Fantasticmax
Fantasticmax

Tragödie am Berg Giewont, Zakopane, Tatry, am 22.8.2019

@Anna Dagmar @Gerhard 46 : Mit Verlaub: Nur etwas behaupten ist zu wenig. Frau Küble besticht dagegen dadurch, dass Sie unbequeme Behauptungen durch harte Fakten untermauert. Das passt mir auch nicht immer, ist aber konsequent und tut in so manchen katholischen Debatten not.
Fantasticmax

Tragödie am Berg Giewont, Zakopane, Tatry, am 22.8.2019

Lieber @Klaus Elmar Müller : Bitte nicht gleich böse sein. Es heißt zum einen „Birgitten-Gebete“, was aber nicht schlimm ist weil sie zum anderen kirchlich abgelehnt sind: charismatismus.wordpress.com/…/kritik-brigitte…
Beste Grüße!

Gloria Global am 22. August 2019

@geringstes Rädchen : Von wegen, das würde Ihnen so passen. Legen Sie Zeugnis ab, ob gelegen oder ungelegen! Untermauern Sie Ihre Aussage durch das Lehramt der Catholica!

Gloria Global am 22. August 2019

@geringstes Rädchen : Sie preisen sich selber als klein, beanspruchen jedoch mehr Wissen als die Autoritäten der Kirche für sich. Ein glatter Widerspruch.

Übrigens: sola scriptura klingt stark nach Luther, finden Sie nicht?

Gloria Global am 22. August 2019

@geringstes Rädchen : Das ist recht einfach. Warum posten Sie z.B. ein angebliches "Kreuz am Himmel", ohne die geringste Prüfung. Viel eher als ein transzendentes Zeichen kann man von einer Montage ausgehen. Zumal auf dieses "Zeichen" ja rein gar nichts passiert ist.

Als Katholik soll man laut Petrus nüchtern und wachsam sein. Wo stehen Sie also in der kirchlichen Hierarchie, dass Sie solch …More
@geringstes Rädchen : Das ist recht einfach. Warum posten Sie z.B. ein angebliches "Kreuz am Himmel", ohne die geringste Prüfung. Viel eher als ein transzendentes Zeichen kann man von einer Montage ausgehen. Zumal auf dieses "Zeichen" ja rein gar nichts passiert ist.

Als Katholik soll man laut Petrus nüchtern und wachsam sein. Wo stehen Sie also in der kirchlichen Hierarchie, dass Sie solch gravierende Dinge wie "Prophezeiungen" und "Zeichen" ohne Prüfung durch die Autoritäten unter das Volk Gottes bringen dürfen?

Gloria Global am 22. August 2019

Ach @geringstes Rädchen . Wie lange warten Sie schon auf den Untergang? Am besten, Sie halten sich an Schriften mit Imprimatur, dann klappt´s auch mit dem Katholizismus.

Redefreiheit und freier Wille

Das "Buch der Wahrheit" ist voll und ganz von der Kirche abgelehnt.

Kardinal Burke: Arbeitsdokument der Amazonassynode ist "Apostasie" (Glaubensabfall)

@rumi : Seit dem motu proprio summorum pontificum gibt es die Messe auch wieder vermehrt in den altehrwürdigen Kirchen und mit Verlaub, „wenige Getreue“ ist schon eine gewagte Aussage.

Ampelmännchen "Apostel der Deutschen" in Fulda

@Waagerl Kommen Sie im September zur Nationalwallfahrt der Piusbruderschaft nach Fulda. Da sehen Sie eine gesunde Bonifatiusverehrung.

Heute (8. August) ist WELT-KATZENTAG ...!

@Erntehelfer Wie bitte? Ich dachte, heute ist der hl. Pfarrer von Ars.
So kann man sich täuschen.....

Wer Franziskus wirklich als Papst installiert hat

@Carlus : Herzlichen Dank für Ihre Ausführungen. Ich für meinen Teil tue das, was sich für einen katholische Laien gehört. Ich bete für den Papst und gehe dorthin zur Messe, wo ich gute Früchte sehe. Das ist für mich die Tradition, welche im Kanon ausnahmslos Franziskus als Papst erwähnt.

Wer Franziskus wirklich als Papst installiert hat

@CrimsonKing : Naja, aber beleidigend muss man trotzdem nicht werden. Das überlassen wir mal schön den Linken.

Wer Franziskus wirklich als Papst installiert hat

Na wenn DER das sagt, dann MUSS es ja stimmen (wer ist das eigentlich?)!

5 Minuten Physik

Mit Verlaub liebe @Lutrina , aber das stimmt nicht. In der hl. Schrift steht nichts konkretes zur Gestalt der Erde. Man liest vom „Erdenrund“ oder so. Das kann beides bedeuten.

Dagegen hat bereits Thomas von Aquin klar die Kugelgestalt erkannt. Er sagte, das muss man erkennen, da bei einer Mondfinsternis der Erdschatten stets rund ist. Wäre die Erde eine Scheibe, müsste z.B. auch einmal nur …More
Mit Verlaub liebe @Lutrina , aber das stimmt nicht. In der hl. Schrift steht nichts konkretes zur Gestalt der Erde. Man liest vom „Erdenrund“ oder so. Das kann beides bedeuten.

Dagegen hat bereits Thomas von Aquin klar die Kugelgestalt erkannt. Er sagte, das muss man erkennen, da bei einer Mondfinsternis der Erdschatten stets rund ist. Wäre die Erde eine Scheibe, müsste z.B. auch einmal nur ein Schattenstrich zu erkennen sein je nach Winkel zur Sonne.
Ja, die Kirchenlehrer waren gut....

5 Minuten Physik

Das Flache Erde-Bild ist ein Konstrukt der Aufklärer im 18./19. Jhd. zur Lächerlichmachung der Kirche.
Sowohl die antike wie auch die mittelalterliche Philosophie bevorzugte stets die Kugelgestalt, nur die Planetenbewegung war nicht klar.
Beachten Sie z.B. die Monarchendarstellungen mit dem Reichsapfel als Globus.

Wo sind sie geblieben, gibt es sie nicht mehr?

@Pelekna : was sind „Forensalbader“?

Bekanntmachung: Mein Gästebuch ist online!

Ach @geringstes Rädchen : ein Gästebucheintrag lohnt sich doch angesichts des Weltuntergangs gar nicht mehr...

Wo sind sie geblieben, gibt es sie nicht mehr?

@Pelekna : man fragt sich, wo die Schafe der Hirten sind, die sich vor Ort Arme und Beine ausreißen. Liegt es am Aggiornamento? Behaupten können Sie viel. Ich sage Ihnen, auch viele treue Hirten erkennen den wahren Grund der Kirchenkrise nicht: den Modernismus.

Einladung zur Priesterweihe

@Lutrina : Warum so polemisch und unterstellend?
Eine Aufforderung zur Teilnahme kann man doch sogar als Pflicht eines jeden rechtschaffenen Hirten sehen. Und obwohl tatsächlich keine Laien erforderlich wären gilt bei Glaubensbezeugungen nach wie vor: vox populi, vox DEI.

PS: fahre Sie ruhig mal hin, es könnte Ihre Seele erbauen.

Gloria Global am 18. Juli 2019

@gennen Genau so ist es. Der Fuß in dem Bild läßt aber sicherlich nicht auf die Mutter Gottes schließen sondern auf ihren Sohn, unseren Herrn und Gott. Da aber sicherlich nicht Jesus die Schlange zertritt, ist dieses Bild falsch, wenn nicht sogar häretisch, auf keinen Fall katholisch, auf alle Fälle ein Krampf.
Ich denke mal, es passt zu den Irrlehren von @geringstes Rädchen .

Gloria Global am 18. Juli 2019

Dieses Bild ist theologisch total falsch. Die Schlange wird laut der Hl. Schrift von jemand anderem zertreten. Raten Sie mal, von wem!

Stürzenberger trifft auf selbsternannten "Volkslehrer"

Stürzenberger bezeichnet sich selbst als Agnostiker. Wir sollten ihm nicht folgen. Er bekämpft den Islam nicht um des Christentums willen, sondern vielmehr, dass die modern-liberale Lebensart mit ihren vielen moralischen Verwerfungen weitergeführt werden kann.

Angehender Priester aus Hagen von Latein-Messe fasziniert

Heißt das im Umkehrschluss, dass seine Priesterweihe im Novus Ordo war? Das wäre ungewöhnlich für einen Petrusbruder...

Weihwasser aus besonderem Spritzgerät, Pfingstsonntag in Kolumbien

Wenn man die Musik hört und den Hund sieht scheint das Verhalten dieses Modernisten nur konsequent zu sein 🤔

Von Moskau nach Rom – Victors Weg zum katholischen Priestertum

Sehr empfehlenswert!
Vor allem für Piusskeptiker.

Wissenschaftler: Droht der Erde eine große Katastrophe?

Ach ja lieber Kreuzknappe. Was tut man nicht alles, um Clickzahlen zu erreichen

Franziskus ist Mitglied im Journalistenclub

@Tesa Woher stammt die Fotografie? Es verwundert mich, dass man so etwas so leicht abfotografieren kann. Fake News? Ohne Quellenangabe ist diese "Information" nichts wert mit Verlaub.

SMARTPHONES & INTERNET IM 17. JH. PROPHEZEIT

Lieber @Plascus : Ein Text aus 1959 kann viel über das 17 Jhd. schreiben. Solche steile Aussagen sollten Sie schon mit handfesten Quellenangaben belegen können. Alles andere wäre unseriös und somit nicht katholisch.

Suche dringend eine Muttergottes-Prophezeiung!

Da sind Sie hier richtig. Auf diesem Portal finden Sie für jeden Anlass die richtige Prophezeihung

Entwicklung der "Familie" in den letzten 50 Jahren

Mir fehlen die Väter auf dem Bild 🤔

Genialer Gabalier

Kindergartenprojekt „Rockstar werden“...unglaublich mutig 🙄
Fantasticmax

Gebetsmeinungen des Heiligen Vaters für August 2017 - Für die Künstler

@PaulK Sie unterstellen mir sozusagen Papalismus, da kann ich Sie aber beruhigen. Ich glaube alles, was die Kirche lehrt aber wenig von dem, was Fraziskus so sagt. Trotzdem ist er Papst, wenn auch eine Prüfung für Katholiken.

Lieber ein schlechter Papst als gar keiner.
Fantasticmax

Gebetsmeinungen des Heiligen Vaters für August 2017 - Für die Künstler

@Sunamis 46 Beim Abendrot haben Sie gewiss recht aber eine Weihnachtskantate, Michelangelos Pieta, das Dies Irae und Heiligenstatuen möchte ich trotzdem nicht missen .
Fantasticmax

Gebetsmeinungen des Heiligen Vaters für August 2017 - Für die Künstler

@PaulK Römisch-Katholisch ohne Papst? Dann sind Sie also Modernist, der Gedanke ist nämlich neu.
Fantasticmax

Gebetsmeinungen des Heiligen Vaters für August 2017 - Für die Künstler

@PaulK Sie sind Sedisvakantist. Was treibt Sie auf ein katholisches Portal?
Fantasticmax

Keine Kontinuität zwischen Benedikt XVI. und Franziskus

Die Kontinuität besteht darin, dass Fanziskus ausschließlich von Kardinälen, die in den letzten beiden Pontifikaten ernannt wurden, gewählt wurde. @Carlus @alfredus @Sanctus Bonifatius @Gestas @Boni
Fantasticmax

Mann heiratet seinen Computer und klagt auf staatliche Anerkennung

Klingt konsequent ...
Fantasticmax

Wallfahrt Fulda-Walldürn, Station in Retzbach

@Carlus Ihnen gefällt das? Ministrantinnen und neue Messe?

Jetzt verstehe ich, warum Sie mich blockieren.
Fantasticmax

Ein weiterer Fall von Spontanheilung, aber kirchliche Anerkennung ist ausgeschlossen!

@Erntehelfer : Ihr Blog scheint sich mehr und mehr zu einem Tratschportal zu entwickeln. Das gefällt mir nicht.
Fantasticmax

Beethoven - Symphony No.9 (10000 Japanese) - Freude schöner Götterfunken

@jamacor : Musik für Freimaurer und alle, die es werden wollen.
Fantasticmax

Päpstliche Akademie für das Leben attackiert „Human Life International“

@Tradition und Kontinuität Sie müssen weiter denken: Das gesamte Konklave, welches Franziskus wählte, bestand aus Kardinälen, die von den beiden Vorgängerpäpsten ernannt wurden. Lebensrecht hin oder her, Franziskus wurde durch seine Vorgänger ermöglicht.
Fantasticmax

Päpstliche Akademie für das Leben attackiert „Human Life International“

@Tradition und Kontinuität : Das IST das Erbe von JP2 und BXVI. Es nennt sich "Früchte des Konzils".
Fantasticmax

Die Akte Georg Ratzinger - „Er war ein notorischer Schläger“

@Tradition und Kontinuität Ganz einfach. Wer Kinder schlägt oder mehr, DER ist ein Feind der Kirche. Ich muss Sie wohl nicht an Mk 9,42 erinnern.
Fantasticmax

Die Akte Georg Ratzinger - „Er war ein notorischer Schläger“

Die Untersuchungen sind abgeschlossen und glaubhaft. Auch der ehemalige Domkapellmeister war kein Engel, das wissen wir jetzt. Es ist ein Greuel!
Fantasticmax

Menschen sind Herdentiere

Na dann ist's ja passend. Auf der Regenbogentreppe in den Höllenschlund.
Fantasticmax

Menschen sind Herdentiere

Ist das eine Fotomontage oder gibt es diesen Ort wirklich?
Fantasticmax

Eine Übereinkunft zwischen der Piusbruderschaft und dem Vatikan ist tot

@simeon f. Mein lieber, Sie machen ja ein ganz großes Fass auf. Sie verstehen sicherlich, dass ich mir das nicht durchlesen werde.
Fantasticmax

Ein Bild spricht Bände.

@De Profundis : ... vor allem sagt das Bild über denjenigen Einiges aus, welcher es ohne Grund veröffentlicht. Beten Sie lieber für ihn.
Fantasticmax

Eine Übereinkunft zwischen der Piusbruderschaft und dem Vatikan ist tot

@simeon f. ...tolle Argumentation! Somit ist also die Bruderschaft schuld. Den Schaden, den s.E. Williamson hinterlassen hat ignorieren wir am besten, oder? Hauptsache einen Outlaw finden und zu dem halten.
Fantasticmax

Bistum Trier: Ein Hund assistiert bei Trauung - er trägt die Ringe!

@Erntehelfer : Was ist denn daran so schlimm? Im Novus Ordo gibt es erstens keine Rubriken und zweitens sind Haustiergottesdienste doch schon längst ein alter Hut. Man nennt das übrigens "Früchte des Konzils".