Sprache

Spaemann zur politisch korrekten Sprache

'Der bedeutendste katholische Philosoph unserer Zeit'

Regensburger Bischof Voderholzer zum Tod von Robert Spaemann: "Sein Wort hatte Gewicht und fand Gehör in der Welt."
[mehr]
Tradition und Kontinuität gefällt von prince0357  

Endlich: Auch die "Tagesschau" hat jetzt den §219a verstanden

@Seidenspinner
Wd meines Studiums 1975-82 warf unser Professor für Gynäkologie jeden Kandidaten mit "Nicht genügend" aus der Prüfung, wenn dieser sich erdreistete, eine Schwangere als Patientin zu bezeichnen.
Mitte der 1990 drehte sich der Wind, und plötzlich wurde alles zu "Pathologie" und eine Schwangerschaft damit zu einer Erkrankung. Somit war auch der Anspruch auf ein "perfektes" Kind … Mehr

Fulminante Rede. Erschütternd brillant.

02:55
Rede von Dr. Heinrich Fiechtner gegen die von den Jusos geplante Legalisierung der Abtreibung bis zur Geburt. Der Mediziner schilderte den Ablauf einer Abtreibung. Daraufhin empörte sich der … Mehr
Lichtlein
Super Rede vom Herrn Dr. Fiechtner
Tesa
Dr. Heinrich Fiechtner: »Bei meiner Rede gegen die von den Jusos geplante Legalisierung der Abtreibung bis zur Geburt, schilderte ich als Mediziner … Mehr
Tradition und Kontinuität gefällt von Maria Katharina  

Weitere Details über die geheime Verurteilung des unschuldigen Kardinal Pell

Alle Getreuen werden verleumdet und verfolgt.
Zuerst jene im Klerus und dann wird es die Laien treffen, die zum wahren Glauben und zur wahren Lehre stehen und sich kein X für ein U vormachen lassen.
Tradition und Kontinuität gefällt von Seidenspinner  

Endlich: Auch die "Tagesschau" hat jetzt den §219a verstanden

Abtreibung ist keine "medizinische Dienstleistung". Schwangerschaft ist keine Krankheit und Abtreibung keine Heilung. Sondern Tötung.

Das Mittel gegen die allgemeine Depression? Die lateinische Messe

Gedanken „über die verzweifeltste Generation“ 10. Dezember 2018 katholisches.info/…/das-mittel-gege… Der überlieferte Ritus als Heilmittel gegen die allgemeine Depression. Der überlieferte Ritus …
Rita 3
Der Mensch braucht etwas, das ihn aus dem Alltag heraushebt, der ohnehin mit so viel Schwachsinn gefüllt ist- Fernsehen etc. Was uns geboten wird … Mehr
OttoSchmidt
Wenn man diese schöne ehrwürdige tridentinische hl Messe körperlich durchhalten kann, ist es wahr. Andererseits "kenne" ich eine Dame, die es nicht … Mehr
Tradition und Kontinuität gefällt von PaulK  

SPD-Jugend für Abtreibung im 9.Monat

@Elista
Sie dürfen mir glauben, dass ich dieses Video nicht wegen der hübschen Sozimädels gepostet habe. Die Frau, die ich suche z. B. müsste weder besonders hübsch noch besonders gebildet sein. Da würde mir ein gewisses Mindestmaß genügen. Wie Sie sich denken können, die Frau, die mich heiratet, bekommt einen lebenslangen kostenlosen Korrekturservice im Hinblick auf Grammatik, Orthographie und … Mehr
Tradition und Kontinuität gefällt von SasBoe  

Französischer Bischof bei „Gelbwesten”-Protest

In der sozialistischen "EUDSSR" gemeinsam mit dem sozialistischen Bildungskatastrophen-Fußvolk auf der Strasse - für noch mehr(!) Sozialismus. Das ist weder mutig und schon garkeine "Solidarität mit dem leidenden Volk", sondern ein Inzens an die linksradikale Hegemonie und ihre Anarchismus-Soziokultur.
Tradition und Kontinuität gefällt von Vered Lavan  

Der kirchliche Niedergang seit der liturgischen Reform ist beispiellos

Papst Benedikt XVI. hat sich sehr für den Überlieferten Messritus eingesetzt und wollte noch mehr erreichen. Im Jahr 2007 erhob Papst Benedikt XVI. die "Missa Tridentina" zur "außerordentlichen Form des römischen Ritus" und gestattete allen Priestern die Zelebration. Ich kann ihn nicht mit Papst Paul VI. vergleichen.
Tradition und Kontinuität gefällt von DrMartinBachmaier  

Falsche Propheten

Mit den krankhaften Ausschließungen Andersdenkender zieht auch die Langeweile ein. Ein Forum bestehend aus Zuklatsch-Smilies ist wertlos.
Tradition und Kontinuität gefällt von Copertino  

Bischof befiehlt die Beseitigung eines möglichen eucharistischen Wunders

Dieser Aussage muss widersprochen werden, auch wenn man es mit der tridentinischen Messe hält: Ich war im Sommer selbst in Legnica/PL, wo in der Kirche Sankt Jacek eine in einer NOM-Messe 2013 eine konsekrierte Hoste zu Boden gefallen war, die sich später im Wassergefäss in menschliches Herzmuskelgewebe in Agonie verwandelt hatte. Alles von renommierten medizinischen Instituten untersucht.

Deutscher Philosoph Robert Spaemann R.I.P.

Robert Spaemann`s "Moralische Grundbegriffe" war bis 2016 Pflichtlektüre in meinem gymnasialen Religionsunterricht.
Tradition und Kontinuität gefällt von Ministrant1961  

Deutscher Philosoph Robert Spaemann R.I.P.

Eine der letzten großen katholischen Persönlichkeiten unseres Volkes, ist nun heim gegangen. Er wird uns fehlen, er hinterlässt ein tiefes Loch, daß unter d. Umständen der heutigen Zeit, kaum zu schließen sein wird.
Tradition und Kontinuität gefällt von alfredus  

Gloria Global am 6. Dezember 2018

Maria kann nur helfen, wenn wir sie um Hilfe anrufen ! Maria hilft und hat schon immer geholfen.
9 289

Gedenke, o mildreichste Jungfrau Maria - Memorare

Gedenke, o mildreichste Jungfrau Maria - Memorare Von Pater Paul-H. Schmidt Wer kennt es nicht, jenes zu Herzen gehende Gebet zur barmherzigen Gottesmutter, das «Memorare», das dem hl. Bernhard von …

Lateinunterricht: Nützlich für alle Sprachen

Vom Lateinischen aus lassen sich Französisch, Spanisch usw. gut lernen, weil man in vielem nur die jeweiligen Abweichungen vom Lateinischen kapieren muss. Auch wer mit dem Gedanken spielt, einmal vielleicht Priester zu werden, tut sich einen großen Gefallen, in jungen Jahren Latein zu lernen. Überdies schult die klare Grammatik des Lateinischen das logische Denken. Freilich, gerade Eltern aus … Mehr

WARUM FALSCHE PROPHEZEIUNGEN SO GEFÄHRLICH SIND

Um es vorwegzunehmen: Ich gehöre zu den Katholiken, die sich über echte Prophezeiungen, Eingebungen usw. freuen! und selbstverständlich nehme ich auch solche an, die etwa sehr ernste Warnungen …
Vered Lavan
@DrMartinBachmaier - Es muss für die Untersuchungskommission Richtlinien gegeben haben. Redet heute aber keiner mehr drüber.
DrMartinBachmaier
@Vered Lavan: Die Dogmatik behandelt meines Wissens keine Erscheinungen. Es sollte aber sowieso klar sein, dass von Gott nichts Falsches kommt, … Mehr

Kardinal Müller: “Nichts außer der Auffrischung alter Irrtümer”

Die Theologie spielt auf den Bischofssynoden kaum mehr die Rolle, die ihr zukommt. Das sagte Kardinal Gerhard Ludwig Müller im Gespräch mit „Die-Tagespost.de (5. Dezember). Er unterstrich, dass das …
De Profundis
„Wir sind in einer Situation, die mit der Zeit vor und nach der Spaltung der abendländischen Christenheit im 16. Jahrhundert oder der Säkularisation … Mehr
rumi
Die Aussage birgt Sprengkraft. Die Spaltung der Kirche in Katholiken und Progressive. Härter kann man es nicht formulieren. Wie de Mattei sagte, die … Mehr

8. Dezember - Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria

Aus dem Hymnus des hl. Alfons M. v. Liguori an die Immaculata: „Ich danke unserem Schöpfer, dass er dich vor aller Makel der Schuld bewahrte.[...] Unbefleckte Jungfrau Maria, lass mich immer an dich …
Zu Ehren der Unbefleckten Empfängnis und ALLZEIT reinen Jungfrau Maria: www.youtube.com/watch Mehr
Aquila
Lieber Antiquas, da liegt ein Missverständnis vor: Es heißt wirklich „der ohne Erbsünde empfangenen...” Es geht ja um die Empfängnis der heiligst… Mehr
Tradition und Kontinuität gefällt von Maria Katharina  

Bischof Fellay hat „eine freundliche Sicht” auf Papst Franziskus

Naja, sagen wir mal so:
Wenn Fellay nicht merkt, wessen Geistes Kind FP ist, könnte man über den Bischof schon ins Grübeln kommen....
Tradition und Kontinuität gefällt von Nicolaus  

Zulehner: Papst ermöglicht Priesterweihe von Verheirateten, wenn …

Und der Pflichtzölibat wird nicht 2019 fallen und Herr Zulehner ist ein verbitterter alter Mann, dessen Zeit längst abgelaufen ist, in der Weltkirche kennt ihn niemand.
Die sakramentale Weihe ist nur ein einziges Sakrament, das aber in 3 Stufen existiert und gespendet wird, wie der EINZIGE GOTT in 3 Personen besteht. Die übliche "Salamitaktik" geht hier nicht auf. Wäre die sakramentale Weihe … Mehr
Tradition und Kontinuität gefällt von CollarUri  

Zulehner: Papst ermöglicht Priesterweihe von Verheirateten, wenn …

Solange Zulehner gehört wird, herrschen in der Tat Stagnation und Stillstand der Kirche.
Tradition und Kontinuität gefällt von alfredus  

Gloria Global am 6. Dezember 2018

Die Dekadenz ist überall gegenwärtig. Jetzt hat ein Ausschuss der DBK sich gegen die kirchliche Sexualmoral ausgesprochen und sie als sehr gefährlich eingestuft. Weil Kardinal Müller vor einigen Tagen die Lehre der Kirche dargelegt und die kirchliche Sexualmoral hervor gehoben hat, wurde er kräftig kritisiert. Der Jesuit Mertes sprach in dem Zusammenhang über die Aussagen von Kardinal … Mehr
Tradition und Kontinuität gefällt von Ginsterbusch  

Hat Dubia-Kardinal Meisner "so viele" Homosexuelle zu Priestern geweiht?

@De Profundis

Weil katholisch.de LINIENTREU ist.
Mein Herz wird immer für Kardinal Meisner schlagen. ❤
Tradition und Kontinuität gefällt von De Profundis  

Hat Dubia-Kardinal Meisner "so viele" Homosexuelle zu Priestern geweiht?

@Tradition und Kontinuität Meisner hat mit den Dubia große Verdienste. Die Frage ist, warum katholisch.de so eine nicht nachprüfbare Hetze über zwei verstorbene Kardinäle veröffentlicht.
Tradition und Kontinuität gefällt von jeremiajohnsen  

Duterte wettert gegen Bischöfe: "Sie sind Dummköpfe" - "Tötet sie"

Was ist das für ein Volk oder Land dass so einen Präsident hatt. Bedauernswert. Nur noch Freaks überall.
Tradition und Kontinuität gefällt von michael7  

Medien und Politik hetzen gegen Lebensschützer

Wichtig und gut, auf diese verdeckte Verdrehung der Wahrheit und die versteckten Verdächtigungen und Verleumdungen hinzuweisen!
Tradition und Kontinuität gefällt von SvataHora  

Wegen Aussagen zu Homosexualität: Einsiedler Abt kritisiert den Papst

@Ratzi - Bei den Ritualen des neuen Gotthardtunnels wurde mir auch mulmig. Womöglich holt sich der Teufel im Tunnel seine Opfer. Bei hochsensiblen Objekten wie solch einem langen Tunnel, wo Tragödien und Katastrophen lauern, hätte man lieber eine Weihe vornehmen lassen sollen, um ihn besonders unter Gottes Schutz zu stellen. China zum Beispiel rühmt sich auch seiner megalangen Brücke, die das … Mehr
Tradition und Kontinuität gefällt von Elista  

Aufstand weitet sich aus: Studenten, Schüler und Energiesektor schließen sich den Gelbwesten an

Muslimbrüder in gelben Westen: „Arabischer Frühling“ jetzt auch in Frankreich?
Paris – Arabische Webseiten berichten aktuell über die Demonstrationen in Frankreich und über Slogans der Muslimbrüderschaft, die nun in der französischen Hauptstadt gesichtet worden sein sollen.

Der Großteil der Gelbwesten-Demonstranten protestiert friedlichen und gegen Präsident Macron. Trotzdem wird ein anderes … Mehr
Tradition und Kontinuität gefällt von Ministrant1961  

Duterte wettert gegen Bischöfe: "Sie sind Dummköpfe" - "Tötet sie"

Was mich wundert ist die Tatsache, daß dieser Extremist eigentlich verhältnismäßig wenig, durch unsere Medien angegriffen wird, auch politische Organisationen, wie EU, amerikanische NGOs, oder gar die Uno, verhalten sich relativ diskret, gegenüber diesem Staatsführer, der z. B. Süchtige auf offener Straße erschießen lässt und seine Politik auch ansonsten, mit sehr fragwürdigen Methoden … Mehr
Tradition und Kontinuität gefällt von CSc  

Medien und Politik hetzen gegen Lebensschützer

Der AfD-Bundestagsabgeordnete Waldemar Herdt hält fest, "dass es ethisch nicht richtig ist, für das Ermorden eines unschuldigen Kindes zu werben" und er erklärt in aller wünschenswerten Deutlichkeit: "Denn ein Schwangerschaftsabbruch ermordet das Ungeborene Kind und gefährdet die Schwangere körperlich sowie psychisch." (www.afdbundestag.de/waldemar-herdt-…)
Kardinal Müller: "Ja, die Kirche ist gespalten, aber von der progressiven Seite hört man außer der Auffrischung alter Irrtümer nichts Zukunftsweisendes. Ihr Modell, das die Kirche in vielen Ländern … Mehr
die-tagespost.de

Wahre und falsche Propheten unterscheiden

Ein Gespräch mit Kardinal Gerhard Müller über die Spaltung der Kirche und ihre Überwindung. Von Regina Einig
https://www.die-tagespost.de/kirche-aktuell/Wahre-und-falsche-Propheten-unterscheiden;art312,194058
De Profundis
"Ich habe als Präfekt d. Glaubenskongregation ... weit über tausend dokumentierte Fälle studiert, die die Dramen missbrauchter Personen dokumentierte… Mehr
Tobias.12
Das stimmt @kath. Kirchenfreund. Dies wird u.a. immer wieder betont durch Hochwürden @Don Reto Nay in seinen Vorträgen zur Offenbarung des Johan… Mehr
Tradition und Kontinuität gefällt von Bibiana  

Wie man den Hl. Nikolaus erkennt

"Dann bist du doch nicht der echte heilige Nikolaus..."

Genau das sollte man den Kindern vonvornherein beibringen.

Ich mag diese Kinderverarsche nicht, wie Weihnachtsmann, Osterhase, Nikolaus! Über den Nikolaus erzähle man vom heiligen Nikolaus; und den Weihnachtsmann gibt es nicht und auch nicht den Osterhasen. Man unterrichte die Kinder darüber, dass diese Gestalten wohl zum Fest Geschenke … Mehr
Tradition und Kontinuität gefällt von Ministrant1961  

Duterte wettert gegen Bischöfe: "Sie sind Dummköpfe" - "Tötet sie"

@Klaus Elmar Müller, dieser glaubenslose extremistische Präsident Duarte, ist ein Ergebnis der heutigen Zeit. Wo auf der einen Seite eine extremistische Organisation an der Macht ist (Uno), ist die Gegenseite ebenfalls extremistische. So war es auch in der Vergangenheit, siehe Kommunismus und Nationalsozialismus, die sich im letzten Jahrhundert feindlich gegenüber standen. Ein bisschen … Mehr

Der Ring des Pontius Pilatus – Katholisches

@Tradition und Kontinuität:
Ich sage ja, dass Pilatus nicht verdammt wurde. Ich finde, dass Vermutungen dieser Art, ob jemand die ewige Seligkeit erlangt hat oder nicht, nicht schaden. Denn das ist es, worauf es letztlich für jeden Menschen ankommt. Und je mehr man darüber spricht, umso besser rückt es in den Mittelpunkt des Denkens, wo es auch sein soll.
Tradition und Kontinuität gefällt von Ministrant1961  

Kardinal Burke: Kirche wird ein „protestantisches Parlament”

@Tradition und Kontinuität, gesunde Skepsis ist auch Geboten, allerdings gibt es in unserer Zeit, sehr wohl viele Gründe, für Ermahnungen und Warnungen des Himmels, angesichts des großen herrschenden Abfalles, in der heutigen Zeit und erst Recht angesichts der schlimmen Relativierung, die von den höchsten Autoritäten der hl. Kirche verschuldet wird, (siehe Religionstreffen in Assisi und noch … Mehr
Tradition und Kontinuität gefällt von prince0357  

Erzbischof Wilson freigesprochen: Hoax-Verurteilung gekippt

Wahrscheinlich gehen sie in die Millionen, nachdem katholische Geistliche sowie Familienväter durch üble Nachrede am wirkungsvollsten zu treffen sind. Letztere vor allem bei Scheidungsprozessen:
Freunde von mir haben Babyphotos und Negative ihrer Kinder am Wickeltisch oder später mit Papa oder Mama in der Badewanne nur im Tresor aufbewahrt.
Ein weiterer Punkt, den die wenigsten Europäer aka Otto… Mehr
Tradition und Kontinuität gefällt von Ministrant1961  

Kardinal Burke: Kirche wird ein „protestantisches Parlament”

Es müsste einfach nur der richtige Papst kommen, dann hätte der ganze Spuk schnell ein Ende. Es wäre relativ einfach, die ganzen schädlichen und teilweise an Häresie grenzenden Beschlüsse und Dokumente, als Null und nichtig zu erklären. Das alles wäre relativ einfach zu rechtfertigen, es fehlt derzeit nur der Wille, solange in Rom zum größten Teil die Supermodernisten das Heft in der Hand haben.

ST. NIKOLAUS - BISCHOF, WOHLTÄTER, FREUND DER KINDER

Sein Leben in Stichworten: * Um 280 in Patara in Lykien / in der heutigen Türkei geboren * von seinem Onkel zum Priester geweiht * als Abt im Kloster Sion nahe seiner Heimatstadt eingesetzt * verteil…
gennen