Sprache
Viandonta

D: AfD Bayern will Staatskirchenverträge kündigen - Vatican News

@Mathias Lutz
"Der Grund wäre wichtig zu wissen. Man kann nicht wissen aus welcher Motivation dies heraus geschieht. So lange man dies genau nicht weis, sollte man sehr vorsichtig sein."
------------------------------

Wenn es gegen die Staatskirchenverträge gerichtet ist, dann ist es nicht gegen die Kirche gerichtet.

Gerade hier im Forum wird doch die Kirche von vielen, als
"besetzter Raum" … Mehr
Tabitha1956 gefällt das. 
Ottov.Freising gefällt das. 
Viandonta

Da kämpft einer mit Ischias

Nur keine AFD
😂😂Ein kleines Mädchen kommt im Zoo zu nah an das Löwengehege. Ein Löwe
packt sie am Kleid und zerrt sie hinein. Ein Besucher, Soldat mit
Nahkampfausbildung, springt hinterher und haut dem Löwen so auf die
Nase, daß dieser die Kleine loslässt. Der Soldat bringt sie in
Sicherheit. Ein anderer Besucher stellt sich als Journalist vor und
sagt, er werde am nächsten Tag einen Arti… Mehr
Viandonta

Diözesane Untersuchung: Marienstatue weint Olivenöl

@PaulK

Alles hat seinen Grund, wenn ein Zeichen zu sehen ist, dann ist alles wichtig.

Leinöl passt da nicht
Viandonta

Diözesane Untersuchung: Marienstatue weint Olivenöl

Warum gerade Olivenöl?

Ist da ein biblischer Zusammenhang zu finden ?
Viandonta

Birgit Kelle: Nutella ist Teufelszeug! Sagt die Antispaßbeauftragte - WELT (1)

Wie lange gibt es schon Nutella?
Es schmeckt gut und schadet keinem gesunden Menschen, bei verantwortungsvollem Genuss.

Das ist mal wieder ein grünes Sommerloch Gefasel.
Theresia Katharina gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Viandonta

Europäischer Gerichtshof: Rechtssicherheit für Kirchenschänder und -schänderinnen

@esra
"...Europa gehört schon zum Sand der Geschichte ..."
----------------------
"Wird von der Landkarte verschwinden"...aber nicht als Kontinent.
esra gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Viandonta

Der „Tod“ Benedikts XVI. und die Wahl von Franziskus › Katholisches

@TuK
" Natürlich war dieser auch voll und ganz Papst, er konnte aber sein Pontifikat nicht realisieren. In diesem Sinne sind auch die Worte von Maria zu deuten."
-------------------
Hat er eigentlich überhaupt als Papst etwas hinterlassen?

Wenn ja, dann hätte er realisiert, zwar nur kurz, aber vielleicht um so wirksamer.
Man erfährt sehr wenig über ihn.
CollarUri gefällt das. 
Viandonta

Der „Tod“ Benedikts XVI. und die Wahl von Franziskus › Katholisches

@Sunamis 46
Es ist ein sehr interessantes Thema, da ist es schade, dass einige ausweichen müssen, wegen Blockierung...schade, so kann ein gutes Thema zerrissen werden.
Viandonta

Über die „Offenbarungen“ › Katholisches

@Gerti Harzl
"...oder unter Umständen auch einfach von Menschen, die Bescheid wußten und daher solche Vorhersagen formulieren konnten ..."
----------------------
Scheint mir gar nicht so weit hergeholt zu sein.
Wenn vieles andere ( Verschwörungstheorien), von langer Hand geplant sind , warum dann auch nicht solche "Mysterien"?
Die Befürworter sind fast allesamt überzeugt davon, dass … Mehr
Viandonta

Das „Fest der Demut Mariens“ und die dazu ganz unpassenden Madonnenerscheinungen

Die Unterscheidung der Geister ist nicht immer so leicht, wie bei diesen beiden Beispielen. Man sollte auch nicht die Euphorie außer acht lassen, die bei manchen auftritt, wenn eine Erscheinung sich als Gottesmutter darstellt.Da werden evtl. auftretende Zweifel schnell zerstreut und dann beginnt die gegenseitige "Bedrohung" mit zu erwartenden Höllenstrafen, wenn man manche "Gottesmutter" nicht … Mehr
aufwachen gefällt das. 
Viandonta

Europäischer Gerichtshof: Rechtssicherheit für Kirchenschänder und -schänderinnen

@pio molaioni
"Ist Russland an dieses komische "Urteil" gebunden?"
---------------------------
Wenn dem Europäischen Gerichtshof keine Geisteskrankheit nachgewiesen werden kann ,da ist es wohl daran gebunden, ich denke aber es wird sich nicht daran halten. Russland will doch "gesund " bleiben.
aufwachen gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Viandonta

Da kämpft einer mit Ischias

@Eremitin

Satire
Wahrscheinlich bezogen auf Junckersches "Ischias "vorige Woche.
Priska gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Viandonta

Bischof Schneider: Es gibt einen Plan, Europa zu islamisieren

@Nujaa
" Aber nach unseren letzten Beiträgen verstehe ich erst Recht nicht, was Du mit "Land abgeben" meinst."
----------------
Ich meinte nicht speziell "Land"als Materie , mit "Land abgeben" meinte ich, Dinge mit Menschen, die ich nicht kenne teilen zu müssen...nicht unbedingt zu wollen.
Dinge, die einem persönlich viel wert geworden sind, dazu gehören auch u.U.liebgewonnene Gewohnheiten … Mehr
Viandonta

Bischof Schneider: Es gibt einen Plan, Europa zu islamisieren

Habe ich gerade gelesen.Soll katholisch sein.

"Ein anderes Mittel, um die Treue zu bewahren, meine lieben Töchter, ist die vollkommene Loslösung von Vater, Mutter, Freunden, sodass ihr nur noch Gott gehört."
-------
Gute Nacht.
Viandonta

Bischof Schneider: Es gibt einen Plan, Europa zu islamisieren

@Nujaa
So ganz geht ja auch nicht die Panikmache in GTV an mir vorbei. Ich möchte das ja auch jetzt nicht vertiefen, das macht ja @ TheresieKatharina zur Genüge.
Viandonta

Bischof Schneider: Es gibt einen Plan, Europa zu islamisieren

@Nujaa
Menschen, die viel materielles zu vererben haben, vererben auch damit viel Streit.
Viandonta

Bischof Schneider: Es gibt einen Plan, Europa zu islamisieren

@Nujaa
"die hatte nie die Chance was eigenes aufzubauen."
-------------
Doch, die haben aufgebaut, sonst wären Sie ja jetzt nicht , da wo Sie sind.
Viandonta

Bischof Schneider: Es gibt einen Plan, Europa zu islamisieren

@Nujaa
Nur zum Beispiel.

Es lebten in meiner Nachbarschaft 1958 ...8 Menschen in einem Drei-Zimmer -Haus.

Die 5 Kinder hatten sich natürlich ganz schnell , als sie älter wurden ,jeder sein eigenes Haus gebaut, Eigenarbeit, Entbehrungen und Durchhaltevermögen und eine Hoffnung auf bessere Zeiten, haben dies ermöglicht.

Und heute?
Usambara gefällt das. 
Viandonta

Bischof Schneider: Es gibt einen Plan, Europa zu islamisieren

@Nujaa
Ich meine die Nachkriegsgeneration, mit all ihren Entbehrungen ,die lebt ja noch.