werden, welche Gemeinschaft oder Meßform nun regulär … Mehr
Eremitin
Lieber Euler leider wie wahr!