Günther Schneider
Günther Schneider

DIE SCHWIERIGSTEN ZEITEN FÜR DIE MENSCHHEIT - Nachdem euch der Microchip eingepflanzt wurde, wird euer …

Bitte prüft alles und behaltet das Gute! Ich möchte mich nicht gegen alle diese Botschaften stellen, aber sollten wir nicht immer Jesus im Zentrum unseres Lebens haben, seine Liebe annehmen und dadurch in eine persönliche Beziehung mit ihm treten? „Allein meine Gnade genügt“ heißt es doch und unser ganzes Leben ist Gnade, unverdientes Geschenk!
Ein Leben nach den 10 Geboten ist ein erfülltes …More
Bitte prüft alles und behaltet das Gute! Ich möchte mich nicht gegen alle diese Botschaften stellen, aber sollten wir nicht immer Jesus im Zentrum unseres Lebens haben, seine Liebe annehmen und dadurch in eine persönliche Beziehung mit ihm treten? „Allein meine Gnade genügt“ heißt es doch und unser ganzes Leben ist Gnade, unverdientes Geschenk!

Ein Leben nach den 10 Geboten ist ein erfülltes Leben und die Gebote sind keine Schikanen, sondern einfach Überlebensregeln!

Für mich persönlich sind Phil4,4-9 (bittet mit Dank) und auch Eph 6, (die Waffenrüstung Gottes), sehr hilfreich!

Seid achtsam und klug, wie die Schlangen ... ebenso sinngemäß gemeint, denn das Böse tritt vielfach auch als Lichtgestalt auf, um uns zu verwirren!

Deswegen sind für mich Botschaften und Offenbarungen, die der Gottesmutter zugeordnet werden mit großer Vorsicht zu handhaben, wobei aber für mich der Weg „mit Maria zu Jesus“ ein durchaus nachahmenswerter und gangbarer Weg ist, wenn der unter dem Kreuz gepflanzte „Rosenstrauch“ das Kreuz durch übermäßige „Düngung“ das nicht überwuchert!

Vergessen wir bitte nicht, dass es Jesus war, der uns durch seinen Kreuzestod vor dem ewigen Tod gerettet hat!

Ein weiterer, nicht zu leugnender Aspekt kommt noch dazu: die Christenheit - ich meine dabei alle Menschen, die sich zu Jesus Christus bekennen - ist derart gespalten und speziell für Evangelikale und Freikirchen ist eine überbordende Marienverehrung ganz sicher einer der Hauptgründe für die Spaltung der Christenheit!

Sollten wir Christen nicht das Gemeinsame und Verbindende sehen und fördern und nicht das Trennende breittreten?

Und hat sich jemals Jesus in politische Fragen seiner Zeit eingemischt? Er hat seine Heilsbotschaft, sein Evangelium der Liebe verkündet und durch seine Handlungen und Taten überzeugt!

Seid mir bitte nicht böse, wenn in den Botschaften plötzlich auch Mikrochips die Rede ist und konkret ein Krieg zwischen Nord- und Südkorea, eine Allianz zwischen Russland und China prophezien wird, dazu braucht es wirklich keine marianischen Botschaften, davon ist in den Medien täglich zu hören und jeder, der denkfähig ist, wird die Gefahr erkennen!

Damit kann ich persönlich nicht viel anfangen und ich fühle mich dabei nicht wohl, möchte aber niemandem nahetreten! Das beständige Gebet ist die einzig wirksame Waffe!

Jesus verlangt auch keine Leistungen, wie zum Beispiel für Ablässe, die an spezifische Handlungen gebunden sind, um wirksam zu werden!

Wir müssen wirklich vorsichtig sei!

Das musste ich jetzt einfach schreiben, sorry, dass es so viel war, aber es brannte mir am Herzen!

Gottes Segen und den Heiligen Geist Jesu Christi wünsche ich uns allen und dass uns Jesus barmherzig durch die kommende - von dunklen Mächten längst vorgeplante - Zeit führen möge!
Günther Schneider

Game Over? Setzen Wiens Verfassungsrichter

Die zwei Jahre lang mit CORONA gefolterte Bevölkerung hat ein Anrrcht darauf, dass nun endlich Klarheit in diesen Regierungs-Korruptionssumpf gebracht wird und das mediale COVID- Lügengebäude, sowie die Machenschaften der Pharma-Lobby aufgedeckt und diese medial hochgepushte Sache durch den VfGH endlich in Angriff genommen wird?
Günther Schneider

Kardinal Schönborn marschiert im Gleichschritt mit dem Regime. Von Hochw. Herbert Stichaller

Ich war bis zum Talk im Hangar 7 in dieser Woche durchaus ein Sympathisant von DDr. Beck. Was dieser hochintelligente Mensch aber dort von sich gegeben hat, stärkt mich in meiner Überzeugung, dass die Substanzen in diesen Spritzen - er ist ja auch geimpft und geboostert- eine gewaltige Persönlichkeitsveränderung bewirken!
Günther Schneider

Zwangsimpfungen: Der Staat bemächtigt sich unseres Körpers - Bischof Schneider

Eine einzige Schande! Anstelle Beichtstrassen installieren diese Verblendeten Impfstrassen in Gotteshäusern!!! Quo vadis?
Günther Schneider

Polen: Homosex-Blasphemie für "legal" erklärt

Mit Christen darf man ja alles tun, den Blasphemisten wird ja nichts passiere und der Klerus schweigt dazu (wie immer)!
Günther Schneider

KOTELETT IM SENFMANTEL - FlamBiert 🔥🥩

Danke, sieht wunderbar aus, aber bitte das Rezept nur im Winter ab 1/2 m Schnee ausprobieren. Morgen erkläre ich euch, wie man ein Wildschwein oder einen Elch (je nach geografischer Lage) erlegt und fachgerecht zerteilt! (Falls unangemeldete Gäste kommen)!
Günther Schneider

ICH SCHÄME MICH FÜR DIESE BISCHÖFE! 😡🥺 BISCHOFSKONFERENZ RUFT IN ERKLÄRUNG ZUM IMPFEN AUF

Die Verkommenheit greift leider auch auf die katholische Kirche über!
Anstelle Beichtstraßen werden Impfstraßen eingerichtet! Verträgt sich nur nicht mit dem 5. Gebot!
Günther Schneider

DAS IST EIN SKANDAL SONDERGLEICHEN!!! 😡😡😡

Sie haben total recht, wir dürfen durch die derzeitigen Fehlleistungen der katholischen Obrigkeiten nicht an Gottes Liebe zweifeln! Meinen Glauben werden mir auch diese Machenschaften niemals nehmen können und ich bitte jeden Tag Jesus: BITTE SORGE DU! Und das hält mich aufrecht !
Günther Schneider

DAS IST EIN SKANDAL SONDERGLEICHEN!!! 😡😡😡

Ich glaube ich höre nicht recht! Das ist nicht mehr meine katholische Kirche und ich kann mir nicht vorstellen, dass Jesus mit diesem „Bodenpersonal“ Freude hat!
Anstelle zu verkünden machen sie Propsganda für die Spritzenkampagne und bauen sogar die Impfstrecke im Stephansdom aus! Eine Blasphemie sondergleichen.
Es ist wirklich zu überlegen, ob man als gläubiger Christ noch in dieser Mutation …More
Ich glaube ich höre nicht recht! Das ist nicht mehr meine katholische Kirche und ich kann mir nicht vorstellen, dass Jesus mit diesem „Bodenpersonal“ Freude hat!
Anstelle zu verkünden machen sie Propsganda für die Spritzenkampagne und bauen sogar die Impfstrecke im Stephansdom aus! Eine Blasphemie sondergleichen.
Es ist wirklich zu überlegen, ob man als gläubiger Christ noch in dieser Mutation der katholischen Kirche guten Gewissens bleiben kann...
Günther Schneider

IMPFSTRASSE IM WIENER STEPHANSDOM BLEIBT "AUFGRUND DER EXTREM GUTEN AUSLASTUNG" WEITER BESTEHEN 😡

Diese für mich nicht nachvollziehbare Entscheidung wirft ein besonderes Licht auf die Leitung der katholischen Kirche! Fehlt jetzt nur noch als besonderer Injektionskampagne-Anreiz als Goody ein Ablass oder ein Seitenblicke Interview durch Regenbogen-Dompfarrer Faber... Schämt euch, ihr macht das Haus unseres Herrn zu einer Räuberhöhle!
Günther Schneider

DIKTATUR IN ÖSTERREICH!😡😷😤

Wir haben uns heute von Gastronomie, Kultur, Sport und Gesellschaft verabschieden müssen, weil uns als Skeptiker dieser Injektionskampagne der Zugang auf erpresserische Art und Weise von einer Regierung, die eigentlich von uns bezahlt wird und die eigentlich um das Wohl aller Bürger bedacht sein sollte, verwehrt wird.
Soweit so schlimm, dadurch werden sich wohl ein paar Tausend, denen es einfach …More
Wir haben uns heute von Gastronomie, Kultur, Sport und Gesellschaft verabschieden müssen, weil uns als Skeptiker dieser Injektionskampagne der Zugang auf erpresserische Art und Weise von einer Regierung, die eigentlich von uns bezahlt wird und die eigentlich um das Wohl aller Bürger bedacht sein sollte, verwehrt wird.
Soweit so schlimm, dadurch werden sich wohl ein paar Tausend, denen es einfach zu blöd wird, dem Druck zwar beugen, aber das Vertrauen in die Politiker wird beim überwiegenden Teil der noch denkfähigen Bevölkerung gegen Null gehen.
Jetzt, nachdem diese noch vor drei Monaten als freiwillig angepriesene Entscheidung zu einem Zwang durch die Hintertür mutiert ist, frage ich mich, ob es überhaupt noch einen Sinn hat, überhaupt noch zu einer Wahl zu gehen, solange dieses verkommene, korrupte System nicht grundsätzlich geändert wird!