Sprache
Thomas2612

CDU-Politiker gründet BÜRGERWEHR gegen Drogendealer!

Wenn der Staat seine Bürger nicht mehr schützen kann, wird regelmäßig auch der Ruf nach Zivilcourage lauter.
Die Ehefrau wird "geehrt" in einer Story der BILD, der Familienvater posthum vom Bundespräsidenten gelobt, weil er einer bedrängten Frau zu Hilfe kam und dann leider selber abgestochen wurde.
Nein danke, selber bewaffnen, in Notwehr schiessen, oder das Weite suchen, Pöbeleien … Mehr
Thomas2612

Eva Herman: Der hässliche Deutsche als politisches Ziel?

Auf dem Linksradikalen Konzert in Chemnitz wurde Eva Herman massiv verunglimpft. Es wurden Songtexte gebrüllt wie :
„Eva Herman sieht mich, denkt sich: ‚Was‘n Deutscher!‘/Und ich gebe ihr von hinten wie ein Staffelläufer/Ich *#&? sie grün und blau, wie mein kunterbuntes Haus/Nich alles was man oben reinsteckt, kommt unten wieder raus.“
Dieses Konzert gegen Rassismus und Hetze wurde vom Bunde… Mehr
Thomas2612

Papst Franziskus: Rache oder Strafe?

@Gerti Harzl
Ihr Kommentar ist ja sehr vielsagend. Sie scheinen diese Zensur zu begrüßen oder veranlasst zu haben. Ihre Begründung ist lächerlich. Das Video, das bei Gloriatv zu sehen war, ist im Netz weit verbreitet.
Thomas2612

Papst Franziskus: Rache oder Strafe?

Vatican Callboy outet 40 Priester – gloria.tv
gloria.tv › video
Schönes Beispiel von Zensur hier auf Gloriatv.
Ganz Deutschland tickt so.
Thomas2612

Gender-Sprech made in USA: „Vorderes Loch“ statt „Vagina

"Es könnte all jene Menschen verletzen, die biologisch als Mann geboren wurden, sich aber als Frau fühlen und traurig darüber sind, dass sie selber keine Vagina haben."

Prima! Damit wird zusätzlich auch eine nicht-diskriminierende Sprache eingeführt gegenüber den männlichen Homosexuellen, die bekanntlich das hintere Loch zur Kot- Abführung präferieren. Die Vagina, die neues Leben empfängt und … Mehr
Thomas2612

Thilo Sarrazin: "Muslime haben in Westeuropa bald die Mehrheit"

Es gibt eine völlige Verdrehung der Werte und Verrohung in unserem Land. Geschürt von linken Politikern und ihren Meinungsmachern in den Medien. Nicht mehr der Mord an dem Deutschen in Chemnitz mit kubanischer Herkunft stand im Mittelpunkt, der mit 25 Messerstichen regelrecht hingerichtet wurde, sondern die Proteste von angeblichen Rechtsradikalen und Nazis. An die Übergriffe und Morde sollen … Mehr
Thomas2612

Thilo Sarrazin: "Muslime haben in Westeuropa bald die Mehrheit"

Achtung, die SPD hat mehrheitlich die Leitmedien in Deutschland unter ihrer Kontrolle und diese sind linkspolitisch. Merkel ist auch die Kanzlerin der SPD.
Es geht ums politische Überleben.Chemnitz und die Sachsen haben gezeigt, eine Wende kann erreicht werden, wenn auch die Menschen in Westdeutschland so aufstehen würden wie in Ostdeutschland, wird die herrschende politische Oligarchie der … Mehr
Thomas2612

Piusbrüder: Ächtung der Todesstrafe ist Traditionsbruch

Ihre Märchen von einem langen Todeskampf aufgrund der Ungeschicklichkeit des Henkers, des giftspritzenden "Arztes", sind Lieblingsmotive der Linken und Kommunisten.
Das ist gewiss nicht die Regel und niemals beabsichtigt. Ich könnte es gut mit meinem Gewissen vereinbaren, einem solchen "Arzt", wie Sie schreiben in Anführungszeichen, zu assistieren. Das ist mein Verständnis von Gerechtigkeit. … Mehr
Thomas2612

Piusbrüder: Ächtung der Todesstrafe ist Traditionsbruch

Woran erkennt man eine pervertierte Moral? Der Papst fordert eine uneingeschränkte Solidarität für Flüchtlinge: „Möge jede Gemeinde, jede religiöse Gemeinschaft, jedes Kloster, jeder Ort, an dem sich Gläubige zum Gebet versammeln (das eigene Zuhause,die Familie?), angefangen bei meiner Diözese in Rom, eine Familie aufnehmen“
Nun sind aber zum Beispiel viele Frauen in den Aufnahmeländern Opfer … Mehr
Thomas2612

Piusbrüder: Ächtung der Todesstrafe ist Traditionsbruch

Matthäus 18,6:
Wer einem von diesen Kleinen, die an mich glauben, Ärgernis gibt, für den wäre es besser, wenn ihm ein Mühlstein um den Hals gehängt und er in der Tiefe des Meeres versenkt würde.
7 Wehe der Welt wegen der Ärgernisse! Es muss zwar Ärgernisse geben; doch wehe dem Menschen, durch den das Ärgernis kommt!
Die Todesstrafe ist Teil der irdischen Gerichtsbarkeit.
Gott setzt Staat und … Mehr
Thomas2612

Piusbrüder: Ächtung der Todesstrafe ist Traditionsbruch

Die Piusbruderschaft ist in den USA besonders stark vertreten.
Thomas2612

Piusbrüder: Ächtung der Todesstrafe ist Traditionsbruch

Das Treue- Gelöbnis gegenüber der Nation und der Flagge der Vereinigten Staaten von Amerika umfasst folgenden Wortlaut:
„Ich schwöre Treue auf die Fahne der Vereinigten Staaten von Amerika und die Republik, für die sie steht, eine Nation unter Gott, unteilbar, mit Freiheit und Gerechtigkeit für jeden.“
Somit sind die USA eine Nation unter Gott.
Freiheit und Gerechtigkeit sind dort in der Verfas… Mehr
Thomas2612

Piusbrüder: Ächtung der Todesstrafe ist Traditionsbruch

Das ist auch richtig so von der Piusbruderschaft.
Schon der normale Menschenverstand sagt, dass es besonders schwere und verabscheuungswürdige Verbrechen gibt, die die Todesstrafe des Mörders erfordern bei einer rechtskräftigen Verurteilung in einer Demokratie, wie es zum Beispiel die USA sind. Alles andere wäre gegen die Gerechtigkeit.
Thomas2612

Im Kölner Dom: Bittgottesdienst für den Sieg des 1. FC Köln...

Kundenbindungsprogramm nennt man das. Und Fans können ja noch Kunden werden. Obwohl für die gebotene Leistung FC-Fanartikel sehr teuer sind. Und dann noch die Kirchensteuer..?
Thomas2612

Franziskus empfiehlt Psychiatrie gegen Homosexualität - der pro-homosexuelle Vatikan zensuriert

Der Vatikan hat abgewirtschaftet. Der dogmatische Kommunismus schon seit 1991. Er hat nur überlebt in einer sogenannten Spielart des Euro-Marxismus.
Allen Autokratien und Ismen ergeht es im Prinzip so, entweder sie "reformieren" sich, verschwinden von der Bildfläche oder versinken in die Bedeutungslosigkeit. Die katholische Kirche hat sich reformiert und ist der 68‘ Bewegung zuvor gekommen mit … Mehr
Thomas2612

„Der Skandal, der die Kirche erschüttert, ist praktizierte Homosexualität“ – Kardinal

Viele Priester und Bischöfe selbst sind nicht nur von der Homosex-Ideologie befallen, sondern ihr auch praktisch sehr zugeneigt, weil selbst abnormal veranlagt. Homosex-Praktiken und Pädophilie, verweichlichte Männer und weibische Priester sind Merkmale dieser Konzilskirche
Thomas2612

Cyber-Abwehrzentrum warnt vor Stromausfall in ganz Europa

Heiko Maas und Poroschenko wissen schon, der Kreml steckt dahinter.
Thomas2612

Europäischer Gerichtshof: Rechtssicherheit für Kirchenschänder und -schänderinnen

@elisabethvonthüringen
Das Foto in dem Link von Kanzlerin und Gatte ist aber gruselig..erinnert an den Urlaub der DDR-Bonzen. Kanzler-Lift, wenn ich das schon lese, Personenkult wie beim Staatsratsvorsitzenden..
Thomas2612

Europäischer Gerichtshof: Rechtssicherheit für Kirchenschänder und -schänderinnen

Die EU ist vollkommen abgewirtschaftet. Die Berichterstattung über den Trump-Putin Gipfel in Helsinki auf dem öffentlich-rechtlichen Nachrichtenkanal Phoenix ließ an Gehässigkeit und Hetze nichts zu wünschen übrig. Alle deutschen Leitmedien berichteten negativ. Weil beide Präsidenten dem deutschen Machtzentrum mit seiner Rauten-Kanzlerin "Wir schaffen das" nicht nach der Nase tanzen. Maas warnt … Mehr
Thomas2612

Westliche Regime fördern Homosexualismus in Polen

Vor allem Linksextremisten und Kommunisten fördern alle möglichen verabscheuungswürdigen Entartungen und Perversionen. Bei uns in Deutschland haben diese Strömungen Eingang in das politische Establishment gefunden. Das ist das eigentliche Verderbnis. Merkel ist genauso linksliberal vergiftet. Putins Russland und Donald Trump bauen hingegen Bollwerke, die von dem Unrat, dem Schlamm und der Gülle … Mehr
Thomas2612

Franziskus verneigt sich vor Imam

Der "Prophet" lacht über die devoten Koran-Kriecher und Küsser.
Thomas2612

Die Sichtweise von Kardinal Burke zur Migration

Sozialschmarotzer suchen noch nicht mal ihren eigenen Aufstieg, die wissen gar nicht, was Aufstieg ist. Sie wollen ausgehalten werden durch staatliche Alimentierung in Form von Hartz IV. Bei den Kindern kann man sich leicht ausrechnen, was da für ein Sümmchen zusammen kommt. Es sind aber Steuergelder, die da verschleudert werden. In keinem anderen Land gibt es das in dem Maße, wie in Deutschland.… Mehr
Thomas2612

Franziskus und die Bananenschale

@Klaus Elmar Müller
Ich glaube auch, das mit dem Tröpflein Wasser und dem Zähneputzen ist doch Schwachsinn..
Thomas2612

Franziskus und die Bananenschale

Worte von Papst Franziskus in dieser besagten Predigt vom Dezember 2014:
Der Papst provoziert damit die Traditionalisten. Das neue Kirchenrecht gilt rechtlich natürlich auch für die FSSPX und damit die Nüchternheit vor der heiligen Kommunion von mindestens einer Stunde. Wer länger nüchtern sein möchte oder aus Liebe ein größeres Opfer befolgen, macht es freiwillig, es ist aber nicht verpflichtend…
Mehr
Thomas2612

Ob das den Hinterbliebenen Trost spendet

Außerdem war Das Mädchen erst 14! Diese Perverslinge scheren sich einen Dreck und vergewaltigen und morden Kinder! Damit glauben sie vermutlich noch, ihrem pädophilen "Propheten" die Ehre zu geben..
Thomas2612

Ob das den Hinterbliebenen Trost spendet

Unfassbar. Dreckspack. Ein angebliches Kondolenzschreiben zum Rundumschlag gegen eine unliebsame Partei zu instrumentalisieren. Frau Merkel und die gesamte Regierung tragen indirekt Verantwortung für diesen Mord, wie auch für die anderen Opfer von Mord, Terror und Vergewaltigung. Und diese Täter gehören an die Wand gestellt. Und allen, die solches mohammedanische Gesindel ins Land zu holen, mit … Mehr
Thomas2612

Das not - wendige Nein innerhalb des kirchlichen Gehorsams Zitate aus einem Vortrag von Kaplan A. …

Um zu entscheiden hilft die Gewissensbildung. Vor allem jedoch einen Katechismus zu lesen von vor dem Konzil. Zum Beispiel den römischen Katechismus oder den Katechismus Pius X. Dann werden Sie selbst feststellen, der Modernismus der Neukirche beleidigt Gott.
Thomas2612

Bischof: Die Leute werden in einer Opferhaltung erzogen

Satan ist erfindungsreich, er denkt sich immer neue Tricks aus. Er versucht die Schwachstellen einer Seele auszunutzen, damit diese Todsünden begeht und dann in Laster gerät. Wenn der fromme Katholik von der heiligmachenden Gnade abgeschnitten bleibt, ist er nicht mehr in dem Maße den Anfechtungen ausgesetzt. Wenn der Fromme aber die Gnade der Beharrlichkeit mehr und mehr erlangt, er Fortschritte… Mehr
Thomas2612

Sehnsuchtsbild aus alter Zeit

@bert
Naja, teuer ist natürlich relativ. Aber für diesen Anlass waren mir über 100 € zu viel und weil ich auch kein Sammler bin.
Thomas2612

Sehnsuchtsbild aus alter Zeit

Wunderschön!
Ich habe letztens auf ebay mitgeboten auf ein 300 Jahre altes Votivbild. Ich musste es natürlich drangeben, weil es zu teuer wurde. Aber ein geweihtes Heiligenbild und eine geweihte Kerze tun es ja auch und kosten weniger..
Thomas2612

Kasper: Vorschläge zur Lösung eines unnötigen Streits

"Die universalkirchliche Möglichkeit ist durch das II. Vatikanische Konzil grundgelegt und im gültigen Kirchenrecht im Sinn einer Einzelfallregelung längst gegeben und durch zwei Enzykliken von Papst Johannes Paul II. weiterführend im positiven Sinn geklärt. Dabei ist ausdrücklich festgehalten, dass der Diözesanbischof oder die Bischofskonferenz über den Einzelfall zu entscheiden haben."
Das … Mehr
Thomas2612

Wundersame Altarraumverwandlung in Osdorf

Man beachte nur mal, wie der Altar vor der "Verwandlung" ausgesehen hat und wie nachher. Das Sursum corda - Habemus ad Dominum
vermag nur in der tridentinischen Messe die Herzen richtig zu bereiten.
Thomas2612

Die Alte Messe sollte nicht "außerordentlich" genannt werden - sondern die "ältere und konstantere …

außerordentlich..?
Ich gehe sowieso nur in die tridentinische Messe. Die ist für mich die normale heilige Messe.
Thomas2612

Alltags-Szene in einer Berliner U-Bahn Station

Primitives Gebaren im Video, widerlich und ekelhaft
Dieser muslimische Schlachtruf gehört in der Öffentlichkeit verboten, weil er unmittelbar vor Terroranschlägen geschrien wird.
Thomas2612

Nonnen und eine Frau von 1968

@Carlus
Was es alles gibt im NOM ist schon unglaublich.
Letztlich ist es in dieser Neukirche wie mit Franziskus, der vor dem Allerheiligsten nicht knien will.
Thomas2612

Offener Brief an den Erzbischof von Hamburg, Dr. Stefan Heße

Der Brief ist gut. Allerdings ist der "Übertritt" zur Piusbruderschaft kein Fehler, sondern eine logische Schlussfolgerung.
Thomas2612

Papst in Genf: Priester verteilen Einzahlungsscheine an Gläubige

Warum ist das Interesse am Besuch von Papst Franziskus am 21. Juni in Genf so groß? Genf ist gewissermaßen die Hauptstadt der Freimaurer..
Thomas2612

Den Tag des Herrn heiligen!

Katholiken gehen Sonntags zum heiligen Meßopfer, nicht Samstagabends in die Vorabendmesse
Thomas2612

Die Barmherzigkeit von Franziskus ohne jene von Gott hilft niemandem - Kardinal Müller

Franziskus soll doch auch einer wiederverheiratet Geschiedenen Landsmännin am Telefon geraten haben, die heilige Kommunion einfach in einer anderen Kirche zu empfangen, wo man sie nicht kennt. Ich nehme an, das versteht er auch wirklich und konkret unter einem ethischen Gradualismus. Franziskus kann aber nicht gegen den Willen und die Gebote Gottes von Todsünden dispensieren, indem er suggeriert,… Mehr
Thomas2612

„Subversive Homo-Netzwerke in der Kirche“

Man muss leider davon ausgehen, dass die vielen Bischöfe mit schwulenfreundlicher Homosex-Propaganda selbst homosexuelle Präferenzen haben. Sie geben sich mit der Lehre im modernistischen Sinne im großen und ganzen konform, begehen aber bewusst hier und da Tabubrüche, um die kirchliche Lehre über die "Rhetorik des Mitleids" zu verändern..
Thomas2612

Bischof Overbeck: „Fronleichnam ist ein Ausrufezeichen für die Ökumene!“

Das sind alles leere Worthülsen und theologische Hirngespinste von Bischof Overbeck, auf die man getrost verzichten kann. Ein Gewäsch, wie es uns die Ökumene nach VKII ermöglicht hat. In der Musikbranche nennt man solche Schnulzen "Tränenzieher"
Thomas2612

„Subversive Homo-Netzwerke in der Kirche“

Das ist sicher so und in weiten Teilen schon eingetreten
Thomas2612

Hammerpredigt von Kardinal Woelki an Fronleichnam

Es geht um den Ausverkauf des katholischen Glaubens, um die Preisgabe der Eucharistie an die Protestanten. Das Ruder wird sich nicht mehr herumreissen lassen. Ich glaube auch, Kardinal Woelki dreht sich wie das Fähnchen im Wind.
Thomas2612

Hammerpredigt von Kardinal Woelki an Fronleichnam

"Das eucharistische Opfer feiert das Andenken an den Tod Jesu. Die alten Christen nahmen nicht nur am Opfer teil, sondern genossen auch die Opferspeise, und nur die Kranken empfingen die hl. Kommunion außerhalb der hl. Messe. St. Paulus setzt hier die beiden Begriffe Kommunion und Gedächtnisopfer an den Tod Jesu einander gleich. Streng genommen ist das eucharistische Opfer mit der Konsekration … Mehr
Thomas2612

Auf nach Berlin

Wie kann man derart tanzen, feiern und jubeln. Wie pervers ist das! Die Dämonen der Hölle und der vielen Menschen, über die sie herrschen, tun es ihnen gleich..
Thomas2612

Das sicherste und unzweifelhafteste Zeichen, um die Häretiker, die Anhänger falscher Lehren und …

Du reine Mutter bitte für uns
Du keusche Mutter bitte für uns
Du unversehrte Mutter bitte für uns
Du unbefleckte Mutter bitte für uns
Thomas2612

Das sicherste und unzweifelhafteste Zeichen, um die Häretiker, die Anhänger falscher Lehren und …

Das Memorare
Alphonso Ratisbonne betete es morgens und abends und trug eine geweihte Wundertätige Medaille, wodurch ihm die hl. Jungfrau Maria erschien und die Gnade der Bekehrung ihn völlig umwandelte:
Gedenke, gütigste Jungfrau Maria, man hat es noch niemals gehört, dass jemand, der zu Dir seine Zuflucht nahm, deine Hilfe anrief, um deine Fürsprache flehte, von dir verlassen worden sei. Von … Mehr
Thomas2612

Eilmeldung - Designierter Kardinal hat Konkubine und Kinder

Ja, Bergoglio findet für kinderreiche Familien Tiervergleiche, aber nicht für Priester und ihre Liebschaften oder Homosex-Beziehungen, dieser Wortverdreher und Wolf im Schafspelz. Das Foto gibt ja schon Aufschluss, da "lieben" sich zwei und sind eines Geistes in ihrer Gesinnung...