jonatan
jonatan

Bekannter US-Schauspieler ministriert die Alte Messe

@Joseph Franziskus "In Deutschland hätten alle unsere heutigen Schauspieler nicht das Rückgrat, Sich öffentlich als Christ zu bekennen"

... die Bischöfe übrigens auch nicht 😀
jonatan

Vatikan: Tauchstunde für Pachamamas "Diebstahl"

Zölibat abschaffen? => "grosser Applaus"
Priesterinnen? => "kein Problem"
Leugnung der Gottheit Christi? => "alles bestens, hier gibts nichts zu sehen"

Götzenstatue entfernen???? => "Schock, Horror, wie kann man nur, holt die Polizei!!"

Da sieht man wo die römischen Prioritäten liegen
jonatan

Selbstverteidigung: Katholiken werfen Pachamama-Götzen in den Tiber

Das erste erfreuliche Video der Amazonassynode
jonatan

Unsere Liebe Frau von Quito: "Es wird eine Zeit kommen, wo alles verloren zu sein scheint"

In Wirklichkeit tragen die Bischöfe bei der Synode keine Soutane. Karikaturen können mit diesem Pontifikat einfach nicht mithalten.
jonatan

Nicole Diekmann ist "Journalistin" beim Hauptstadtstudio des ZDF

binäre Diktion diskriminiert geschlechtslose Nazis
jonatan

Pater Schmidberger gegen das Buch „Der Dikator Papst“

Ich bezeuge hiermit, dass die Lektüre dieses Buches meine Liebe zur Kirche gestärkt hat. Kann es nur empfehlen.
jonatan

Italienische Bischöfe verwandeln Messe in Hauskreistreffen einer Sekte

Aaron hatte mit dem Goldenen Kalb einfach Recht. Wäre Moses nur ein italienischer Bischof gewesen, hätte er das verstanden.
jonatan

Kardinal Sarah: Die kirchliche Morallehre ist “klar”

Papa subito
jonatan

Schönborn: „Vielleicht darf ich auch einmal [ungültig] Frauen weihen”

Das Wort "altliberal" wurde schon zu lange nicht verwendet. Hier passt es.
jonatan

Bischof Schneider kritisiert die liturgischen Revolutionen von Pius X. und Pius XII.

Mgr. Schneider hat schon recht, aber die Brevierreform als Anfang vom Ende sehen wir nur im Rückblick weil es nachher so abgründig geworden ist mit der neuen Messe. Am besten die letzten rund 200 Jahre Liturgie einfach streichen. Kein liturgisches Buch nach 1789 und wir sollten relativ sicher sein.
jonatan

Hintergründe der Stellungnahme von Viganò

"Wie wird das Pontifikat enden?" fragte sich schon Bonifaz VIII.
jonatan

„Zuerst müssen homosexuelle Netzwerke ausgerottet werden“

Die Frau hats kapiert
jonatan

Erzbischof gegen Widerstände: Wolfgang Haas wird 70

Ad multos annos!
jonatan

Hamed Abdel-Samad hält Bedford- Strohm (EKD) den Spiegel vor

Wir brauchen einen ex-moslemischen Atheisten, damit er uns erklärt, dass man mit dem Islam nicht zusammenarbeiten kann und auch alle Hippie-Interreligiosität nichts daran ändern wird. Mehr braucht man zum Zustand der Kirche nicht zu sagen.
jonatan

Neue Vatikanische Briefmarke – die Deutschen mögen sie nicht

schwul
jonatan

Papst kritisiert Kardinal Schönborn

😲 ist das schon der gleiche Franziskus wie üblich?
jonatan

Der Petersplatz wird zunehmend leerer

Darf man die Hierarchen der Kirche kritisieren? Darf man seine ideologischen Gegner schlecht machen? Dazu empfehle ich das hervorragende Buch "Der Liberalismus ist Sünde" von H.H. Felix Sarda y Salvany, 1889 mit Empfehlung der Indexkongregation auf Deutsch erschienen und bis heute beeindruckend zeitgemäss.
jonatan

Gloria Global am 24. August 2017

Jetzt wissen wirs: nicht der reuige Zöllner geht gerecht nach Hause, denn er hat im Tempel seinen Blick zu Boden gesenkt, während der stolze Pharisäer selbstsicher emporgeblickt hat. Und das offenbar, entgegen den Worten Christi, völlig zurecht. Der Papst hats uns endlich erklärt.
jonatan

Deutscher Theologe: Sonntagsplicht ist überholt

Dummkopf
jonatan

Wie nennen arabische Christen "Gott"? Allah?

Für arabische Christen Allah oder al-Ilah ("der Gott"). Die semitische Namenswurzel der Hauptgottheit ist El/Il (Elohim im AT), was als Name Gottes übernommen wurde wie Zeus(gr.)/Tius (ger.) für theos/deus im griech.-röm. Bereich.
So auch das Kreuzzeichen: "Bismil'Áb wal'Ibn warrúH alquddus, al'Ilah ilwaHíd" (Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes, des einen Gottes). Der …More
Für arabische Christen Allah oder al-Ilah ("der Gott"). Die semitische Namenswurzel der Hauptgottheit ist El/Il (Elohim im AT), was als Name Gottes übernommen wurde wie Zeus(gr.)/Tius (ger.) für theos/deus im griech.-röm. Bereich.
So auch das Kreuzzeichen: "Bismil'Áb wal'Ibn warrúH alquddus, al'Ilah ilwaHíd" (Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes, des einen Gottes). Der Nachsatz hat sich wohl herausgebildet um dem islamischen Vorwurf des Polytheismus zu widersprechen.
Siehe auch das (katholische) maronitische Marienlied "Ya Oumm Allah" (Oh Mutter Gottes): www.youtube.com/watch
jonatan

Spiegel-Cover: Blanker Hass und Verhetzung

Bewährte "Spiegel"-Qualität: nicht nur primitiv, sondern obendrein auch inhaltlich falsch.
jonatan

Deutsche Bischöfe erlauben Ehebrecher-Kommunion

Abfall der deutschen Kirche vom Glauben, passend zum Lutherjahr.
jonatan

Kirche+Leben - Martin Schulz – ein Jesuitenschüler wird SPD-Kanzlerkandidat

Ich hatte gedacht, es könne nach Merkel nicht noch schlimmer werden. Doch dann stellten sie Schulz auf. Und plötzlich bin ich für Merkel.
jonatan

Klartext zum Feindbild Islam

Wieder mal der Blinde der von der Farbe redet. Zuerst Koran lesen dann Video machen.
jonatan

Da wunderts keinen mehr wie es ums Land bestellt ist

SuS wenn ich das schon höre dieses gegenderte Neusprech, da kommt einem doch 🤮 Nichts jetzt gegen Sie persönlich, aber wenn der Begriff "Schüler" heute als diskriminierend empfunden wird, dann kann ich dem Viertklässler hier nur rechtgeben: "die meisten Leude benutzen es deshalb nur ganz selten!"
jonatan

Kardinal Müller: "Es wird keine Korrektur am Papst geben"

Müller recepit mercedem suam
jonatan

Menschen mit Behinderung raus?

Wenn er so weitermacht, wird der Mann noch gut katholisch.
jonatan

Bischofsernennung im Vatikan: Der Schlechteste wird genommen

Im deutschsprachigen Raum fragt man sich weniger, den wievielten Platz auf einer Dreierliste der jeweilige Bischof bekommen hatte - sondern eher wie so jemand überhaupt jemals auf diese Liste kommen konnte.
jonatan

Die Vorstellung der „Menschwerdung“ Gottes ist Häresie

Behauptung der Dame: "Weder im Alten noch im Neuen Testament ist davon die Rede, dass Gott Mensch geworden ist."
Feststellung des Evangeliums: "Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und das Wort war Gott. ... Und das Wort ist Fleisch geworden." (Joh 1,1.14)
Um das nicht zu verstehen, muss man wohl moderner Theologe sein.
jonatan

Papst unterstellt "böswillige Widerstände" gegen seine Reform

Ein Kreis könnte auch dreieckig sein, viereckig, oder all das zugleich - was für einen Kreis ganz normal ist. Wer das anzweifelt, ist einfach nur böswillig und hat keine Argumente. Papa locutus, Roma finita.
jonatan

BDKJ-Plakataktion

Stellt sich die Frage ob alle Christen an die Göttlichkeit Jesu Christi glauben - immerhin vielleicht noch mehr als an die Unauflöslichkeit der Ehe. O tempora o mores.
jonatan

Polnischer Weihbischof: Der Papst hätte den Kardinälen antworten müssen

sic semper tyrannis
jonatan

„Dagegen müsst ihr kämpfen, ihr seid jung!“

Klar kämpfen wir dagegen. Die vom Kardinal beschriebene Kultur der Unbarmherzigkeit heisst Islam, dagegen werden wir nach Kräften ankämpfen.
jonatan

Papst Franziskus empfiehlt wiederverheiratet Geschiedenen sexuelle Enthaltsamkeit!

Immerhin kann man das ganze jetzt so auffassen dass es katholisch rüberkommt. Klarheit schaut anders aus, aber es ist wenigstens keine explizite Apostasie. Man ist ja heute schon zufrieden wenn der Papst keine Häresien verkündet.
jonatan

13. September - Hl. Johannes Chrysostomus

@TuK ist halt logisch, je würdiger das Amt desto höher die Verantwortung.
jonatan

Chicago: Diskolicht profaniert Kirche

Verglichen mit Wien ist das ja geradezu tridentinisch.
jonatan

13. September - Hl. Johannes Chrysostomus

Klassisches Zitat des Hl. Johannes Chrysostomos: der Boden der Hölle ist gepflastert mit den Köpfen der schlechten Bischöfe.
jonatan

Papst Franziskus erklärt: Kommunion an Ehebrecher spenden

anathema
jonatan

Beifall klatschen in der Messe? - Papst Benedikt XVI. warnte ausdrücklich davor!

Applaus hat in der Kirche soviel Berechtigung wie ein Hochamt auf dem Fussballplatz. Suum cuique.
jonatan

Ein Araber über arabische "Flüchtlinge" und deutsche Frauen

"Echt???" mit entrüsteter Unschuldsmine und dem panikhaften Gedanken, wie man dieses Gespräch in die (politisch)korrekte Richtung zwingen kann. Politjournalismus live.
jonatan

Gloria Global am 30. August 2016

Elsässer bei den Georgsrittern, das macht ihn gleich nochmal sympathischer.
jonatan

Gloria Global am 25. August 2016

Kard. Sarah, Papa subito
jonatan

In memoriam - Pfarrer Hans Milch

mein Lieblingsprediger, ein unglaublicher Priester
jonatan

Gloria Global am 19. August 2016

Gewollter Priestermangel in Deutschland, Abtreibungspille seit Jahren schöngeredet in Deutschland, Laien als Gemeindevorsteher gibts bereits in Deutschland und der Schweiz und das "weisse Christentum" ist hier bereits ausgestorben - mir scheint, ganz egal was in der Kirche falsch läuft, die Germanen sind dabei die Vorreiter.
jonatan

Gloria Global am 16. August 2016

Ich finde auch, dass alle Christen in die sichtbare Einheit mit der katholischen Kirche gehören - Rückkehr jetzt!
jonatan

Etwas ist schiefgelaufen

Stimmt.
jonatan

Türkischem Botschafter werden die Leviten gelesen - Eine Brandrede und Retourkutsche zugleich

Leider schon eine Weile her. Sowas gibts im österr. Parlament heute nicht mehr.