RudiRud
RudiRud

Linksextremismus: Verfassungsschutz hat „Antifa-Kongreß“ im Visier

Achtung!!! Achtung!!! Achtung!!!
Ich habe festgestellt, daß sich seit ein paar Tagen jemand mit meiner Kennung hier anmeldet und Kommentare postet.
Ich melde mich hiermit bei Gloria.tv ab.
Kommentare, die jetzt noch unter meiner Kennung kommen können nicht von mir stammen.
RudiRud

Amnesty International: für vorgeburtliche Kindstötungen

Achtung!!! Achtung!!! Achtung!!!
Ich habe festgestellt, daß sich seit ein paar Tagen jemand mit meiner Kennung hier anmeldet und Kommentare postet.
Ich melde mich hiermit bei Gloria.tv ab.
Kommentare, die jetzt noch unter meiner Kennung kommen können nicht von mir stammen.
RudiRud

Gloria Global am 11. April 2014

Achtung!!! Achtung!!! Achtung!!!
Ich habe festgestellt, daß sich seit ein paar Tagen jemand mit meiner Kennung hier anmeldet und Kommentare postet.
Ich melde mich hiermit bei Gloria.tv ab.
Kommentare, die jetzt noch unter meiner Kennung kommen können nicht von mir stammen.
RudiRud

Schönborn setzt ein "Zeichen der Schwäche"

Achtung!!! Achtung!!! Achtung!!!
Ich habe festgestellt, daß sich seit ein paar Tagen jemand mit meiner Kennung hier anmeldet und Kommentare postet.
Ich melde mich hiermit bei Gloria.tv ab.
Kommentare, die jetzt noch unter meiner Kennung kommen können nicht von mir stammen.
RudiRud

Gloria Global am10. April 2014

Ich weiß garnicht was ihr wollt.
Unser Papst, unsere Kardinäle und Bischöfe werden schon wissen was sie wollen und was für unsere Kirche gut ist.
Merkt ihr denn nicht, daß unsere Würdenträger bemüht sind, unsere Kirche aus dem Muff des Althergebrachten heraus und in eine neue Zeit zu führen.
Wenn Jesus heute leben würde, dann würde er garantiert das gleiche tun.
RudiRud

Studie: Internetnutzung verringert Religiosität

Seltsam!

Diese Meldung auf dieser Internetseite.
Dann werden wir in Zukunft Gloria.tv meiden, damit wir wieder mehr beten können anstatt im Internet auf Gloria.tv zu surfen.
Also Leute schmeißt den Computer weg und werdet religiöser.
RudiRud

Gloria Global am 9. April 2014

@CollarUri

Warum sollen denn diese beiden Frauen das Kind nicht im christlichen bzw. katholischen Sinne erziehen können?
Ich kenne aus meinem Bekanntenkreis einige homosexuell veranlagte Mitmenschen, die sehr gute Beziehung zur katholischen Kirche haben und dort auch in Gremien ihren Dienst tun; und die ich sehr schätze.
Man sollte nicht gleich alles schlecht machen oder das Schlechteste vermute…More
@CollarUri

Warum sollen denn diese beiden Frauen das Kind nicht im christlichen bzw. katholischen Sinne erziehen können?
Ich kenne aus meinem Bekanntenkreis einige homosexuell veranlagte Mitmenschen, die sehr gute Beziehung zur katholischen Kirche haben und dort auch in Gremien ihren Dienst tun; und die ich sehr schätze.
Man sollte nicht gleich alles schlecht machen oder das Schlechteste vermuten.
Dies zeugt nur von einer abgründigen Phantasie.
RudiRud

Gloria Global am 9. April 2014

Dann dürften auch nur Kinder von kirchliche getrauten Paaren getauft werden.
RudiRud

Gotteslob ante portas

@Eremitin

Zu kaufen gibt es das neue Mainzer Gotteslob ab nächsten Montag (7.4.)
Die Gemeinde-GLs für die Kirchen werden aber erst im Juli ausgeliefert (was ja dann am Beginn der Ferien von RLP und Hessen liegt), und dann werden sie wohl erst wirklich benutzt.

Ich habe auch gehört, dass es im Oktober im Mainzer Dom einen Einführungsgottesdienst geben soll.

www.bistummainz.de/…/index.html
RudiRud

Pope Confesses in St. Peter\'s Basilica, before confessing others

@pio

Wo haben Sie das mit der wöchentlichen Beichte des Papstes her?

Hier: kath.net/news/43778 steht, dass er 14-tägig beichtet.
RudiRud

Laetare Ierusalem

"/liːˈtɛərɪ/ or /laɪˈtɑrɪ/"

😀 😀 😀

Wie wär's mit /lɛ'tarə/ ?
RudiRud

Pope Confesses in St. Peter\'s Basilica, before confessing others

Ich kann evt nur zustimmen: Wer gewohnheitsmäßig beichtet (der Papst beichtet ja 14-tägig) und auch sonst ein geistliches Leben führt (er steht frühmorgens auf zum Gebet, wenn wir alle noch schlafen), kann direkt beichten, auch spontan. Außerdem ist seine Beichte hier in dem Film stark gekürzt. Er habe 10 Minuten lang gebeichtet, habe ich irgendwo gelesen (was ich jetzt nicht mehr finde). Und 10 …More
Ich kann evt nur zustimmen: Wer gewohnheitsmäßig beichtet (der Papst beichtet ja 14-tägig) und auch sonst ein geistliches Leben führt (er steht frühmorgens auf zum Gebet, wenn wir alle noch schlafen), kann direkt beichten, auch spontan. Außerdem ist seine Beichte hier in dem Film stark gekürzt. Er habe 10 Minuten lang gebeichtet, habe ich irgendwo gelesen (was ich jetzt nicht mehr finde). Und 10 Minuten ist doch okay, oder?
RudiRud

Pope Confesses in St. Peter\'s Basilica, before confessing others

@Conde

Soll das eine witzige Form von Sedisvakantismus sein?
RudiRud

Pope Confesses in St. Peter\'s Basilica, before confessing others

@Conde Barroco

Wen meinen Sie mit "seine Eminenz" bzw. "seine Exzellenz"?
RudiRud

Gotteslob ante portas

Dass sich die Kritiker des neuen GL immer auf Nebenschauplätze beziehen (Graphiken, Andachten, fehlende Hochgebete, ...) kann doch eigentlich nur bedeuten, dass das Eigentliche eines Gesangbuchs - nämlich die Gesänge und Lieder - im Großen und Ganzen gelungen sind.

Ich freu mich drauf!
RudiRud

Der Vatican gibt in der Causa Limburg den Medien nach

@Boni

"... es ist doch bereits durchgesickert, dass sich S.H. geärgert hat, dass sich Bischof Franz-Peter wehrt."

Wo ist das "durchgesickert"?

Bischof Franz-Peter war doch extra in Rom, um sich zu erklären. Er hatte ja wohl auch einige Fürsprecher. Aber die Entscheidung des Papstes ist halt eine andere. Jetzt kann man ewig weitermachen und im Prüfbericht in den Krümeln suchen, ob da etwas …More
@Boni

"... es ist doch bereits durchgesickert, dass sich S.H. geärgert hat, dass sich Bischof Franz-Peter wehrt."

Wo ist das "durchgesickert"?

Bischof Franz-Peter war doch extra in Rom, um sich zu erklären. Er hatte ja wohl auch einige Fürsprecher. Aber die Entscheidung des Papstes ist halt eine andere. Jetzt kann man ewig weitermachen und im Prüfbericht in den Krümeln suchen, ob da etwas nicht genau stimmt. Aber was soll das bringen?
RudiRud

Prüfbericht zu Limburg veröffentlicht

@Boni

Wenn man den Prüfbericht gelesen hat, weiß man doch, warum er zurücktreten musste: Er war verantwortlich für extreme Geldverschwendung und hat auch noch den päpstlichen Gesandten im Unklaren gelassen. Das ist sehr traurig, dass man so etwas über einen Bischof lesen muss. Aber eine andere Entscheidung wäre nicht mehr tragbar gewesen.
RudiRud

Der Vatican gibt in der Causa Limburg den Medien nach

"Audiatur et altera pars"

Die andere Seite wurde gehört. Bischof Tebertz-van Elst war in Rom und konnte sich dort erklären. Dass man dort trotzdem den Prüfbericht für überzeugender gehalten hat, spricht für sich. Die Entscheidung des Papstes sollte man jetzt akzeptieren.
RudiRud

Larouche " Obama ist auf thermonuklearen Weltkrieg trägt uns "

Kann man diesen Artikel mal löschen?
Das ist ja unlesbar, dieses Deutsch!