Martin Thust
Martin Thust

Die Bedeutung von 3-6-9 -

Ich habe ein gutes Abitur.
Und ich gebe zu, dass ich hier etwas gepostet habe, was ich nur vom Hören-Sagen weiß, also nicht in seiner Tiefe nachvollzogen habe.
Martin Thust

Die Bedeutung von 3-6-9 -

@Rodenstein
So wie ich es verstanden habe, besagt der Unvollständigkeitssatz, dass es keine in sich abgeschlossene, widerspruchsfreie Mathematik gibt. Entweder fehlt ein Axiom oder, sobald man dieses gefunden hat, steht es im Widerspruch zu einigen der restlichen Axiomen. Aber verlässlicher als der moderne Quatsch (die "Meinungswissenschaften") ist die Mathematik allemal, da gebe ich Ihnen Recht.
Martin Thust

Die Bedeutung von 3-6-9 -

In den 1930er-Jahren veröffentlichte der Mathematiker Kurt Gödel seinen Unvollständigkeitssatz der Mathematik, welcher besagt, dass ein jegliches mathematisches System entweder unvollständig oder in sich widersprüchlich ist. So viel zur angeblichen Vollkommenheit der Mathematik.
Martin Thust

Können Verwaltungen Gesetze beschließen 🧐

Mit Rock'n'Roll, Fastfood und Antibabypille haben die U.S.A. uns auch unsere Kultur gestohlen.
Martin Thust

"Selenskyj wollte nicht hören" - Ukraine reagiert verstimmt auf Äußerung Bidens

Joe Biden will W. Selenskyi klarmachen, dass der aus der Sicht der U.S.A. nur ein Vasall ist,
den man braucht, um Russland möglichst großen Schaden zuzufügen.
Er möge sich also bitte nicht zu wichtig fühlen.
Der von A. Irlmaier vor über 75 Jahren sogenannte "Räuberfürst aus dem Süden" sieht sich natürlich selbst nicht in der Rolle eines Vasallen, sondern will für eine kurze, ihm bemessene, …More
Joe Biden will W. Selenskyi klarmachen, dass der aus der Sicht der U.S.A. nur ein Vasall ist,
den man braucht, um Russland möglichst großen Schaden zuzufügen.
Er möge sich also bitte nicht zu wichtig fühlen.
Der von A. Irlmaier vor über 75 Jahren sogenannte "Räuberfürst aus dem Süden" sieht sich natürlich selbst nicht in der Rolle eines Vasallen, sondern will für eine kurze, ihm bemessene, Zeit selbst das Weltgeschehen bestimmen.
Und so ist es ein Brauchen und Gebrauchtwerden auf der großen Weltbühne:
In allem eine Missachtung des freien Willens.
Martin Thust

"Selenskyj wollte nicht hören" - Ukraine reagiert verstimmt auf Äußerung Bidens

Joe Biden hat diesen Krieg gewollt.
Das kann man mit Sicherheit sagen.
Martin Thust

Alois Irlmaier Prophetie über England vor Erfüllung? [Tsunami & 3 Tage Finsternis & das Kreuz]

@sedisvakanz
Mit dieser hochmütigen Erklärung lassen sich die vielen Ermordungen an den Arianern erklären, niemals aber vor dem ewigen Gesetz der Gottes- und Nächstenliebe rechtfertigen, in dem es heißt: "Du sollst nicht töten!"
Ich bin dem Rat des Sehers von Patmos in Offb. 18, Vers 6 gefolgt, in dem es heißt:
"Geht hinaus aus ihr, mein Volk, dass ihr nicht teilhabt an ihren Sünden, und damit …More
@sedisvakanz
Mit dieser hochmütigen Erklärung lassen sich die vielen Ermordungen an den Arianern erklären, niemals aber vor dem ewigen Gesetz der Gottes- und Nächstenliebe rechtfertigen, in dem es heißt: "Du sollst nicht töten!"
Ich bin dem Rat des Sehers von Patmos in Offb. 18, Vers 6 gefolgt, in dem es heißt:
"Geht hinaus aus ihr, mein Volk, dass ihr nicht teilhabt an ihren Sünden, und damit ihr ihre Plagen nicht mit ihr empfangt!"
Martin Thust

Sloterdijk: Ukraine-Krieg gleicht "Entkolonialisierungen"

Das sind letztlich immer wieder die dummen Sprüche, die letzten Endes Waffen, Waffenexporte und Krieg befürworten und rechtfertigen sollen.
Martin Thust

Dokument des Grauens

Ich bin erschüttert über dieses Dokument.
Martin Thust

Der US-Verteidigungsminister spricht zum ersten Mal seit der Invasion in der Ukraine mit seinem …

Der U.S.-Verteidigungsminister Lloyd Austin sagte am 28.04.'22 im rheinland-pfälzischen Ramstein: "Wir werden Himmel und Erde in Bewegung setzen, um diesen Krieg zu gewinnen."
Indem er von sich und den U.S.A. in der 1. Person Plural sprach, gab er als erster U.S.-Politiker offen zu, dass sich die U.S.A. im Krieg mit Russland befinden.
Martin Thust

Alois Irlmaier Prophetie über England vor Erfüllung? [Tsunami & 3 Tage Finsternis & das Kreuz]

Und ihr Katholiken wart euch nie zu schade, die von euch sogenannten "Häretiker" auf Scheiterhaufen zu verbrennen, ganze Vernichtungskreuzzüge gegen sie zu führen, sie öffentlich auszugrenzen, rufzuermorden und lächerlich oder mundtot zu machen, je nachdem, ganz wie es dem Gebot des Jesus von Nazareth entspricht: "Liebe deinen Nächsten und liebe deine Feinde", und auch so, wie es dem Gebot …More
Und ihr Katholiken wart euch nie zu schade, die von euch sogenannten "Häretiker" auf Scheiterhaufen zu verbrennen, ganze Vernichtungskreuzzüge gegen sie zu führen, sie öffentlich auszugrenzen, rufzuermorden und lächerlich oder mundtot zu machen, je nachdem, ganz wie es dem Gebot des Jesus von Nazareth entspricht: "Liebe deinen Nächsten und liebe deine Feinde", und auch so, wie es dem Gebot Gottes durch Mose entspricht: "Du sollst nicht töten." Auf euch trifft wahrlich zu, was Jesus von Nazareth in Johannes 8, 44 sprach: "Ihr habt den Teufel zum Vater, und nach eures Vaters Begierden wollt ihr tun. Der ist ein Mörder von Anfang an und steht nicht in der Wahrheit, denn es ist keine Wahrheit in ihm." Ihr habt unermesslichen Reichtum geraubt (Inkagold, Erbschleichereien, Urkundenfälschungen, usw.), ihr habt Frauen und Kinder vergewaltigt und getötet (bis heute, siehe auch Kanada), ihr habt gefoltert, habt euren Widersachern die Zungen heraus- oder Gliedmaßen abschneiden lassen, habt sie in dunklen Kerkern verdursten, verhungern, elend dahinsiechen oder irrsinnig werden lassen, ganz wie es dem Willen eures Gottes entspricht.
Martin Thust

Alois Irlmaier Prophetie über England vor Erfüllung? [Tsunami & 3 Tage Finsternis & das Kreuz]

Es reicht, sedisvakanz! Indem Sie sich zum Lehrer über mich aufschwingen, werden Sie ein umso strengeres Urteil empfangen! (Jakobus 3,1).
Waagerl, in der von Ihnen angesprochenen Sache muss jeder Weisheit für sich selbst finden. Für mich ist es das Beste, wenn ich jetzt noch einmal ins Gebet gehe. ...
Martin Thust

Alois Irlmaier Prophetie über England vor Erfüllung? [Tsunami & 3 Tage Finsternis & das Kreuz]

Waagerl: Reinkarnation? Wir sollen uns ja nicht wieder und wieder inkarnieren, sondern das Ziel ist ja, dem "Rad der Wiedergeburten" (Jakobus 3,6) zu entkommen, indem wir uns von unseren Sünden reinigen und so heimkehren in unsere ewige Heimat. Nur manche Seelen brauchen dazu halt länger als 1 Inkarnation.
Und: Ja, die Welt ist laut, sehr laut. Wir finden Gott in der Stille in uns.
Martin Thust

Alois Irlmaier Prophetie über England vor Erfüllung? [Tsunami & 3 Tage Finsternis & das Kreuz]

Alois Irlmaier gehört für mich in die Rubrik "Siehe, Ich sende zu euch Propheten und Weise ..." (Matthäus 23,34), obwohl A. Irlmaier streng genommen ein Seher war. Beweisen kann ich das nicht, aber noch weniger möchte ich einem Computerprogramm Glauben schenken, das bestenfalls zum Ausdruck bringt, wann sich die Satanisten einen 3. Weltkrieg wünschen. Machen wir nicht den Fehler, dass wir uns in …More
Alois Irlmaier gehört für mich in die Rubrik "Siehe, Ich sende zu euch Propheten und Weise ..." (Matthäus 23,34), obwohl A. Irlmaier streng genommen ein Seher war. Beweisen kann ich das nicht, aber noch weniger möchte ich einem Computerprogramm Glauben schenken, das bestenfalls zum Ausdruck bringt, wann sich die Satanisten einen 3. Weltkrieg wünschen. Machen wir nicht den Fehler, dass wir uns in Furcht ergehen, wie das Kaninchen, das auf die Schlange schaut. Fürchten wir uns nicht. Jesus von Nazareth lehrte: "Wenn aber dieses anfängt zu geschehen, dann seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht." Nutzen wir unsere Tage bis zum Ende für den Zweck, für den sie uns gegeben sind: Bringen wir die Verhältnisse mit unseren Nächsten in Ordnung, wo wir noch im Streit liegen, bitten wir um Vergebung für unsere Sünden, vergeben wir, machen wir wieder gut. Denn das Satanische bezieht seine Kraft aus dem Krieg und dem Streit der Menschen. Darum wurden schon immer die Kriege angezettelt. Wenn wir den Frieden suchen und uns mit unseren Nächsten versöhnen, dienen wir dem kommenden Friedensreich. Wenn wir wie gebannt auf die kommenden Ereignisse schauen, werden wir keine Kraft haben, die Tage so zu nutzen, wie wir das sollten. Das sage ich auch mir selbst. Ich persönlich glaube übrigens nicht an eine ewige Hölle, sondern halte es mit Origenes, der die "Apokatastasis", also die Allversöhnung, und die Vorexistenz der Seele, also die Reinkarnation lehrte. Zusammen mit dem Gesetz von Saat und Ernte, das Paulus in Galater 6, Vers 7 lehrte, macht das Sinn. Alle Kriegstreiber werden nach diesem Gesetz für ihre Schuld an ihrer eigenen Seele leiden müssen, bis ihre Schuld abgegolten ist. Das ist mein Glaube. Halten wir uns nicht mit nutzlosen Dingen auf, tun wir das Gute!
Martin Thust

Alois Irlmaier Prophetie über England vor Erfüllung? [Tsunami & 3 Tage Finsternis & das Kreuz]

Ich zitiere sedisvakaz: "Fragt mal mal "Alexa". Die sagt da was ganz anderes als @Martin Thust. "Alexa" sagte, dass der der 3. Weltkrieg mit einem Überfall Russlands auf Deutschland im November 2023 stattfinden wird, als ein Mann fragt:" Alexa, wann beginnt der dritte Weltkrieg ?" Interessant , nicht? Schon alles geplant, wie´s ausschaut.."
"Alexa" wird hier zitiert, als solle oder dürfe …More
Ich zitiere sedisvakaz: "Fragt mal mal "Alexa". Die sagt da was ganz anderes als @Martin Thust. "Alexa" sagte, dass der der 3. Weltkrieg mit einem Überfall Russlands auf Deutschland im November 2023 stattfinden wird, als ein Mann fragt:" Alexa, wann beginnt der dritte Weltkrieg ?" Interessant , nicht? Schon alles geplant, wie´s ausschaut.."
"Alexa" wird hier zitiert, als solle oder dürfe man ihr (entschuldigung, viatorem: dem Computerprogramm) glauben. Das verstehe ich nicht.
Martin Thust

Alois Irlmaier Prophetie über England vor Erfüllung? [Tsunami & 3 Tage Finsternis & das Kreuz]

Wenn "Alexa" vom Satan ist, warum glaubt man ihr dann?
Martin Thust

Alois Irlmaier Prophetie über England vor Erfüllung? [Tsunami & 3 Tage Finsternis & das Kreuz]

Die Prophezeiungen des Alois Irlmaier (der übrigens voraussagte, dass der Überfall der Russen in einem Hochsommer stattfinden würde) und viele andere sind seit Jahrzehnten / Jahrhunderten bekannt, auch der Finsterniswelt. Die Dämonen versuchen nun, diese Ereignisse der Zerstörung zu beschleunigen. Ich bin gespannt, ob Gott, der Ewige, es ihnen zulassen wird. Im Übrigen haben wir es hier nicht …More
Die Prophezeiungen des Alois Irlmaier (der übrigens voraussagte, dass der Überfall der Russen in einem Hochsommer stattfinden würde) und viele andere sind seit Jahrzehnten / Jahrhunderten bekannt, auch der Finsterniswelt. Die Dämonen versuchen nun, diese Ereignisse der Zerstörung zu beschleunigen. Ich bin gespannt, ob Gott, der Ewige, es ihnen zulassen wird. Im Übrigen haben wir es hier nicht nur mit einem letzten Aufbäumen der Dämonen zu tun, sondern auch mit dem Kommen der Ernte einer jahrtausendelangen Saat der Menschheit. Aber Alexa wird's sicher wissen.
Martin Thust

Weiß oder Schwarz? Heiß oder kalt?

Bezog sich zwar auf die Ukraine-Krise 2014, ist aber hochaktuell.
Martin Thust

„Ich bin das Licht, das in die Welt gekommen ist, damit jeder, der an mich glaubt, nicht in der …

Origenes und seine Lehren wurden 543 auf der Synode von Konstantinopel mit dem Bannfluch belegt. Denn Origenes lehrte die Präexistenz der Seele (vor ihrer Einverleibung in einen Menschen) und die "Allversöhnung". Obwohl es in der Bibel heißt: "Im Anfang war das Wort" und: "Er kam in Sein Eigentum", wurde auch jeder, der sagt oder meint, dass die Seele des Christus Gottes präexistiert habe, mit …More
Origenes und seine Lehren wurden 543 auf der Synode von Konstantinopel mit dem Bannfluch belegt. Denn Origenes lehrte die Präexistenz der Seele (vor ihrer Einverleibung in einen Menschen) und die "Allversöhnung". Obwohl es in der Bibel heißt: "Im Anfang war das Wort" und: "Er kam in Sein Eigentum", wurde auch jeder, der sagt oder meint, dass die Seele des Christus Gottes präexistiert habe, mit dem Bannfluch belegt. Der Bannfluch über die Lehre des Origenes wurde 553 auf dem 5. Ökumenischen Konzil von Konstantinopel bekräftigt. Laut katholischer Lehre ist Origenes deshalb auf ewig verdammt und befindet sich nun in einer ewigen Hölle. Alle, die ihm glauben, sind gemäß katholischer Dogmenlehre ebenfalls auf ewig verdammt.