Liberanosamalo

Lächelnder Franziskus empfing Schwulenbar-Priester

Je größer die geistige Gesundheit, desto weniger Abartige. Anstatt über die ach so "heilige" Piusbruderschaft zu lästern, besser beten!
Liberanosamalo

Kirche installiert Bild mit schwarzem Jesus

Israelisches Fotomodell, blond und blauäugig:
Liberanosamalo

Lächelnder Franziskus empfing Schwulenbar-Priester

Was heißt da unterstellen? Steht doch alles im Text. Hier die Homepage:

www.outatstpaul.org
Liberanosamalo

Falsche Marienerscheinungen- Medjugorje

Besser kann man es nicht darstellen @Theresia Katharina. Eigentlich wurde auch schon öfter alles Nötige gesagt. Die Verfechter Medjugorijes WOLLEN dass es wahr ist, sie sind für alle Fakten (es ist ja nicht nur eine häretische Botschaft, sondern ein ganzes Geklüngel von Absurditäten) blind und taub. Ich nehme an, es hängt tatsächlich GEISTIG mit dem Vat.II zusammen, denn es ist auffällig, dass …More
Besser kann man es nicht darstellen @Theresia Katharina. Eigentlich wurde auch schon öfter alles Nötige gesagt. Die Verfechter Medjugorijes WOLLEN dass es wahr ist, sie sind für alle Fakten (es ist ja nicht nur eine häretische Botschaft, sondern ein ganzes Geklüngel von Absurditäten) blind und taub. Ich nehme an, es hängt tatsächlich GEISTIG mit dem Vat.II zusammen, denn es ist auffällig, dass die Befürworter meistens auch damit ganz zufrieden sind. Es ist so, wie Hochw. Dr. Hesse sagt, besser man liest die Messtexte im Schott und betet einen Rosenkranz, als an einem NOM teilzunehmen, da man immer mehr den traditionellen Glauben, und damit einhergehend, auch die Unterscheidungsgabe verliert.
Liberanosamalo

Paulisten-Pater: "Christus ist schwul" (Video)

🤮 und alle bleiben schön brav andächtig sitzen...
Liberanosamalo

Falsche Marienerscheinungen- Medjugorje

Original Antwort: ALLE RELIGIONEN [GLAUBENSBEKENNTNISSE] SIND VOR GOTT GLEICH. Gott herrscht über diese wie ein Herrscher in [nicht über] seinem Reich.
Liberanosamalo

Medjugorje der große Betrug?

Ja, in den Anfangstagen hat sich die "Gospa" ganz schön weit in Vatikan II - Aussagen verstrickt. Danach wurde es dann eine Dauerschleife von Banalitäten, wie in der unten von mir eingestellten.
Immer wieder passend zu den Jahreszeiten, die Frühlingssonne, die welkenden Blätter im Herbst, nein, liebe Kinder, ihr könnt immer noch nicht beten, ihr müsst mit Gefühlen beten, ihr müsst Jesus in eurem …More
Ja, in den Anfangstagen hat sich die "Gospa" ganz schön weit in Vatikan II - Aussagen verstrickt. Danach wurde es dann eine Dauerschleife von Banalitäten, wie in der unten von mir eingestellten.
Immer wieder passend zu den Jahreszeiten, die Frühlingssonne, die welkenden Blätter im Herbst, nein, liebe Kinder, ihr könnt immer noch nicht beten, ihr müsst mit Gefühlen beten, ihr müsst Jesus in eurem Herzen spüren, dann wird alles zu Licht.... gähn.
Wie anders klingt dagegen Lourdes: "Ich verspreche Ihnen nicht das Glück in diesem Leben, wohl aber in dem anderen." Oder Fatima: "Betet so und die Hl. Herzen Jesu und Mariens hören auf eure Bitten."
Liberanosamalo

Falsche Marienerscheinungen- Medjugorje

Ich erlaube mir, auf den Hl. Johannes v. Kreuz, Mystiker und Kirchenlehrer, zu diesem Thema zu verweisen:
„Jedoch auf übernatürliche Wege Dinge erfahren zu wollen, halte ich für viel schlimmer, als sich sonstige geistliche Wohlgefühle im Sinnenbereich zu wünschen. Denn ich sehe nicht, auf welchem Weg der Mensch, der sie beansprucht, es unterließe, zumindest lässliche Sünden zu begehen, auch wenn …More
Ich erlaube mir, auf den Hl. Johannes v. Kreuz, Mystiker und Kirchenlehrer, zu diesem Thema zu verweisen:
„Jedoch auf übernatürliche Wege Dinge erfahren zu wollen, halte ich für viel schlimmer, als sich sonstige geistliche Wohlgefühle im Sinnenbereich zu wünschen. Denn ich sehe nicht, auf welchem Weg der Mensch, der sie beansprucht, es unterließe, zumindest lässliche Sünden zu begehen, auch wenn noch so gute Zwecke verfolgte und in der Vollkommenheit noch nicht gefestigt wäre, und ebenso derjenige, der ihm dies auftrüge oder zugestünde. Denn es besteht dafür keinerlei Notwendigkeit, da es die natürliche Vernunft und das Gesetz und die Lehre des Evangeliums gibt, die als Rechtschnur völlig ausreichen, und es weder einer Schwierigkeit noch eine Notlage gibt, die nicht sehr zum Wohlgefallen Gottes und zum Nutzen der Menschen mit diesen Mitteln gelöst oder behoben werden könnten. Ja so sehr haben wir aus der Vernunft und der Lehre des Evangeliums Nutzen zu ziehen, dass wir von übernatürlichen Dingen nur das annehmen dürfen, was der Vernunft und dem Gesetz des Evangeliums sehr entsprechend ist, selbst wenn man sie uns gewollt oder ungewollt vortrüge. Dann aber dürfen wir es annehmen, nicht weil es Offenbarung ist, sondern weil es vernünftig ist, ganz abgesehen vom Wortsinn der Offenbarung. Aber selbst dann ist es noch angebracht, diesen Vernunftgrund viel genauer anzuschauen und zu prüfen, als wenn dazu keine Offenbarung vorläge, insofern als der Böse viele wahre, die Zukunft betreffende und vernunftgemäße Dinge sagt, um Täuschungen zu verursachen.“
(Absatz 7): „ … Ich sage nur, dass es eine äußerst gefährliche Sache ist, mehr als ich sagen kann, auf solchen Wegen mit Gott umgehen zu wollen, und dass derjenige, der zu solchen Methoden hinneigen sollte, nicht umhin kommen wird, sich gewaltig zu irren und oftmals in Verwirrung zu geraten. … Denn abgesehen von der Schwierigkeit, die darin besteht, dass man es lernt, bei inneren Ansprachen und Visionen, die von Gott kommen, keinem Irrtum zu verfallen, gibt es unter ihnen für gewöhnlich viele, die vom Bösen stammen; im allgemeinen geht es nämlich in derselben Bekleidung und Begleitung mit dem Menschen wie Gott, indem er ihm etwas vormacht, was ebenso wahrscheinlich ist, wie die Dinge, die Gott ihm mitteilte, denn er schleicht sich auf Umwegen ein, wie der Wolf im Schafspelz in die Herde, so dass man es kaum erkennen kann. Da er nämlich viele wahre und vernunftgemäße Dinge sagt, und Dinge, die sich bewahrheiten, kann man sich leicht täuschen lassen und meinen, dass es nur von Gott kommen würde, weil es sich als Wahrheit herausstellt und, sofern es Zukünftiges betrifft, auch eintrifft. Denn sie wissen nicht, dass es für jemanden, der von Natur aus einen klaren Blick hat, kinderleicht ist, die Dinge, oder doch viele von ihnen, die waren oder sein werden, aus ihren Ursachen zu erschließen. Da aber beim Bösen diese Klarsicht sehr lebendig ist, kann er mit großer Leichtigkeit aus einer bestimmten Ursache eine bestimmte Wirkung ableiten, wenn es auch nicht immer so ausgeht, da alle Ursachen von Gottes Willen abhängen.“
(Absatz 8): „Bringen wir ein Beispiel: Der Böse weiß, dass die Hinordnung der Erde, der Luftverhältnisse und des Sonnenstands derart und in einem solchen Grad von Hinordnung aneinander aufeinander zugegen, dass, sobald der entsprechende Zeitpunkt gekommen ist, die Hinordnung dieser Elemente es ihrem Stand entsprechend notwendigerweise soweit gebracht hat, dass sie ansteckend sind und so die Leute mit der Pest anstecken, in manchen Gegenden mehr, in anderen weniger. Er hat hier also die Pest in ihrer Ursache erkannt. Was ist also dabei, wenn der Böse dies einem Menschen offenbart und sagt: `Heute in eineinhalb Jahren wird die Pest ausbrechen`, und es sich bewahrheitet? Und dabei ist es eine Weissagung des Bösen. Auf dieselbe Art und Weise kann er die Erschütterung der Erde erkennen, weil er merkt, dass sich das Erdinnere mit Luft füllt, und sagen: `Zu diesem Zeitpunkt wird dir Erde erbeben`, was eine natürliche Erkenntnis ist. Für diese genügt es, das Gemüt von seelischen Leidenschaften frei zu halten …“
(Absatz 9): „Man kann übernatürliche Ereignisse und Vorfälle sogar aus ihren Ursachen im Zusammenhang mit der göttlichen Vorsehung erschließen, die mit überaus großer Gerechtigkeit und Zuverlässigkeit auf das eingeht, was die von den Menschenkindern herbeigeführten guten und bösen Ursachen erforderlich machen. Denn man kann auf natürliche Weise erkennen, dass diese oder jene Person, diese oder jene Stadt oder was immer, in dieser oder jener Not, in diese oder jene Lage gerät, so dass Gott in seiner Vorsehung und Gerechtigkeit mit dem, was der Ursache ebenbürtig ist und ihr entsprechend darauf einzugehen hat, sei es zur Bestrafung oder zur Belohnung oder was auch immer die Ursache ist, so dass man dann sagen kann: `Zu diesem Zeitpunkt wird Gott euch geben oder er wird jenes tun, oder noch etwas anderes wird eintreffen.`…“
(Absatz 10): „Nun kann der Böse das nicht nur auf natürliche Weise, sondern auch aus der Erfahrung erkennen, die er hat, weil er Gott Vergleichbares hat sehen tun, und es dann vorhersagen und das Rechte treffen. Auch der heilige Tobit erschloss die Strafe Gottes für die Stadt Ninive aus ihrer Ursache (Tob 14,6) und warnte deshalb seinen Sohn, indem er ihm sagte: `Schau, mein Sohn, zu der Zeit, wenn ich und meine Mutter gestorben sind, verlass dieses Land, denn es wird nicht weiterbestehen. … Ich sehe deutlich, dass allein seine Bosheit Ursache für seine Bestrafung sein muss, die darin bestehen wird, dass es ausgelöscht und zerstört wird´ (14,12f). Das alles konnten der Böse und Tobit sogar aus Erfahrung, und nicht nur wegen der Bosheit der Stadt wissen, sahen sie doch, dass die Leute dieselben Sünden hatten, derentwegen Gott die Welt der Sintflut zerstört hatte (Gen 19,24f), wiewohl Tobit dies auch durch den Geist Gottes erkannte.“
(Absatz11): „Und der Böse kann auch erkennen, dass Peter natürlicher weise nicht länger als so und so viele Jahre leben kann, und dies vorhersagen; uns so noch viele weitere Dinge und auf vielerlei Art und Weise, dass man gar nicht fertig würde, sie aufzuzählen, ja noch nicht einmal, damit zu beginnen, weil sie äußerst verwickelt sind, der Böse aber äußerst spitzfindig ist beim Einflüstern von Lügen. Von ihm kann man sich nicht befreien, außer man flieht vor allen übernatürlichen Offenbarungen, Visionen und inneren Ansprachen. Darum ist Gott zu Recht über den verärgert, der sie zulässt, weil er sieht, dass es Waghalsigkeit ist von dem, der sich derart in große Gefahr begibt, und Anmaßung, Neugierde, Auswuchs an Überheblichkeit und Wurzel und Grundlage für Prahlerei und Geringschätzung der Dinge Gottes, und Anfang vieler Übel, in die viele hineingeraten sind. Diese haben Gott dann schließlich so verärgert, dass er sie absichtlich in Verirrung und Verwirrung und Verdunkelung ihres Geistes fallen und von den geordneten Lebenswegen abkommen ließ, wobei sie ihren Eitelkeiten und Phantasien Raum gaben, wie es Jesaja mit folgenden Worten sagt: `Der Herr hat den Geist des Widerspruchs und der Verdrehung unter sie gemischt` (Jes 19,14), was in guter Alltagssprache bedeutet, den Geist alles verkehrt zu verstehen. Das bringt Jesaja hier offensichtlich auf unser Thema bezogen ins Wort, denn er sagt es wegen denen, die sich aufmachen, um auf übernatürliche Weise zu erfahren, was sich ereignen würde. Deshalb, sagt er, mischte Gott unter sie den Geist, alles verkehrt zu verstehen. Nicht, dass Gott ihnen den Geist der Verirrung geben wollte oder ihn tatsächlich gab, sondern weil sie sich in etwas hineinbegeben wollten, was sie auf natürliche Weise nicht erreichen konnten; aus Verärgerung darüber ließ er sie stolpern, indem er ihnen für das, von dem Gott nicht wollte, dass sie sich einmischen, kein Licht gab. Und so sagt er, dass Gott diesen Geist durch Entzug unter sie mischte. Auf diese Weise ist Gott die Ursache für diese Schädigung, er ist die Ursache für den Entzug, die in der Wegnahme seines Lichtes und seiner Gunst, ja so sehr weggenommen, dass sie notgedrungen in Irrtümer gerieten.“
(Absatz 12): „Auf diese Weise gibt Gott dem Bösen die Erlaubnis, viele mit Blindheit und Täuschungen zu schlagen, weil ihre Sünden und Waghalsigkeiten es verdienen. Das vermag und erreicht der Böse, sofern sie ihm glauben und ihn für einen guten Geist halten, und zwar so sehr, dass es keine Abhilfe gibt, aus den Täuschungen herauszukommen, selbst wenn sie sehr überzeugt wären, dass er es nicht ist, insofern als sie durch Gottes Zulassung den Geist, alles verkehrt zu verstehen, schon eingesogen haben. Das, so lesen wir, hat sich bei den Propheten des Königs Ahab ereignet, als Gott sie durch den Lügengeist täuschen ließ, indem er es dem Bösen mit folgenden Worten erlaubte: … `Du wirst sie mit der Lüge besiegen und sollst sie täuschen; geh und tu das so!` (1 Kön 22,22). Und soviel vermochte er bei den Propheten und beim König, um sie zu täuschen, dass sie dem Propheten Micha keinen Glauben schenken wollten, der ihnen die Wahrheit weissagte, die genau das Umgekehrte von dem war, was die anderen geweissagt hatten. Das geschah, weil Gott ihre Verblendung zuließ, denn sie waren erfüllt von Besitzneigung nach dem, von dem sie wollten, dass es ihnen widerfahre, und dass Gott ihren Strebungen und Wünschen gemäß antwortete; das aber war das sicherste Mittel und Rezept, damit Gott sie absichtlich mit Blindheit und Täuschung schlug.“


Quelle: Johannes vom Kreuz, Aufstieg zum Berge Karmel, Zweites Buch, Kapitel 21
Liberanosamalo

Medjugorje der große Betrug?

„Liebe Kinder! In dieser Zeit der Gnade möchte ich eure Gesichter im Gebet verwandelt sehen. Ihr seid so überschwemmt von irdischen Sorgen und ihr spürt nicht, dass der Frühling vor der Tür steht. Meine lieben Kinder, ihr seid zur Buße und zum Gebet aufgerufen. So wie die Natur in der Stille um neues Leben kämpft, seid auch ihr aufgerufen, euch im Gebet Gott zu öffnen, in dem ihr den Frieden und …More
„Liebe Kinder! In dieser Zeit der Gnade möchte ich eure Gesichter im Gebet verwandelt sehen. Ihr seid so überschwemmt von irdischen Sorgen und ihr spürt nicht, dass der Frühling vor der Tür steht. Meine lieben Kinder, ihr seid zur Buße und zum Gebet aufgerufen. So wie die Natur in der Stille um neues Leben kämpft, seid auch ihr aufgerufen, euch im Gebet Gott zu öffnen, in dem ihr den Frieden und die Wärme der Frühlingssonne in euren Herzen finden werdet. Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid.„

🥱
Liberanosamalo

Medjugorje der große Betrug?

Aber nur für die Welt. In der Ewigkeit werden sie sich für ihren Betrug verantworten müssen.
Liberanosamalo

Falsche Marienerscheinungen- Medjugorje

@Theresia Katharina Ich denke, der Teufel hält sich bewusst von den Füßen der Muttergottes fern, weil sie ihm ja den Kopf zertreten wird!
Liberanosamalo

Falsche Marienerscheinungen- Medjugorje

@viatorem Ich war 8 x in Medjugorje und es wurde der Pilgergruppe jedes mal so erklärt.
Liberanosamalo

Falsche Marienerscheinungen- Medjugorje

Grau in Grau, kalt, wie ein Gespenst, ohne jegliche religiöse Zeichen...
Liberanosamalo

Falsche Marienerscheinungen- Medjugorje

Das ist das "Originalbild" was nach Angaben aller "Seher" gemalt wurde, ohne Füße (hängt im Original im sog. "gelben Haus", wo viele Vorträge stattfinden. Was Theresia Katharina sagt, stimmt. Erst nach Kritiken wurden andere Bilder und Statuen angefertigt und verbreitet.
Liberanosamalo

Falsche Marienerscheinungen- Medjugorje

P. Slavko wird wie ein Heiliger verehrt, und zu ihm in allen Anliegen gebetet, obwohl man wahrscheinlich besser für ihn beten würde. Ein Bekannter von mir wurde von ihm mitten ins Gesicht geschlagen, als er "unangenehme" Fragen stellte. Eine weitere Bekannte stürzte an seinem Grab so, dass sie sich den Knöchel verstauchte. Er starb eines plötzlichen Todes, was für einen Katholiken immer schon …More
P. Slavko wird wie ein Heiliger verehrt, und zu ihm in allen Anliegen gebetet, obwohl man wahrscheinlich besser für ihn beten würde. Ein Bekannter von mir wurde von ihm mitten ins Gesicht geschlagen, als er "unangenehme" Fragen stellte. Eine weitere Bekannte stürzte an seinem Grab so, dass sie sich den Knöchel verstauchte. Er starb eines plötzlichen Todes, was für einen Katholiken immer schon als nicht wünschenswert galt. Und er starb im Ungehorsam gegenüber seines Bischofs, über den Lügen ohne Ende verbreitet werden. Die Seher behaupten nach wie vor, der Bischof hätte sich nie die Mühe gemacht, mit ihnen zu sprechen, was glatt gelogen ist.
Liberanosamalo

Falsche Marienerscheinungen- Medjugorje

Es ist eindeutig belegt, dass die Botschaften in der Ausdrucksweise "variieren", je nachdem, welcher Priester gerade die "Betreuung" der "Seher" ausübt.
Liberanosamalo

Falsche Marienerscheinungen- Medjugorje

Oder wie viele Menschen dort verschwunden oder gestorben sind:

www.marcocorvaglia.com/medjugorje-en/the-hill-of-dis…
Liberanosamalo

Falsche Marienerscheinungen- Medjugorje

Überhaupt: Alle Fakten dieser Seite, sehr lesenswert!
Liberanosamalo

Falsche Marienerscheinungen- Medjugorje

Schaut euch doch mal eine der besten Freundinnen Mirjana's, Maja Suput, an (bis ganz nach unten scrollen!):

www.marcocorvaglia.com/medjugorje-en/and-so-it-was-t…

😂
Liberanosamalo

Pro-homosexueller Kardinal Tobin billigt Pride Messe

Pride Messe?! Was für ein Widerspruch. Ja, die Hölle ist gefüllt mit lauter "Stolzen"...
Liberanosamalo

Stuttgarter Polizei trägt Abgeordneten aus dem Landtag

Sie können die Wahrheit nicht ertragen.
Liberanosamalo

Antwort an Viganò? Bischof Schneider legt Thesen zum Zweiten Vatikanum vor

@Zweihundert bestimmt kein Zufall in diesem Zusammenhang, dass Billyboy Gates jetzt auch in die Firma "Memphis Meats" und deren Projekt "Clean Meats" Millionen investiert, wo es darum geht Fleisch chemisch herzustellen. Mahlzeit!
Liberanosamalo

Die Kabbala - eine Erlösungslehre von Gott und Mensch. 5. Die Sefirot, die Wirkmächte Gottes

@michael7 Da haben Sie dann noch einiges zu tun, ich glaube kaum, dass es bei der Kabbala bleiben wird. Ich warte schon auf NLP, Enneagramm, Reiki und dergleichen, das Nicht-Katholische scheint ja manche geradezu "magisch" anzuziehen. 🥱 😎
Liberanosamalo

Der unwandelbare Standpunkt des Katholiken

Er wirkt auch heute noch mächtig. Ich hatte ihn vor Jahren als "Jahresheiligen" gezogen und er hat mich zur Tradition geführt. Nicht sofort - ich war hartnäckig... Er aber auch. Im Folgejahr habe ich ihn tatsächlich noch einmal "gezogen" und dann war es so weit.
Liberanosamalo

Der unwandelbare Standpunkt des Katholiken

Applaus für diesen Kommentar!
Liberanosamalo

Abschluss des Regensburg-Besuchs: Benedikt XVI. betet im Dom

Imam: "Rom ist bereits in muslimischer Hand"
unser-mitteleuropa.com/imam-rom-ist-be…

Die Revolution wird kommen und in Italien beginnen. Der Tiber wird rot gefärbt sein, vom Blut der Priester. Sagte auch Don Bosco.
Liberanosamalo

Die Kabbala - eine Erlösungslehre von Gott und Mensch. 5. Die Sefirot, die Wirkmächte Gottes

Ich empfehle 2. Timotheus, 2-4, da können Sie alles über die Irrlehrer, die Aufgeblasenen, Prahlerischen, Stolzen... Menschen lesen, die die gesunde Lehre nicht mehr ertragen und sich ständig nach eigenen Wünschen Lehrer zusammensuchen, weil sie nach Ohrenkitzel verlangen. Wir aber bleiben nüchtern und wachsam @Theresia Katharina. Gtv steht der Konzilskirche mittlerweile in nichts nach, nach …More
Ich empfehle 2. Timotheus, 2-4, da können Sie alles über die Irrlehrer, die Aufgeblasenen, Prahlerischen, Stolzen... Menschen lesen, die die gesunde Lehre nicht mehr ertragen und sich ständig nach eigenen Wünschen Lehrer zusammensuchen, weil sie nach Ohrenkitzel verlangen. Wir aber bleiben nüchtern und wachsam @Theresia Katharina. Gtv steht der Konzilskirche mittlerweile in nichts nach, nach außen ein traditioneller Anstrich, innen ein Sammelbecken aller Häresien.
Liberanosamalo

USA: Grosi (92) ohne Grund von Schwarzem niedergestreckt

Wenn durch Polizeigewalt 1/4 Schwarze sterben, hat das also nichts mit der Polizei zu tun. Grandios. Da muss man erst mal drauf kommen. 😂
Liberanosamalo

USA: Grosi (92) ohne Grund von Schwarzem niedergestreckt

Die Statistik sagt etwas Anderes: Von den 1024 Menschen, die durch Polizeigewalt letztes Jahr in den USA umkamen, war nur 1/4 schwarz. Umgekehrt ist der Anteil der Weißen, die durch Schwarze sterben ein Vielfaches höher, und das bei einem Bevölkerungsanteil der Schwarzen von 13 %! Wo bleibt da der Aufschrei?
Liberanosamalo

Merkel finanziert Antifa-Unterstützer mit Millionen an Steuergeldern

Es gibt doch sogar ein Video, in dem Fr. Kühnast eine "Lohnerhöhung" für die liebe Antifa fordert.
Liberanosamalo

Merkel finanziert Antifa-Unterstützer mit Millionen an Steuergeldern

Selbst die UN setzen sich für die "Friedliebende" Antifa ein:
19vierundachtzig.com/…/wie-dreist-un-s…

Es wird immer toller...
Liberanosamalo

Stuttgart Zerstörung und Plünderung von Antifa und Mohammedaner

Stuttgarts OB Fritz Kuhn (Grüne) hat neben Alkohol auch das Geltungsbewusstsein in sozialen Medien als Grund für die Ausschreitungen genannt: "Ein Grund wird Alkohol sein, ein anderer die Sucht, in sozialen Medien mit Filmchen zu kommen." Die Polizei ordnet die Täter der "Event-Szene" zu. 😂 😂 😂
Liberanosamalo

Stuttgart: "Junge Männer" machen Randale und greifen Polizei an!

Ich meinte eher das: räumte Merkel ein: „Ich weiß, dass es Sorgen vor dem Islam gibt.“ Es liege aber an den Bürgern, diesen Sorgen auch durch die Pflege christlicher Traditionen zu begegnen. Sie schlug vor, Liederzettel zu kopieren und jemanden aufzutreiben, der Blockflöte spielen kann. „Ich meine das ganz ehrlich. Sonst geht uns ein Stück Heimat verloren.“
Aber der Rattenfänger ist auch nicht …More
Ich meinte eher das: räumte Merkel ein: „Ich weiß, dass es Sorgen vor dem Islam gibt.“ Es liege aber an den Bürgern, diesen Sorgen auch durch die Pflege christlicher Traditionen zu begegnen. Sie schlug vor, Liederzettel zu kopieren und jemanden aufzutreiben, der Blockflöte spielen kann. „Ich meine das ganz ehrlich. Sonst geht uns ein Stück Heimat verloren.“
Aber der Rattenfänger ist auch nicht schlecht. 😂
Liberanosamalo

Die reichste Diözese der Welt präsentiert ihre Zahlen

"Am Rhein sehe ich einen Halbmond, der alles verschlingen will. Die Hörner der Sichel wollen sich schließen. Was das bedeutet, weiß ich nicht." Alois Irlmaier
Liberanosamalo

Benedikt XVI. kehrt am Montag nach Rom zurück

Die leben ganz normal unter uns. Dass Moscheen als Waffenlager fungieren ist ja breit bekannt. Udo Ulfkotte musste sterben, als er aufgedeckt hatte, dass sie sogar schon bis ans Kinn bewaffnet "einreisen" dürfen. Leute - AUFWACHEN!
Liberanosamalo

Celine Dion für Auflösung Geschlechtsidentität bei Kindern

Die gehört auch zu den Illuminaten. Ihre eigenen Kinder stammen aus künstl. Befruchtung.
Liberanosamalo

Stuttgart: "Junge Männer" machen Randale und greifen Polizei an!

Hat denn keiner die Blockflöte dabei gehabt? Mensch, wir schaffen das!!
Liberanosamalo

Das sind die neuen Corona-Regeln für Deutschland

Gönnen Sie denen doch noch ein bisschen "breiten A.", denn bald wird's ernst...
Liberanosamalo

Kurz will Corona-Impfstoff für jeden Bürger

Diesmal geht es um ganz etwas Anderes:
www.wodarg.com/impfen/
Liberanosamalo

Arzt mit Vorwürfen gegen Jens Spahn: „Bevölkerung immer wieder in die Irre geführt“

Wer bei den Bilderbergern war, weiß sehr wohl, was er zu tun hat!
Liberanosamalo

Tschugguel geht davon aus, dass Polizei "auf unserer Seite" steht

Von Demonstranten selbst lässt sie sich schon mal gerne beeinflussen, besonders wenn diese schwarz sind...
Liberanosamalo

Mehr als 10.000 Infizierte zu viel: Merkel und Spahn nannten falsche Infektionszahlen - Politik

Mit Zahlen hat es der Jensi nicht so. Nur gut, dass er nicht mehr als Bankkaufmann arbeiten muss 😂
Liberanosamalo

Vier europäische Länder sichern 300 Millionen Corona-Impfdosen

Die werden hoffentlich da landen, wo die Schweinegrippe-Impfdosen auch gelandet sind. Da aber diesmal die Panikmache besser organisiert war, werden wohl ein paar mehr über den Ladentisch gehen. Ich sag nur: Selbst schuld!
Liberanosamalo

Mehr als 10.000 Infizierte zu viel: Merkel und Spahn nannten falsche Infektionszahlen - Politik

Und was heißt schon "Infizierte", bei Tests mit 85%iger falsch-positiv Fehlerquote?!
Liberanosamalo

Fronleichnam-Prozessionen müssen heuer ausfallen

Bayern hat den dicken Reinhard.
Liberanosamalo

Herman & Popp: Lockdown in Europa? In Bosnien brennt die Lunte

Die schlimmen Revolutionen aber von Italien und kurz darauf Frankreich...
Liberanosamalo

Boots-„Flüchtlinge“ erkämpfen sich Zutritt in die EU – mit Messern › COMPACT

Die Armen wollen bestimmt nur zur nächsten BLM-Demo.