nujaas Nachschlag
nujaas Nachschlag

Der Quarantäne Gulag ist da

Quarantäne ist keine Schutzhaft sondern eine vorübergehende medizinische Massnahme.
nujaas Nachschlag

Zwei Zeitungsartikel haben gereicht: Der Kopf von Father Z. liegt auf einem Tablett

Das ist sicher richtig, aber kein Grund, schlampig mit Sakramentalien umzugehen.
Die Tradition der Kirche hat schliesslich Gründe. Sie sind doch sonst nicht so reformfreudig.
nujaas Nachschlag

Symbolisch: Apostolischer Palast verrottet

eine Kirche ist die Sala Regia nicht.
nujaas Nachschlag

Corona- und Genderwahn grassieren ungehindert

Sie sind noch nicht fertig. In einem Zwischenstand werden medizinische Masken vorgeschrieben. Da fallen auch die grün-blauen darunter, von denen Deutschland mittlerweile Unmengen produziert. Seit Söders Vorstoss sind die FFP2-Masken deutlich teurer geworden, das ist auch nicht gerade ein Argument dafür.
nujaas Nachschlag

Corona- und Genderwahn grassieren ungehindert

Die setzen lediglich die Wirkung der FFP2 herab, was muss da sanktioniert werden? Überall ausserhalb Bayerns sind die eh nicht vorgeschrieben.
nujaas Nachschlag

CORONA-Impfung – Verwendung von Zelllinien, die von abgetriebenen Föten stammen

Für mich ist jetzt klarer, dass es Ihnen darum geht, wer eigentlich entscheidet, Moraltheologie oder der Einzelne., hoffentlich verstehe ich Sie richtig.
Ich würde dem Artikelschreiber und noch deutlicher der Stellungnahme der Priesterbruderschaft zugestehen, dass sie der Moraltheologie den Vorrang geben. Deshalb wird ja nach unterschiedlichen Verantwortlichkeiten differenziert. Eindeutig darf …More
Für mich ist jetzt klarer, dass es Ihnen darum geht, wer eigentlich entscheidet, Moraltheologie oder der Einzelne., hoffentlich verstehe ich Sie richtig.
Ich würde dem Artikelschreiber und noch deutlicher der Stellungnahme der Priesterbruderschaft zugestehen, dass sie der Moraltheologie den Vorrang geben. Deshalb wird ja nach unterschiedlichen Verantwortlichkeiten differenziert. Eindeutig darf eine Regierung keine Impfpflicht verhängen. Tut sie das doch, macht sie sich schuldig, nicht der Einzelne, wenn er ihr nicht auskommen kann. Verhängt die Regierung keinen Impfzwang, hat der Einzelne die Verantwortung, sich nach Notwendigkeit zu verhalten, jedenfalls wenn die Impfung wegen des Impfstoffs oder potentiellen Gefahren problematisch ist. Subjektivität kann eindringen an der Stelle, wo man einschätzen muss, welche Risiken man wofür eingeht. Da wird man bei einer Notärztin in einem hotspot zu einem anderen Ergebnis kommen als bei einem Flugzeugtouristen. Das ist aber nicht kein ethischer Relativismus.
nujaas Nachschlag

Corona- und Genderwahn grassieren ungehindert

Gilt aber nur für Bayern und da auch nur für die, die etwas machen und zugleich dasselbe sabotieren wollen.
nujaas Nachschlag

15-km-Radius: Brandl will Handy-Daten auslesen lassen (www.br.de)

Personalisiert ja. Wenn man nur abfragen will, wie viele Handy-Nutzer in einer Funkzelle sind oder vorher in einer anderen waren, dann nicht.
nujaas Nachschlag

EILT: 30 Corona-Brecher hinter Stacheldraht eingesperrt! Die Diktatur marschiert! Alles zum Thema …

Wieso eilt das eigentlich jetzt? Gegenüber hartnäckigen Menschen, die sich auch nach einer Geldstrafe weigerten, sich an das Quarantänegesetz zu halten, wurde das Gesetz auf diese Weise seit mindestens einem halben Jahr an diesem Ort durchgesetzt. Fast alle sind wieder frei, weil sie nicht mehr infektiös sein können. Die 30 beziehen sich auf die ganze Zeit dieser Nutzung. So viele Idioten, dass …More
Wieso eilt das eigentlich jetzt? Gegenüber hartnäckigen Menschen, die sich auch nach einer Geldstrafe weigerten, sich an das Quarantänegesetz zu halten, wurde das Gesetz auf diese Weise seit mindestens einem halben Jahr an diesem Ort durchgesetzt. Fast alle sind wieder frei, weil sie nicht mehr infektiös sein können. Die 30 beziehen sich auf die ganze Zeit dieser Nutzung. So viele Idioten, dass man dort 30 gleichzeitig hätte, gibt es auch in Brandenburg nicht.
nujaas Nachschlag

Gründung der Priesterbruderschaft St. Pius X. - P. Franz Schmidberger

In den bis jetzt zugelassenen Produkten sind solche Zellen nicht enthalten, überhaupt keine Zellen. Nicht ausschliesen kann man allerdings, dass die Impfstoffe bei ihrer Entwicklung vorklinisch an solchen Zelllinien getestet wurden. Bei BioNtech meine ich, dass das der Fall ist.
nujaas Nachschlag

2088763

@michael7 Er ist Mitglied des Expertenrat des Landes NRW, der in diesem Sinne eine Strategie ausgearbeitet hat. Die ist allerdings frühstens mittelfristig, im Frühjahr anwendbar. Solange die Infektionszahlen so hoch sind und man noch nicht mal weiss, wie betroffen man von infektiöseren Mutationen ist, kann man nicht kurzfristig die Strategie wechseln, wenn es einem nicht wie England oder Irland …More
@michael7 Er ist Mitglied des Expertenrat des Landes NRW, der in diesem Sinne eine Strategie ausgearbeitet hat. Die ist allerdings frühstens mittelfristig, im Frühjahr anwendbar. Solange die Infektionszahlen so hoch sind und man noch nicht mal weiss, wie betroffen man von infektiöseren Mutationen ist, kann man nicht kurzfristig die Strategie wechseln, wenn es einem nicht wie England oder Irland gehen soll.
nujaas Nachschlag

2088763

Das sehe ich anders. Mit negativem Schnelltest ist es zumindest sehr unwahrscheinlich, in den Stunden direkt danach jemanden anzustecken. Damit verringert man die Gefahr, die in Altenheimen von Besuchern ausgeht, enorm. Das richtige Ergebnis hätte man erst einen Tag später gehabt und dann ist es die Momentaufnahme eines vergangenem Tages.
nujaas Nachschlag

Gründung der Priesterbruderschaft St. Pius X. - P. Franz Schmidberger

Auf gloria wurde mehrfach eine deutschsprachige ausführliche Stellungnahme der FSSPX verlinkt. Danach muss man den Pater, mit dem gennen gesprochen hat, eher für eine Ausnahme halten.
nujaas Nachschlag

CORONA-Impfung – Verwendung von Zelllinien, die von abgetriebenen Föten stammen

Ich würde eher Moraltheologie in thomistischer Tradition dazu sagen, @Klaus Elmar Müller
nujaas Nachschlag

Quarantäne hinter Gittern: Schon rund 30 Brandenburger zwangseingewiesen

Das ist lokal verschieden, bei uns in Hotels.
nujaas Nachschlag

Erinnert mich irgendwie an dunkle Zeiten...

Sicher nicht. Über den Sinn und Unsinn vieler Massnahmen gegen Corona kann man streiten. Über das Quarantänegesetz nicht. Dessen Befolgungung muss notfalls auch erzwungen werden.
nujaas Nachschlag

Ich gehöre Gott. Er hat mich beim Namen gerufen (Jes.) und ich lasse mich nicht impfen! Ich möchte …

Weshalb sollte ein Mensch für Sie leiden müssen?
nujaas Nachschlag

Lockdown bis Ostern: Söder fordert eine Impfpflicht

Nö, ganz so ist es nicht. Den jetzigen lockdown wollte Merkel und ihre Bundesebene drei Wochen früher, bloss hatten sie nichts zu sagen, was in diesem Fall schade war, wahrscheinlich hätte er dann ein Drittel weniger lang sein müssen. Die Ministerpräsidenten wollen auch nicht alle dasselbe, was mit ihren Ländern zusammen hängt. Laschet z.B. will garantiert keine Regel, nach der er kontrollieren …More
Nö, ganz so ist es nicht. Den jetzigen lockdown wollte Merkel und ihre Bundesebene drei Wochen früher, bloss hatten sie nichts zu sagen, was in diesem Fall schade war, wahrscheinlich hätte er dann ein Drittel weniger lang sein müssen. Die Ministerpräsidenten wollen auch nicht alle dasselbe, was mit ihren Ländern zusammen hängt. Laschet z.B. will garantiert keine Regel, nach der er kontrollieren soll, ob sich jemand im Ruhrgebiet unerlaubt zu weit von zuhause entfernt. Solange die meisten Menschen hier doch noch arbeiten, ist das gar nicht machbar. Auf dem Land geht so was.
Wahrscheinlich kommt wieder so eine gespielte Einigkeit raus, wo jeder macht, was er kann und sinnvoll findet, und möglichst wenig auffällt, wie unterschiedlich das doch ist.
nujaas Nachschlag

Lockdown bis Ostern: Söder fordert eine Impfpflicht

Ich glaube nicht, dass Söder sich morgen durchsetzen kann, weder mit der Impfpflicht noch mit Ausgangssperren. Vielleicht hält er deshalb viele seiner Daten heute zurück, hat es noch nie gegeben. Dann sind es zwar morgen grössere Zuwächse, aber wenn ich das merke, dann merken das viele andere, speziell die Profis auch.