Josef.Kaschinski

Gloria Global am 19. November 2015

@Franzl @a.t.m
Herzlichen Dank für Ihre große Mühe!
Verbessern Sie mich bitte, wenn ich etwas falsch sage, da ich eine sehr lange Leitung habe...

@Franzl, Sie schrieben:
Bugnini war kein Kardinal . Er hat Paul VI. geleimt. Als er es merkte schickte er Bugnini sofort in die Wüste. Da war das Kind schon in den Brunnen gefallen. Ein zurück gab es nicht mehr. Paul hat unter der Situation sehr …More
@Franzl @a.t.m
Herzlichen Dank für Ihre große Mühe!
Verbessern Sie mich bitte, wenn ich etwas falsch sage, da ich eine sehr lange Leitung habe...

@Franzl, Sie schrieben:
Bugnini war kein Kardinal . Er hat Paul VI. geleimt. Als er es merkte schickte er Bugnini sofort in die Wüste. Da war das Kind schon in den Brunnen gefallen. Ein zurück gab es nicht mehr. Paul hat unter der Situation sehr gelitten.

Sie meinen also, dass die ordentliche Form der Messe von diesem Bugnini gemacht bzw. beeinflusst wurde dahingehend, dass er Elemente eingeführt hat, die die Freimaurer ihm vorgegeben hatten und das der Papst dieses dann nicht mehr ändern konnte, um sein Gesicht zu wahren? Habe ich Sie so richtig verstanden?
Josef.Kaschinski

Gloria Global am 19. November 2015

@Josef O.
Sie schreiben:
Einmal getauft bleibt man also immer Mitglied dieser Heilsgemeinschaft mit Christus... wir heißen Kinder Gottes und sind es... und bleiben es.

Immer in der Heilsgemeinschaft zu bleiben, bedeutet für mich, dass wir zu 100% sicher gerettet werden und nicht verloren gehen können. Ist das tatsächlich so? Schön, sehr schön wäre es ja, aber zum jetzigen Zeitpunkt habe ich …More
@Josef O.
Sie schreiben:
Einmal getauft bleibt man also immer Mitglied dieser Heilsgemeinschaft mit Christus... wir heißen Kinder Gottes und sind es... und bleiben es.

Immer in der Heilsgemeinschaft zu bleiben, bedeutet für mich, dass wir zu 100% sicher gerettet werden und nicht verloren gehen können. Ist das tatsächlich so? Schön, sehr schön wäre es ja, aber zum jetzigen Zeitpunkt habe ich noch Zweifel. So viel ich weiß - und ich weiß leider nicht viel - kann man auch als Katholik verloren gehen. Können Sie da etwas verbindliches sagen, was irgendwie durch den Katechismus etc. bestätigt wird?
Josef.Kaschinski

Gloria Global am 19. November 2015

@Franzl
Leider ist mir immer noch nicht klar, was dieser Bugnini gemacht haben soll?
Wie hat er den Papst verraten? Wie genau? Welche Handlung? Was ist genau passiert?
Josef.Kaschinski

Kampf dem islamistischen Terror gegen Europa! - HC Strache

Den Kampf gegen den islamischen Terror sollten wir denen überlassen, die diesen entfacht haben! Wir Christen waren das nicht!
Josef.Kaschinski

Gloria Global am 19. November 2015

@Franzl
Wie hat Bugnini den Papst verraten? Ich weiß es nicht, deshalb meine Frage.

Die Trennung von der Kirche bedeutet doch, dass man nicht gerettet werden kann, weil man nicht zur Kirche gehört. Ich bin davon ausgegangen, dass Maria lieben das sehr genau wusste, weil sie es so bestimmt geschrieben hatte. Wenn ich mir nicht sicher wäre, würde ich es anders schreiben.
Josef.Kaschinski

Gloria Global am 19. November 2015

@Peregrinus Romanus
Herzlichen Dank für Ihre Erläuterung!
Es war mir noch unverständlich aber ich denke, dass ich es jetzt vielleicht verstanden haben könnte. Angenommen ein Sohn sagt seinem leiblichen Vater - du bist nicht mehr mein Vater - dann hat der Sohn zwar keinen Kontakt mehr zum Vater, aber er ist immer noch Sohn. Und wenn der Sohn einen Stiefvater bekommt, dann ist der Vater immer …More
@Peregrinus Romanus
Herzlichen Dank für Ihre Erläuterung!
Es war mir noch unverständlich aber ich denke, dass ich es jetzt vielleicht verstanden haben könnte. Angenommen ein Sohn sagt seinem leiblichen Vater - du bist nicht mehr mein Vater - dann hat der Sohn zwar keinen Kontakt mehr zum Vater, aber er ist immer noch Sohn. Und wenn der Sohn einen Stiefvater bekommt, dann ist der Vater immer noch der Vater.
Könnte man das so sagen?
Josef.Kaschinski

Gloria Global am 20. November 2015

@Franzl
Anscheinend will man uns Christen zwischen den "Werten" des Westens (Freiheit zur Abtreibung, Gleichheit der Sexualpartner, Brüderlichkeit unter den Regierungen) und dem Islam aufreiben...
Ich fühle mich weder vom Islam angezogen, noch von der westlichen Demokratie.
Josef.Kaschinski

Gloria Global am 19. November 2015

@Josef O. O.
Herzlichen Dank für Ihre Erläuterung!
Was ich nicht verstehe ist, weshalb man nicht aus der Kirche austreten kann?
Wenn man (bewusst) in eine andere Religion konvertiert und sich von Jesus Christus lossagt, kann man doch nicht mehr in der Kirche sein und zu ihr gehören? Vielleicht könnten Sie das bitte auch mal erläutern.

@Maria lieben
Weshalb schreiben Sie hier Dinge, die nicht …More
@Josef O. O.
Herzlichen Dank für Ihre Erläuterung!
Was ich nicht verstehe ist, weshalb man nicht aus der Kirche austreten kann?
Wenn man (bewusst) in eine andere Religion konvertiert und sich von Jesus Christus lossagt, kann man doch nicht mehr in der Kirche sein und zu ihr gehören? Vielleicht könnten Sie das bitte auch mal erläutern.

@Maria lieben
Weshalb schreiben Sie hier Dinge, die nicht stimmen? Wussten Sie das nicht?
Josef.Kaschinski

Gloria Global am 19. November 2015

@ratiorustica: Man kann nicht etwas aufheben was nie zustande gekommen ist. Diese Exkommunikation war von Anfang an ungültig!

Ich kann jetzt nicht erkennen, weshalb die Exkommunikation, die ein Papst ausspricht, nicht gültig sein sollte?

Ich frage mich allerdings, ob eine Exkommunikation eine Trennung von der Kirche bewirkt, wie von @Maria lieben gesagt? Ich denke nicht, weiß es aber nicht. …More
@ratiorustica: Man kann nicht etwas aufheben was nie zustande gekommen ist. Diese Exkommunikation war von Anfang an ungültig!

Ich kann jetzt nicht erkennen, weshalb die Exkommunikation, die ein Papst ausspricht, nicht gültig sein sollte?

Ich frage mich allerdings, ob eine Exkommunikation eine Trennung von der Kirche bewirkt, wie von @Maria lieben gesagt? Ich denke nicht, weiß es aber nicht. Ich denke, dass diese "nur" gewisse Dinge nicht erlaubt, aber den Strafenden, der sich ja bessern soll, niemals von der Kirche trennt.

Die Folge wäre ja, dass Lefebvre dann in der Hölle wäre.

Deshalb bin ich gespannt auf die Erklärung von @Maria lieben.
Josef.Kaschinski

Gloria Global am 19. November 2015

@Tradition und Kontinuität

Wenn @Maria lieben schreibt, dass Lefebvre getrennt von der Kirche gestorben ist, wird sie das auch nachweisen können, ansonsten wäre das ja eine Verleumdung. Ich bin überzeugt, dass sie so etwas nicht tut. Und wenn @Maria lieben schreibt, dass die Messe bei den Piusbrüdern nicht gültig ist, wird sie das ja auch belegen können, ansonsten wäre das ja auch eine …More
@Tradition und Kontinuität

Wenn @Maria lieben schreibt, dass Lefebvre getrennt von der Kirche gestorben ist, wird sie das auch nachweisen können, ansonsten wäre das ja eine Verleumdung. Ich bin überzeugt, dass sie so etwas nicht tut. Und wenn @Maria lieben schreibt, dass die Messe bei den Piusbrüdern nicht gültig ist, wird sie das ja auch belegen können, ansonsten wäre das ja auch eine boshafte Verleumdung. Ich bin überzeugt, dass sie das nicht tut.

Ich weiß nicht, worin der Unterschied einer Messe der Piusbrüder, der Petrusbrüder und einer Messe vor dem zweiten vatikanischen Konzil besteht. @Maria lieben wird das erklären können.

Ich kenne mich auch nicht im Kirchenrecht aus. Wenn ich @Maria lieben aber richtig verstanden habe (worin ich mir nicht sicher bin), müsste Lefebvre jetzt in der Hölle sein. @Maria lieben wird das erklären können.
Josef.Kaschinski

Gloria Global am 19. November 2015

@Maria lieben
Die Exkommunikation gegen Lefebvre wurde NIEMALS aufgehoben! Er starb getrennt vom Papst und der katholischen Kirche (Im Jahr 1991).

Was bedeutet das genau für diesen? Ist er jetzt, Ihrer Ansicht nach, in der Hölle?
Josef.Kaschinski

Gloria Global am 19. November 2015

@Maria lieben
Könnten Sie bitte mal erklären, worin sich die Messe der Piusbruderschaft von einer Messe der Petrusbruderschaft oder einer Messe vor dem zweiten vatikanischen Konzil unterscheiden? Mir ist der Unterschied leider nicht bekannt.
Josef.Kaschinski

Anteil der im Vatikan beschäftigten Frauen wächst

Ein völlig falsches Zeichen.
Der Anfang vom Ende, wenn die katholische Frau das Haus verlässt, um Geld nach Hause zu bringen, anstatt im Haus zu bleiben und Segen vom Himmel zu ernten!

Ich denke, dass es falsch ist, dass die katholische Frau arbeiten geht, so lange die Kinder nicht volljährig sind. Das dient doch nur dazu, die katholische Familie zu zerstören. Kinder in Kleinkindalter an …More
Ein völlig falsches Zeichen.
Der Anfang vom Ende, wenn die katholische Frau das Haus verlässt, um Geld nach Hause zu bringen, anstatt im Haus zu bleiben und Segen vom Himmel zu ernten!

Ich denke, dass es falsch ist, dass die katholische Frau arbeiten geht, so lange die Kinder nicht volljährig sind. Das dient doch nur dazu, die katholische Familie zu zerstören. Kinder in Kleinkindalter an Tagesstätten abzugeben ist - meiner Ansicht nach - ja schon kriminell.
Sind die paar Euro das alles wert?
Josef.Kaschinski

Erzbistum Köln: Homosexuelle Paare werde gesegnet

Am Ende wird der Leuchter von Christus persönlich weggestoßen werden...
Man muss sich dann nicht wundern, wenn der Islam übernimmt..


Offb 2,5 So denke nun daran, wovon du abgefallen bist, und tue Buße und tue die ersten Werke! Wenn aber nicht, werde ich über dich kommen und deinen Leuchter wegstoßen von seiner Stätte - wenn du nicht Buße tust.
Josef.Kaschinski

Jürgen Todenhöfer: OFFENER BRIEF AN DEN KALIFEN DES „ISLAMISCHEN STAATS“

Herr Todenhöfer strotzt vor Unwissen.
Die jungen Männer des IS sind beeindruckend und zeigen, wie Katholiken sein müssten. Selbstverständlich meine ich nicht das Morden und den Terror, sondern das Bekenntnis zu seinem Glauben in der Öffentlichkeit. Die Muslime hängen einer falschen Religion an und dienen einem Götzen, doch das Bekenntnis, die Liebe und Aufopferung für die Religion ist beispielhaf…More
Herr Todenhöfer strotzt vor Unwissen.
Die jungen Männer des IS sind beeindruckend und zeigen, wie Katholiken sein müssten. Selbstverständlich meine ich nicht das Morden und den Terror, sondern das Bekenntnis zu seinem Glauben in der Öffentlichkeit. Die Muslime hängen einer falschen Religion an und dienen einem Götzen, doch das Bekenntnis, die Liebe und Aufopferung für die Religion ist beispielhaft für uns Katholiken. Wir glauben an die Wahrheit und scheuen uns dieses in der Öffentlichkeit und bei jeder Gelegenheit zu zeigen. Wir kuschen vor dem säkularen und antichristlichen Staat, anstatt ihm die Stirn zu bieten und uns - ohne wenn und aber - jederzeit zu Christus zu bekennen und was ER uns gelehrt hat.
Josef.Kaschinski

Gloria Global am 19. November 2015

@Franzl

die neue Messe ist, so wie sie ursprünglich gedacht war korrekt
...
Bugnini war kein Kardinal . Er hat Paul VI. geleimt. Als er es merkte schickte er Bugnini sofort in die Wüste. Da war das Kind schon in den Brunnen gefallen. Ein zurück gab es nicht mehr. Paul hat unter der Situation sehr gelitten.

Weshalb hat Paul VI gelitten, wenn die neue Messe korrekt war?

Wie hat Bugnini Paul VI …
More
@Franzl

die neue Messe ist, so wie sie ursprünglich gedacht war korrekt
...
Bugnini war kein Kardinal . Er hat Paul VI. geleimt. Als er es merkte schickte er Bugnini sofort in die Wüste. Da war das Kind schon in den Brunnen gefallen. Ein zurück gab es nicht mehr. Paul hat unter der Situation sehr gelitten.

Weshalb hat Paul VI gelitten, wenn die neue Messe korrekt war?

Wie hat Bugnini Paul VI geleimt?
Josef.Kaschinski

Es endet im Bürgerkrieg - Österr. Major Rudolf Moser

@Sonia Chrisye
In Duisburg ist man schon mittendirn im Bürgerkrieg.

Wie viele Tote gab es denn heute zu beklagen?
10, 100 oder 1.000?
Im Bürgerkrieg sind wir noch nicht.
Josef.Kaschinski

Gloria Global am 17. November 2015

Tolles neues Design. Weiter so!