Tilly59
Tilly59 likes from de.news
713.6K

Pells Anwalt verlässt Berufungsteam nach „perversem“ Urteil

Der Anwalt des Märtyrer-Kardinals George Pell, Robert Richter, wird nicht Teil des Verteidigerteams für die Berufung sein. Richter sagte vor smh.com.au (5. März), dass er in den Fall emotional invo…
Hermias
Wenn obiges Foto keine Foto-Montage ist, dann ist mindestens Bergoglio und möglicherweise auch Pell Freimaurer. Der Handschlag an sich ist 100% "…More
Wenn obiges Foto keine Foto-Montage ist, dann ist mindestens Bergoglio und möglicherweise auch Pell Freimaurer. Der Handschlag an sich ist 100% "masonic". Der inszenierte Prozess gegen Pell dient zur Abschreckung für andere in hohen Stellungen nach dem Motto: wenn ihr euch der satanischen NWO (Kabale) nicht unterwerft, wird es euch ähnlich ergehen. Jeder Hochgestellte hat dunkle Flecken in seiner Vita. Und genau das wird erbarmungslos ausgenutzt, um eine verdiente Person zu Fall zu bringen, die sich der Kabale nicht unterordnen will. Die Kabale wird immer nervöser, denn gemäss den kabbalistischen Berechnungen hätte der jüdische Messias schon 2017 kommen sollen. Auch der 3. Tempel in Jerusalem sollte schon längst gebaut sein.
gennen
Kardinal Pell ist nur verurteilt worden, damit den Menschen ein Zeichen gesetzt wird, das Priester, Bischöfe und Kardinäle für ihre Taten (auch wenn …More
Kardinal Pell ist nur verurteilt worden, damit den Menschen ein Zeichen gesetzt wird, das Priester, Bischöfe und Kardinäle für ihre Taten (auch wenn es nicht wahr ist) verurteilt werden. In der letzten Woche habe ich schon einige Male zu hören bekommen, wie schlimm es ist, (es ist schlimm), aber die Menschen hören nur das was die Medien sagen, wie es wirklich ist, will fast niemand hören.
View 5 more comments.

Gloria Global am 4. März 2019

03:01
Homosexueller Lügner hat Kardinäle mit lügnerischem Interview getäuscht Die Interviews im verleumderischen Buch „Sodoma“ des sozialistischen Kinderfeindes und Homosexuellen Frédéric Martel entstanden…More
Homosexueller Lügner hat Kardinäle mit lügnerischem Interview getäuscht
Die Interviews im verleumderischen Buch „Sodoma“ des sozialistischen Kinderfeindes und Homosexuellen Frédéric Martel entstanden unter falschen Voraussetzungen. Das sagen die Kardinäle Gerhard Ludwig Müller und Walter Kasper vor LifeSiteNews. Martel präsentierte sich gegenüber Müller als abgefallener, suchender Katholik. Müller erklärt, dass er ihm auf dem Weg zurück zur Kirche helfen wollte. Kasper glaubte, dass Martel über den Ökumenismus reden wolle. Doch dann sei es nur um Homosexuelle im Vatikan gegangen.
Perverse Phantasien
Martel beschimpft Kardinal Müller in seinem Buch als – Zitat - „homophob“ und unterstellt, dass das angeblich auf Homosexualität hindeute. Kardinal Müller fasst Martels Methode so zusammen - Zitat: „Wer homophil ist, der ist gut und kann tun, was er will. Wer an der kirchlichen Lehre festhält, der ist konservativ und man darf ihn fertigmachen, wie man will.“ Müller bemerkt auch, dass …More
Die Endzeit-Kreuzwegandacht >von Pater Thomas Huber< (Station 1) Die Stationen des Leidens unseres Herrn Jesus Christus 1. Station Jesus wird zum …More
Die Endzeit-Kreuzwegandacht >von Pater Thomas Huber< (Station 1)
Die Stationen des Leidens unseres Herrn Jesus Christus 1. Station Jesus wird zum Tode verurteilt P: Wir beten Dich an, Herr Jesus Christus, und preisen Dich. A: Denn durch Dein heiliges Kreuz hast …
Am Aschermittwoch ist alles vorbei... doch die Fastenzeit hat begonnen! (4 Beiträge) Die Fastenzeit Fastenzeit heißt nicht nur, weniger essen und …More
Am Aschermittwoch ist alles vorbei... doch die Fastenzeit hat begonnen! (4 Beiträge)
Die Fastenzeit Fastenzeit heißt nicht nur, weniger essen und trinken, überhaupt weniger für sich selbst fordern und verbrauchen. Der Sinn: Der ganze Mensch soll frei und gesund werden; sich selbst …
View 30 more comments.
Tilly59 likes from Carlus
112

Irrsinn, Merkels Sta(si)linismus, Heuchelei hoch 3 und Deep State

40:33
Tilly59 likes this.
Tilly59 likes from Carlus
285

Dr. Holger Strohm über die End-Vernichtung — Entweder Tribunale oder ... FLOP 🍃

39:22
Tilly59 and one more user like this.
Tilly59 shares from de.news
22183.6K

Österreichischer Nuntius: Deutsche Bischöfe sind "eine Schande"

Der Apostolische Nuntius in Österreich, der aus der Schweiz stammende Erzbischof Peter Stephan Zurbriggen, kritisiert in einem Vortrag im Stift Heiligenkreuz am 1. Mai die deutschen Bischöfe, weil …
SvataHora
"Deutsche Bischöfe sind eine Schande": Dieses Gefühl hat aber der "Heilige Vater" den "Bischöfen" bei ihrem Rom-Besuch nicht gegeben.
SvataHora
Ob er in dieser Sache aber wirklich als "Vertreter des Heiligen Vaters" spricht, ist eine andere Frage. Ein wahrer Pastor pastorum (pp) hätte "…More
Ob er in dieser Sache aber wirklich als "Vertreter des Heiligen Vaters" spricht, ist eine andere Frage. Ein wahrer Pastor pastorum (pp) hätte "Kardinal" Marx schon längst eine auf die Glatze gehauen wegen seiner Kreuzkritik!
View 20 more comments.
Tilly59 likes from Carlus

Was tat Weihbischof Henrici bei Papst Franziskus?

ein Katholik wird das Amt nicht erhalten. Dafür gibt es noch angeblich geeignete auch unter den Jesuiten, die als Progressisten eine hohe Qualität aufweisen. Beide Jesuiten haben mit Sicherheit an ihre Brüder gedacht.
Nun warten wir ab, bis die nächste Überraschung kommt, die einen normalen Menschen vom Stuhl wirft.
Tilly59 likes from Carlus

Vatikan verbietet die Kommunion für Protestanten in Deutschland

1. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Was einmal vom großen Teil der deutschsprachigen Bischöfen für gut befunden und von den Pfarrgemeinden bereits praktiziert wird, das wird auch umgesetzt.
3. es gibt natürlich weltweit noch Bischöfe, die nicht an die Zukunft glauben und diese werden nun weich geklopft.
4. mit den Finanzspritzen aus Deutschland gefügig gemacht und dann wird die Interkommunion …More
1. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Was einmal vom großen Teil der deutschsprachigen Bischöfen für gut befunden und von den Pfarrgemeinden bereits praktiziert wird, das wird auch umgesetzt.
3. es gibt natürlich weltweit noch Bischöfe, die nicht an die Zukunft glauben und diese werden nun weich geklopft.
4. mit den Finanzspritzen aus Deutschland gefügig gemacht und dann wird die Interkommunion umgesetzt wie die Handkommunion auch.
5. Bergoglio läßt nicht etwas anregen, was er später nicht umsetzt.
6. was jetzt abläuft ist ein Theaterspiel, an welchem besonders neben Marx auch der deutsche Kasper mitspielt.
Tilly59 likes from Carlus

Ist Franziskus der Auslöser des Modernismus in der Kirche?

Franziskus ist nicht der Auslöser vom Modernismus, er der Freimaurer (siehe Brustkreuz) Bergoglio ist als Gegenpapst deren Frucht.
Tilly59 likes from Tesa

„Schweres Zerwürfnis”: Sieben deutsche Bischöfe prangern ihre häretischen Mitbrüder im Vatikan an

Man müsste auch die islamische Putzfrau des gemischt konfessionellen Ehepaares zur Kommunion zulassen. Sonst wird die ausgegrenzt.
Tilly59 likes from Saebisch

„Schweres Zerwürfnis”: Sieben deutsche Bischöfe prangern ihre häretischen Mitbrüder im Vatikan an

Der Katholische Glauben und die Katholische Kirche sind keine Demokratie, in der die Mehrheit das Recht hat, sondern das Fundament des Katholischen Glaubens und der Katholischen Kirche wird immer die Wahrheit Jesu Christi sein. Seine Lehre ist die Lehre der Katholischen Kirche.
Tilly59 likes from Sieglinde

„Schweres Zerwürfnis”: Sieben deutsche Bischöfe prangern ihre häretischen Mitbrüder im Vatikan an

Das Schisma ist schon lange am kochen. Aber viele Verantwortliche halten immer noch an der moderne fest. Wie lange noch ?? Es gibt nur eine Wahrheit, ein Evangelium, einen Jesus Christus der seine einzige katholische Kirche gegründet hat, und somit das Allerheiligste Messopfer eingesetzt hat, der einmal für die ganze Menschheit gestorben und wieder auferstanden ist, ohne wenn und aber. Entweder …More
Das Schisma ist schon lange am kochen. Aber viele Verantwortliche halten immer noch an der moderne fest. Wie lange noch ?? Es gibt nur eine Wahrheit, ein Evangelium, einen Jesus Christus der seine einzige katholische Kirche gegründet hat, und somit das Allerheiligste Messopfer eingesetzt hat, der einmal für die ganze Menschheit gestorben und wieder auferstanden ist, ohne wenn und aber. Entweder man glaubt es oder nicht , das bleibt jedem seine Entscheidung, besser wäre es für jede Seele dass sie es glauben würden. Geben wir die Hoffnung nicht auf und beten wir für unsere Mitbrüder und Mitschwestern im Herrn.
Tilly59 likes from Tradition und Kontinuität

„Schweres Zerwürfnis”: Sieben deutsche Bischöfe prangern ihre häretischen Mitbrüder im Vatikan an

@Ottaviani
Die Wahrheit soll gewahrt bleiben. Wie auch immer sie ist. Ob jedoch "die gesamte DBK das akzeptiert", das ist so was von wurscht!
Tilly59 likes from Carlus

Neuer Bischof von Porto: Ehebrecher sollen nicht sexuell enthaltsam leben

1. Was dieser Herr sagt bedeutet, auch die Priester sollen sexuell nicht enthaltsam leben;
2. der Priester verpflichtet sich zum Zölibat wie der Mann die Frau zur ehelichen Treue ;
3. die Treue zu brechen ist bei beiden Gruppen die gleiche große Sünde;
4. wenn Ehebrecher nicht sexuell enthaltsam leben sollen, dann entspricht diese Aussage auch als Gebot für den schwer sündigenden Priester,
5. …More
1. Was dieser Herr sagt bedeutet, auch die Priester sollen sexuell nicht enthaltsam leben;
2. der Priester verpflichtet sich zum Zölibat wie der Mann die Frau zur ehelichen Treue ;
3. die Treue zu brechen ist bei beiden Gruppen die gleiche große Sünde;
4. wenn Ehebrecher nicht sexuell enthaltsam leben sollen, dann entspricht diese Aussage auch als Gebot für den schwer sündigenden Priester,
5. dieser Bischof muß von der Kirche, jedoch nicht von Besetzter Raum verurteilt werden die Mitra abzulegen, den Priesterstand ruhen zu lassen und die Zwangslaisierung annehmen;
6. solche Typen haben auf dem Schiff Kirche nichts zu suchen, der Knabe hat sich gegen die Kirche entschieden
Tilly59 likes from Carlus

Franziskus verurteilt die „widerwärtige Angewohnheit“, „abstrakte Wahrheiten“ zu vergötzen

1. der Freimaurer Bergoglio soll der Öffentlichkeit sagen in welchem Auftrag er spricht, d.h. im Auftrag der Loge;
2. als Rotarier und Freimaurer (siehe sein Brustkreuz) ist es ein Lüge und Blasphemie zu behaupten im Auftrag der Heiligen Mutter Kirche,
3. jeder Priester und Bischof hat durch das Weihesakrament Anteil an Jesus Christus, hört er auf Bergoglio dann verwirft er diesen Anteil an …More
1. der Freimaurer Bergoglio soll der Öffentlichkeit sagen in welchem Auftrag er spricht, d.h. im Auftrag der Loge;
2. als Rotarier und Freimaurer (siehe sein Brustkreuz) ist es ein Lüge und Blasphemie zu behaupten im Auftrag der Heiligen Mutter Kirche,
3. jeder Priester und Bischof hat durch das Weihesakrament Anteil an Jesus Christus, hört er auf Bergoglio dann verwirft er diesen Anteil an Christus und ist nicht mehr würdig als Priester zu handeln.
4. die Entscheidung liegt bei jedem Menschen, entweder hört der Mensch auf die Heilige Mutter Kirche, dann kann und wird er niemals auf Bergoglio hören, dessen Stimme, dessen wirres Gelaber und seiner Entheiligung allen göttlichen der Gebote, der Gebet usw. stößt den Menschen ab.
Tilly59 likes from Carlus

Kanadas Beamte dürfen nicht mehr "Monsieur" und "Madame" sagen

1. Gott sei Dank hat die Menschheit ein neues Evangelium, den Genderismus;
2. der nächste Schritt muß sein, der Mensch darf nicht mehr ohne Zustimmung als Mensch bezeichnet werden,
3. der Einzelne könnte gekränkt sei,da er sich noch auf der Vorstufe "Affe, der Vater der Menschheit" befindet!
Tilly59 likes from Carlus

Dunkle Machenschaften: Todesengel Franziska Giffey

1. was die Männer nicht zerstören konnten, die Frauen
(es sind keine Weiber, das wäre der Ehre zuviel da Christus seine Mutter als Weib bezeichnet hat würde diese Bezeichnung mit Schmutz beworfen) schaffen das im Handumdrehen;
2. die Männer können von diesen Emanzen noch viel lernen.
Tilly59 likes from Carlus

Brustkreuz von Papst Franziskus

Luigi Gambalonga51

1. Lieber Luigi, sie liegen falsch, oder es liegt an Ihren Augen. Ein Hirte verhält sich so nicht.
2. Haben Sie je in Ihrem Leben einen Hirten gesehen, der die Fähigkeit besitzt sich mit gekreuzten Armen ein Schaf zu legen geschweige wieder herunter zu nehmen. Diesen Künstler gibt es nicht!
3. Haben die Männer zur Zeit Jesu Schürzen getragen, Nein die trugen bodenlange Kleid…More
Luigi Gambalonga51

1. Lieber Luigi, sie liegen falsch, oder es liegt an Ihren Augen. Ein Hirte verhält sich so nicht.
2. Haben Sie je in Ihrem Leben einen Hirten gesehen, der die Fähigkeit besitzt sich mit gekreuzten Armen ein Schaf zu legen geschweige wieder herunter zu nehmen. Diesen Künstler gibt es nicht!
3. Haben die Männer zur Zeit Jesu Schürzen getragen, Nein die trugen bodenlange Kleidung, der abgehalfterte Hirte von Bergoglio trägt eine liturgische Schürzenkleidung welche es nur bei den Freimaurern gibt, ebenso ist die Haltung der gekreuzten Arme die liturgische Gebetshaltung der Logenbrüder,
4, nun zum Guten Hirten wie ihn die Kirche von altersher verehrt und im Gebet verherrlicht, sehen Sie hier Katholisches Bildnis "Kreuz vom Guten Hirten";
5. warum Bergoglio nicht den christlich-katholischen Guten Hirten genommen hat um sich mit diesem zu identifizieren, das liegt in seinem Glaubens- und Gottesbild,
6. warum aber Gläubige, welche von Gott Augen zum Sehen und einen Geist zu Verstehen bekommen haben, die Wahrheit nicht sehen wollen, das müssen die Leichtgläubigen am Tag des Gerichtes verantworten.
7. Sie brauchen niemand zu gehorchen, Sie sind aber verpflichtet alles was Bergoglio Ihnen sagt und zeigt mit den Zeichen der Heiligen Mutter Kirche zu sehen und zu verstehen.
8. jeder Gute Katholik verehrt Jesus Christus und betet diesen dankbar an, aber einen blasphemischen Freimaurer der sich als Guter Hirte bezeichnen läß kann ein Katholik nicht akzeptieren. Diese Typen stinken wie modriges verstorbenes Vieh auf dem Fäkalienhaufen.
Tilly59 likes from Carlus

Brustkreuz von Papst Franziskus

pio molaioni

Natürlich ist es der gute Hirte. Alles andere ist Schwachsinn.

***************************************

1. es ist ein Hirte, aber kein guter!

2. es ist ein freimaurischer Tempeldiener in Gebetshaltung der die verängstigten Schafe unfachmännisch und in die Irre führt,

3. der Gute Hirte sieht so aus und nicht anders Katholisches Bildnis "Kreuz vom Guten Hirten"
Tilly59 likes from Carlus

Brustkreuz von Papst Franziskus

Eremitin

Jesus als guter Hirte, mir gefällt das Kreuz! Das Bashing hier ist doch lachhaft!!!
********************************
1. Sie irren hier findet kein Schlagabtausch statt, hier werden nur die Wahrheiten aufgezeigt, die uns Bergoglio liefert!
2. Bilder wie auch Wappen, besonders aber ein bischöfliches Brustkreuz sagt aus was der Träger damit verkündet und wohin er seine Gefolgsleute …More
Eremitin

Jesus als guter Hirte, mir gefällt das Kreuz! Das Bashing hier ist doch lachhaft!!!
********************************
1. Sie irren hier findet kein Schlagabtausch statt, hier werden nur die Wahrheiten aufgezeigt, die uns Bergoglio liefert!
2. Bilder wie auch Wappen, besonders aber ein bischöfliches Brustkreuz sagt aus was der Träger damit verkündet und wohin er seine Gefolgsleute führen wird.
3. das wird in einer Kunst der Heraldik dargestellt.
4. in der Heraldik ist jedes einzelne Detail, bis zur Farbe wichtig, damit das Bild Wappen oder auch Kreuz richtig gelesen werden kann,
5. in obigen Kreuz zeigt Bergoglio den betenden geschürzten Freimaurer, der als falscher Prophet die Herde in die Irre führt,
6. wer das Bild des christlichen Guten Hirten Jesus Christus sehen will, dem muß ihn betrachten wie ihn uns die Kirche zeigt, siehe hier Katholisches Bildnis "Kreuz vom Guten Hirten"
7. wenn es Ihnen gefällt die Heraldik vom Kreuz Bergoglio nach Ihren Wünschen zu deuten, dann machen Sie das, aber behaupten Sie nicht Sie seien in der Lage zu sehen und zu verstehen.
8. mit dieser Beinkleidung wäre ein gläubiger Jude zur Zeit Jesu niemals in die Öffentlichkeit getreten. Die Römer wurden von den gläubigen Juden auch ihrer unangebrachten Kleidung verachtet worden, denn diese Männer trugen trugen Kleidung welche nackte unbekleidete Bein zeigten. Auch die Geschichte gehört in die Heraldik.

Like
Mehr
Tilly59 likes from de.news
43112.7K

Die Zukunft der Kirche ist die traditionelle lateinische Messe

Die Alte Lateinische Messe zieht junge Leute an, weil sie diese herausfordert. Das sagte Bertalan Kiss, der aus Ungarn stammende Präsident der Jugendbewegung Foederatio Internationalis Juventutem. …
a.t.m
Wahre Worte über die "Heilige Opfermesse aller Zeiten" aber dieser Bertalan Kiss scheint auch unter aktuter Realtitätsverweigerung zu leiden, den …More
Wahre Worte über die "Heilige Opfermesse aller Zeiten" aber dieser Bertalan Kiss scheint auch unter aktuter Realtitätsverweigerung zu leiden, den wer hat den die Wurzel für die "Heilige Opfermesse" gepflanzt, ja doch Gott der Herr in der Heiligen Schrift und genau diese wollen antikatholische innerkirchliche Irrlehrer und Wölfe in Schafskleidern wie Papst Franziskus vernichten.
Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Raffi2211
@Conde_Barroco Das ist es ja. Die neue Messe ist nachweislich protestantisch angehaucht und nicht wenig. Die hl.messe ist das unblutige Kreuzes …More
@Conde_Barroco
Das ist es ja.
Die neue Messe ist nachweislich protestantisch angehaucht und nicht wenig.
Die hl.messe ist das unblutige Kreuzes opfer von kalvarienberg.
Das ist ganz klar und deutlich für alle zeiten im Trienter konzil für alle zeiten definiert worden.
Der neue mess ritus welcher laut dem selben trienter konzil und der bulle quo primum keine erlaubnis hat,definiert die messe als eine versammlung der gläubigen unter einem vorsitz eines Priesters.
Es wurde alles aus der messe gestrichen was einem sühne opfer entspricht.
Man bedenke im neuen Messritus ist die hostie stets auf der patene also auf dem Teller. Aber nie auf dem Altar. Die neue messe ist ein Mahl. Welches klar und deutlich verurteilt wurde.
View 41 more comments.
Tilly59 likes from CollarUri

Schönborn glaubt, dass Franziskus ein Geschenk Gottes für ihn ist

Ach warum soll er nicht ein Geschenk für den Schönborn sein? Hoffentlich behält dieser ihn endlich, wie man es mit Geschenken macht, am besten im Garten hinter dem Bischofssitz.
Tilly59 likes from Carlus

„Heimatmuseum... Ministerium“ - Seehofer macht einen echten Stoiber

Das wird ein Seehofer - Flop, wie die Obergrenze für Ausländer und vieles mehr.
Tilly59 likes from Raffi2211
133131.8K

Pius XII.: Man versucht eine gottlose Weltordnung zu errichten

Papst Pius XII. spricht in einer Ansprache an den Männerverband der italienischen Katholischen Aktion von einem subtilen, geheimnisvollen Feind der Kirche: „Er ist in allen Orten unter allen Menschen…More
Papst Pius XII. spricht in einer Ansprache an den Männerverband der italienischen Katholischen Aktion von einem subtilen, geheimnisvollen Feind der Kirche:
„Er ist in allen Orten unter allen Menschen anzutreffen, ist gewalttätig und arglistig. Während der letzten Jahrhunderte versuchte er immer wieder, die geistige, moralische, gesellschaftliche Einheit des mystischen Leibes Christi zu zerstören. Er wollte eine Natur ohne Gnade, eine Vernunft ohne Glauben, Freiheit ohne Autorität und manchmal auch Autorität ohne Freiheit. Dieser „Feind“ trat mit einer verblüffenden Skrupellosigkeit immer deutlicher in Erscheinung: Christus ja, aber keine Kirche! Später dann: Gott ja, aber ohne Christus! Und schließlich der ruchlose Ruf: Gott ist tot!, mehr noch, Gott hat es nie gegeben! Und nun dieser Versuch, die Weltordnung auf Fundamenten zu errichten, denen wir ohne zögern die Hauptverantwortung für das die Menschheit bedrohende Unheil zuschreiben: eine gottlose Wirtschaft, ein gottloses Recht, …More
Heilwasser
Hildegardisches Weltmodell Frage an Sanctus Bonifatius und Eugenia-Sarto und CSc: Halten Sie dieses hildegardische Wissen …More
Hildegardisches Weltmodell
Frage an Sanctus Bonifatius und Eugenia-Sarto und CSc:
Halten Sie dieses hildegardische Wissen zum Weltmodell für
in der Bibel voll enthalten oder nur grundgelegt ?
Das würde mich sehr interessieren.
CSc
@Tradition und Kontinuität Was Sie dem heiligmäßigen Papst Pius XII. unterstellen, trifft in Wahrheit auf Sie selbst zu. Wir müssen alle lernen …More
@Tradition und Kontinuität
Was Sie dem heiligmäßigen Papst Pius XII. unterstellen, trifft in Wahrheit auf Sie selbst zu. Wir müssen alle lernen unser allzu menschliches Denken zu hinterfragen, um wirklich den göttlichen Lehren folgen zu können. Papst Pius XII. sprach am 20. Februar 1949 zu den versammelten Gläubigen auf dem Petersplatz: "Wollt ihr eine Kirche, die schweigt, wo sie sprechen müsste, eine Kirche, welche das Gottesgesetz abschwächt, es an den Geschmack des menschlichen Willens anpassen will, wenn sie verpflichtet ist, es mit lauter Stimme zu proklamieren, eine Kirche, welche sich entfernt vom unerschütterlichen Fundament, auf welches Christus sie begründet hat, um sie bequem dem unbeständigen Stand der Tagesmeinung anzupassen oder sie der gerade gültigen Meinung preiszugeben…? Geliebte Söhne und Töchter! Geistliche Erben einer ungezählten Legion von Bekennern und Märtyrern! Ist dies eine Kirche, die ihr verehrt und liebt? Würdet ihr in einer solchen Kirche die Linien des …More
View 131 more comments.
Tilly59 likes from a.t.m

Franziskus: Kardinal Lehmann „prägte das Leben der [sterbenden] deutschen Kirche“

Aber es stellt sich eben auch die Frage, warum konnte dieser antikatholische innerkirchliche "Irrlehrer und Wolf im Schafskleid" die Deutsche Staatskirche so Prägen? Dies konnte er ja nur deshalb tun, weil er eben auch Rückendeckung des Rom der Nach VK II Ära erhalten hat und weil er eben auch im Sinne der Nach VK II Päpste gewütet hat, so wurde er eben in der irdischen kirchlichen Hierarchie …More
Aber es stellt sich eben auch die Frage, warum konnte dieser antikatholische innerkirchliche "Irrlehrer und Wolf im Schafskleid" die Deutsche Staatskirche so Prägen? Dies konnte er ja nur deshalb tun, weil er eben auch Rückendeckung des Rom der Nach VK II Ära erhalten hat und weil er eben auch im Sinne der Nach VK II Päpste gewütet hat, so wurde er eben in der irdischen kirchlichen Hierarchie nach oben gefördert. Lehmann und all die anderen antikatholischen innerkirchlichen "irrlehrer und Wölfe in Schafskleidern" wie Rahner, Hans Küng, Marx, Schönborn, Woelkie usw. usw, usw. wahren und sind nicht die Wurzel des Übels, diese sind nur die Früchte des Unseligen VK II und dem antikatholischen innerkirchlichen Wirken und Wüten der VK II und Nach VK II Päpste.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Tilly59 likes from Carlus

Franziskus: Kardinal Lehmann „prägte das Leben der [sterbenden] deutschen Kirche“

1. von NIX kommt NIX;
2. die Ursache liegt noch vor dem unseligen Konzil,
3. bereits bei der Vorstellung seines Wirkens hat Johannes XXII. (2ter) herausgestellt es kommt zu einer unheilvollen Veränderung;
3. die Fenster werden aufgerissen, damit der alt Mief entweichen kann.
4. wer den alten Mief, d.h. den Heiligen Geist entfernt, macht Platz für den Geist der Welt.
5. nur die Veränderung des …More
1. von NIX kommt NIX;
2. die Ursache liegt noch vor dem unseligen Konzil,
3. bereits bei der Vorstellung seines Wirkens hat Johannes XXII. (2ter) herausgestellt es kommt zu einer unheilvollen Veränderung;
3. die Fenster werden aufgerissen, damit der alt Mief entweichen kann.
4. wer den alten Mief, d.h. den Heiligen Geist entfernt, macht Platz für den Geist der Welt.
5. nur die Veränderung des leitenden Geistes konnte das VK 2 so durchgestemmt werden wie es geschehen ist.
Tilly59 likes from Carlus

Kasper: Keine Häresie, weil es kein Dogma gibt... Aber es gibt ein Dogma!

1. Kasper gibt seinem Namen eine Ehre, in blasphemischer Weise!
2. Kasper beim Kasperlespiel der Kinder dagegen zeigt immer mit den Fingern in die Lüge!
3. was ist also Kasper aus Rom ein ungeeigneter Theologe und Bischof, dem die Berufung fehlt, und
4. obwohl er den Namen Kasper trägt auch als Kasperle ungeeignet, denn er müsste sich als solcher für die Wahrheit einsetzen,
5. Kasper aus Rom setz…More
1. Kasper gibt seinem Namen eine Ehre, in blasphemischer Weise!
2. Kasper beim Kasperlespiel der Kinder dagegen zeigt immer mit den Fingern in die Lüge!
3. was ist also Kasper aus Rom ein ungeeigneter Theologe und Bischof, dem die Berufung fehlt, und
4. obwohl er den Namen Kasper trägt auch als Kasperle ungeeignet, denn er müsste sich als solcher für die Wahrheit einsetzen,
5. Kasper aus Rom setzen und schweigen Sie sind für nichts aber auch garnichts geeignet.
Tilly59 likes from vonflüe

Italien-Wahl: Papst Franziskus und die linken Parteien stürzen ab

Herr Bergoglio sagt des öfteren wieder "der Mensch müsse in den Mittelpunkt kommen" das wird alle Probleme lösen... Ich dachte, Gott der Herr müsse der Mittelpunkt von allem sein.
Tilly59 likes from Heilwasser

Die tote deutsche Kirche wird von der Kirchensteuer am Leben gehalten - Kardinal Müller redet mit …

@Eremitin
Was bewirkt Sie denn noch Gutes ?
(Ich kenne nur einen Grund bei vielen Nachteilen)

Austritt aus dem Kirchensteuersystem = kein Formalakt des Abfalls von der Katholischen Kirche !

Zum Bild:
Wenn der Wind oben ins Rotary-Rad
reinbläst, kommt alles ins Wanken.
Tilly59 likes from Klaus Elmar Müller

Die tote deutsche Kirche wird von der Kirchensteuer am Leben gehalten - Kardinal Müller redet mit …

In Deutschland zieht der Austritt aus der Kirchensteuergemeinschaft den Ausschluss von den Sakramenten nach sich. Dieses Heilsrisiko ist mir zu hoch. Benedikt XVI. hatte die Idee, aber nicht den Mumm, das zu ändern. Also zahle ich lieber meine Kirchensteuer - ohnehin nicht viel, ein Bruchteil von der Lohnsteuer; könnte mir davon keinen "Kaplan halten".
Tilly59 likes from elisabethvonthüringen

Die tote deutsche Kirche wird von der Kirchensteuer am Leben gehalten - Kardinal Müller redet mit …

"Unaufhörlich geöffnete Türen" war auch die Forderung beim PGR-Tag mit Bischof Glettler...
allerdings wurde nicht bekannt, was dann in den Räumen mit den offenen Türen zu erwarten ist!
Als die "Kirchl. Missbrauchsoffensive" unter Benedikt XVI auf ihrem Höhepunkt war, konstatierte mein örtlicher Lieblings-Nihilist "Jojo...die Kirchentüren sperrt's zua, dafür sein die Hosentür'n weit offen!" Auch …More
"Unaufhörlich geöffnete Türen" war auch die Forderung beim PGR-Tag mit Bischof Glettler...
allerdings wurde nicht bekannt, was dann in den Räumen mit den offenen Türen zu erwarten ist!
Als die "Kirchl. Missbrauchsoffensive" unter Benedikt XVI auf ihrem Höhepunkt war, konstatierte mein örtlicher Lieblings-Nihilist "Jojo...die Kirchentüren sperrt's zua, dafür sein die Hosentür'n weit offen!" Auch eine Sichtweise auf die kath. Kirche....
Tilly59 likes from Sofia M

Die tote deutsche Kirche wird von der Kirchensteuer am Leben gehalten - Kardinal Müller redet mit …

😮😯😲 Wau!!! Da hat Kardinal Marx abgenommen‼ Bestimmt liebt er diese Zeichnungen 😉
Tilly59 likes from prince0357

Die tote deutsche Kirche wird von der Kirchensteuer am Leben gehalten - Kardinal Müller redet mit …

Wie war das doch mit dem Zitat eines Pastors auf Christa Meves Homepage:
Wer immer ganz offen ist, kann nicht ganz dicht sein!
Tilly59 likes from a.t.m

Gloria Global am 5. März 2018

1. Papst Franziskus will eben nur das beenden was seine Vorgänger die VK II und Nach VK II begonnen haben.
2. Nicht mit Papst Franziskus hat die Kirche ein Problem, das wahre Problem ist das Unselige VK II und dessen Unheilige Früchte.
3. Das etwas Verboten ist, das hat die VK II und Nach VK II Päpste und deren Steigbügelhalter also die antikatholischen innerkirchlichen Irrlehrer und Wölfe in …More
1. Papst Franziskus will eben nur das beenden was seine Vorgänger die VK II und Nach VK II begonnen haben.
2. Nicht mit Papst Franziskus hat die Kirche ein Problem, das wahre Problem ist das Unselige VK II und dessen Unheilige Früchte.
3. Das etwas Verboten ist, das hat die VK II und Nach VK II Päpste und deren Steigbügelhalter also die antikatholischen innerkirchlichen Irrlehrer und Wölfe in Schafskleidern nie gestört, denn es ging und es geht diesen immer nur um den Lob dder Fürsten der Welt.
4. Traurig aber wahr das genau diese Mafia in Rom das sagen hat, aber wie schon unter Punkt 3 Rom dient nicht mehr Gott dem Herrn sondern nur mehr den Fürsten der Welt.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Tilly59 likes from SvataHora

Gloria Global am 5. März 2018

Kein Tag ohne Kritik an unserem SCHEIN-PAPST !!! Das ist gut !!!! Diesem gefährlichen Menschen müssen gnadenlos alle Masken, die er sich immer wieder aufsetzt, vom Gesicht gerissen werden !!! Dieser Mann ist nicht katholisch !!! Er hasst den katholischen Glauben bzw. hat seine eigene Vorstellung davon !!! Er missbraucht den Heiligen Geist als Deckmantel !!!
Tilly59 likes from Carlus

Gloria Global am 5. März 2018

1. Franziskus stiftet absichtlich Verwirrung
1.1. Bergoglio stiftet nicht absichtlich Verwirrung, er versucht mit aller Kraft den Glauben der Kirche zu vernichten,
1.2. die kirchliche Lehre kann er nicht aufheben dazu konnte ihm sein Auftraggeber, der Fürst der Welt keine Ermächtigung erteilen,
1.3. Jesus Christus der Kirche gestiftet hat, und diese durch Gott den Heiligen Geist geheiligt , …More
1. Franziskus stiftet absichtlich Verwirrung
1.1. Bergoglio stiftet nicht absichtlich Verwirrung, er versucht mit aller Kraft den Glauben der Kirche zu vernichten,
1.2. die kirchliche Lehre kann er nicht aufheben dazu konnte ihm sein Auftraggeber, der Fürst der Welt keine Ermächtigung erteilen,
1.3. Jesus Christus der Kirche gestiftet hat, und diese durch Gott den Heiligen Geist geheiligt , gelehrt und geführt wird, versprach der Kirche die Pforten der Hölle werden dich nicht überwältigen,
1.4. das deutet darauf hin der Falsche Prophet wird sich mit Unterstützung der Verräter im Bischofsamt das höchste Amt aneignen aber die Kirche kann er nicht verändern, wenn er auch den Anmschein erwecken will.

2. Die Kirche hat mit Franziskus ein Problem
2.1. die Kirche hat mit Bergoglio kein Problem,
2.2. Bergoglio und Besetzter Raum haben mit der Kirche ein Problem;
2.3. Bergoglio und seine Diener können immer weniger den Katholiken verkaufen mit ihnen ginge alles den rechten weg und sei durch Gott den Heiligen Geist so gewollt.
2.4. diese Sünden wider Gott dem Heiligen Geist finden keine Vergebung in der Ewigkeit.

3. Die Papstwahl war orchestriert
3.1. es handelt sich um keine Papstwahl siehe N° III. Vakanz in der Konklave Ordnung und siehe das kirchliche Dekret Katholische Kirche und Rotarier;
3.2. da Bergoglio nicht gewählt wurde, haben seine Diener in eine innerkirchlichen Revolution dem recht mäßigen Papst die Amtsgeschäfte entzogen und in einem Staatsstreich einen Freimaurer auf den Stuhl Petri als Gegenpapst gehoben.
4. was in der französischen Revolution politisch geschehen, das haben die rotarischen Mietlinge mit dem 1. Pastoralkonzil und ihrem Gründungskonzil bereits vollzogen und mit der Amtsaneignung von Bergoglio zur Blüte gebracht.

4. Homo-Mafia im Vatikan
4.1. im Vatikan mussten diese Gegner der Kirche eine Kraft erhalten um so den Staatsstreich zu ermöglichen;
4.2. neben der HOMO - Mafia gibt es noch die angeblich christlichen Logen die in ihrer Struktur der Mafia in nichts nachstehen und alle zusammen haben den Auftrag die Kirche mit ihren Organen (Dikasterien) zu entkernen, d.h. den christlichen Kern durch einen weltlichen zu ersetzen, damit der neu gekernte Vatikan als Führungsorgan der Weltreligion, die Vereinigung aller Religionen in der einen menschlichen fungieren kann.
3124K

Gloria Global am 5. März 2018

02:19
Franziskus stiftet absichtlich Verwirrung Papst Franziskus hat absichtlich Verwirrung gestiftet, um die katholische Lehre veränderbar zu machen. Das sagte der US-Publizist Phil Lawler letzte Woche …More
Franziskus stiftet absichtlich Verwirrung
Papst Franziskus hat absichtlich Verwirrung gestiftet, um die katholische Lehre veränderbar zu machen. Das sagte der US-Publizist Phil Lawler letzte Woche dem katholischen Sender EWTN. Lawler war bis zu Amoris Laetitia von Franziskus begeistert. Dann stellte er fest, dass die Frage nach der Ehebrecher-Kommunion in Amoris Laetitia bewusst offen gelassen wurde. Franziskus widerspreche zwar nie direkt der Lehre, aber er schaffe mit Fußnoten einen Raum für Widersprüche.
Die Kirche hat mit Franziskus ein Problem
Lawler erklärte vor EWTN, dass er Franziskus sehr ungern kritisiere. Es gebe aber einen Punkt, an dem man in einer Familie feststellen müsse, dass der Vater ein Problem hat. Lawler glaubt, dass dieses Problem in der katholischen Bevölkerung zunehmend wahrgenommen wird. Die Katholiken fühlten sich von Franziskus verunsichert, verwirrt und verraten. Man müsse klarstellen, dass das Problem nicht bei den katholischen Laien, sondern bei Papst …More
Melchiades
@alfredus Leider ist das wahre Beschämende daran , dass sich diese Unart auch bei Katholiken der Tradition "eingebürgert" hat.More
@alfredus
Leider ist das wahre Beschämende daran , dass sich diese Unart auch bei Katholiken der Tradition "eingebürgert" hat.
alfredus
@Melchiades .. Priester als Bittsteller .. Leider ist das in der heutigen Zeit üblich und die Priester werden nicht geachtet. Sie haben vollkommen …More
@Melchiades .. Priester als Bittsteller .. Leider ist das in der heutigen Zeit üblich und die Priester werden nicht geachtet. Sie haben vollkommen recht das als Hochmut zu sehen. Die Priester die sich heutzutage noch um das Seelenheil der Menschen kümmern, werden abgewiesen und ein Besuch, selbst für eine Krankensalbung, erschreckt und befremdet. Ehrt eure Priester, wurde früher gesagt, das hört man heute nicht mehr. Mit dem Rückgang des Glaubens, ging auch die Achtung für den Priester zurück und der Priester ist oft nur noch Zeremonienmeister bei Taufen, Erstkommunion und Hochzeiten oder Beerdigungen. Leider wurde nach dem Konzil das Weihepriestertum abgewertet und kein Bischof hat sich um die Aufwertung des Priesterbildes bemüht, denn die Laien wurden wichtiger.
View 29 more comments.
Tilly59 likes from De Profundis

Der Niedergang der Gesellschaft

Hier ist noch eine Gegenüberstellung. Sie zeigt nicht (rest)christliche Kultur versus die moderne, sondern die antike/heidnische im Einklang mit der modernen.
Tilly59 likes from Theresia Katharina

Die Große Koalition und katholisches Milieu?

@elisabethvonthüringen Zitat: "Die inhaltliche Unbestimmtheit von Frau Merkel ist ein großes Plus!" Das ist einfach Schwachsinn! Frau Merkel hat eine ganz klare Agenda, ein bestimmtes Ziel, nämlich unser Volk gegen arabische und schwarzafrikanische Migranten auszutauschen! Sie hängt dieses Vorhaben aber nicht an die große Glocke, sondern unter dem Deckmantel der Flüchtlingshilfe verwirklich…More
@elisabethvonthüringen Zitat: "Die inhaltliche Unbestimmtheit von Frau Merkel ist ein großes Plus!" Das ist einfach Schwachsinn! Frau Merkel hat eine ganz klare Agenda, ein bestimmtes Ziel, nämlich unser Volk gegen arabische und schwarzafrikanische Migranten auszutauschen! Sie hängt dieses Vorhaben aber nicht an die große Glocke, sondern unter dem Deckmantel der Flüchtlingshilfe verwirklicht sie ihre Ziel! Der vorliegende Thread beteiligt sich an der üblichen Vernebelungspolitik durch eine fragwürdige Intellektualisierung!!
Tilly59 likes from Katharina Maria

Amoris Laetitia und kein Ende: Kardinal bittet Papst Franziskus um Klarheit

Es wird zwei Wege geben. Die einen folgen dem HERRN und SEINEM Wort und der wahren Lehre - die anderen folgen FP.
Dazwischen gibt es nichts!
Tilly59 likes from Klaus Elmar Müller

Im Gespräch: Johannes zu Eltz: „Die Mehrheit der Menschen erreichen wir nicht mehr“

Toleranz, Erträglichkeit, Verträglichkeit und Selbstkritik? Wie hat dieser Obermobber Johannes zu Eltz seinen Bischof, Tebartz-van Elst, gequält!
Tilly59 likes from Zivilcourage

Marxismus - Freimaurerei - Neue Weltordnung - Fatima

Inge M. Thürkauf: >Es ist ein Irrtum zu glauben, Freimaurerei und Kommunismus gingen getrennte Wege. Sie haben beide einen gemeinsamen Feind: die katholische Kirche, und das vereint. Lenin betrachtete die Freimaurerei als Mittel. Er benötigte das freimaurerische Milieu, um seine Geheimgesellschaft, die „Internationale brüderliche Union“ ausweiten zu können.<
84
Von Inge M. Thürkauf. Aus dem FSSPX-Mitteilungsblatt, Distrikt Österreich, 16. November 2017
fsspx.at

Marxismus - Freimaurerei - Neue Weltordnung - Fatima

Geht es immer noch um in Europa, das Gespenst des Kommunismus? Ist sie weiterhin lebendig, die Lehre des schon zu Lebzeiten zum Mythos erkorenen …
Zivilcourage
Inge M. Thürkauf: >Der „Neue Mensch“ war das Heilsziel der Revolutionäre sowohl der Französischen wie der Russischen Revolution. Was wir heute im 21.…More
Inge M. Thürkauf: >Der „Neue Mensch“ war das Heilsziel der Revolutionäre sowohl der Französischen wie der Russischen Revolution. Was wir heute im 21. Jahrhundert erleben, ist eine Revolution anderer Art. Sie ist schleichend, heimlich, vordergründig „sanft“ und nennt sich Gender Mainstreaming. Das Ziel ist dasselbe: die totalitäre Vereinnahmung des Menschen, in diesem Fall durch die sexuelle Umerziehung der Kinder in ihrer Frühphase.<
Zivilcourage
Hat jemand den Beitrag von Frau Thürkauf, trotz seiner Länge, schon zur Gänze gelesen? Er enthält viele wesentliche Aussagen! Ich werde daraus nach …More
Hat jemand den Beitrag von Frau Thürkauf, trotz seiner Länge, schon zur Gänze gelesen? Er enthält viele wesentliche Aussagen! Ich werde daraus nach und nach einiges in Kommentaren zitieren.
Inge M. Thürkauf >Friedrich Engels als engster Mitarbeiter von Marx war überzeugt, nur durch einen gewaltsamen Umsturz aller bisherigen Gesellschaftsordnungen die eigentlichen Ziele erreichen zu können: die Abschaffung der Religion und der Moral. Auch er schrieb in seiner Jugend christliche Gedichte, betete, warnte vor dem Satanismus, erkannte Marx als von tausend Teufeln besessen – und wird sein Genosse.
2400 Briefe wurden zwischen Marx und Engels ausgetauscht, 1300 blieben erhalten. Die schlimmsten, so vermerkt Ferdinand August Bebel in einem Brief an Karl Kautsky, wurden beseitigt, die andern stark gemildert. (23) Sie waren überzeugt, dass man diese Briefe weder Freund noch Feind vorsetzen könne. (24) „Es ist wahrhaft grauenhaft … zu ersehen, welche durch und durch zerfressene Seele in Marx …More
View 6 more comments.
Tilly59 likes from Tradition und Kontinuität

Neokonservativer George Weigel: Deutsche Bischöfe sind nicht mehr katholisch

Der Artikel hätte bestimmt schon ein halbes Dutzend Likes, wenn der gute Mann sich nicht als ein Freund Schönborns ausgegeben hätte.
Tilly59 likes from Carlus

Armenian Catholic Holy Mass - Saint John Cathedral, Fresno Ca.

pio molaioni
nicht durch den römischen Ritus, dann wäre dies gemäß dem Missale Romanum. Die Einfärbung kommt vom NOM des angeblich Seligen Papst Paul VI.
Tilly59 likes from Carlus
16478

Armenian Catholic Holy Mass - Saint John Cathedral, Fresno Ca.

01:16:56
Carlus
pio molaioni nicht durch den römischen Ritus, dann wäre dies gemäß dem Missale Romanum. Die Einfärbung kommt vom NOM des angeblich Seligen Papst …More
pio molaioni
nicht durch den römischen Ritus, dann wäre dies gemäß dem Missale Romanum. Die Einfärbung kommt vom NOM des angeblich Seligen Papst Paul VI.
Sonia Chrisye and 5 more users like this.
Tilly59 likes from alfredus

Eine neue Enzyklika? Wie es nach dem 5. Jahrestag des Pontifikates weitergeht

Er hat in der Tat der Kirche seinen Stempel aufgedrückt und zwar mit falscher Barmherzigkeit und einer neuen Lehre der Allerlösung. Die Christen nennt er Pharisäer und Naturreligionen haben auch einen Weg des Heils. Religion ist nicht wichtig, wichtig ist der Zustrom von Migranten und der Islam als eine Art Friedensreligion. Von diesem Pontifikat braucht man sich nicht zu erhoffen, es bleibt nur …More
Er hat in der Tat der Kirche seinen Stempel aufgedrückt und zwar mit falscher Barmherzigkeit und einer neuen Lehre der Allerlösung. Die Christen nennt er Pharisäer und Naturreligionen haben auch einen Weg des Heils. Religion ist nicht wichtig, wichtig ist der Zustrom von Migranten und der Islam als eine Art Friedensreligion. Von diesem Pontifikat braucht man sich nicht zu erhoffen, es bleibt nur das Gebet und das Gott diese Prüfung beenden möge.
Tilly59 likes from Carlus

Matriarchat

1. Die Damen und Frauen, Weiber kann zu solch einem Geschlecht nicht gesagt werden, denen fehlt die Weiblichkeit, sollten sich die Ausführungen des Völkerapostel Paulus vor Augen führen, "das Weib (in deren Fall die Frau) schweige in der Öffentlichkeit und berede alle zuhaus mit ihrem Man!"
2. Der Heilige Paulus ist Völkerapostel so ist alles was er uns lehrt für alle Völker auch für das unsrige …More
1. Die Damen und Frauen, Weiber kann zu solch einem Geschlecht nicht gesagt werden, denen fehlt die Weiblichkeit, sollten sich die Ausführungen des Völkerapostel Paulus vor Augen führen, "das Weib (in deren Fall die Frau) schweige in der Öffentlichkeit und berede alle zuhaus mit ihrem Man!"
2. Der Heilige Paulus ist Völkerapostel so ist alles was er uns lehrt für alle Völker auch für das unsrige von Gültigkeit.
3. Seit dem die Frauen (nicht Weiber) das auf den Kopf gestellt haben haben die Verbrechen weltweit zugenommen;
4. der weltweite Kindermord im mütterlichen Tabernakel hat den verbrecherischen Massenmord der Sozialisten ob nationaler oder internationaler Art um ein Vielfaches überschritten.
5. die Sexualität wurde pervertiert in einer Art die größer ist als die von Sodom und Gomorra und durch den Verlust der Mütterlichkeit ist der Glaubensverlust in die Herzen der Menschen eingedrungen.
Tilly59 likes from Carlus

Matriarchat

Als Ergänzung, da politisch geschieht, was im angeblich religiösen Umfeld durch Bergoglio und Besetzter Raum gleichermaßen vollzogen wird. Siehe hier:
www.etika.com/es12/e12fbergoglio.htm
Tilly59 likes from Carlus

Matriarchat

Der Unterschied zwischen den wahren und falschen Propheten: daß jene dem Volke Drohungen Gottes verkündigten und Seine Gerechtigkeit mit den stärksten Farben schilderten, die falschen Propheten aber aus eigenem Antriebe fälschliche Versöhnung und Barmherzigkeit verhießen. Gegen diejenigen, welche wegen der Hoffnung auf die göttliche Barmherzigkeit in ihren Sünden verharren
Tilly59 likes from elisabethvonthüringen

Im Wohnheim des Opus Dei: Studieren mit heiligem Eifer | NZZ

<<Werft die alten Meßbücher nicht weg, sie werden zurückkehren.<<
Zitate Escriva